5. Gegnerwoche der Waldelfen: Zwerge

  • Diesmal geht es um Beschuss vs. Beschuss
    Können die Kinder des Waldes gegen Listen aus Stein & Stahl bestehen?
    Wie sind eure Erfahrungen mit den "Kurzen"?


    Kopiert bitte die Fragen und hebt eure Antworten zur besseren Lesbarkeit farblich ab.



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    200-3000


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    Noch nie, aber ich selber spiele Zwerge.


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Beschuss ist eher schlecht, da wegen der Rüstung und dem W4 kaum ein Zwerg fällt. Ich würde eher auf schnellen Nahkampf setzen. Als Schlagkraft dann die Bäume dazu.


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    gegen die Kriegsmaschienen würde ich 2 Adler mitnehemn un dvielelicht noch eien Einheit Waldreiter.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    Würde auf die Ewige Wache verzichten, die wird kaum gegen die Zwerge stand halten. Höchstens 1 EInheit Waldelfenkrieger, siehe oben.


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    Würde seltens Magie mitnehmen, nur ab und an. Damit sich der Zwergen Spieler nicht ganz darauf einrichten kann das ich keien Magie mitnehme. Wenn, dann würd eich die Lebensmagie nehmen. denn der Waldgeist bringt nicht viel gegen die KM´s mit ihren Runen.


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    Finde Bestienmagie nicht so gut, da bei den Kriegsmaschienen besserer Wiederstand nichts bringt.


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    Kanone mit Brandrune? Auf jedenfall eine Menge Brandrunen auf seinen Km`s.


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    Die Hammerträger können gut austeilen und bleiben einfach verdammt lange stehen.


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    Die Musketenschützen, geringe Reichweite und können kaum aufgebessert werden.


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    Naja die Typische Ballerburg. Da helfen nur viele schnelle einhieten um seine Schuss einheiten in den Nahkampf zu zwingen.


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    Möglichst viele Gebäude zum Schutz vor seinen Beschuss.


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    Wie immer das Szenaro mit den Standarten ist ein Graus immer bei den Waldis.


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Glaube das diei Zwerge immer im Vorteil liegen, ist aber reine Spekulation...


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    Der Fluff ist in Ordnung, Zwerge haben immer einen Groll zu tilgen. Und Zwerge vs Elfen ist doch immer zu gebrauchen...




    das Bob

    Spieler aus Leidenschaft!

  • Sry daß ich hier mal nicht Vorlagekonform einhake,


    Aber ich glaube nicht, daß es der Sinn dieser Einheitenwochen ist, daß die gegner hier posten, schon gar nciht wenn sie dan solchen Müll posten.


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Beschuss ist eher schlecht, da wegen der Rüstung und dem W4 kaum ein Zwerg fällt. Ich würde eher auf schnellen Nahkampf setzen. Als Schlagkraft dann die Bäume dazu.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    Würde auf die Ewige Wache verzichten, die wird kaum gegen die Zwerge stand halten. Höchstens 1 EInheit Waldelfenkrieger, siehe oben.

    Beschußmäßig Sind die Waldelfen die einzigen, bei denen Beschuß gegen Zwerge Sinn macht, da ie auf kurze Reichweite wenigstens S4 haben, und die einen charakter mit 4 Schuß und Rüstungsignorierend aufbieten können.


    Du ratest zum Nahkampf aber nicht zu den Ewigen Wachen? Wer soll dann denn Nahkampf machen? Alles andere ist gar nicht in der Lage sinnvollen Nahkampf gegen Zwerge zu gestalten. Du müsstets deinen Gegner mit Dryaden fluten im Nahkampf ohne EW aufzubauen. Aber die Drydaen haben gegen die großen Blöcke keine chance, da sie keinen Gliederbonus bkommen. Und jeden Baum den du mitnimmst mit multiplen LP ist ein gefundenes fressen für Zwegren KM. Nahkampf mit den Ewigen Wachen ist zusammen mit Bestien oder Lebensehre wohl das schlimmste was einem Zwerg passieren kann.


    ich kann durchaus andere Meinungen akzeptieren, aber diese Tipps hier sind der Untergang jedes Waldelfenspielers, und die Einheitenwochen, bzw. nun Gegnerwochen sollen einen Spieler des jeweiligen Volkes Tipps geben wie er gegen den jewieligen gegner Besser bestehen kann. Meine Freundin spielt die Welfen, ich die Zwerge, daher wieß ich schon wovon ich rede. Irgendwie wiederspricht sich auch alles was du von dir gibst immer wieder.


    Du willst keinen beschuß mitnehmen, keine EW, viele schnelle Einheiten, einmal reiter, keine Schützen. Bitte was aus dem Welfenbuch willst du dann noch Aufstellen? Viel geht nur durch Krieger, EW uns dryaden, alles andere kostet sehr viel, Bäume sind nicht wirklich schnell aus Welfensicht, udn schon gar nicht als "viel" zu bezeichnen. Die einzige KM gegen die die Bestienmagie nichts bringt ist übrigens die Kanone, alle anderen KM haben eine Stärke die durch bestienmagie definitiv die Verwundungschance senken, zumahl du schnell in dne Nahkampf willst und somit die KM nicht mehr schießen auf die Welfen und dir der Widerstandsbonus wirklich hilft.


    Bitte durchdenke deinen Post nocheinmal bevor du ihn abschickst, denn das ist seit langem der größte Quark den ich hier im Forum gelesen habe, deshalb musste ich hier einfach mal was schreiben auch wenn es die Form bricht.


    Du kannst ja gern mal eine Welfenliste erstellen mit dme ONlinekodex, dann können wir über diese diskutieren (dazu aber einen anderen Thread aufmachen) gerade als Zwergenspieler solltest du doch wissen was die Elfen aufbringen müssen damit du Angst bekommst. Wenn das wirklich Dinge wie die Bäume sind, dann reden wir evtl auch mal über deine Zwergenliste ^^

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

  • Grimmrog :


    Danke für deine begründeten Anmerkungen.
    Weitere Diskussionen dazu aber bitte in einen anderen Thread verlegen.


    Versuche doch mit deiner Freundin einen Beitrag zu den Gegnerwochen zu erstellen.
    Ihr seid doch perfekt dafür geeignet!


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    2000 Punkte (Großer Horus Beschränkung)


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    6 Mal


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    Für wichtige Infanterie (Ranger) sowie Kavallerie (Wild Riders) den Beschuss abfangen, damit sie unbeschadet in den Nahkampf kommen


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Wildwood Ranger wegen S5 durch Zweihandwaffen sowie Wild Riders. Dryaden decken diese Einheiten. Dazu Great Eagles, um Gyrobomber und -kopter abzufangen. Wardancer als Plänkler auch gut, um Beschuss abzufangen.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Tree Kin sowie Treeman, da diese durch Kriegsmaschinen und Flammenattacken schnell ausgeschaltet sind


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Glade Guard mit Giftpfeilen, um Kriegsmaschinen evtl schnell auszuschalten oder Dolchpfeile gegen die Rüster


    Glade Lord auf Elfenross mit Riesenklinge und Rüstung des Glücks
    Magie muss nicht zwingend mitgenommen werden, da der Zwerg sehr gut im Bannen ist. Wenn doch, dann Lehre des Metalls, des Lebens oder des Lichts.


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    -


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    Orgelkanone sowie Kanonen oder Speerschleudern. Dazu Gyrokopter und -bomber. An Infanterie Armbrustschützen, Eisenbrecher sowie Langbärte.


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    Große Blöcke von Nahkämpfern sowie die Fliegenden und Kriegsmaschinen


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    KEINE XD


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    Da gibt es keine Taktik. zwerge schießen auf alles was sich bewegt (oder auch nicht^^) und bleiben selber stehen. Sie eröffnen meist keine Flanke.
    Die Gyrobomber und -kopter fliegen in den Rücken oder Flanke unserer Einheiten und beschießen diese


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Viele Wälder und Hindernisse, und den Beschuss abzumildern


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    Kampf um den Pass auf alle Fälle nicht

    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    Zwerge sowie Chaos sind sehr schwere Gegner, da fast jedes Modell W4 sowie Rüstungswurf hat


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Hintergrundgeschichte ist gut, da es im Zwergenarmeebuch eine Art geschichte gibt, wobei allgemein von Elfen gesprochen wird.



    Anbei noch eine Armeeliste die ich bei 2000 Pkt spiele

    5000 Pkt Waldelfen
    4000 Pkt Oger

    Einmal editiert, zuletzt von Deadlockz ()