Beiträge von Shrek des Westens

    Vielen,vielen Dank für die tollen Rückmeldungen!!!


    Super Sache.
    Das mit dem Stufe 4 Erzmagier ist mir einfach durchgerutscht,sollte eigentlich natürlich einer sein. Und die anderen Hinweise werde ich heute Abend mal in eine neue Liste einbauen :)
    Das Buch von Hoeth spielen wir tatsächlich eigentlich nicht, ebenso wie Teclis. Ist einfach zu heftig.
    Und natürlich sind Alterntivlisten von eurer seite stets willkommen, immer her damit :D

    Mooorgen!


    Ich bräuchte mal die Hilfe der Hochelfen-Profis hier für der Armeeliste, die ich für morgen zusammenbasteln soll....
    Eigentlich spiele ich vornehmlich mit Echsen, Orks und Waldelfen, aber morgen werden seit Jahren mal wieder die edlen Hochelfen in die Schlacht geführt.


    Wir spielen gemeinsam mit den Neffen eines Freundes und die beiden hatten sich vor nem Jahr die Schlacht auf der Blutinsel - Box geteilt.Haben mittlerweile beide so um die 3000 Punkte. Gemeinsam mit meinen über 3500 Punkte Hochelfen kann man dann auf unserer Seite 4000 Punkte sehr schön und mit Auswahl spielen :)


    Habe also mal wieder ein wenig in den entsprechenden Armeebüchern gestöbert und die einschlägeigen Beiträge hier im Forum durchgeschaut um danach die untere Liste zu fabrizieren...


    Grundtenor ist u.a. auf jeden Fall die absolute Magiehoheit zu behalten, um der Flut so Herr zu werden!
    Bin gespannt und hoffentlich ist die Liste nicht vollkommen bescheuert. Wenn doch: immer raus damit :D


    2 Kommandanten: 765 Pkt. 19.1%
    4 Helden: 604 Pkt. 15.1%
    3 Kerneinheiten: 1050 Pkt. 26.2%
    5 Eliteeinheiten: 1180 Pkt. 29.5%
    6 Seltene Einheiten: 400 Pkt. 10.0%


    *************** 2 Kommandanten ***************


    Erzmagier
    + - Folariaths Robe
    - Talisman von Saphery
    - Silberstab
    + - Lehre des Lebens
    - - - > 315 Punkte



    Prinz
    - General
    + - Greif
    + - Magische Armschienen
    - Silberstahlrüstung
    - - - > 450 Punkte



    *************** 4 Helden ***************


    Edler
    + - Schild
    - Schwere Rüstung
    + - Strahlender Stein von Hoeth
    - Glücksstein
    + - Lehre der Bestien
    - - - > 141 Punkte
    Kommt in die Phönixgarde wegen dem Grundzauber


    Edler
    + - Zweihandwaffe
    + - Phönixwächter
    - Rüstung von Caledor
    + Armeestandartenträger
    - - - > 168 Punkte
    Kommt in die Schwertmeister



    Magier
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Annulianischer Kristall
    + - Weiße Magie
    - - - > 175 Punkte
    Für Schild von Saphery aus die Schwertmeister und Magieentzug



    Magier
    + - Magiebannende Rolle
    + - Lehre des Feuers
    - - - > 120 Punkte
    Feuerball auf die Höllengrubenbrut (Wird ganz,ganz sicher gespielt!)


    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    40 Speerträger
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 385 Punkte


    40 Seegarde von Lothern
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Banner der Ewigen Flamme
    - - - > 555 Punkte
    Brut und -falls gespielt- dumme Trolle mit nicht regenierbaren Pfeilen spicken und vor dem Nahkampf gut schwächen ?(



    10 Bogenschützen
    - Musiker
    - - - > 115 Punkte
    Schieß weg, was nervt. zB Schatten-, Gossen- und sonstwas -Läufer


    *************** 5 Eliteeinheiten ***************


    20 Schwertmeister von Hoeth
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Stärketrank
    + - Banner des arkanen Schutzes
    - - - > 375 Punkte



    15 Phönixgarde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Obsidiananhänger
    + - Zauberbanner
    - - - > 320 Punkte


    15 Weiße Löwen von Chrace
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Eisenfluch Ikone
    - - - > 260 Punkte


    Tiranoc-Streitwagen
    - - - > 85 Punkte


    Löwenstreitwagen von Chrace
    - - - > 140 Punkte



    *************** 6 Seltene Einheiten ***************


    Repetier-Speerschleuder
    - - - > 100 Punkte


    Repetier-Speerschleuder
    - - - > 100 Punkte


    Riesenadler
    - - - > 50 Punkte


    Riesenadler
    - - - > 50 Punkte


    Riesenadler
    - - - > 50 Punkte


    Riesenadler
    - - - > 50 Punkte
    Ok, Riesenadler sind wohl ein must have! Zumindest bei den Waldelfen und ich glaube, dass ist hier nicht anders. Raus mit den Fanatics! Auf die Kriegsmaschinen! Ab-und Umlenken! und und und...


    Gesamtpunkte Hochelfen : 4004



    Danke für ihre Aufmerksamkeit :D

    Jippieh!


    Ok, was nehmen wir denn da am frühen morgen....? Jep, ich hab's:

    "Wovon ich euch berichtet möchte ist ein Bauwerk unglaublicher Stärke und Kraft. Es wurde aus den kollosalen Ruinen einer Elfenzitadelle vergangener Zeitalter errichtet, deren Fundament von Zwergenhand verstärkt wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Verteidigungsanlagen außerdem von vielen Fürsten und Generälen massiv verbessert und so wurde es hunderte Male belagert aber ist dennoch nie gefallen. In einer Schlacht, bei der 500 Mann gegen 10.000 Orks in diesem Bollwerk standhielten, wurde die tapfere Mona Licca zur Heldin und verstarb. Und so ist das Bauwerk bis heute der östlichste Außenposten Tileas und ein unüberwindliches Hindernis für Piraten und plündernde Orkhorden, die suchen, aus dem Osten oder über den schwarzen Golf nach Tilea einzufallen.
    Nun, ich denke ihr wisst wovon ich rede. Wie ist also der Name dieses meisterlichen Bauwerks meine edlen Zuhörer?"

    Dann will ich mal mein Glück versuchen:


    Es handelt sich tatsächlich um eine Maschine soweit ich weiß. Und bei der Beschreibung "im Besitz" handelt es sich nicht um jemanden der besitzt, sondern der oder das besessen wird.
    Ich erinnere mich nicht mehr an den genauen Namen, aber das Ding gehörte dem Klan Skryre, hat Lawinen ausgelöst und auf jeden Fall auf diese Art und Weise ne Stadt (keine Ahnung welche) im Reikland ausgelöscht. Auf den Namen komme ich wie gesagt nicht mehr, aber ein Typ aus nem Comicladen, hat sich das Ding mal gebaut für seine Skaven.


    Ich geb Ding einfach mal einen Namen:


    LAWINENMÖRSER?

    Jaja, die Damenwelt in diesem (ja wirklich) etwas seltsam-außergewöhnlichen Hobby namens Tabletop...


    Viele weibliche Wesen stehen da glaube ich vor, wie so mancher Vertreter des männlichen Geschlecht vor ner Sammlung Schuhe...



    Meine geliebe Frau allerdings mag es, dass ich Teile meine Freizeit lieber mit Basteln und kreativer Tätigkeit bei entspannter Musik oder nem Hörspiel verbringe, als stupide Fernsehen zu glotzen oder im Internet zu surfen. Aber klar: Lieber wäre ihr, ich würde in dieser Zeit mehr Sport machen und meinen Körper stählen ;)
    Also ab zum Training!

    Morgen zusammen!


    Erstmal: Echt klasse was du hier so veranstaltest! Macht wirklich großen Spaß zu lesen und ich lerne sogar was dabei :O


    Ansonsten finde ich das Bootsystem des Turniers extrem klasse. Bringt ne Menge Spannung und Spaß in die Schlachten. Gibts sowas öfter? Höre persönlich zum ersten Mal davon.


    Zur Liste kann ich leider nix sinnvolles sagen, da ich von Vampiren einen Erfahrungsschatz nahe Null habe ?(
    Bin von daher aber sehr gespannt auf die Anmerkungen der anderen.


    Gruß!

    Moin :)


    Werde wahrscheinlich mit nem Freund hinfahren, wahrscheinlich sogar Donnerstag. Falls es wirklich so kommen sollte und wir (außer unseren :D ) noch ein weiteres Paket der Puppenspielerbande ergattern können, wäre das von meiner Seite aus gar kein Problem. Würde es dir dann einfach zuschicken.


    Liebe Grüße aus dem sonnigen Köln!

    Soooo, da hätten wir also die neue Liste. Gefällt mir eigentlich auch sehr gut :D
    Mal sehen, was ihr so dazu meint.




    *************** 2 Kommandanten ***************


    Ork-Waaaghboss Bonk Beinbrecha vom Knochenknacka-Stamm
    - General
    - Schild
    + - Spalta des letzt'n Waaagh
    - - - > 218 Punkte
    Hat sich im Kopf-Knall Wettbewerb gegen den ollen Meisterschamamen durchgesetzt. Hat dann direkt auch seinen Vornamen beansprucht (damit sich die anderen Grünhäute nicht zu sehr umgewöhnen müssen :D ) und ist jetzt der neue, da ächte Anführa!
    Wenn schon keinen witzigen Riesen oder so, dann wenigstens ne geisteskranke Waffe, also rein mit dem Spalta des letzt'n Waaagh!
    Kommt zusammen mit seinem jüngeren Bruder Buzur Beinbrecha mit in die Orkmoschaz.



    Ork-Meisterschamane Marzugg (ehemals Bonk) Knallfrässe
    - Upgrade zur 4. Stufe
    + - Talisman der Ausdauer
    - Erdender Stab
    + - Großer Waaagh!
    - - - > 255 Punkte
    Immer noch verrückt und macht die selben Sachen, wie auch in der alten Liste.


    *************** 4 Helden ***************


    Ork-Gargboss Buzur Beinbrecha
    - Zweihandwaffe
    + - Eisenfluch Ikone
    - - - > 64 Punkte
    Kommt wie gesagt in die Moschaz.



    Goblin-Gargboss Gigglik Giftmischa
    - Leichte Rüstung
    - Schild
    + Armeestandartenträger
    - Spinnenbanner
    - - - > 149 Punkte
    Wie gehabt: Ab in die Goblinhorde.



    Goblinschamane Rittli Augenstecha
    - Upgrade zum Nachtgoblin
    + - Magiebannende Rolle
    + - Kleiner Waaagh!
    - - - > 75 Punkte
    Niemals die Rolle vergessen....


    Snagla Madenspucka
    - - - > 115 Punkte
    Erläuterungen in der alten Liste, da gleich geblieben :)


    *************** 6 Kerneinheiten ***************


    50 Goblins "Giggliks Garde"
    - Kurzbögen
    - 3 x Fiese Schlitzer
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 260 Punkte
    s. alte Liste



    25 Orkkrieger "Da Hart'n Jungz"
    - Upgrade zu Moschaz
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Kriegsbanner
    - - - > 295 Punkte
    s.alte Liste



    9 Waldgoblin-Spinnenreiter "Toddeskrabblaz"
    - Kurzbögen
    - Todeskrabblaz
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 156 Punkte
    s.alte Liste




    25 Wildorks "Da echt'n Orkz"
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Große Spizßaz
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 280 Punkte
    Wie in der alten Liste, nur ein wenig aufgestockt.




    20 Nachtgoblins "Da Killas"
    - Kurzbögen
    - 1 x Nachtgoblin-Fanatic
    - Standartenträger
    - - - > 95 Punkte
    Wie in der alten Liste, nur mit Fanatic, damit die lieben Bergwerker ihr grünes Wunder erleben, wenn sie sich wie Ratten aus der Erde graben 8o



    5 Waldgoblin-Spinnenreiter "Da giftige Gitmob"
    - - - > 65 Punkte
    Sollen eigentlich nur Beschuss auf sich ziehen und zerballert werden, damit meine restlichen Truppen in guter Stärke am Ziel ankommen.
    Sofort Richtung Turm mit denen und der Gegner beginnt quasi kausal einfach darauf zu schießen!


    *************** 3 Eliteeinheiten ***************


    6 Trolle "Da Kotzbrocken"
    - - - > 210 Punkte
    Alles beim Alten, außer dass die neben dem neuen Bonk noch intelligenter werden :rolleyes:


    Goblin-Speerschleuda "Großa Spießa"
    - - - > 35 Punkte
    Wie gehabt, aber sie haben jetzt eine echte Zielvorgabe: Ich hoffe mit dieser und der zweiten zusätzlichen Speerschlauda, die ich eingepackt habe, das blöde Orkanium zu zerballern, bis ich am Zaun bin.Halte ich echt für extrem wichtig in meinem Plan zur Erstürmung! Daher wird wahrscheinlich auch mit dem unten aufgeführten Kamikazekatapult auf das Ding gezielt! Möge es zermatscht werden!


    Goblin-Speerschleuda "Mega Spießa"
    - - - > 35 Punkte
    Die Zweite halt


    *************** 6 Seltene Einheiten ***************


    Goblin-Steinschleuda "Steinknalla"
    - - - > 85 Punkte
    s.alte Liste und durch die Anmerkung mit den Gebäuderegeln umso wichtiger!



    Goblin-Steinschleuda "Bogenlampe"
    - - - > 85 Punkte
    s. alte Liste



    Goblin-Kamikazekatapult "Todesflitsche"
    - - - > 80 Punkte
    s.alte Liste, inklusive oben genanntem Spezialauftrag!


    Snotling-Kurbelwagen "Bumm-Waaaghen!!!"
    - Stachelwalze
    - Segel
    - Flügel
    - Dicke Bummpilze
    - - - > 90 Punkte
    s. alte Liste. Die Dinger sind einfach knaller...



    Snotling-Kurbelwagen "Ka-Boing!"
    - Stachelwalze
    - Segel
    - Flügel
    - Dicke Bummpilze
    - - - > 90 Punkte
    ...und deshalb noch eins!!! hoffen wir mal, dass bei max. 4W6 pro Bewegungsphase wenigstens einer der beiden lebend beim Ziel ankommt :]


    Ketten-Squig "Irra Pilzklopz"
    - - - > 65 Punkte
    Ok, das Ding wird einfach nur auf den Durchgang zugejagd und soll wie die 5er Spinnenreiter nur Beschuss auf sich ziehen und ablenken. Wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einfach schnell zerballert ;( Falls allerdings tatsächlich nicht, wird es extrem lustig!! So oder so erfüllt es also seinen Zweck...


    Gesamtpunkte Orks und Goblins : 2802




    Das war's, bin wie immer sehr gespannt und freue mich auf Anmerkungen!


    PS: Uha, das mit dem Schlachtbericht. Eigentlich schreiben wir in unserer Gruppe später noch einen kurzen Epilog in erzählerischer Form, da wir es sehr mögen, einer Schlacht eine echte Geschichte zu geben. Da drin werden dann auch einige Entwicklungen der Schlacht eingearbeitet. Kann den auf jeden Fall hier posten, wenn's gewünscht ist, aber normalerweise machen wir jetzt keinen kompletten Schlachtbericht. Mal sehen :O

    Was die Qualität der Bilder angeht, schließe ich mich an. Ist halt immer Schade, wenn man bestimmte Details und Feinheiten mehr erahnen als erkennen kann :(
    Ist übrigens natürlich besonders Schade, wenn die Figuren wie hier nen wirklich guten Eindruck machen (egal ob jetzt "pro painted" oder nicht), denn gerade dann verlangt es einen eben danach, genauer die Details, wie Übergänge etc, zu ersehen. Bessere Bilder wären also echt top! :)


    Das Farbschema, soweit man es eben erkennen kann, finde ich ziemlich old-school! Ich selbst stehe zwar auf einen gewissen "Realismus" (soweit dieses Wort im Warhammeruniversum, oder in der Fantasywelt insgesamt, überhaupt seine Berechtigung hat) bei der Bemalung, aber die knalligen Kontraste und vor allem die BLAUEN Waffen der Sauruskrieger erinnern mich sehr an die Anfänge und früheren Zeiten von Warhammer, als sich das spiel selbst noch nicht so ernst genommen zu haben schien und bei aller Ernsthaftigkeit der Hintergründe alles mit sehr viel Humor gewürzt war und eine knallige, beinahe comichafte Attitude bei der Bemalung gang und gäbe war.
    (Ich denke bzgl des witzigen Einschlags unabhängig von der Bemalung, z.B. gerne an die lustigen, überzogenen Zeichnungen in den Regelbüchern der älteren Editionen)


    Ach ja, noch eine kleine Frage zu pro-painted. Ab wann spricht man davon? Gibt es da irgendwelche grundsätzlichen Sachen oder Standards, wie Techniken etc., die man beherreschen müsste, oder Preise, die man gewonnen haben sollte, um sich überhaupt für diese Kategorie zu qualifizieren? Ich meine, von der grundsätzlichen Wortbedeutung her heißt es doch einfach nur, dass man mit dem Gemale seinen Lebensunterhalt bestreiten kann oder könnte. Demnach wären bspw. alle Modelle, die von bluetablepainting bemalt wurden -unabhängig vom konkreten Niveau der Bemalung- pro painted.
    Naja, egal wie man es auch lesen mag, meine Wenigkeit ist davon auf jedenfall noch Lichtjahre entfernt 8o
    Aber heute ist ja Sonntag und meine Frau schläft noch, also auf gehts zum Üben!

    Vielen Dank für Tipps!


    Denke bei den beiden Monster sind mir die Pferde ein bisschen durchgegangen. Ist wahrscheinlich wirklich besser, die Punkte sinnvoller zu investieren. Schau morgen mal in meine Liste und überarbeite Sie dahingehend :O
    Ach ja, und der Hinweis mit den Gebäuden ist echt knaller! Hatte zwar gewusst, wie das mit den Regeln ist, aber seltsamerweise war mir das gar nicht bewusst, dass einem das in dieser gegebenen Situation sehr in die Karten spielt. Absolut top!

    Auszug aus dem Bericht des Imperialen Grenzboten:


    "Die letzten tapferen Überlebenden der Bergwerker des Buruk Felsenschleifer sind vor der nahenden grünen Horde unter Führung des völlig verrückten Meisterschamanen Bonk Knallfrässe aus ihren Stollen zum nahegelegene imperialen Grenzposten Südheim geflohen.
    Sie erbeten Beistand von Rupert Gnadensturm, dem General der stationierten Streitkräfte. Diese wird ihnen umgehend gewährt, denn sie führen einige hochbrisante und uralte Karten der unterirdischen Gänge in den Grenzgebieten des Imperium mit sich, die verheerende Folgen für die Sicherheit des gesamten Imperiums haben könnten, sollten sie in die Hände der Grünhäute fallen...."



    Es gilt also Südheim zu erstürmen! Und ich bin echt wildorkmäßig entschlossen, dieses nette kleine Grenzpöstchen dem Erdboden gleich zu machen!


    Wer mir also nützliche Tipps geben kann, ist herzlich eingeladen sie mir mitzuteilen. Hier noch einige Infos und meine Liste.


    Er hat 2500 Punkte Imperium und 100 Punkte zusätzlich für Bergwerker der Zwerge.
    Ich darf mit 2800 Punkte versuchen den Laden zu Stürmen.


    Hier das Spielfeld:



    Das Spielfeld wird diagonal geteilt mit 24 Zoll Abstand.
    Bonk und seine Truppen starten natürlich in der Aufstellungszone der unteren Spielfeldkante und die Imperialen sitzen oben im gemachten Nest.
    Die netten Grünhäute habe den ersten Spielzug.


    Zusätzlich hat er in seiner Aufstellungszone noch ne nette Kapelle über deren Sonderregeln wir uns noch einigen müssen und ich erhalte in meiner noch folgende -leider noch nicht angemalte und fertig gestaltete- "grüne Bastion"



    So sehen also die lokalen Gegebenheiten aus :D



    Kommen wir zu den Armeenmu, muss mich wahrscheinlich auf folgendes gefasst machen:


    • Tonnen an Beschuss ala Großkanone, Höllenfeuer und co.
    • Bestimmt ne Ladung Musketen im Turm, die damit in jeder Runde bei 3 Stockwerken 15 Schuss in jede beliebige Richtung abgeben können.
    • Im Durchgang vielleicht nen netten Dampfpanzer, der diesen Weg damit mal schön blockieren wird oder ne Einheit Ritter für Ausfälle.
    • Hinter den Wällen der Verteidigung wird sich hinter den Truppen mit Sicherheit ein Kriegsaltar des Sigmar und ein Celestisches Orkanium positionieren, was ein Erstürmen extrem schwierig macht, da ich wegen dem verteidigenden Hinderniss -1 auf meine Trefferwürfe erhalte, er aber +1 auf seine wegen dem Orkanium und gleichzeitig wegen dem Kriegsaltar und Hass die Trefferwürfe in der ersten Nahkampfphase wiederholen darf... Wenn der da nen dicken Block Bihänder mit Hauptmann hinknallt, wirds happig,selbst für Wildorkmoschaz mit Schrumpfkopf oder Schwarzorks. ?(


    Ok, wie ist das zu kontern?
    Kommen wir also zu meiner Liste. Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich ein großer Freund des Fluffs bin und von daher gerne z.B. den nicht wirklich starken Riesen einpacke. Auch wenn der mir wahrscheinlich einfach in 2 Spielzügen von den Musketen aus dem Turm weggeballert wird :( Aber das Dinge finde ich einfach nur witzig und es passt einfach herrlich unter die Kontrolle des bekloppten Bonks.)


    Die Liste (inklusiver Anmerkungen):



    *************** 2 Kommandanten ***************


    Ork-Meisterschamane
    - General
    - Upgrade zur 4. Stufe
    + - Talisman der Ausdauer
    - Erdender Stab
    + - Großer Waaagh!
    - - - > 255 Punkte


    Ist verrückt und kann mit mächtiger Magie ordentlich Schaden verursachen! Vor allem der grüne Stampfa wäre absolut klasse bei so ner dichtgedrängten gegnerischen Armee...


    Ork-Waaaghboss
    - Zweihandwaffe
    - Schild
    + - Lindwurm
    + - Rüstung des Glücks
    - - - > 319 Punkte


    Ich geb's zu, ich steh auf orkische Lindwurmreiter. Einzige fliegende Einheit der Orks und sollte in diesem Fall schauen, dass er möglichst schnell zum Orkanium kommt, um es zu zerhacken, bevor meine restlichen Truppen in den Nahkampf kommen.



    *************** 4 Helden ***************


    Ork-Gargboss
    - Zweihandwaffe
    + - Eisenfluch Ikone
    - - - > 64 Punkte


    Kommt in die Moschaz um Sie ein wenig zu puschen und zu schützen.


    Goblin-Gargboss
    - Leichte Rüstung
    - Schild
    + Armeestandartenträger
    - Spinnenbanner
    - - - > 149 Punkte


    Kommt in die Horde Goblins.


    Goblinschamane
    - Upgrade zum Nachtgoblin
    + - Magiebannende Rolle
    + - Kleiner Waaagh!
    - - - > 75 Punkte


    Wesentlich wegen der Bannrolle am Start.


    Snagla Madenspucka
    - - - > 115 Punkte

    Kann mit seinen Todeskrabblaz nette Überfälle in den Rücken der imperialen "Festung" mit das Imperium hassenden Spinnenreitern machen. Kombi aus Gift der Spinnen und Hass könnte erfolgreich sein. Außerdem glaube ich einfach nicht, dass der Imperiumsgeneral damit rechnet...


    *************** 5 Kerneinheiten ***************


    50 Goblins
    - Kurzbögen
    - 3 x Fiese Schlitzer
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 260 Punkte


    Top Horde Gobbos. Selbst ordentlicher Beschuss kann denen allein auf Grund der Masse nicht so schnell ans Leder und mit dem AST und dem magischen Banner sind die ein fieser Haufen, der sich wegen der Giftattacken nicht um den -1 auf den Trefferwurf zu fürchten hat und einfach oft unterschätzt wird.


    25 Orkkrieger
    - Upgrade zu Moschaz
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Kriegsbanner
    - - - > 320 Punkte


    Schlagkräftige Kerneinheit mit Gargboss drin und nem 6+ Retter gegen die Kriegsmaschinen..


    9 Waldgoblin-Spinnenreiter
    - Kurzbögen
    - Todeskrabblaz
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 156 Punkte


    Tja, eben Snagglas Garde...



    20 Wildorks
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Große Spizßaz
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 235 Punkte


    Eine weitere harte Kerneinheit mit 6+ Retter und bis die Raserei flöten trotz -1 auf Treffer am Hinderniss Konkurenzfähig.


    20 Nachtgoblins
    - Kurzbögen
    - Standartenträger
    - - - > 70 Punkte


    Bleiben zum Schutz der Kriegsmaschinen gegen die Bergwerker hinten stehen :)



    *************** 2 Eliteeinheiten ***************


    6 Trolle
    - - - > 210 Punkte


    Halten Beschuss aus, können am Hindernis oder am Dampfpanzer kotzen und sollten in der Nähe von General Bonk nicht allzu blöd sein...



    Goblin-Speerschleuda
    - - - > 35 Punkte


    Mag diese klapprige Apparatur namens "Speerschleuda" sehr gerne. Ab auf die "Grüne Bastion" und Feuer frei!


    *************** 5 Seltene Einheiten ***************


    Goblin-Steinschleuda
    - - - > 85 Punkte


    Gut gegen dicht stehende Einheiten.


    Goblin-Steinschleuda
    - - - > 85 Punkte


    Gut gegen dicht stehende Einheiten 2.


    Goblin-Kamikazekatapult
    - - - > 80 Punkte


    Mega witzige Einheit und top gegen Ritter und ähnliches!


    Riese
    - - - > 200 Punkte


    Noch witzigere Einheit und sollte er tatsächlich in den Nahkampf kommen, so brauch er sich um Trefferwürde keinerlei Sorgen zu machen. Selbst dem Dampfpanzer kann er evtl wirklich gefährlich werden :) BOING!!!!!


    Snotling-Kurbelwagen
    - Stachelwalze
    - Segel
    - Flügel
    - Dicke Bummpilze
    - - - > 90 Punkte


    Ok, der ist auch seeeeeeehr lustig. Außerdem ist der voll ausgerüstet ne kleine, extrem gefährliche Bombe, die gerne im Angesicht von Riese, Lindwurm und Co übersehen wird. Schön mit 4 W6 über den Zaun fliegen und in das am schwersten gepanzerte Etwas fliegen, das es da drüben so gibt :]


    Gesamtpunkte Orks und Goblins : 2803


    PS: Wegen den ganzen Hindernissen, machen leider Fanatics und Kettensquigs wenig Sinn glaube ich :(


    Bei allem Spaß, will ich das Ding übrigens wirklich gerne mit meinen liebe Grünhäuten gewinnen. Bin also dankbar für jeden Hinweis. Besitze übrigens alle Einheiten der Orks und Goblins in ausreichender Zahl, so dass theoretisch wirklich alles gespielt werden könnte :D


    Bis denne und ich bin gespannt!

    Morgen zusammen!


    So, hier mein Senf zu der Sache, also... eher eine kurze Anmerkung.


    Stimme der mehrheitichen Meinung, was Papier- und Druckqualität, die eher seichten Qualität des Inhalts, den Ex-Standartenträgers (Heul!) und die ökonomischen Problematik angeht, weitgehend zu.
    Von meiner Seite also nichts mehr dazu, da es keine wesentlich neuen Aspekte einbringen würde. Aber eine Sache würde ich gerne zum in meinen Augen in einigen Aspekten etwas unfairen Vergleichen zum WD der 90 Jahre andenken. Ja, der WD hat im letzten Jahrzehnt stark an "Seele" und hobbymäßiger Tiefe verloren, was ich wirklich sehr bedaure... und in dieser Sache gibt es auch sehr wenig, was mir diese Entwicklung verständlich machen würde, ohne dass ich enttäuscht bin.
    Aber was z.B. Regelupdates angeht, so werden diese eben, solange es sich nicht um echte Erweiterungen handelt, ins Internet verlagert, was ich für äußerst sinnvoll halte. Früher, d.h. in den 90ern, gab es tatsächlich eine gewisse praktische Notwendigkeit diese und andere Dinge über den WD zu Regeln und zu bekannt zu machen, wo sie dann natürlich, da der Kunde dafür ja zahlt, ein wenig schöner aufbereitet wurden.
    Das Magazin muss sich -ebenso wie jedes andere Printmedium- eben auch auf Grund der technischen Umwälzungen und ihren enormen Möglichkeiten neu aufstellen - ob das allerdings zum Positiven gelungen ist, wage ich im Kontext der oben angesprochene verlorenen Tiefe der Artikel stark zu bezweifeln. Obwohl gerade in diesem Moment ein großes Potenzial gegeben wäre, echtes Interesse beim Käufer zu wecken und einen Mehrwert zu liefern. Auch und gerade beim neuesten Versuch bin ich da eben mal wieder sehr skeptisch...



    Auf zur Arbeit 8o

    Guuuten morgen zusammen :O


    So, dann will ich mal - wenn das hier jetzt mit den Bildern und dem Einfügen klappt - meinen kürzlich fertig gestellten Hornnacken Gua-Hua Gor auf Carnosaurier zur Schau stellen.


    Farbschema ist jetzt nicht gerade besonders ausgefallen, aber ich steh einfach auf rote Monster und grüne Echsen!






    So, bis bald ihr Leute, die Arbeit ruft 8o

    Guuuten moorgen zusammen :D


    Hier meine nette Anekdote, über den kurzen Ruhm einiger Ratten:


    4000Punkte Orks und Skaven gegen 4000P Hochelfen und Echsenmenschen.


    ...Die Schlacht wiegt seit mehr als 5 Stunden hin und her...
    ...in den letzten beiden Zügen haben die tapferen Hochelfen gemeinsam mit ihren Verbündeten das Ruder -trotz scheinbar aussichtsloser Lage - wieder einmal herumreißen können...
    ...es sind mindestens 600 Punkte Vorsprung bei den Siegespunkten zu diesem Zeitpunkt für die Hochelfen/Echsenmenschen-Fraktion...
    ...die wirklich letzte Aktion des Spiels steht bevor und es gibt eine nur einzige Sache, die alles noch einmal ändern könnte:


    Nach ihrem grandiosen ersten Schuss des Spiels, der 11 Echsenmenschen ihr ach so heiliges Leben gekostet hat, suchen die nervösen Ratten der monströsen Warpblitzkanone nach einem geeigneten Ziel, das ihnen Ruhm und Ehre -oder wenigstens weniger Pein und Schmerzen- nach ihrer Rückkehr verspricht.
    Sie erspähen einen in prachtvoller Rüstung schimmernden Elfenlord und einen fetten, grün leuchtenden magischen Frosch. Das wär doch was... und mit etwas Glück, ach Quatsch, dank ihres übermenschlichen Können, wäre es tatsächlich möglich, beide gleichzeitig zu grillen. Klar, der Frosch hat nen 2+ Retter und noch 4 lebenspunkte und das Schwache Elfending nen 4+ Retter, aber die Ratten sind bekanntlich zu allem in der Lage...


    Zielen.... Perfekt!
    Treffer.... Uha, das war knapp. Naja, eben mit S4, aber dank der Schablone werden beide erwischt! Das klappt schon!
    Verwundung.... Elf auf 3, kein Problem! Frosch auf 4, kein Problem!
    Rettung... Elf wirft ne 3, Frosch ne 1, Yeah!
    Lebenspunkte... Elf: Schmilzt! Frosch: Explodiert! :]


    Boooooooooooooooooooom! Nice!


    Sieg für die Ratten und ihre grünen Helfer!!! Glanz und Glorie für die Werkzeuge des Klan Skyre!!!!
    Klar, die niedere Warpblitzbesatzung wird später nen Besuch vom Kriegsherrn des Klan Mors erhalten und auf seltsame Weise den Kopf verlieren, aber hey, ein paar stunden Ruhm ist ja auch was, oder?!?