Waldelfen gegen Chaos

  • Was würdet ihr gegen chaos um die 2500 pkt empfehlen?




    ps: eine kurze frage wenn ich meine bogenschützen mit arkanen dolchpfeilen ausrüste und auf chaos krieger schießen lasse (chaosrüstung 4+ +schild = 3+ rüstungswurf) dann haben sie nur noch einen rüstungswurf von 6+??

    Einmal editiert, zuletzt von Tuhrim ()

  • zu deiner zweiten Frage: jo


    Zu deiner ersten Frage: wie ist dein Spielstil? Mehr Beschuss oder eher NKlastig. Spielt dein Gegenüber sehr hart oder auch paar Blöcke?


    Sonst kriegste hier nen Listenvorschlag, der dir nicht gefällt

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • ok erstmal danke.


    ich hab bisher mit beschuss und dryaden versucht, das ging auf 1000 pkt armeen voll in die hose.


    meine dryaden haben nicht einen krieger des chaos ausschalten können und mit bögen lief es anfangs auch nicht gut, er hat hauptsächlich auf chaos krieger, chaos reiter und todbringer gespielt, was bis auf letzteres sehr effektiv war... vor allem die reiter, mein anführer hat es als einziger geschafft einen von denen aus dem sattel zu heben.


    mir ist die aufstellung grundsätzlich egal ich mag beschuss aber ich will auch effektiv sein.

  • also, wenn der Chaosspieler nicht nur Streitwagen und Flieger stellt, ist das Spiel komplett offen. Ich kann auf meine Schlachtberichte verweisen (Signatur). Dort sind einige Spiele gegen Chaos dokumentiert mit dieser Punkt röße. Wärmstens empfehle ich Jäger und Waldläufer. Pack ne gescheite Magieresistenz ein auf deiner wichtigen Einheit und los geht's.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

    Einmal editiert, zuletzt von Micky. ()

  • Hi,
    ich spiele mit den Welfen gegen die Zwerge und wir haben den Großen Horus (2000 Pkt) als Beschränkung. Er stellt meistens Orgelkanone + 2 Speerschleudern sowie Gyrokopter und -bomber. Dazu große Blöcke von Langbärten und Eisenbrechern. Was soll ich am Besten machen?
    Hier mal eine Armeeliste dagegen.



    Die Dryadeneinheiten sowie die Kriegstänzer nebeneinander in der ersten Reihe, dahinter jeweils Die Ranger (mit AST) sowie die Tree Kin. Hinter den Treekin dann die Riders mit dem Lord. Die Eagles verteilen sich.
    Die Dryaden sollen den Beschuss abfangen, damit die Ranger voll in den nahkampf kommen. Die Tree Kin sollen die Riders mit Lord nochmal extra schützen. Mehr Bogenschützen bringen mir nichts, da er sie zu schnell ausschalten. Habe letzte Runde mit 30 gespielt, war leider verschwendet...
    Würde mich über weitere Tipps freuen.

    5000 Pkt Waldelfen
    4000 Pkt Oger

  • Sehr gut erkannt ;) Die gewinnen keinen Blumentopf. Kein kämpferisches Vermögen, keine Mobilität (fehlender Musiker), kein Schutz

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • alternative?


    im nahkampf kann man vom kern eigtl alles vergessen, da verlasse ich mich eher auf einpaar gute schüsse.


    aber dryaden können abolut nichts ausrichten außer mit glück. die einfachen punkte bringen sie hin und wieder bei mir noch aufs feld.

  • Vieleicht schreibt ihr einfach per Pn oder in einem Sepperaten thread somit bleibt die Aufbauempfehlung hier sauber danke.


    Eventuell kann ein Mod das bitte editieren und in einen anderen thread verfrachten das oben geschriebene.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Mein lieber Tuhrim nicht persönlich werden denn das war nicht so gemeint.Aber zum diskutieren bieten sich genug andere möglichkeiten hier sollte der bereich möglichst clean bleiben.


    Ps: Sowas wie in der Shoutbox spare dir sowas bitte das nächste mal.


    Pps: Wenn etwas Konstruktives beizutragen ist dann selbstverständlich ist das hier gern gesehen.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

    Einmal editiert, zuletzt von Elo ()

  • Leider musste ich feststellen, dass mein Beitrag mit den Zwergen gar nicht hier rein gehört...
    Jetzt kann ich passenderweise aber was zu Welfen gegen KdC sagen:
    Ich verliere nahezu jedes Spiel^^ Schon allein dadurch, dass bei KDC fast alles W4 oder höher hat... Hier mal eine Liste für 2500Pkt. (Bei allem unter 2000PKt ist der Chaot schon sehr eingeschränkt bei seinen Aufstellungsmöglichkeiten):


    Alles was fliegt, in den Rücken oder die Flanke des Gegners angreifen und bei Möglichkeit 1 Runde überleben. Dazu die Wild Riders ebenfalls in Rücken oder Flanke.
    Die Ewige Wache muss Angriffe provozieren und bleibt nach Möglichkeit auch eine Runde stehen, dann Angriff mit Riders und Fliegenden in Flanke.
    Alle Bogenschützen schießen auf Schädelbrecher und Chimäre. Den Beschuss auf den Todbringer habe ich aufgegeben, da ich diesen noch nie ausschalten konnte.
    Massive Probleme bereiten auch die Streitwägen des Gegners, da diese recht schnell an uns ran sind.
    Mit Mondstein habe ich bisher keine positiven Erfahrungen gemacht. Dieser muss wohl aber sehr gut funktionieren wie andere Spieler berichten. Einfach in einen riesigen Block aus Schützen im Wald stellen. Ist der Chaot nahe, einfach in einen anderen Wald porteln und weiterschießen.


    Gern hätte ich Anmerkungen oder weitere Tipps, da mir das Chaos echt Kopfschmerzen bereitet. Welfen sind einfach mega schwer zu spielen meiner Meinung nach...

    5000 Pkt Waldelfen
    4000 Pkt Oger

  • Spiel eine reiter Armee geht super gut in der 8th,Kern voll packen mit reitern die magische pfeile haben.Dazu Waywatcher,Doppel stufe:4 ((Tod+Weiss)) und 2-3x Wilde Jagd.Liste ist sehr mobil und er wird Fangen spielen trotz allem ist es ein schweres spiel für die woodis.Stellungsfehler solltest du dir wenn möglich keine erlauben.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Ich würde mich gern dafür entscheiden, die Glade Rider nicht mit überfall, sondern in der Aufstellungsphase schon aufs Feld zu bringen. Nur leider muss das wohl nicht möglich sein, oder? Ich muss die Überfallregel befolgen. Schöner wäre es, wenn ich mich entscheiden könnte, dann würde ich auch nur Kavallerie aufstellen. Was haltet ihr von den Wildwood Ranger gegen Chaos?

    5000 Pkt Waldelfen
    4000 Pkt Oger

  • Ich mag die Ranger an sich sehr gerne, sie sind aber leider nicht konkurrenzfähig. Gerade Chaos haut dir trotz Zweihandwaffen auf die Nase. Gerade weil sie in der Elite sind, sehe ich wenig Optionen für sie, da die Wilde Jagd einfach wichtiger ist und dem Chaos gefährlich werden kann.


    Überfall kann aber auch ganz nett sein. Ich hab gerne 2x Einheiten Reiter gespielt und 2x schützen. Dann hat man von Anfang an etwas Beschuss auf dem Feld und die Reiter können dann von eine Seite kommen, die wichtig ist. Mit giftbeschuss zerlegen die auch mal Artillerie und die ein oder andere Einheit.


    Ich würde auch waywatcher mitnehmen um Rüstungen zu ignorieren, und flammenbeschuss gegen Trolle und Chimäre. Gepaart mit Gift ist Feuer noch ein wenig cooler.

  • Wenn du die Waldreiter nicht mit überfall möchtest spiel 9th Age:),die Wildwood Ranger sind eher futter für die Chaoten spiel die Jäger sind um ein mehrfaches besser und beweglicher.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!