4. Einheitenwoche Ogerkönigreiche (neues AB) - Bleispucker

  • So schnell kann es vorbei sein, mangels weiterer Kerneinheiten betreten wir schon den Eliteteil unseres Armeebuchs.
    Wie findet ihr die neuen Kanoniere der Oger?



    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute sind dran:


    Bleispucker

    (Foto von mir, bleibt da, bis ich eins mit vollständig bemalten Bleispuckern bekomme ;))

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


    Einmal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000 - 3000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Gegen Einheiten mit W3. In der Regel 6 Stück 3x3.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Keine.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Größere Einheiten schrumpfen. Kleinere Einheiten (vor allem Kavalerie) direkt vernichten.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Positionieren und zusehen wie meine Gegner in Scharen platzen! :D Falls nötig auch zur Verstärkung in den Nahkampf (ist aber nie nötig)


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Fast alle Völker außer Menschen. Reaktion:" Was! So viele?!"
     
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Nein. Durch die zufälligen Schüsse sind sie zwar nicht immer zuverlässig, aber über mehrer Züge hinweg haben sie mich noch nie enttäscht. Es gibt sonst nichts, dass bei den Ogern aus der Entfehrnung so viele Modelle (ausgehend von W3) ausschalten kann.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2+, da man sie meiner Meinung nach nicht gegen Gegner mit höherem Widerstand spielen kann.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Die Modelle gehören zu meinen absolut liebsten. Sie haben damals wesentlich dazu beigetragen, dass ich als erste Armee die Oger gewählt habe. Ich habe eigentlich keine Verbesserungen, außer dass ich statt der kurzen Kanonen lieber noch andere lange hätte.
     
    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Es gibt keine Alternativen. Ich habe sie noch nicht bemahlt oder an ihnen rumgebastelt.

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    1000 - 2000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Ja, meistens schon...dann 3-4 Stück und die alle nebeneinander.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Wenn ich mal Punkte übrig haben sollte (was so gut wie nie passiert) nehme ich einen lautstarken Brüller mit.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Teure Einheiten lachend wegballern und/oder große Einheiten mundgerecht zusammen schiessen.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Bei kleineren Spielen setze ich sie meistens an der Flanke ein, bei größeren Spielen auch mal zentraler. Da sollen sie denn schiessen, bis nix mehr steht...und dann am besten in die Flanke walzen.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Er ignoriert sie, da die anderen Dicken gefährlicher aussehen.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Nein, die einzige wirkliche Fernkampfeinheit der Oger, mit den neuen Regeln haben sie auch keine Alternativen mehr.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    Eine 2, für mehr reicht es leider nicht, da sie nicht "Stehen & Schiessen" können.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Ein toller Bausatz, die Kanonen verblassen nun neben dem Eisenspeier etwas.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Ich male meine Oger IMMER noch leicht grünlich an, finde die neuen "fleischfarben" Oger häßlich. Ansonsten viel Blut und Schmauchspuren.

    Für den Schlund...in den Wanst!

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1500-3000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    nach den neuen Regeln kaum noch , ausser als kleiner Lückenfüller oder als Begleitschutz ( meist für den Eisenspeier ) 1*3 - 1*5 , bei sehr großen Spielen auch gerne mal zwei Dreier oder 2 vierer einheiten , der zweite ist dann als zweite Unterstützung für die Front da


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    keine


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Begleitschutz , sekundär aber auch um in der Flanke Nahkämpfe zu unterstützen ( können da ja eh nimmer reinschiessen, dann sollen sie mir nen Bonus auf das Kampfergebniss bringen :)


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Es rückt mit dem Eisenspeier an einer Flanke vor, der schiesst und die Bleispucker machen das selbe, treffen zwar kaum, aber der HAuptsinn ist Feindliche Einheiten von der KAnone fernzuhalten.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Er lässt die Kanone in ruhe und muss sich mit den Bleispuckern abgeben, die können zwar nimmer stehen und schiessen, aber sind immernoch ganz gut im Nahkampf so kann ich erst auf den Gegner schiessen und ihn dann mit den Rohren verhauen.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    ja, Vielfrasse, diese wären aber auf jeden Fall zu teuer für den Zweck für den ich sie einsetze


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    3- mehr ist bei dem nicht drin, mir war der Artelleriewürfel mit Fehlfunktion lieber, da kamen einfach mehr schüsse, jetzt habe ich weniger Schüsse, treffe immernoch mies, und wenn man Punkte und alles aufrechnet und Durchschnittsanzahl an Schuss und dazu noch langsam Schussbereit, da sind die Überteuert, klar im Nahkampf können die auch was, aber da sie zuletzt zuschlagen ( meist ) dank ini, teilen sie meist nur einmal gut aus. sie wären besser wenn es 1w6+2 Schuss wären oder zumindest +1 oder lange reichweite nicht modifizieren würde irgendwas in der art, das die multiplen schüsse nicht modifizieren ist ja ok wür können ja nicht immer einsen würfeln


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    sehr schön, besonder die möglichkeiten die mit Zeug vollzustopfen ist sehr Oger like... Fehlen: ein Gnoblar den man in eine Kanone gesteckt hat fehlt mir ;)


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    nicht das ich wüsste

    Ich fasse einfach mal die Armeen meiner Frau und mir zusammen nach Punkten geordnet:
    Dunkelelfen, Dämonen, Vampire, Orks & Goblins, Oger, Echsenmenchen, Skaven
    insgesamt .... zu viele Punkte ;)


    https://www.facebook.com/tabletopblog

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2500 Punkte nach Combat 8.0

    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Ja gegen Massenvölker wie Skaven, Imperium, Untote mit W3; Aufstellung 5x2

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Standard nach AB, sonst gibt es ja nichts

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Horden des Gegners zerschießen

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Aufstellung im Zentrum, wenn Gegner vorrückt zurückziehen und somit habe ich mindestens 3 Schußphasen; bis dahin ist der Gegner weg :] 

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Seit dem ersten Einsatz mit Ehrfurcht... Was W6 Schuß je Modell X( ? Hihi 10 x W6 sind im Schnitt mindestens 30 mit Stärke 4

    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Als Schußeinheit sicherlich Vielfraße mit Pistolenpaar, da höhere BF

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    Note 1, da mit ihnen 3 Runden schießen möglich ist und sie im Nahkampf die gleichen Profilwerte als normale Oger haben

    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Bausatz ist top, Plastik ist top (Zinn kleben :mauer: ), noch mehr größere Kanonen wäre klasse



    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Hersteller mit vergleichbaren Modellen ist mir nicht bekannt

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1000-1500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Ja, 1x4 (da ich leider nicht mehr habe)


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Keine, da für den Brüller meistens die Punkte fehlen. Der Brüller wäre manchmal zu schnellen neuformieren gegen Kleinkram wirklich nützlich (leichte Kavallerie usw.)

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Leichte Kavallerie oder sonstige Störeinheiten wegblasen, große Einheiten ausdünnen.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Laufen neben Bullen und Eisenwänsten mit, sichern eine Flanke und wenn am Ende welche übrig bleiben versuchen sie den Gegnern der Bullen/Wänste in die Flanke zu fallen.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    "Was so viele Schüsse?", "Wie, die treffen trotz Mehrfachschuss und bewegt auf die 5?" - Viele versuchen sie mit eigenen Fernkampftruppen auszuschalten. Das gibt dann weniger Verluste bei meinen Bullen/Wänsten


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nicht auf ihrem Gebiet, Vielfraße mit Ogermusketenpaaren treffen besser und sind noch dazu bessere Nahkämpfer, aber sie sind eben auch viel teurer.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2+


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    gefällt


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    /

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1000-2000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Ja immer 1x3 oder 1x4, da ich nur 4 hab kann ich leider nur eine Einheit stellen


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Meist garnichts


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Die Horden des Gegners n bisschen ausdünnen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Ausnahmsweise einmal defensiv


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Schießt zurück und geht sie mit schnellen Nahkampftruppen an


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein da es bei Ogern kaum andere Fernkämpfer gibt (Außer Vielfraße die sind aber auch noch mal um einiges teurer)

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2 Da sie recht glücksabhängig sind


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Ist ok hab die Modelle sehr gern


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    -

    Oger 2500 Pkt.
    Delfen 2000 Pkt.


    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! :D

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2.000 - 3.500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Gegen Gegner mit überwiegend Widerstand 3. Wennich sie einsetze, dann 6 - 10 Modelle stark und immer nur in 2 Gliedern (um maximalen Beschuss rauszuholen).


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Immer mit Brüller, nie mit Champ (bringen bei denen noch weniger als normalerweise).


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Kleinere Eliteeinheiten auslöschen, Horden ausdünnen und Paniktests abverlangen (z.B. um Fanatics in Nachtgobbos auszuschalten)

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Ohne zu marschieren auf kurze Reichweite ran und dabei ununterbrochen draufhalten. :D 


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Sie halten mit den eigenen Fernkampfeinheiten drauf und versucht schnell in den Nahkampf zu kommen.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Nein. Keine andere Ogereinheit kann in einer Runde so viel Schaden bei großen Blöcken anrichten wie Bleispucker.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen.
    1-2 gegen Gegner mit W3. 3+ Gegen Gegner mit W4.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Finde die sehen ganz ok aus. Zählen rein optisch nicht zu meinen Lieblingen. Die langen Kanonen hätten sie sich sparen können (Die kann man ja mit den kurzen Rohren schon kaum in Gliedern aufstellen).


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    -

    "Ob Speise oder Feindesmacht,
    wir kriegen es schon unter.
    Erst klopfen wir es windelweich,
    dann schlucken wir es runter."
    - typischer Trinkspruch der Eisenwänste -



    Großer Ogerstamm (5.000 - 6.000 Punkte)


    Da Knochenhetzaz (2.500 - 3.000 Punkte Grünhäute)


    Die Makellose Schar (ca. 3.000 Punkte ergebene Krieger des Slaanesh)


    Tiermenschen (ca. 2.500 Punkte Tiermenschen im Aufbau)

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2.000 Punkte


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    meißtens, 1x4 Bleispucker


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Musiker


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    leichte Kavallerie und Kundschafter des Gegners ausschalten, Blöcke ausdünnen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    rückt leicht versetzt zu den Ogerbullen und Einsenwänsten vor, also schon recht offensiv


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    versucht sie mit Beschuss platt zu machen


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nicht bei den Ogern


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    3, sehr angenehm zu spielende Beschusseinheit, durch die mehrfachen Schüsse allerdings etwas glückabhängig ist und dazu ein schwaches BF hat; trifft also meißtens nur auf die 5



    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    optimal


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    -

    5.000 Punkte Oger

    Einmal editiert, zuletzt von lem0n ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1500-2000 Pkt


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Mindestens 1x3, wenn was frei bleibt 2x3 Bleispucker


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Höchstens einen Musiker

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?



    Die Flanken sichern, Schwerpunkt leichte Kavallerie u.ä.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    An den Flanken, leichte Kavallerie u.ä. durch Beschuss zur Panik zwingen, im Notfall Nahkampf.
    Hauptsache kein Feind im Rücken/Flanke.

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Keine besondere Reaktion, wird meistens unterschätzt (nur 3 Modelle).


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Einheit ist alternativlos, da keine andere Einheit diese mobile Beschussstärke liefert.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2-, leider teuer was Punkte betrifft


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Schöne Modelle, ich mag die länglichen Kanonen mehr als die kurzen.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?




    -

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    6000 - 9000




    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    immer! 4x2 meistens 4 oder 5 Riegel.
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Volles Komando




    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Schnelle Einheiten Dezimiren und Gegnerbeschuss Killen.




    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Agressiv, da profil wie Ogerbullen.....




    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Er Heult und sagt WAS? 144 Schüsse s4?!!!!




    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein




    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2




    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    Ein wenig Abwechskung wäre nett gewesen.




    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    einfach zu bemalen....