Echsenmenschen VS Imperium; wie viel Punkte?

  • Hi Folks,


    mein Gegenspieler hat es mir überlassen die Punkte unserer Schlacht zu wählen. Soll ich nun mindestens eine 1500 Punkte Armee aufstellen, damit ich einen Slann mitnehmen kann oder weniger? Oder soll ich eher in die Richtung von 2000 Punkte tendieren. Was ist eure Meinung? Ich würde mich über Antworten freuen mit einer eventuellen guten Begründung :D.

  • Also das kann dir eigendlich niemand wirklich beantworte, das liegt ganz bei euch.


    Du solltest folgendes beachten:


    -Wieviele Punkte habt ihr überhaupt?


    -Wieviel erfahrung habt ihr? (Als neuling brauche ich keine 5K spielen )


    -Wieviel zeit habt ihr?


    -Was für spielflächen habt ihr?



    Generell sind 2k- 2,5K Angenehme spielgrößen. Man kann mit seinen Armenn gut Variieren und es stehen nicht sowenig einheiten das mit einem Starken zauber das Spiel vorbei ist.

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde

  • also ich bin der imperiale Gegenspieler...


    das mit den Modellen ist kein Problem, da wir einiges proxxen werden ;)


    Spielfeld ist ca 72 zoll breit, glaube ich...


    zeit ist auch kein Problem, da wir zur not morgens schon anfangen :D


    murmel will also wissen, was ihr ihm gegen mich raen würdet, da ich schon mehr Erfahrung habe als er....


    ich habe in der 8. Edition schon ca 7 oder 8 spiele bestritten und lese fleißig hier im Forum um mir tipps zu holen...
    er hat erst 1 spiel bestritten...


    für ihn stellt sich die frage, ob slann oder nicht.... denn unter 1500 lohnt sich ein slann nicht....


    was sind so eure Erfahrungen gegen Imperium? bei welchen punktgrößen hattet ihr es leichter und bei welcher schwerer?

  • Bin noch Anfänger, also viele Punkte stehen mir nicht als modelle zu verfügung. Aber meinem Gegenüber macht es nichts aus, dass ich nciht alle Modelle darstellen kann. Also darf ich auch Einheiten spielen, die ich nicht besitze :).


    Zeit haben wir theoretisch ca. 6-8 Stunden. Was aber nicht heißt, dass wir durchgängig zoggen werden.


    Spielfläche ca. 72, 48 Zoll


    Über 3 k sollte es meines Erachtens nciht unbedingt gehen.

  • In dem fall, bieten sich 2500 eigendlich gut an.


    Da kann hat er genügend möglichkeiten das zu Proxxen was er meint das gut in die Armee braucht und der Slaan wird nicht übermächtig.


    Bei 1500 Braucht der nur einmal anständig zu zaubern und ihr hab mehr zeit mim Aufstellen als mim Spielen verbraucht. Das ist bei 2500 eher weniger der fall

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde

  • Excusatio für das Off Topic, aber ein Slann ist doch ein Kommandant, darf der nit erst ab einer Armeegrösse von min. 2000 Pkt eingesetzt werden?



    Du spielst wohl noch viel 7. Edition oer (Zugegeben, ich auch, die hat was :D )


    In der 8. Edition geht es um Prozente. Man darf maximal 25% der gesamtpunkte in Kommandanten investieren. Also ist es in der Aktuellen Edi auch möglich bei 1K schon nen Kommandanten zu spielen.


    In der 7. hättest du aber recht, da geht das erst ab 2K. Da unterliegt er aber auch keiner punkte grenze (Abgesehen von der maximal größe abzuüglich der einheiten puhh... )

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde

  • de nada



    Die Armeeauflistungen in den AB´s sind veraltet.
    Aber die 7. ist eh besser...

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde