12. Gegnerwoche der Orks & Goblins: Vampirfürsten

  • Nach den staubtrockenen Knochen der vorletzten Woche geht es diesmal um Knochen mit noch ein wenig mehr Fleisch dran (meistens jedenfalls).
    Die Untoten Sylvanias wurden auch schon mehr als einmal zum Ziel eines ambitionierten Waaaghs. Wie moscht ihr die, die immer wieder aufstehen?


    Kopiert einfach den Fragenkatalog und hebt bitte zur besseren Lesbarkeit eure Antworten farblich ab.



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
     500 1500 oder 2000


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    mehr als 5-mal


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    mit Schwarz und Wildorks überrennen und Verfluchte mit Speerschleudern Wegschiessen


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Wildorks sie sind Immungegen Psychologie (durch Raserei) und Zerpfkücken alle skelett und Ghultrupps in sekunden bei gleichen Punktekosten
    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Mit Ast und gutem general kann man sogar Goblins ins Feld schicken


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
      Fanatic lohnen sich weil sie ihr Punkte selbst gegen Skellette leicht wieder rausholen können und Verfluchte und die Reiters töten

    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
     -



    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    Verschieden


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    -


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    Skellette wiel selbst die kleinen Goblin die besiegen können aber sie viel weniger Punkte kosten :)


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    -


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Vill ein Fluss und die Brücken mit Goblins verstopfen dann kann die Untoten leicht mit Weitkampf ausdünnen


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    -


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    Ich finde es ist eigentlich Ziemlich gerecht


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Ein paar Grünhäute die während sie das Imperium plündern auf frisch erweckte Tote treffen hat seinen Fluff und es ist auch Möglich wobei Orks den Skeletten meist ausweichen würden

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2000



    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    2 mal



    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    schießen zaubern und was übrig ist so lange drauf hauen bis en platzt :D



    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    Wildorks, Wildork-Wildschweinreiter, Trolle (Riese, Arachnarok) -> kommt drauf an ob Flederbestie dabei ist oder nicht
    eigentlich alles was Immun gegen Psychologie ist
    ganz geil sind 10 Wildork-Reiter mit dem Feuerbanner, dann haben die mag. Attacken -> nette Überraschung für den Gegner


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    normale Gobbos bringen nicht so viel, wenn dann Nachtgobbos mit Netzen, und am besten 45 Stück 5 breit aufgestellt..



    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    großer Waaagh ist sehr Effektiv, aber auch der 6. Spruch vom kleinen Waaagh der macht richtig viel kaputt
    vorallem da der kleine dank den Pilzen beim Nachtgobbo-Schamane immer durchkommt, da reicht auch ein Stufe 2
    aber auch der 5. Zauber - Nachtmantel ist sehr witzig wenn man angegriffen wird und alle gegnerischen Modelle ein schwieriges Gelände test machen müssen ;)


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    -



    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    30-40 Ghule, 6 gruftschrecken, Meisternekromant, Nekromant, Vampirheld, 20 Zombies, 5 Sensenreiter



    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    Gruftschrecken, da die Flammenattacken fehlen da hilft nur ein großer Block Wildorks, etc.
    Blutritter, da diese Initiative 5 haben und immer zuerst zuhauen


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    eigentlich der gesammte Standart



    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    Flederbestie ist riiiichtig mies, vorallem da das meiste bei uns MW7 hat
    und selbst ein Riese mit MW10 stirbt da nach der 2. Runde...

    -> Steinschleuder !!! mit Glück gibts ein Volltreffer mit W6 multiplen Lebenspunktverlusten ;)
    oder wenn man richtig witzig sein will: 50 Nachtgoblinbögenschützen mit AST mit Spinnenbanner ;)
    dann noch Giftattacken draufzaubern und man hat 50 Schuss die bei 5+ verwunden ;)
    leider nur auf 18 zoll reichweite :(



    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    freies Schussfeld



    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    -


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    unter 1000p ist es so gut wie unmöglich, da vampire hier bereits 4 nackte Blutritter spielen könnten, wie ich zu meinem Leidwesen erfahren musste
    darüber bessert es sich und bei 2000p ist es bei gleichguten Spielern mehr oder weniger in der Waage



    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    passt, könnte aber fluffiger sein.
    Orkhorde muss durch ne Ebene wo gerade irgendein Nekromant dachte "Ich will mal en gaanz gaanz großer werden und beeindrucke mal en Vampir damit der mir hilft" :DD