Gruftkönige, 2000 P Turnierarmee, nach neuen Armeebuch!!!!

  • HI,
    die Armee soll einfach nicht gegen einen speziellen Gegner konzipiert sein!




    Gruftkönig
    (170):
    - Talisman der Bewahrung (45 (4+ ReW))
    - Drachenfluchstein (5 ( 2+ReW gegen Flammenattacken))
    - Zweihandwaffe (6) 226



    Hoheprister
    des Todes (175):
    - Opalamulett (15 (4+ ReW gegen erste Verwundung))
    - Flügelfluchreif (35 (Flieger und Reiter müssen erfolgreiche Trefferwürfe im Nahkampf wiederholen))
    - Spruchrolle des Schutzes (15 (statt bannen, 4+
    ReW
    gegen Auswirkungen eines Zauberspruches))
    - Magiebannende
    Spruchrolle (25) 265



    Gruftprinz
    (100):
    - Rüstung des Schicksals (50 (5+ RüW; 4+ ReW))
    - Streitwagen (55)
    - Flegel (4)
    - Schild (2)
    256



    5 Streitwagen (275): Kommandoeinheit (30) 305


    34 Skelettbogenschützen (204): 204



    19Gruftwächter (209): Kommandoeinheit (30), Standarte der EwigenLegion (50(gebundener Zauber Energiestufe 5, W6+1Lebenspunkte auf Einheit)) 289



    Gruftskorpion (85): 85



    Nekrosphinx (225): Giftstachel (10) 235



    Lade der Verdammten Seelen (135): 135




    2000




    Der König in die Grabwächter, Hohepriester in die Bogenschützen für Regeneration 6+ und Prinz in Streitwagen für KG 5 und mehr Kampfpotential ohne Aufpralltreffer.
    Den Hoheprister hoffe ich mit den beiden gebundenen Zaubersprüchen auszugleichen, außerdem kann man mit Magiestufe 3 besser bannen.
    Bei den Streitwagen hoffe ich auf die +1 Stärke wegen zusätzlichen Glied, ob alle ankommen werden ist dabei natürlich die Frage.
    Ich vermisse sehr das typische Schädelkatapult, bin daher für alternativ Vorschläge mit Katapult offen!
    Anstatt Hohepriester wären auch 2 kleine Priester mit Stufe 2 und Stufe 1 denkbar, wobei der Stufe 1 dann die Lehre des Lichts wählen würde.

  • Wie schon in anderen Threads steht kann dir der Giftstachel bei einer Nekrosphinx den Todesstoß versauen also investier die Punkte lieber in den Gruftkönig oder so^^

  • Da ich seit langer Zeit Khemri spiele weiss ich, dass Todesstöße mir aus irgendeinem Grund versagt bleiben. Außerdem glaube ich, dass Stärke 5 nicht sonderlich viel ist daher bei Widerstandsstarken Einheiten das Gift mir eine sichere Verwundung bringt. Aber ich werde es gerne mit in meine Überlegungen mit einbeziehen.

  • Ich kann mich irren, aber der ist so doch illegal, weil er Zwei Arkane Artefakte hat - oder?



    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • Ich würd erstmal die Einzelnen Punktekosten entfernen.
    Desweiteren würde ich an deiner stelle entweder die Lade oder die Sphinx rausnehmen (Eher die Lade) und dafür ein bis zwei weitere Regimenter Skelletkrieger reintun. Denn Hohepriester dann noch durch die 2 niedrigeren Priester tauschen.


    Meiner meinung nach ist die Größte Stärke der Gruftkönige, mit Unterstützungszaubern Modelle wiederzuholen und denn Gegner einfach mit Maße zu ünerrennen. Alles was nicht überrannt wird, wird durch Elite oder Seltene Einheiten weggehauen.




    Grüße von Kenny66

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nciht der Teufel, der Teufel verändert dich. :devil:

    Einmal editiert, zuletzt von Kenny66 ()

  • Oder durch Angst :D gegen Bretonen immer gewonnen da sie flohen (bis auf einmal da haben wir(bzw. mein Gegener) vergessen wo die Spielfeldgrenze lag da wir auf nem normalen Tisch spielten :mauer: und als mir einfiel die Ritter müssten tot sein wollte er sich nicht mit mir auf Unentschieden (bzw. Wiederholung) einigen und so wurde es zum kleinen(einzigem) Sieg für ihn :mauer: :mauer: :mauer: )

  • Sers, also generell find ich die Liste nicht so prall. Hauptsächlich weil sie Recht konfus wirkt.


    Den Drachenfluchstein kannste streichen. Dafür ne ordentliche Waffe rein packen. Nutz die 100 Punkte.
    Hohepriester. Ich mag mächtige Magier, ist aber ehrlich die Frage ob zwei kleine nicht sinnvoller sind, kommt halt darauf an, was du vorhast. Auf jeden Fall würd ich deinem obersten Priester Schutz vor Feuer geben. Der Priester ist immer noch wichtiger als der General. Opalamulett und Flügelfluchreif raus. Das ist mal ein verirrter Schuss und so viele Flieger wirst du nicht sehen. Die Modelle sind Recht teuer für das was sie können, im Gegenzug sind unsere Schützen zu gut.
    Gerade wenn es St4 sein soll, nimm so was wie den erdenden Stab mit. Seid 8te Edition find ich Bannrolle sinnfrei, alles was ich bannen will geht eh über Totale und wo man es sich überlegen kann, dazu gibts genug Würfel.


    Streitwägen, weiß nicht, bleiben zu schnell hängen und verlieren einfach den Nahkampf passiv und zerfallen, dafür zu teuer.


    Allgemein find ich die Einheitengrößen komisch.


    Lass den Giftstachel draußen, deine Gegner haben -2 RW dank Stärke 5. Das sollte schon ne klare Ansage sein.


    Du musst bei Gruftkönige darauf achten, das du einen Plan hast. Bei den Jungs baut alles aufeinander auf, daran hat sich nichts geändert. Ein Beispiel das ich gerne mal testen würde und das auf dem Papier viel versprechend wirkt;)
    Gruftkönig mit Totenmaske + Lade + Priester mit Lehre des Todes. Also ran an den Feind mit dem König, der Priester zieht hoffentlich noch die MW des Feindes runter und dann schlägt die Lade zu. Für dieses Beispiel braucht es allerdings schon zwei Priester und etwas Glück;)
    Ich seh da keinen Plan. Der König ist zu teuer um ihn in den Bogis zu parken und dort bringt er auch nix. Deiner Sphinx fehlt der Support, bzw. sie ist der Support für ein, besser zwei Hauptregimentern.

    Hoc censeo, et Ulthuaninem esse delendam

  • Sehr schön, das sind ja schonmal einige Antworten.


    1. @Grobo. das mit den 2 Arkanen Artefakten ist ein guter Hinweis...wenn nicht sogar ein sehr wichtiger ;)
    2. Ich gedenke die Lade zu entfernen und dafür meinen König aufzumotzen (aber welche Waffe? bei einer Ini von 3 sehe ich keinen Unterschied ob er nun mit Ini zuschlagen darf oder zuletzt aufgrund der Zweihandwaffe), außerdem sind wohl 2 kleine Priester die bessere Wahl als sich auf nur einen Magier zu verlassen...
    2. Nikolaus : Die Modellzahl ergibt sich einfach aus der Tatsache, dass ich bestimmte EInheitentypen reinnehmen wollte und dann die Modellzahl an die vorhandenen Punkte angeglichen wurde!. sprich: 500 P Kern bei 5 Streitwagen und Rest Bogenschützen. 1 Skorpion, die Lade, die Sphinx und Rest in die Gruftwachen...eins hast du leider überlesen: der König kommt in die Gruftwachen!!


    Unumstößlich sind die Streitwagen: 1. gehören sie zu Khemri und 2. habe ich gerade aus den Restteilen der Sphinx einen neuen Streitwagen gebastelt mit 3 Pferden für den Prinzen....und ich besitze keine Skelette mit Handwaffen bzw. Speeren. Bei einem Regenerationswurf von 6+ ist Handwaffe Schild eh überflüssig und sie sollten aufgrund ihrer Masse etwas aushalten können.


    Generell kann man sagen, dass ich auf Turnieren kein Gegner bin vor dem man "Angst" haben muss, da ich sehr nach Spielspass und Aussehen einer Armee gehe!


    In den nächsten Tage werde ich eine neue Liste anfertigen..auch diese bitte ich zu kritisieren ;)

  • spielspass und aussehen der armee......... schön sowas noch zu lesen, du gehörst zu einer aussterbenden art!
    bei den waffe würd ich zum berskerschwert tendieren, der gruftkönig is dadurch ein noch besserer supporter.
    ich hab mir extra khalida umgebaut (zum 3. mal schon :mauer: ) und spiel das modell mit duellklingen, glänzender schuppenrüstung und amulett der ausdauer.


    ob ein grosser oder zwei kleine magier besser sind denk ich wird jeder für sich selbst entscheiden
    punktemässig sind sich gleich

    .........my turn........

  • @ Obelix: Die Gegenstände deiner "Khalida" gefallen mir in dieser Kombination sehr gut.


    Auch wenn anscheinende Andere der Meinung sind eine Stärke von 5 wäre vollkommen ausreichend für einen Nahkämpfer so habe ich diese jedoch als stets ungenügend erfahren. Eventuell sollte ich doch GW Geld in den Rachen werfen und mir eine Einheit Gruftwachen mit Hellebarden zulegen. Unter diesen Stärke 5 Kriegern könnte ich mir einen Stärke 5 König vorstellen. Meine Erfahrung waren sonst stets so, dass mein König die wichtigen Siegpunkte rausgehaun hat und die Gruftwachen einfach nur die Verluste einsteckten und wiederbeschworen wurden.


    Ich freu mich in jedem Fall auf ein paar Spiele nach dem neuen Armeebuch und außerdem werde ich nach diesem Wochenende meine Necrosphinx auf Monsterjagd schicken :)

  • extra welche kaufen würd ich nicht
    hast du noch speere übrig? wenn ja bau dir ei grabwächter einfach um! schwert ab, speerklinge ab, kombinieren, kleben, fertig ;)


    wenn dir bei einem könig s5 zu wenig is wie wärs mit dem heldentöter? stell noch einen leibwächter in die grabwächter und du hast 5 s6 attacken
    in einer herausforderung sogar 6 mit s7!

    .........my turn........

  • Also den "Heldentöter" versteh ich so, dass es um gegnerische Helden geht. Ansonsten hätte GW wohl sowas geschrieben wie "befreundete" Charaktermodelle zählen auch dazu. Da würden ja Werte rauskommen....stell dir vor Armeestandarte als "befreundetes Charaktermodell", gegenerischer General + Armeestandarte der Gegner: S8 / A7???? ich würde vermuten für 30 Punkte zählen die Eigenen nicht!?



    Ansonsten wäre mir die Waffe zu unausgeglichen!

  • Hihi, nein zählen nicht. Die Idee hatte ich auch schon, vor allem weil ja Zauberer auch Charaktermodelle sind. Wenn das ginge, wäre das ein Maximum an +5. 2 links und rechts udn drei in Kontakt in der 2ten Reihe. Hatte das überlegt gehabt als ich Todesstern bei Ogern aufgestellt hatte.

    Hoc censeo, et Ulthuaninem esse delendam

  • sorry zählt doch! habs mir vor versammelter mannschaft sogar per tel bestätigen lassen!
    ausserdem is es doch ziemlich eindeutig: JEDES charaktermodell!


    ausser es gibt irgendwo was schriftliches mit gw stempel ;)


    ich bin echt kein regelficker, aber lesen kann ich noch
    na gut ich mag den gesichtsausdruck von hardcore turnierspielern wenn die sich mal wo getäuscht haben :D

    .........my turn........

  • Der Heldentöter istr schon lange offiziell erratiert worden und zählt (logischerweise) nur für gegnerishce Charaktermodell in Kontakt

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • dieser satz mit dem heldentöter wurde aber eine änderung später wieder aus der errata entfernt, also ALLE charaktermodelle die in basekontakt mit dem träger oder dessen einheit ist, nicht nur gegnerische...habe eben nochmal nachgeschaut, aber kanns auch überlesen haben, aber meines erachtens nicht


    grüße rawes

  • Ich habe es in der jetzigen Version auch nicht gefunden. Bitte um Aufklärung, da man so einen Charakter mit eben ungefähr 8-10 Atacken Stärke 8-10 bekommen kann, für schlappe 30 Punkte. Meine Zwerge haben gerade etwas Angst und betteln, eine Mr des Stahl zu bekommen. Für eine weitere Meinung zum Heldentöter wäre ich dankbar. Offtopic:
    Was bedeutet eigentlich IMO (lese iich immer wieder, oder auch imho) ?
    Warum spielt niemand auf 2500 Punkten bsw. mit 2 Nekro- und 4 Kriegsshinxen? Ich meine, klar, es gibt stärkeres Zeugs in der seltenen Auswahl, aber 4 Kriegssphinxen sind schwer aufzuhalten und gegen durch Katapulte verkleinerte Einheiten und mit der Unterstützung von Kriegern/Streitwagen (im Falle einer mobileren Armee natürlich Streitwagen) sollten sie eine Armee mit maximal 1 Sphinx Verlust erreichen und zerstören können, oder nicht?
    1 alleine ist zerschießbar, aber 4??

  • Also mein neue Armeeliste...


    Kommandanten: 236
    Helden: 431
    Kern: 509
    Elite: 374
    Selten: 450
    ***************************************************************************************************************************
    Gruftkönig:
    - Talisman der Bewahrung
    - Das anderen Gauners Scherbe (hab ich bereits nen Dämoneprinzen mit zerlegt)
    - Zweihandwaffe (da sowieso niedrige Ini) 236 --------> in die Gruftwachen



    Gruftprinz (100):
    - Rüstung des Schicksals
    - Streitwagen
    - Flegel
    - Schild 211


    Hierophant, Priester des Todes:
    - 2. Magiestufe
    - Erdender Stab
    - Drachenfluchstein 135 ------------> in die Bogenschützen


    Priester Des Todes:
    - Spruchrolle des Schutzes 85



    5 Streitwagen: Kommandoeinheit 305


    34 Skelettbogenschützen:: 204




    19 Gruftwächter: Kommandoeinheit, Standarte der Ewigen Legion 289


    Gruftskorpion: 85------> für Kriegsmaschinen oder Magierjagd, wenn Stufe 4 Magier vom Gegner gewählt wurde!



    Nekrosphinx:: 225


    Lade der Verdammten Seelen: 135


    Schädelkatapult: 90


    Bei heranstürmenden Gegnern (Chaos, etc): solider Kern mit schnellen Flankeneinheiten. Die Gruftwachen mit König und die Bogenschützen etwas weniger, halten hoffentlich einem Angriff stand. Außerdem werden Katapult und lade hoffentlich die Aufprall des gegners im Vorfeld etwas abschwächen.


    Bei Defensiven Gegnern (Zwerge etc.): die Streitwagen im Kombination mit Sphinx werden im gemeinsamen Angriff hoffentlich genügend Schaden anrichten können, während Katapult und Lade im Vorfeld die gegnerische Haupteinheit etwas schwächt.

  • Rawes und Drakel:
    Dieser Punkt ist in der neueren Errata einfach nur vergessen worden, ich mein im Englischen ist er noch drin.
    Jetzt mal ehrlich Jungs, das Ding heißt HeldenTÖTER und labt sich an den Kräften in Hoffnung des Blutes feindlicher Helden...
    Es sollte doch klar sein dass das Ding nur für gegnerische Chars gilt, denn im besten Fall +5S und +5A für 30 Punkte wäre ja ein Witz.
    Ich muss sagen da krieg ich schon wieder das Schaudern und rege mich auf dass Leute solche Dinge wieder aufs Extreme ausnutzen -.-

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • BITTE beachtet das Thema. Wenn das Bedürfnis für eine Diskussion über den Königstöter da ist macht ein neues Thema auf!!


    Tut mir leid, dass ich so egoistisch bin...bittte kritisiert meine Armeeliste oder lobt mich XD.



    ...............