Death Guards in der 8. Edition

  • Kurz Übersicht DG Codex Einheiten:


    HQ: (die Spoiler Klappen nicht also kurz so)
    Dämonenprinz, Tyhphus, Maligant PlagueCaster, ChaosSorcerer, ChaosTermiSorcerer, ChaosGeneral, TermiGeneral, Lord of Contagaiten


    Elite
    Hellbrute, Blightlords (Termis), Deathshrouds (SensenTermis), 4 x Einzelne Charaktere die alles so (mit Ausrüstung) zwischen 65 - 80 Punkte kosten, Bessene und Schleimbestien (Dämonen)


    Standart
    Poxwalker, Kultisten, Seuchenmarines, Seuchenhüter (Dämonen) Nurglings (Dämonen)


    Sturm
    Drohne, Bodendrohne, Chaosbruten, Seuchendrohnen (Dämonen)


    USlot
    Predator, Landraider, NeuerArtelleriePanzer, ChaosGeissel


    LoW
    Mortarion



    (Ich hab hoffentlich nix vergessen)


    Und was meint ihr? Ich find viel Cool, aber.... (nächster Post).

  • Ich muss ja sagen,



    die HQ Auswahlen finde ich nicht so über gut, hätte mir hier vielleicht den ein oder anderen der Elite Charaktere drin gewünscht um mal bisschen variieren aber wenn ich mir andere Listen anderer Völker Angucke geht's vermutlich vielen so. Ich denke wenn man Poxwalker (und seien es auch nur 2 Einheiten) spielt ist Typhus gesetzt, und dann Chaosgeneräle bis der Artz kommt gepaart mit Sorcerer oder (mehr Synergie, mehr halbarkeit, ich finds besser) Maligant Plaguecaster. Beim DP muss man gucken wie das mit den Wings gemacht wird.


    Standart
    Ja zum Massig blocken, Poxwalker, ansonsten auch mal 10 Kultisten um ihrgendwas ´zu campen, Seuchemarines sind solide


    Elite
    Qual der Wahl und nach spielstil, ich würde aber sagen der neue DGApothecarius > den anderen EliteCharakteren und NormaleTermi>Deathshrouds (außer man braucht unbedingt Ablative LP für Morty) und die Hellbrute ist weiterhin ne sehr gute solide Bank


    Sturm
    ich finde die Drohne am Boden eher besser als der Fliegenden, die Chaosbruten sind gut wenns ne billige Auswahl sein soll, die Drohnen, müsste man gucken.


    USlot
    Landraider wie im normalen Chaoten Dex (gut aber halt auch teuer) ansonsten ist der neue Panzer mal waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaayyyyyyyyyyyyyyyyyee besser als Predi oder Geissel (kein Vindicator im Dex !!)



    Mister Mac Morty, einfach DER Regeler, unter 1500 vermutlich ein Freundschaftskiller (tut es nur, also ihn mitnehmen wenn ihr den Gegenüber RICHTIG RICHTIG nicht leiden könnt) ab 1500 kann man machen aber es wird punktemäßig schon eng selbst bei 2k mag man vielleicht Puntke für das ein oder andere Konzept haben, <2.000 finde ich fast ein Muss (also so eine Stilische 2.500 DG Armee braucht den finde ich :thumbup: )

  • Auf die Schnelle mal ne 1850er Morty Liste



    Aber wie man merkt so richtig Glücklich bin ich nicht, wenn der Gegner ordentlich Dakka hat ist Morty in Runde 2 Tot und dann.... naja dann kann die Liste nicht mehr viel also, naja ich weiß nicht. Auf 2k würde ich vielleicht den FNP Spender raus und 1x3 Deathshrouds rein um 1ne Runde mehr Feuer wegtanken zu können aber. naja weiss nicht genau (sooooo haltbar ist morty ja gar nicht)

  • Wad meintest Du beim DP mit dem "kucken wegen den Flügeln"?

    Na also im Index Eintrag kann der DP Flügel bekommen, bei den Punkte gibt es aber nur die Variante ohne Flügel sprich 2 Möglichkeiten
    a) man hat die Punkte für einen DP mit Flügel vergessen oder (was ich eher kenne) b) es wird/soll keine Option auf Flügel geben (sprich Index Eintrag ist falsch)



    Sind die Punktkosten der Units gleich mit denen ausm CSM?

    Für die Units im normalen ChaosDex die daher kommen ja. Die aus dem ersten Index für die Nurgle Spezifischen Charaktermodelle sind leicht angepasst worden (im Klartext Typhus etwas teurer, der LoC etwas billiger)
    Predi, Hellbrute und sowas sind alles gleich...



    Keine Rhinos in Deiner Aufzählung. Vergessen?

    Doch, klar. ja Rhinos gibt es noch. Keine Punkte oder sonstigen Änderungen. tja Rhinos in der 8. sind halt Rhinos ;)



    Wo siehst Du die Vor-Nachteile?

    Von wem, was jetzt?

  • KK....


    Vorteile:
    - Ich denke ein guter Vorteil ist man kann recht Flexibel
    Infanterie Elite, oder MassenElite oder FahrzeugBurgen bauen
    Alles hat so seine Vor und Nachteile aber generelle Vorteile sind denke ich:


    -Haltbar (ohhh wenn wunderts ;) )
    -gute Preis/Leistungs bei vielen Sachen
    -gute Synergien untereinander


    So aber jetzt Komms generelle Nachteile
    -relativ wenig Einheiten/ganze Teile fehlen (Havocs/Flieger sowas)
    -wenn nicht Maßen Powalker dann eigentlich immer Elite Armee sprich, recht klein
    -Durchschnittlich recht langsam
    -praktisch keinen Spambaren Masse Beschuß
    -einige zu teure oder zu unsinnige Einheiten (auch neue)


    Meine Erfahrung ist noch nicht soweit Sieger oder Verlierer zu küren aber eine kleine Vorauswahl
    Sieger
    Der NeueArtelleriePanzer, die Neue Kettendrohne, der FNP-Apothekarius, Hellbrutes, Blightlords (StandartTermis bei den DG)
    Verlierer
    Alle anderen 3 EliteCharaktertypen, Deathshrouds (Sensentermis) Lord of Contagaien, (und noch so einige kleinere Sachen wie Bessene oder so die vorher schon nicht so dolle waren)


  • Prinzipiell kannst du deine Miniaturen immer bemalen wie du willst. Es wäre gut wenn dein Gegnwe bei einer allzu abweichenden Farbgebung genau weiß wogegen er kämpft.


    DG hat doch euch keine Subfraktionen, oder?

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Es gibt echt Leute die sagen:
    Die sind aber in der falschen Farbe angemalt und das passt nicht zum offiziellen fluff/ich glaub dir deinen eigenen fluff nicht ich packe meine Minis wieder ein und fahre lieber 2h nach hause ohne zu spielen weil mir das nicht passt?!?!?!?
    Jetzt mal echt das ist so unwahrscheinlich wie das sich Big Foot seid 40 Jahren bei mir im Vorgarten versteckt :rolleyes:

  • Wobei ich schon Leute gesehn hab die sich wegen solcher Kleinigkeiten Brüskieren. Roboute darf bei solchen auch nicht mal seine Nachfolge Orden anführen und so ein blabla.
    Die Frage hat sich auch seit vorhin erledigt. Ich war heute für ein paar Stunden in meinem Stamm GW und hab meinen Codex. Im Buch steht das die Pallid Hands Teil der 2 Großkompanie sind. Die Vectorien scheinen mir sind einfach die Namen der Kompanien oder Sub Kompanien der 7 Großen.
    Gleich wird schön geschmöckert um zu sehen was ich denn alles bald so kaufen muss^^. Die Todesschleier Terminatoren sind es bereits^^.

  • Guten Morgen liebe Anhänger Mortarions. Ich habe jetzt etwas im Coex gelesen und finde soweit eigentlich alles ganz nett. Ich werde mir auch nach und nach von allem eine Box holen und bin schon begeistert wenn ich die Modelle im Buch sehe. DAs wird eine schöne Umbauerei, Ich habe vor einen etwas größeren Anteil der diversen Mechanisierten Einheiten zu machen. Wie findet ihr die Idee.
    Ich denke ein paar größere Seuchenmarine Trupps und Poxwalkers werden den Standard legen. Dazu mein Kriegsherr und die Todesschleier Terminatoren. 3 Seuchenspeier Drohnen hab ich auch zusammen. DAs ist was ich jetzt habe und die Termis kommen Samstag. Im Hintergrund des Buches steht auch wie im Mini Codex aus der Grundbox das die Pallid Hands mehr Predatoren und Land Raider benutzten als der Rest. Ich denke aber ich ehm von allem was.

  • Hi,
    also am Wochenende ist eine 2k Schlacht gegen GK geplant, was haltet ihr den von folgender Liste (Würde gerne so viele original Minis
    benutzten wie ich hab und AUCH deswegen kommt diese Liste zustande… oder was meint ihr?!)


    2.000 Punkte Liste
    Death Guard Armee in Schlachtordnung mit 2 x Battalion und folgender Liste:


    1 Battalion
    Tyhpus
    Maligant Plaguecaster
    1x 17 Poxwalker, 1x12 Poxwalker 1x10 Kultisten


    2 Battalion
    Terminatorlord mit KombiBolter und EFaust als General mit „Arch-Contaminator“
    Dazu ein generischer Chaoslord (nackig)
    Dazu 5 x Seuchenmarines mit 2xSeuchenwerfer, 6 Seuchenmarines mit 3xPlasmawerfer
    Und 6 NK-Seuchenmarines mit 3xBourdonAxt, 2xSeuchenflegel, 1xEfaust
    Dann
    1 x FNP Spender (also verseuchter Apo) und 1x NoxBlight (also Glockenheini)
    5xBlightlords (also Termis) mit 4xKombiplasmawerfer, 4xB-Axt und 1xSeuchenflegel
    2 x Neuer Seuchenpabnzer mit 2xPseudoLaska und Schwerem MG
    1xMawCrawhler (also dem neuren SeuchendrohnenDing)


    Taktik dürfte klar sein, jetzt Frage ich mich nur, 2er Hose für den FNP Spender, oder lieber Helm für den Generischen Chaoslord der hinten bleibt bei Panzer und Plasmajungs, oder beides ?! Aber ich hab „nur“ 9 CP wüsste aber jetzt schon wofür ich 3-4 Brauch also lieber sparen….?!

  • Hmm ich guck mal was ich so spielen würde bei 2K und sag dir dann was ich von deiner Liste dagegen halte ^^


    Spielt ihr eher Hart oder Normal
    (ich kann deine Nurgle liste nicht einschätzen)

    Fantasy AoS:
    Work in Progress


    40K
    10.000 Punkte Grey Knights (100%)
    Work In Progress

  • Spielt ihr eher Hart oder Normal

    Ich denke er (der GK) spielt eher hart, aber nicht unfair aber... naja er kauft keinen schweren Bolter an Razerbacks weil für wenig mehr kriegt man Stumkanone, Draigo ist praktisch immer dabei aber nie KH weil da würde man ja den Charge wiederholen Trait verschenken..... ab 1500 Darf es gerne auch IMMER ne Culexus sein und .... naja Aber er hat glaube ich keine 3 DakkaBots und keine 5-6 Razerbacks (Aber 4 oder doch 5 :evil: )


    Seichte Fluffspiele sehen anders aus.... für mein verstädniss (Es geht schon hart an die "Was-für-GK-Möglich-Ist"-Grenze ja (finde ich halt))
    und


    Die Nurgle Liste kann ich stärke technisch auch nicht wirkich einschätzen :rolleyes:

  • Jup. Und klar werde (muss ) ich das ja wegen den Poxwalkern (wobei der vermutlich dahinten wenig Sinn macht aber immerhin kann er ja zaubern da werde ich also schon ne Idee hoffentlich bekommen ;) )


    EDIT: H#ätte auch noch eine mit Mortxy aber, so hop oder top hab ich mir eigentlich gesagt möchte ich gar nichtmehr, und außerdem hat ein GK als AntiDämon mit Massig smite und so noch ziemlich gute Chancen gegen Morty (denke ich ;) )

  • Ich wollte jetzt meine Deathguard aufbauen und dafür auch dann einen Tread beginnen. Ich hab da noch eine Frage.
    Ich wollte ein Rhino bauen , grundieren und dann da Stirland Mud oder irgend eine ähnliche Grundfarbe draufmachen und dann nochmal grundieren. Das soll dann schön pockig oder blassig aussehn. Hat sowas einer von euch mal versucht. mir gefiel die Idee als sie mir kam eigentlich sehr gut denn ich steht nicht auch überladene Fahrzeuge.