Aufbau mit Khorne

  • Hallo an alle Fories


    Lange ist es her, als ich meine letzten Schlachten in der 8ten gespielt habe. Habe alles verkauft und es bereut...
    Jetzt ist es passiert, ich habe mir ein paar Bücher zu AoS geholt (alle 4 Armeebücher und das Generals Handbuch).


    Nach langem Hin und Her habe ich mich nun entschieden, zu ehren Khornes wieder einzusteigen und etwas Blut zu vergiessen.


    Leider habe ich keinen Plan, was ich kaufen soll. In der 8ten hatte ich einfach irgendwann zu viel von allem, was recht frustrierend war.


    Nun meine Fragen. Die erste mag zwar etwas doof sein, aber ich habs nicht ganz begriffen, was die "Bloodbound" darstellen sollen. Mortal und Deamons sind ja selbsterklärend aber wer sind die Bloodbound (Mortal und Deamons gemischt)?


    Wie gut lassen sich die verschiedenen Jünger des Khorne mischen? (Mortal und Deamons und evtl. Bloodbound).


    Was (auch noch von den alten Sachen) sind "must have", "next step", "nice to have" und was ist unbrauchbar.


    Spiele nicht auf Turnierlevel. Spass an der Freude steht im Vordergrund.



    Vielen Dank für alle, die einen Senf zu einer Einheit abgeben oder auch sonst was zu meinen Post schreiben.


    Baahl

    "Horn und Huf, da liegt Macht. Nicht schwache Weichhaut, plumpe Grünhaut, böses Elfenschwein. Gor ist stark. Gor ist wahr. Gor wird alles vernichten, alles verheeren für Götter!"


    +++ Großhäuptling Gorthor +++

  • Was meinst du mit "alle 4 Armeebücher"?


    Hast du dieses Buch auch schon? Damit würde ich beginnen. Einfach einmal durchlesen und schauen, welche Modelle sollen es unbedingt sein, welche Einheiten spielen sich gut mit welchen Charakteren usw. Kostet jetzt nicht über die Maßen und man kann sich schon überlegen, wie man denn starten möchte.


    Für die Minis gibt es zum einen 2 Start Collecting Boxen (Khorne sterblich bzw. Khorne Dämonen) und für das Scharmützel-Spiel noch eine weitere Box. Dazu gibt es noch die Grundbox des Spiels und eine Armeebox der Bloodbound.



    Aber ich würde einmal mit dem Battletome beginnen und durchlesen, womit du denn wirklich starten möchtest...Das Battletome (Armeebuch) enthält zusätzlich zu den Regeln der Armee auch die Regeln des Spiels.

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Bin voll auf @Sigmarpriester 81 Seite.
    In Freundschaftspielen geht sehr vieles zusammen bei AoS (aber bitte auf 17-2000 Punkte darunter kann es echt mal ... sagen wir einseitig werden)
    Batteltome holen und schmökern... Da fallen einem selbst einige Sachen ein.

  • Das Battletome habe ich. Mal durchlesen... trotzdem werde ich dadurch nicht schlauer, was brauchbar ist und was nicht.
    Oder sehe ich das falsch? Aber wie sich Einheiten schlagen sehe ich erst beim Spielen und nicht durch Lesen von Regelbüchern (in der 8ten war's so).


    Zudem hoffe ich eine Antwort darin zu finden, wer nun die ominösen Bloodletters sind.

    "Horn und Huf, da liegt Macht. Nicht schwache Weichhaut, plumpe Grünhaut, böses Elfenschwein. Gor ist stark. Gor ist wahr. Gor wird alles vernichten, alles verheeren für Götter!"


    +++ Großhäuptling Gorthor +++

  • Bloodletters = Zerfleischer


    Und ja, du musst dir auch die Effekte, die Charaktermodelle auf die verschiedenen Einheiten haben bzw. Boni, die Formationen gewähren, anschauen, damit du dir eine für dich passende Armee zusammenstellen kannst.

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Besten Dank.


    Es währe Bloodbound und nicht Bloodletters gewesen... die englischen Begriffe, bringen mich etwas durcheinander.


    Bin halt immer noch auf der Suche, nach "Funktionsprinzipien" der verschiedenen Kriegertypen... mal schauen ob ich nach dem Lesen schlauer bin als jetzt.

    "Horn und Huf, da liegt Macht. Nicht schwache Weichhaut, plumpe Grünhaut, böses Elfenschwein. Gor ist stark. Gor ist wahr. Gor wird alles vernichten, alles verheeren für Götter!"


    +++ Großhäuptling Gorthor +++

  • also ich glaub alle Mortal Khorne minis im Armeebuch sollten Bloodbound und Khorne mortal sein. Siehe Keywörter. Dämonen sind halt Dämonen. Bei den " alten " Chaos einheiten bzw. Slaves to Darkness können auch Mortal Einheiten zu Khorne Mortal " gemacht " werden. Die aber nicht Bloodbound sind. ( z.b. warshrine ....) Deshalb diese Aufteilung. Ansonsten ist es ein bischen Geschmackssache was man nehmenwill für minis. Khorne hat eine recht ( zu ) grosse Auswahl.