Orks und Gobbos 2000 punkte liste gegen Freunde

  • Hey Leute ich wollte mal wissen was ihr von dieser Liste haltet, wir spielen immer unter Freunden und wollte mal wissen ob ich damit eine gute Chance habe.
    Ich habe sie bewusst noch nicht ausgerüstet weil ich mir das Armeebuch erst diese Woche kaufen möchte.
    hier maldie Liste:
    *************** 1 Kommandant ***************


    Ork-Waaaghboss
    - General
    - Upgrade zum Schwarzork
    - Schild
    - - - > 163 Punkte



    *************** 2 Helden ***************


    Orkschamane
    + - Großer Waaagh!
    - - - > 65 Punkte


    Ork-Gargboss
    + Armeestandartenträger
    - Kriegsbanner
    - - - > 115 Punkte



    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    20 Wildorks
    - Upgrade zu Moschaz
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 255 Punkte


    20 Wildorks
    - Upgrade zu Moschaz
    - Zusätzliche Handwaffen
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 255 Punkte


    40 Nachtgoblins
    - Speere
    - 3 x Nachtgoblin-Fanatic
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 225 Punkte



    *************** 3 Eliteeinheiten ***************


    20 Schwarzorks
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 275 Punkte


    3 Trolle
    - - - > 105 Punkte


    Ork-Wildschweinstreitwagen
    - - - > 85 Punkte



    *************** 1 Seltene Einheit ***************


    Arachnarok-Spinne
    - Netzschleuda
    - - - > 320 Punkte



    Gesamtpunkte Orks und Goblins : 1863


    Lg Halldor

    "Nehmt euch ihr Gold, verbrennt ihre Häuser, tötet ihre Familien und versklavt ihre Seelen! Zeigt keine Gnade!"


    Malekith, Hexenkönig von Naggaroth

  • Du kannst maximal eine Einheit zu moschaz machen ich wurde dementsprechend 35 wildorkmoschaz spielen :) Evtl n Kamikaze Katapult aber die Ausrüstung fehlt ja noch da musst du neun Schrumpfkopf mitnehmen ;)

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Stimmt du darfst maximal eine Einheit Moschaz in der Armee haben. kannst z.B. ne Horde aus 40 Wildorks spielen. der Schamane zum Wildork aufgerüstet mit Schrumpfkopf ist das ne Bomben Einheit. die zweite Magiestufe kann sicherlich auch nicht schaden. Ich halte das Kriegsbanner beim Ast nicht für sinnvoll. Ast und Boss können durch n paar ggst mehr Schutz oder punsh vertragen. Ansonsten siehts doch ganz gut aus.


    Edit: Aus den 40 Gobbos könnt man auch 2x20 machen, dann haste die möglichkeit auf mehr fanatics :P

  • Ne den Goblins lieber die Speere weg nehmen und Netzte geben :)


    die Schwarzorks sind zu klein und leider auch nicht so gut :( die wurde ich fast streichen um so mehr Spielzeug mit zu nehmen Kettensquigs Kamikaze katapulde Wolfsreiter und Goblin Helden oder evtl nen Stf4 Nachtgoblin Schamanen

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • also wie die anderen schon sagten nur eine moscha-einheit. würde die einfach zusammenfassen und als horde spielen. ansonsten ganz gute liste. den Schamanen noch zum wildork und stufe 2 aufwerten und den schrumpfkopf geben. Die netzschleuda finde ich persönlich nicht so sinnvoll, da die arachnarok in den nahkampf soll also das ding maximal 2 mal abschießt. Und auch 20 Schwarzorks können ordentlich reinkloppen, meine 20 retten mir zumindest des öfteren das spiel obwohl man sie nicht gegen massen schicken sollte


    @Goblinspießa: die speere sind kostenlos ^^

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • ja, stimmt auch wieder, aber eigentlich ist es auch egal, sie bleiben in beiden fällen kampftechnisch scheiße XD

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Hey erstmal danke für eure Antworten, jetzt weiss ich schonmal mehr =)
    wie würdet ihr denn die Schwarzorks spielen ? eher in die Flanke schicken?
    und kettensquigs? spielt man da einen großen oder diese kleine?
    lg Halldor

    "Nehmt euch ihr Gold, verbrennt ihre Häuser, tötet ihre Familien und versklavt ihre Seelen! Zeigt keine Gnade!"


    Malekith, Hexenkönig von Naggaroth

  • Kettensquigs sind einfach größere Fanatics von den Regeln her. Leider ist das Modell dafür sehr teuer. Die kleinen die du meinst sind glaub ich squighoppaz. Sind auch ziemlich cool aber nur bedingt gg bestimmte Einheiten einsetzbar, oder was meinen die anderen?

  • okey danke also was würdet ihr mit empfehlen? lieber schwarzorks raus und dafür kettensquigs rein?

    "Nehmt euch ihr Gold, verbrennt ihre Häuser, tötet ihre Familien und versklavt ihre Seelen! Zeigt keine Gnade!"


    Malekith, Hexenkönig von Naggaroth

  • An sich würd ich es machen. Zumal du noch Punkte für Kriegsmaschinen übrig hättest, wenn du stattdessen 2 kettensquigs mitnimmst. Zumal du bereits 3 infanterieregimenter hast

  • okey und welche Kriegsmaschienen würdet ihr da empfehlen?

    "Nehmt euch ihr Gold, verbrennt ihre Häuser, tötet ihre Familien und versklavt ihre Seelen! Zeigt keine Gnade!"


    Malekith, Hexenkönig von Naggaroth

  • Da melde ich mich auch mal zu Wort :)


    Ich schwöre auf den Ork-Beschuss. Wenn ihr nach Beschränkungen spielt, dann das Beschusslimit so stark ausreizen wie es geht ;)


    unbeschränkt spiele ich immer 2Kamikattas, 2Steinschleudern und 6 Speerschleudern :]
    Es ist einfach unglaublich was die dann umbolzen, auch wenn die Speerschleudern nicht sooo gut sind wie bei anderen Völkern, die kosten nur 35p!
    bei Steinschleudern kann ich dir nur den orktreiber empfehlen!
    Der Blick des Imp-Spielers ist einfach zu klasse wenn du ihm erklärst, dass du 4LP anstatt 3 hast :D Außerdem gilt das Modell dann als OrkEinheit -> wichtig für die paniktests.


    ansonsten finde ich Kettensquigs super um deine Kriegsmaschinen zu sichern, wenn du mal Zwergenstyle spielen willst und dich einbunkerst. Die Squigs einfach gegen die Kante hopsen lassen, dann musst du nur nen Geländetest machen und alles ist gut.



    Schwarzorks ... ohne Grimgork eigentlich nicht spielbar - ich hab es schon paarmal versucht und dann 35SO mit Klingenstandarte..
    Dabei gibts zwei probleme: 1. die sind teurer als 35Wo-Moschaz, und sind noch Elite 2. die haben einfach zu wenig Output..


    Da empfehle ich dir auch viel mehr Kleinkram! ich persönlich schwöre auf die Streitwägen! :) 3Gobbo-Autos und 3Ork-Autos
    Damit hast du auch genug aufstellungspunkte um auf deinen gegner ragieren zu können


    Die nachgobbos spiel ich wie goblinspießa geschrieben hat, Netze und HW+Schild -> dann haben die gegen manche gegner auf einmal sogar noch nen Rüster :)
    Am Anfang habe ich denen noch einen SO-Gargboss auf Wildsau mit 1+ rüster wiederholbat spendiert. Der ist super hart und in Kombination mit den Netzen nur sehr sehr schwer zu töten :) hinzu kommt, dass er gut austeilen kann, einen hohen MW an die Einheit gibt UND das wichtigste ist, dass er die Stänkerei unterdrückt :)

  • so hab jetzt nochmal ein wenig an der liste geschruabt sehr es mir bitte nach die Ausrüstung ist jetzt random ausgewählt worden weil ich auf die punkte kommen wollte.
    *************** 1 Kommandant ***************


    Ork-Waaaghboss, General, Schild
    + Wildschwein
    + Spalta des letzt'n Waaagh
    - - - > 242 Punkte



    *************** 2 Helden ***************


    Orkschamane, Upgrade zur 2. Stufe
    + Schwert des schnellen Todes
    + Großer Waaagh!
    - - - > 125 Punkte


    Ork-Gargboss, Schild
    + Armeestandartenträger, Kriegsbanner
    - - - > 117 Punkte



    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    20 Wildorks, Zusätzliche Handwaffen, Musiker, Standartenträger, Champion
    - - - > 215 Punkte


    20 Wildorks, Upgrade zu Moschaz, Zusätzliche Handwaffen, Musiker, Standartenträger, Champion
    - - - > 255 Punkte


    20 Nachtgoblins, 3 x Nachtgoblin-Fanatic, Musiker, Standartenträger, Champion
    - - - > 165 Punkte



    *************** 3 Eliteeinheiten ***************


    Ork-Wildschweinstreitwagen, Zusätzlicher Ork
    - - - > 90 Punkte


    3 Trolle
    - - - > 105 Punkte


    5 Wildork-Wildschweinreiter, Musiker, Standartenträger, Champion
    - - - > 125 Punkte



    *************** 4 Seltene Einheiten ***************


    Arachnarok-Spinne
    - - - > 290 Punkte


    Ketten-Squig
    - - - > 65 Punkte


    Goblin-Steinschleuda, Ork-Treiba
    - - - > 95 Punkte


    Goblin-Steinschleuda, Ork-Treiba
    - - - > 95 Punkte



    Insgesamte Punkte Orks und Goblins : 1984

    "Nehmt euch ihr Gold, verbrennt ihre Häuser, tötet ihre Familien und versklavt ihre Seelen! Zeigt keine Gnade!"


    Malekith, Hexenkönig von Naggaroth