Beiträge von SNO

    nuja .. also für einen von denen hat es schon regeln gegeben. -gg-


    lange zeit hiess es ja, altansar sei im warp verschollen und der letzte überlebende wäre Maugan Ra.
    aber wenn die nun wierder auftauchen, kriegt der alte phoenix bestimmt wieder ein paar alte bekannte zu gesicht ^_^;;

    also ungeteiltes chaos würd ich persönlich nie spielen.


    die armee hat meiner meinung nach viel zu wenig charakter und man könnte schon fast sagen, dass eigentlich jeder ungeteiltes chaos spielen kann. die können quasi die gesamte breite an einheiten auswählen und wirklich immer das nehmen, was sie grade brauchen. das ist langweilig! wo bleibt denn da de spaß? spaß hier im sinne von nachdenken: wie kann ich mit den gegebenen (beschränkten) mitteln gegen meinen gegner bestehen?
    ich kenne jmd, der ungeteilt spielt - und er spielt irgendwie nach dem motto: nur das beste von allen 4 göttern. ~gähn~ :O


    also wenn ihr mich fragt: ungeteilt = anspruchslos

    die bikes sind tatsächlich die einzigen fahrzeuge, die man in einer 13. kompanie findet. auch keine rhinos.


    modelle mit termirüstungen werden wohl nur charaktermodelle oder anführer von trupps sein, da diese aus der SW-rüstkammer ausgerüstet werden können .. und es steht nirgens, dass termirüstungen nicht gewählt werden dürfen ;)

    hm .. die HQ ist etwas anders organisiert, obwohl das doch ganz ähnlich ist ^^


    als armeegeneral hast du den wolfslord, der gerne mit der wolfsgarde rummrennt (=veteranen)


    andere wären dann noch die hier:
    - runenpriester = scriptor
    - wolfspriester = apothecarius + ordenspriester
    (für 13. kompanie vlt noch ein paar wulfen dabei?)
    - eisenpriester = techmarine


    die meisten dürfen auch noch ein paar fenriswölfe dabei haben. macht sich vlt ganz gut, wenn's nur für die vitrine ist ;)


    hoffe, ich konnte dir helfen

    ja genau - die schulterpanzer sind bei mir auch das größte problem. hab schonmal versucht die ein wenig einzuschneiden, so dass sich keine falten bilden, sondern sich die dinger dann teilweise überlappen - geht aber auch nicht soo gut, weil man ja nur da einschneiden kann, wo das bild durchsichtig ist. und helfen tut es damit auch nicht unbedingt :/

    ja sowas in der art ..
    gibt es die bei WH fantasy nicht?
    also bei 40K liegt fast jeder box so ein bogen mit den dingern bei.


    du schneidest einen aus, wirfst den kurz in wasser und dann kannst du den aufkleber auf das modell "sliden" wenn der trocken ist klebt der dann recht gut fest.
    nur auf den krummen flächen werfen die dann falten, da kommt luft drunter und es klebt auch nimmer so gut :(

    diese hübschen waterslide-transfer bildchen sind ja ne dolle sache .. aber irgendwie nur auf flachem untergrund. sobald die fläche, auf die sie drauf sollen "rund" wird krieg ich da so meine probleme. auf den schulterpanzern von space marines zB werfen die dummen dinger immer falten und das sieht dann alles andere als gut aus :(


    hat wer nen trick auf lager, wie ich die biester bändigen kann??

    also ich spiel eldar und daher wollt ich eigentlich schon immer mal harlequine spielen .. nur gibt es da ein problem: mir gefallen die minis nicht ^_^
    also sobald es da ein paar schicke neue minis gibt werd ich mir wohl auch welche zulegen :)

    also ich kenne "FEster Griff" nur von den Space Wolves her und da steht im Regeltext nur was von Boltern .. niX von anderen zweihändigen Waffen.
    Anscheinend ist das wohl wieder nur etwas "posen" von GW .. oder das Chaos kann (mal wieder) alles besser als der Rest -.-

    mit Zzzappwaffen sollte es kein problem sein, einen mono zu knacken .. mit 4W6 sollte man eigentlich über 14 kommen -g-
    das einzige problem wird die reichweite sein - der mono wird doch bestimm,t nicht an vorderster front kämpfen >_<

    sprungmodule bei space wolves sind
    a) unstylish .. genau wie teleportieren .. nur dumme, junge blutwölfe machen sowas
    b) noch teurer als bei anderen orden
    c) ja eigentlich nur ne alternative ausrüstung zu den bikes (kosten genau so viel, aber man kriegt nicht den W5 des bikes)


    also warum nicht gleich auf bikes umrüsten? kosten das gleiche, haben die gleichen fähigkeiten und haben +1 W .. das einzige was sie nicht können ist schweres gelände zu ignorieren.

    spieltechnisch würd ich nicht schwach sagen, sondern eher "eine herausforderung" ;)


    und sie sind so weit ich das weiss keineswegs "noch nicht ganz zum Chaos übergelaufen" .. die sind immer noch loyal!! und die mutationen kommen aus der eigenen geensaat - nicht vom aufenthalt im wirbel des chaos!

    aber wenn man mit orks gegen necs spielt, dann versucht man nicht die dicken dinger wie den monolithen zu knacken. man macht das, was möglich ist: möglichst viele necrons ausschalten und auf den phase out hinarbeiten.

    andere sachen?
    naja, für die 4 orks mit den schweren SM-waffen kriegst du locker nen ganzen mob standard-orks..


    und wenn ich das so höre kann ich so langsam nur noch den einen rat geben:


    wenn es euch nciht passt, dass orks einer fliege das auge nicht auf 48" ausschiessen können, dann..


    .. spielt TAU oder sowas -.-

    natürlich ist die BF nicht wunderlich gut, aber es sind ja schliesslich auch orks, keine imperialen scharfschützen. ich find die plünderaz auch nicht sooo gut, weil als ork kriegt man für über 40 punkte je modell viele, schicke andere sachen auf das schlachtfeld ..

    nimm doch plünderaz mit laserkanonen ^_^
    kostet zwar ne heidenmenge an punkten (für okr-verhältnisse) aber tut genau das, was es soll :D

    och, ich denke schon .. S6 und DS1 verträgt sich nicht gut mit termis .. oder halt ziemlich gut. kommt drauf an, auf welcher seite des laufes man steht ^_^
    allerdings würd ich eldar gardisten mit 2 fusionsstrahleren nicht grade als termi-jäger einsetzen o_O da haben sich ein paar kampfläufer mit sternenkanonen doch als wirkungsvoller erwisen :D

    fusionsstrahler schiessen auch nur auf 12" und das bedeutet, wenn ich den gegner trefen kann isser im nächsten zug im NK. also kein vorteil durch reichweite :(

    also wenn man einen trefferwurf amchen muss, dann trifft das teil, oder es landet weit, weit daneben.
    flammenwerfer ist klar.
    und wenn du schätzen musst (geschütze etc) dann gibt's keinen trefferwurf aber die dinger weichen eben ab. so als ersatz für die möglichkeit den trefferwurf nicht zu schaffen.