Eure beliebtesten besonderen Charaktermodelle bei den Gruftkönigen?

  • Welche besonderen Charaktermodelle mögt ihr bei den Gruftkönigen am liebsten? 21

    1. Hochkönigin Khalida (13) 62%
    2. Settra der Unvergängliche (8) 38%
    3. Arkhan der Schwarze (6) 29%
    4. Prinz Apophas (5) 24%
    5. Ramhotep der Visionär (3) 14%
    6. Nekaph der Herold (0) 0%
    7. Grosshierophant Khatep (0) 0%

    So, da mehrere andere Völker schon so ein Thema haben, mache ich hier auch mal eines auf.



    Grüße und viel Spaß bei der Umfrage,
    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Auf Platz 1 ist bei mir eindeutig Khalida, super Modell, nette Regeln und genialer Fluff. Settra ist ebenfalls sehr cool, mit dem Rest kann ich aber nicht so viel anfangen.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Khalida ist in einer Einheit Bogenschützen mit der passenden Grösse echt genial.
    Nur kostet sie meineserachtens dann doch ziemlich viel und du benötigst einiges an Bogenschützen hintendran, weswegen die Frage ist, ob sie sich wirklich lohnt.


    Rahmotep der Visionär ist in Combo mit der Gruftwache/Skelettkrieger ein ziemliches Biest und ganz klar nen Deathstar Supportchar der ersten Güte. Dazu dann noch ein König und ab geht die Post.

    5000 Punkte Gruftkönige der Khemri (65% bemalt)
    1000 Punkte Orks&Goblins (ruhend in Aufbau)

  • Ramhotep finde ich vor allem in Armeen mit Nekropolenrittern als einzigen Konstrukten super.
    Meine (meist 6er) Einheit Nekropolenritter mit sicherem wiederholbarem 3er Rüstungswurf + 6er Rettungswurf hat mir schon so einige Spiele gerettet!


    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Ich habe noch nie die BCM der Gruftkönige gespielt, da ich fand, dass ein normaler Gruftkönig die entsprechende Rolle oftmals sogar besser machen kann und deutlich flexibler in der Ausrüstung ist.


    Vom Fluff her muss ich aber ganz klar Settra sagen! Ich liebe die angepisste Art der Gruftkönige, dass sie auch nach hunderten von Jahren noch richtig sauer sind, im Untot "leben" zu müssen und Grabräuber und Diebe über enorme Strecken verfolgen, um ihren Kram zurückzuholen. Zudem ist Settra auch ein für Warhammer ungewöhnlich "netter" Herrscher gewesen. Er hat es sei Urzeiten geschafft die ganzen Könige unter sich zu vereinen und hat Frieden geschaffen und wurde von seinen Untertanen verehrt. Good Guy Settra.

  • Khalida. Eines der Geilsten Modelle unter den BCMs und auch nen guten Fluff.
    Arkahn bekommt ebenfalls Ne Stimme. Fand ihm im Nagash Buch einfach Top. Darum hat er auch im anderen Threat Ne stimme von mir bekommen.

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde