2. Gegnerwoche der Orks & Goblins: Bretonia

  • Es gab hier im Forum schon einige epische Schlachtberichte, zwischen den edlen Rittern Bretonias und den stumpfen Schlägern der Grünhäute.
    Wie sind eure Erfahrungen mit den mobilen schwer gepanzerten Armeen der Menschen. Welchen "Dosenöffner" bevorzugt ihr?


    Kopiert einfach den Fragebogen und hebt eure Antworten zur besseren Lesbarkeit bitte farblich ab.




    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    2500 P.


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    3 oder 4mal


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    Kavallerieblöcke mit Magie und Beschuss ausdünnen, dann mit tief gestaffelten Einheiten binden(standhaft) und langsam vertilgen..


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Speerschleudaz, Kamikaze und Kurbelwagen mit Bummpilzen, weil alle Rüstung ignorieren und Schwarzorks wegen der Zweihandwaffen.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Ich finde hier unsere leichte Kavallerie nicht ganz so hilfreich wie sonst,
    Einheiten mit Stärke 3 machen hier nur in hoher Zahl für die passiven Boni Sinn, ansonsten prallen sie am Rüster der Brets ab.


    6) Welche Auf- oder AusrüVistung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Beide Waaghs bieten interessante Sprüche, Gorks Fuß und der böse Mond sind gegen Brets besonders interessant.
    Aber auch Gorks Hand kann begeistern, wenn die bretonische Lanze dadurch ausmanövriert wird..


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    Stärke-3 Attacken(auch magische) richten hier nicht viel aus wegen Rüster 2+.



    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    Viel Kav, 2 trebuchets und gelegentlich Landsknechte.
    Pegasi kommen auch vor.



    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    Die Pegasi nerven, kleine Einheiten werden von der bret. Lanze zermalmt und der grüne Ritter k... mich an(nur mit mag. Waffen zu verwunden)


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    Alle bis auf die o.g. Pegasi und den grünen Ritter.
    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern
    Magieunterstützung sollte man unterbinden, sonst wird die Lanze auch für unsere großen
    Blöcke zu hart. Zu lange sollte man sich auch nicht dem Beschuss der Trebuchets aussetzen.

    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Gelände kann unseren Spinnen zu Überraschungsmomenten verhelfen,
    grundsätzlich sind die Ritter aber eher in der Lage als unsere Horden, Gelände zu umschiffen.



    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    Spiele meistens offene Feldschlacht. Klappt gut gegen die Blecheimer:)


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    Grundsätzlich haben wir die richtigen Instrumente, um diesen Gegner zu schlagen.
    Im Rahmen von 1.000 bis zu 3.000 Punkten sollten wir sie in der aktuellen Edition beherrschen können.


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Sehr schönes Szenario. Da die Bretonen noch geckenhafter, aristokratischer und überheblicher als die Imperialen wirken,
    hat man einen tollen Kontrast zu unseren primitiven,rücksichtslosen und gewalttätigen Horden ;)