Beiträge von Miles Prower

    Wieder was gelernt... Ich hatte auch nicht auf dem Schirm, dass die Streitwagen mit drei Wüfeln angreifen dürfen.
    Aber auch der Vampirspieler war traurig, dass die Barbaren nicht in den Nahkampf gekommen sind. Wollte Krell halt auch mal in Aktion erleben. :D 
    Insgesamt war es aber doch ein spaßiges Spiel! (sagt sich als Gewinner immer leichter :P )
    Die Sache mit den Fotos muss ich mir aber noch gut überlegen. Meine Armee kann optisch nämlich mal so garnicht mithalten. :whistling:

    Ahoi,
    ich habe am Sonntag ein Spiel gegen das Chaos (Nurgle) und wollte eine Liste mit Kemmler und Krell auf die Platte bringen. Wir spielen die achte Edition ohne Endtimes und Beschränkungen.
    Ich habe bewusst nur einen Magier drin, weil ich der Meinung bin, dass Kemmler alleine agiert. Genauso duldet Krell keine Champions unter sich, weshalb die Einheiten ohne auskommen müssen.
    Hier einmal der erste Entwurf:


    1 Kommandant 350,0 Pkt. 17,5 %
    3 Helden 325,0 Pkt. 16,3 %
    6 Kerneinheiten 500,0 Pkt. 25,0 %
    2 Eliteeinheiten 581,0 Pkt. 29,0 %
    1 Seltene Einheit 240,0 Pkt. 12,0 %



    Gesamt: 1996,0 Pkt. 99,8 %



    1 Kommandant



    Heinrich Kemmler
    - General
    + - Lehre der Vampire
    ---> 350 Punkte




    3 Helden



    Krell
    ---> 205 Punkte



    Gespenst
    ---> 60 Punkte



    Gespenst
    ---> 60 Punkte




    6 Kerneinheiten



    20 Zombies
    ---> 60 Punkte



    20 Zombies
    ---> 60 Punkte



    5 Todeswölfe
    ---> 40 Punkte



    5 Todeswölfe
    ---> 40 Punkte



    26 Skelettkrieger
    - Musiker
    - Standartenträger
    ---> 150 Punkte



    26 Skelettkrieger
    - Musiker
    - Standartenträger
    ---> 150 Punkte




    2 Eliteeinheiten



    10 Fluchritter
    - Rossharnisch
    - Lanzen
    - Musiker
    - Standartenträger
    ---> 280 Punkte



    21 Verfluchte
    - Musiker
    - Standartenträger
    + - Banner der Hügelgräber
    ---> 301 Punkte




    1 Seltene Einheit



    Mortis-Schrein
    - Blasphemische Schriften
    ---> 240 Punkte




    Gesamtpunkte Vampirfürsten : 1996



    Die beiden Gespenster habe ich drin, weil ich momentan noch nicht weiß was ich als Alternative mitnehmen könnte. Wenn sie drin bleiben, dann kommen sie in die Skeletteinheiten.
    Habt ihr Vorschläge für ein richtig schönes Spiel (darf lieber fluffiger als hart sein)?

    Also kann man sich die Box ruhig mal holen?
    Möchte wirklich nur ne kleine Truppe haben. Es geht mir auch primär um das Bemalen als um das eigentliche spielen. (habe nämlich kein 40k Spieler im Bekanntenkreis (glaube ich jedenfalls^^))
    Aber sollte ich dann doch mal die Möglichkeit haben, dann wäre halt eine solide Truppe cool. Das scheint aber ja der Fall zu sein. ^^

    mal ne kurze Frage an die Cracks:
    Könnt ihr die Start Collecting Box der Spacedosen empfehlen? Also ist die eigenständig spielbar, oder brauch ich da noch andere Modelle um überhaupt Spaß an einer Partie zu haben?
    (Beispielsweise ist die Starterbox für Fantasy der Untoten mit Flederbestie und Co zwar preislich top, aber alleine nicht wirklich zu gebrauchen)

    Wenn ich einen Nekromanten auf einen Leichenkarren setze, darf der sich dann weiterhin nur die 4 Zoll bewegen (Streiwagen dürfen ja nicht marschieren), oder zählt er als Reittier, das marschieren darf?

    Hier folgt mein Beitrag zum diesjährigen Adventskalender. Danke an alle Teilnehmer für die großartigen Türchen und noch mal Danke an Antraker für die Organisation und den kleinen Tritt in den Hintern (hätte sonst ausgesetzt).



    Dieses Jahr hat es endlich mal geklappt das Türchen auf ein Kinohighlight anzupassen (komme gerade aus dem Kino)…


    Wünsche euch allen eine besinnliche Adventszeit und natürlich weiterhin viel Spaß an unserem fantastischen Hobby!

    Wollte es mit Plastikminiaturen probieren... Aber sobald ich den kleber aus dem Wasser hole ist er hart... Keine Chance das Zeug an die Figur zu kriegen... Dieses "vorher kneten" , wie in den Videos zu instant mould ist (jedenfalls bei mir) nicht möglich...

    Die Idee mit dem Heißkleber klang so aufregend, dass ich sie gleich ausprobieren musste...
    War leider eine absolute Katastrophe... Ja, es wird im heißen Wasser formbar, aber wenn man es aus dem Wasser entfernt wird es in Sekunden fest und lässt sich nicht weiter verarbeiten.
    Habe aber nicht den Patexkleber ausprobiert, sondern ein Noname-Produkt, welches ich noch hier liegen hatte (wird ausm ALDI oder LIDL sein)...
    Die Überlegung ist jetzt dieses Insant Mould zu kaufen... Dazu schaue ich mir aber erst noch ein paar Videos an.

    Hast du denn mit den Menschen schon ein paar Spiele austragen können? Und hast du die Orks aus der Box auch?

    Habe mit den Menschen bisher zwei Spiele ausgetragen ( 1 Sieg, 1 Unentschieden) und spiele mit ihnen bei der Blitzmania. Die Orks habe ich auch, aber die schlummern noch im Gussrahmen.

    Gefällt mir sehr gut dein Team :thumbsup: , die Zahlen auf die Bases zu malen ist eine gute Idee.


    Muss endlich mal anfangen meine Orks anzumalen, in den Farben der Pittsburgh Steelers.

    Habe meine Untoten (siehe Post oben) im Steelers Design bemalt. Ist in der Seitenansicht vielleicht besser zu erkennen:



    @Miles Prower Wirken die Farben auf dem Foto leicht verfälscht? ... oder sind einige der Jungswirklich grünlich? (Kann mir gut vorstellen, dass es ein Braunton ist. Bin aber nicht sicher.) :) 

    Grün sind eigentlich nur die Kragen, die Knieschoner und die Streifen an den Rüstungen... Die Nummer 3, 16, 25 und 57 haben eine dunkle Hautfarbe, ähnlich wie der Zombie im Steelerstrikot.
    Aber die Farben sind tatsächlich leicht verfälscht... Das Blau der Rüstungsteile ist etwas dunkler und hat einen leichten Lilastich (soll Richtung Seahawks gehen)... Aber du siehst da wirklich grün?! 8o

    Total erfolgreich! Also, wenn ich die Tabellensituation ausblende... Da stehe ich eher nicht so gut... ;) 
    Bin als totaler Anfänger in die Liga (vorher genau zwei Spiele gemacht) gestartet und mir war von Anfang an klar, dass ich sehr viel Lehrgeld zahlen werde.
    Dennoch habe ich das ein oder andere Spiel gewinnen können. Insgesamt ist mir die Tabelle aber (noch) egal. Möchte eben noch viel lernen und vor allem Spaß haben.
    Gerade letzteres ist in der Essener Liga definitiv erfüllt.
    Kann trotz negativem Rekord (habe mehr Spiele verloren als gewonnen) BB einfach nur empfehlen! :]

    Ich wirbel hier mal etwas Staub auf... Habe endlich mein Menschenteam fertig:



    [IMG:http://dbbcev.de/joomla/media/kunena/attachments/1321/Teamfoto.jpg]




    Ist (natürlich) aus der neuen Starterbox, allerdings mit leichten Umbauten, da ich zu geizig für weitere Blitzer war und mir ein Werfer reicht...
    Auf dem Foto habe ich dann natürlich noch drei vier Kleinigkeiten gefunden, die ich noch ausbessern muss (an den Bases ist manchmal noch etwas grau zu sehen), aber das sollte nicht der Rede wert sein. :whistling:

    Zum Zapfen von Bier und auch um mein selbstgebrautes Bier umzudrücken (zum Filtern) oder zu karbonisieren.
    Mein Druckminderer ist nämlich so nen Schätzchen von 1986 und um den Druck einzustellen war da eine kleine Sechskantschraube dran.
    Die konnte man nicht per Hand drehen, weil die scharfen Kanten und spitzen Ecken der Hand übel mitgespielt haben. Alternativen waren Adapter besorgen, oder eben immer mit nen Maulschlüssel dran gehen...
    Ersteres ist einfach praktischer. :)

    So 3D-Drucke dauern schon was. Ich habe selbst indirekt (über meinen Bruder) Zugang zu einem Drucker und hier ein kleines Beispiel:
    Habe mir von ihm ein Adapter drucken lassen, den ich auf einen CO2-Druckminderer aufschrauben kann. So ist die Handhabung erheblich komfortabler...
    Das Teil hat einen Durchmesser von 60mm, eine Höhe von 25mm und wiegt knapp 30g. Insgesamt hat der Druck etwas über 3 Stunden gedauert.
    Das PLA-Filament ist dabei auch nicht teuer (25€ das Kilo)... Die Anschaffungskosten des Druckers sind einfach hoch. Der Rest ist dann eigentlich im Rahmen, weswegen ich 5€ die Stunde teuer finde...
    Ja, man kann nicht 100 Teile gleichzeitig drucken, aber wenn ich für den Adapter hier 15€ hätte zahlen sollen (oder 20, wenn pro angefangene Stunde bezahlt wird), dann hätte ich es wohl nicht gemacht.