Ersatz Modelle/minis für Adeptus Mechanikus (Cult und Skitarri)

  • Hi,


    so in einem anderen Forum bin ich auf so was ähnliches gestoßen und deswegen wollte ich das hier nochmal anstoßen:


    beim Zusammenbauen der Mechanikus Modelle merkt man hier und dort doch schon das die Multipart Bausätze doch nicht leicht zu magnetisieren wären.


    anders als bei den Cult Robbos (da sind die Hände+Waffen am Rücken echt supppper gut und einfach zu magnetisieren) sind zum Beispiel die Breacher/Destroyer oder auch die Elite-Priester des Cultes echt leider so gebaut (im Gussrahmen)
    das sie relativ wenig gleiche Teile haben, dafür aber ziemlich wichtige (Beine+Rumpf+Ketten etc.) gleiche so das man a) nur eine variante bauen kann weil
    b) magnetisieren ziemlich viele Magnete erfordern würde obwohl c) alles an anderen waffen, Aufhängungen Köpfen, Armen etc. vorhanden wäre.


    Deswegen hier die Frage: Kennt ihr (kostengünstige) mögliche Ersatzmodell? Was macht ihr sonst mit den ganzen übrigen Bits ?


    ich überlege gerade ob ich mit so einer Bos Empire Flaggelanten, https://www.games-workshop.com…lagellanten-des-Imperiums
    Rundbases und den Resten aus meiner Priesterbox nicht einfach auch die Beschusspriester Variante bauen könnte (hab die 1-mal, aber dann würde
    ich mir die wohl 2-mal holen den mit 2xPrietsern und 1xFlaggelanten hätte ich für (wer GW-originalPreise zahlt ist nicht mehr zu helfen) unter 70 € , 20 Modelle von denen und das fände ich eigentlich recht fair!


    Meint ihr das geht ? Fändet ihr das Ok, also die Flaggelanten als Grundlage für die Corpuscari Beschuss Priest? Vielleicht noch hier und da nen anderer Kopf die sagen mir bei den GW Modellen nicht
    Immer so zu.

  • keiner eine Meinung dazu ?


    Was macht ihr mit euren Überschüssigen Bits ?!

  • ich spiele imperiale armee und nehm die bits dafür


    die übrigen vanguard bits meiner ranger habe ich mit dem scion bausatz kombiniert. die ganzen pistolen/schwertarme kriegen meine sergeants.



    alternativmodelle, die sich gut in eine mechanicum-armee einfügen, habe ich aber auch noch nicht gesehen

  • Also ich werde es wohl mal in den nächsten Wochen mit den Flaggelanten und den Cult Mechanikus Priester mit den Schusswaffen ausprobieren...... ich sag dann bescheid.
    :D

  • Moin,


    ich nochmal was meint ihr kann man Kampfpanzer/Panzerwagen aus dem Modellbau (WW2) im Massstab 1:100 als Chassi für Destroyer/Breacher nehmen?


    ich besitzte selbst nicht solche Modelle aber im Internet bzw auf den Verpackungen werden die Länge so bei 4,5-6 cm angegeben... dann geh ich mal von ner
    Breite von 3,0-4,5/5 aus...


    Das müsste doch gehen oder? ich mein die "Beine" der Servis sind ja einfach nur Fahrlafetten und was anderes Wären so Panzer ja auch nicht... oder
    (hier mal nen Bild..https://www.google.de/search?q=German+light+Tank+PZ.KPFW.38T+Modell+1:100&biw=1768&bih=983&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj0xcyo68TLAhVmKpoKHRlTADUQ_AUIBigB&dpr=0.95
    bzw die suche danach :thumbup: )
    EDIT PS: Die sind nämlich ziemlich billig (3-5 € pro Stück) und da man eh soviele Teile übrig hat bei den servis

  • Soooo der Panzer ist da. Das Plastik ist zwar wesentlich dünner aber die Länge passt super... jetzt muss ich nur noch gucken wie ich fehlende 1-1,5 cm der Breite Ausgleich (auch die Höhe passt prima)


    Ich hoffe ich werde über Ostern dazu kommen an dem mal etwas zu basteln um euch NACH Ostern 1-2 Bilder präsentieren zu können.


    So on, bis dahin


    Edit: Ich glaube übrigens ich habe was herausgefunden nämlich das ein Modell des russischen T 34 oder eines deutschen Panzer III besser wäre weil noch 0,5-1,5 cm länger, etwas bulliger UND was das wichtige ist 0,8-1 cm breiter, das was am meisten fehlt imo...

    Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
    (Statistik: 7.330 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100% bemalt 100% gebased)

    Idoneth Deepkin: 2.000 92% aufgebaut 92% grundiert 92% bemalt 92% gebased)

    Tageszitat: Die Vergangenheit kannst du nicht ändern, Die Zukunft nicht wissen, lebe im hier und jetzt !!

    und bereue keine deiner Entscheidungen, die andere Wahl wäre vielleicht noch schlechter gewesen)

    Einmal editiert, zuletzt von ibelknibel ()

  • So Moin,


    über die Oster Tage habe ich das bissherige Zusammengeschustert (ich hoffe ich komm nachher mal dazu 1-2 Bilder hochzuladen) Die 6-7 mm Unterschied in der Breite fallen eigentlich nicht auf die 7-8 mm Unterschied in der Höhe aufgrund von "mehr Schotter" unter den ketten auch nicht.... aber man muss erheblich mehr Greenstuff dranklatschen als man denkt....



    ... Alles in allem bin ich echt zufrieden wenn man die Kosten bedenkt.


    PS: Und jetzt kommen 3 der besagten T-34 Modelle die wie gesagt etwas breiter und Höher sind (was halt noch fehlt) und da ich die gebraucht bei der Bucht geschossen hab werde ich dann denke ich aus den alten Gussrahmen noch 3 Breacher bauen können (mit Magneten in den Waffen habe ich mir gesagt... nur für so) und habe dann 4 zusatzliche Breacher, die gar nicht soooo schlecht aussehen für weniger als 15 (!!!) Euro !!


    und hier mal 1-2 Fotos




    Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
    (Statistik: 7.330 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100% bemalt 100% gebased)

    Idoneth Deepkin: 2.000 92% aufgebaut 92% grundiert 92% bemalt 92% gebased)

    Tageszitat: Die Vergangenheit kannst du nicht ändern, Die Zukunft nicht wissen, lebe im hier und jetzt !!

    und bereue keine deiner Entscheidungen, die andere Wahl wäre vielleicht noch schlechter gewesen)

    Einmal editiert, zuletzt von ibelknibel ()

  • und hier mal meine Ersatzminis zum priester cult :D





    und wie hab ich das mit den resten der priesterschaft gemacht