25. Einheitenwoche Orks & Goblins - Riese

  • Nichts respektieren Orks mehr als Stärke und Größe und von beidem hat ein Riese reichlich. Lustig ist er noch dazu und damit doch die ideale Auswahl für jeden Waaagh! - oder?
    Wie sind eure Erfahrungen mit den tollpatschigen Suffköppen, bitte teil sie mit uns.



    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute dran der:


    Riese
    photo-3130-f0153019.jpg
    (Foto von Da Brülla)

    GW-Kunde :arghs:

    Einmal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    200-3000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    erst bei größeren spielen, wenn möglich dann 2 Stück.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    keine


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Auf einer Flanke die Stellung halten. Bedrohung aufbauen.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Von Beschuss Fernhalten (ist halt schwer mit dem), schnell in den Nahkampf. Eher keine Brecher Einheiten damit angreifen.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Beschuss mit KM oder Magie druf.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Naja, der Riese ist halt einmalig und hat schöne sonder Regeln!

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    4, keine Rüstung oder Retter. Wird zu schnell weggeschossen.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?Der neue sind ganz schick aus, nur ein wenig dürr. Dafür ist der alte zu klein...


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    -


    das Bob

    Spieler aus Leidenschaft!

  • Zustimmung in fast allen Punkten, bei mir bekommt der Riese eine 3-4.
    Möchte zum Urteil von das Bob nur kurz ergänzen:
    1.Unnachgiebig mit MW 10 kann manchmal taktisch sehr brauchbar sein und
    2.Der Retter 6, wenn ein Wildorkschamane in der Armee ist, ist seine 20 Punkte wert.
    Trotzdem sieht er blass aus gegen Kanonenkugeln oder Regimenter mit Zweihandwaffen...

  • Da meine Einschätzung hier noch fehlt und ich den Guten jetzt mal ausgiebig getestet habe...


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    3000 in letzter Zeit auch mal öfter 1250


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    In letzter Zeit immer häufiger. Da ich nur ein Modell besitze leider nur einen in 2 von 10 Spielen ist der dann dabei.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Wenn ein Wioschami dabei ist und ich die Punkte im Seltenen Pool frei habe, dann unbedingt mit Kriegsbemalung. Wenn man es statistisch sieht, bekommt der Riese so für 20P. einen LP mehr.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Flankenunterstützer, Beschussfänger und Monsterspam.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Allein oder mit Spinne, Autos, Kettensquig, Lindwurm auf einer Flanke. Mit ausreichend Unterstützung kann er gerne große Blöcke angehen (keine Zweihänder oder Gift!), kleines Nervzeug alleine abräumen und Monster jagen(!). Eine Allzweckwaffe.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Alles was Kanonen hat hält drauf (Zwerge, Impse, Oger, Skaven). Anderer Beschuss ist zwar weniger effektiv, wird aber doch eingesetzt um den Großen los zu werden (Quasi jedes Volk). Im Endeffekt weiß natürlich auch der Gegner, dass hohe Stärke und Gift den Tod für den Riesen bedeuten.


    Ansonsten ist meine Erfahrung, dass die Gegner sich schwer damit tun, den Riesen aus dem Spiel zu nehmen, weil er doch ziemlich wendig und schnell unterwegs ist.



    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Die Spinne ist besser gepanzert, hat mehr Lebenspunkte und potentiell besseren Output. Tut sich aber gegen andere Monster schwerer, ist (aufgrund des Bases) schwerer zu handlen und gute 90 Punkte teurer. MMn von der Preis Leistung her einen Ticken besser als der Riese. Ähnliches gilt für den Lindwurm, der als Monster ebenfalls in Konkurrenz zum Riesen steht- fliegen kann, den MW des Generals um 6" erhöht, ebenfalls besser gepanzert ist und noch 40 Punkte preiswerter ist. Allerdings belegt dieser keine Auswahl in den Seltenen, wo mMn das Hauptproblem des Riesen liegt, da hier die Auswahl größer als der Punktepool ist und der Riese gegen Spinne, KMs und Squigs abstinkt.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    Ich find ihn gar nicht so einfach einzuschätzen. In kleineren Spielen, holt er sich seine Punkte eigentlich meistens wieder rein, da ihm (bis auf Kanonen) eigentlich nichts so richtig zusetzt und er den größten Gefahren aus dem Weg gehen kann. Wenn es richtig gut läuft, frisst er halt das Lieblingsmonster des Gegners, springt auf einer Einheit Ritter rum bis die nur noch Matschepampe sind, steckt den gegnerischen General mal eben in die Tasche (wörtlich gesehen), oder kippt den eigentlich verlorenen NK mit Schrein und Gröhlen zu meinen Gunsten. Wenn es nicht gut läuft, schreit er einen klar gewonnen NK "nur" zu einer 2, zieht einem Oger mit der Kopfnuss einen Lebenspunkt oder kippt beim Springen aus den Latschen.


    Die Werte sind eigentlich ganz gut. Ini 3 ist bei uns schon fast großartig und 6 LP halten meist auch ne Weile, MW 10, Entsetzen, Niederwalzen mit S6 sind auch durchaus zu gebrauchen... nur diese Unsicherheit beim Einsatz und die Beschussanfälligkeit sprechen eigentlich gegen ihn.


    Fazit: Ich habe den Einsatz des Riesen eigentlich nie bereut und manchmal überrascht er halt (positiv wie negativ). Wenn man genug andere Sachen hat auf die der Gegner schießen kann (z.B. einen zweiten Riesen :)), ist er seine Punkte wert. Ich gebe ihm (insbesondere wegen seiner Konkurrenz im seltenen Bereich) eine 3+.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Vom platten Goblin, über die Unmengen an Pfeilen bis hin zur fliegenden Kuh ein Bitparadies. Das Modell selbst ist zwar nicht die Offenbarung, kann sich aber sehen lassen und ist angemessen groß. Toller Bausatz!


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Wie oben schon erwähnt sind mir die alten zu klein, wenn auch ganz charmant. Ansonsten ist jedes menschenähnliche Modell in der Größe wohl eine Alternative.


    Grüße Brülla

    Ein Ork verliert nicht, ein Ork flieht nicht, ein Ork holt nur seine Kumpelz...


    "Ich hab ne grüne Horde nackter, wahnsinniger Irrer mit gigantischen Holz und Steinknüppeln... Was hast du?"


    10000+ P. in Grün (Wir werd'n imma mehr!!! )
    3000 P. Dawi
    1750 P. Vamps (wieder im Aufbau)

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000
    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    nur in freundschafts spielen dann meist offensiv.
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    keine
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Einheiten dezimieren :D
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    siehe oben.
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Beschuss.
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    von der effektivität her fast alles vom spaßfaktor, nichts
    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    3 da nicht effektiv aber einfach spaßig.
    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    akzeptabel.
    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Ich bin für die Klimaerwärmung, sie hält den Fimbulwinter auf...

  • Endlich mal wieder etwas Zeit für Warhammer...


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    3ooo




    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Ich habe den Riesen früher reglmäßig in jeder Armee eingesetzt. Dann gar nicht mehr und nun fast immer wieder.



    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    keine, da ich niemals einen Wildorkschamanen eingesetzt habe und das wahrscheinlich mein Lebtag auch nicht mehr tun werde.




    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Der Riese soll meinen Flankenangriff unterstützen. Im optimalen Falle mit einem oder zwei Streitwagen.



    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Auf der Flanke. Er ist schön schnell und wenig. Eben wie die Streitwagen, die ihn unterstützen/ die er unterstützt. Er prügelt sich mit gegnerischen Monstern, lenkt gegnerische Umlenker ab, zieht Beschuss auf sich und sieht einfach sexy aus :D




    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Unterschiedlich... Mein Cjaosgegner lacht über ihn... Das ist gemein! Aber ansonsten wir er beschossen und generell wird ihm eigentlich einiges an Aufmerksamkeit zuteil.



    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Tja, im Alternativen darstellen ist der geschätzte Brülla der bessere Ansprechpartner. Ich kann mich ihm auch eigentlich nur anschließen, werde aber noch etwas ergänzen: Ich denke, dass man eine Einheit aus 6 Trollen auch in den Vergleich stellen muss, da sie fast das selbe kosten, groß sind und genauso schnell. Außerdem will ich sie hier anführen, da sie meine Alternative für den Riesen waren. Der Riese ist wendiger, verursacht Entsetzen und hat keine Blödheit. Dafür sind die Trolle mMn sicherer einzusetzen. Sie schlagen sich gut gegen kleinere Truppen, können aber wegen der Kotzerei auch schonmal das eine oder ander große Tierchen erledigen. Desweiteren haben sie Regeneration und verbrauchen Elitepunkte, wovon mal normalerweise noch unmengen übrig hat. Ich denke also, dass man den Riesen nehmen sollte, wenn man etwas Spaß haben will und die Trolle, wenn etwas härtere Arbeit erledigt werden soll... Soviel zu meiner Meinung.




    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    Ich gebe dem Riesen eine 2-. Er hat Potenzial, kann das aber nicht immer abrufen. Dafür ist das Modell cool und er hat MW 10. Welcher Grüne kann das schon von sich behaupten???




    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?
    Der Bausatz ist spitzenmäßig! Ich finde, dass es überhaupt einen Plastikriesen gibt weiterhin sensationell. Mir gefällt auch das Aussehen des Guten. Ich bin sehr glücklich mit dem Bausatz, insbesondere, weil ich noch nicht so viel Geld ausgegeben habe, wie GW jetzt verlangt und mit einem zusätzlichen Torso für wenige €uros einen zweiten basteln konnte

    8)



    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Keine Alternativen! Geiles Modell! Punkt. Smoodo over


    10.000 Punkte Orks und Goblins


    3.000 Punkte Imperium

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1000-1500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Naja mal ist er dabei. Ca. 25% aller Spiele.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Keine.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Support im Nahkampf. Flankenangriffe und leider auch Kugelmagnet. Der ist ein Super Monster Konter.
    Manchal auch niedrige MWs durch seine pure Anwesenheit in die Flucht schlagen.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Nennen wir es vorsichtig offensiv. Möglichst in Deckung bleiben und Angriffe der großen Nachtgoblinblöcke unterstützen.
    Wenn er kann auch mal ne kleine Einheit alleine angreifen, am besten was das auch wegrennt. Oder niedrige Ini Gegner und dann auf Brüllen hoffen.
    Manchmal auch auf ne General einprügeln.

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Totschießen, mit Zhws verprügeln, in Massen ersticken.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Naja er ist eher ein Fluffmodel. Er ist entweder ultimativ genial oder geht total nach hinten los.
    Die Spinne ist besser im Überleben oder auch mal zuverlässig nen Nahkampf zu gewinnen. Außerdem rennt die einfach über alles drüber, während der Riese
    dank ner einfachen Mauer zu stolpern. Trolle halten mehr aus und auch sie teilen zuverlässig mehr Schaden aus. Aber vom Spaßfaktor? Nein.

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    3-4. Ist echt cool wenn er klappt, tut er aber leider nicht immer. Stirbt zu schnell und teilt oft nicht viel aus.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    Der ist so verdammt genial, ich finde den so toll. Der kann wirklich fast alles an Bitz tragen.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Ich habe den so blank wie möglich gebaut, und für jedes Spiel, dass er überlebt und wo er was getötet hat kriegt er nen Marker. Bis jetzt ist das also nix :D

    WAAAGH!!! - Warum kompliziert, wenn´s auch einfach geht?

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    Aktuell rund 1500 Punkte.


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Habe ihn 1x zum ausprobieren gestellt.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    -


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Monstern Kellen verteilen!


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Rauf auf das Monster!


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Unsicher, da der Output nicht kalkulierbar ist.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    KKK -> Können bereits in der ersten Runde loslegen.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    1+ Ist jetzt die Note für das eine Spiel. Erster Nahkampf gegen ein Stegadon und direkt mit der Keule zermatscht! (7 Lebenspunkte verloren)


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Alles gut.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Passt super zum Fluff.