Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-

  • Was ist denn da auf die Base geschrieben?

    Ich wollte schon lange meinen Einheiten und Charakteren Namen geben:


    Auf denen steht "Ninjos fementos" (Spanisch)


    Die nächsten stehen schon in den Startlöcher und werden:


    10 Seuchenhüter (pourrir bateleuer)

    und deren 1. Solist: Tillè’rek (Sloppity Bilepiper )

    (die Idee dahinter: 7 Units in 7 (mehr oder weniger) Weltsprachen aufstellen.... Nurgle kriegt sie alle ^^^^)


    EDIT: Und der 30er Trupp kriegt den Slogan "七" Check ;)


    Frage: Mehr Vorschläge ? (zum Beispiel für die Fliegen? Sollte griffig und nicht zu lang sein.... muss ja aufs Base passen)

  • donum mortiferum vielleicht? Latein für "tödliches Geschenk"

    Nicht Schlecht.


    Für die Fliegen hätte ich allerdings eher gerne sowas wie: Brummender Untergang oder Surrende Plage


    in ner Coolen Sprache halt. (Hab mal Prof Google gefragt, müsste eigentlich noch Arabische, Russsisch und sowas hier

    einbauen..... aber sry manches... was eher auf zeichnen ist ;(


    EDIT: Wie wäre es den damit: उड़ (Hindi für Fliege; sieht machbar aus)

  • Vorab schon mal ein dickes Sorry das ich Deinen Thread gerade missbrauche aber ich muss mich mal unkontrolliert mitteilen. :]


    Ich hatte am Samstag ein witziges Demo Spiel zur neuen Edition in dem sich der Lord of Plagues sehr hervorgetan hat.

    Mit seinen jämmerlichen 3 Attacken hat er eine 15er Einheit Grave Guard abgeräumt. ^^

    Zum Treffen warf er 6, 6 und 5. Die beiden 6en kaskadierten zu 9 Treffern á W3 Wunden. Der Junge hatte ein Relikt mit einem zusätzlichen Rend, so das die Schilde nicht halfen und verursachte damit insgesamt 17PLs.

    Nun habe ich am Wochenende im Malign Sorcery ein ghyranisches (?) Artefakt gefunden das einem Hero +1 to Hit und +1 to Wound gibt. Damit würde er schon auf die 5+ kaskadieren und auf die 2+ verwunden. Schätze das will ich irgendwann mal testen.

    Einmal editiert, zuletzt von Calgar ()

  • So Nachdem die neue Edition draussen ist und ich eine neue Liste brauch weil man per FAQ die Plaguetouched Warband praktisch nicht mehr spielen kann, was haltet ihr den von folgender Casual Seuchenregen Liste ?


    Allegiance: Nurgle

    Leaders
    Harbinger of Decay (160)
    - General
    - Trait: Resilient
    - Artefact: The Witherstave
    Lord of Afflictions (220)
    - Artefact: Rustfang
    Lord of Blights (140)
    Sorcerer (120)
    - Lore of Foulness: Plague Squall
    Rotigus (340)
    - Lore of Virulence: Favoured Poxes

    Battleline
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)

    Battalions
    Blight Cyst (220)

    Total: 2000 / 2000
    Extra Command Points: 1
    Wounds: 144 (+5)


    Persönlich ist sie Okay, haut aber auch nicht voll drüber... Alternativ kann man 1x BK gegen einen Warshrine tauschen (wunden ReRoll durchs gebet und NOCH ein Retter sind halt.... echt NIZE, ob das 5 BK ersetzt weiss ich natürlich nicht aber mhmm….


    Meinungen?

    (hätte auch noch ne ähnliche Idee mit Papa(s) Glootkin die ich auch cool finde ;) )

  • Bin da leider nicht auf dem laufenden. Was ist mit der Plaguetouched Warband passiert, das sie nicht mehr Sinn macht?

    Du hast einen Lord of Afflictions drin aber keine Einheit die er bufft. Macht der dann noch genug Sinn oder sollte man nicht noch versuchen ihm einen Trupp Pusgoyls an die Seite zu stellen? Oder ihn gar komplett rausnehmen?

  • Bin da leider nicht auf dem laufenden. Was ist mit der Plaguetouched Warband passiert, das sie nicht mehr Sinn macht?

    GW hat in den Designern Notes zum Grundregeln festgelegt dass jedes Battalion eine Alligance bekommt. Wenn man die Plagutouched oder einer der anderen 3 spielen mag muss man Alligance Everchoosen wählen. Oder alternativ CHAOS. Sollte man aber NURGLE (oder bei den anderen Slaneesh, tzeenth und so) wählen zählen alle Units in der Plaguetouched als Allies und so..... ist das nicht mehr möglich und CHAOS will ich nicht spielen, fehlt Rad, Zauber usw usw,,,, also ich denke die ändern bald was am Everchoosen Dex ggf kommen Slave-to-Darkness Units rein die Everchoosen sein können, aber so wie es ist, ist die PlWarband für mich nicht spielbar.



    Du hast einen Lord of Afflictions drin aber keine Einheit die er bufft.

    a) bufft der alle ROTBRINGERS mit einem Treffer ReRoll von 1, das wäre bis auf Rotigus die ganze Armee. b) das Artefakt Rustfang ist Mega stark. Das will man immer dabei haben, der Gegner will es weg haben/ihm aus dem Weg gehen ERGO muss das an einen Char der Gut was aushält und schnell ist im besten fall.


    Also die Kombo, LoAf mit Rustfang hab ich praktisch immer drin und die ist immer gut und hat sich zu 98% bewährt ;)


    Eine Einheit Pusgy wäre cool ja, die sind schnell und können auch mal schnell Unfug stiften würde aber bedeuten man muss ne Menge rausnehmen und so.... nicht Mega Sexy.

  • Ich mein wenn du ne Fliegenliste willst... sowas:


    Allegiance: Nurgle

    Leaders
    Great Unclean One (340)
    - Lore of Virulence: Favoured Poxes
    Great Unclean One (340)
    - Lore of Virulence: Sumptuous Pestilence
    Lord of Afflictions (220)
    - General
    - Trait: Hideous Visage
    - Artefact: Rustfang
    Festus The Leechlord (140)
    - Lore of Malignance: Blades of Putrefaction

    Battleline
    30 x Plaguebearers (320)
    10 x Plaguebearers (120)
    4 x Pusgoyle Blightlords (440)

    Endless Spells
    Prismatic Palisade (30)

    Total: 1950 / 2000
    Extra Command Points: 1
    Allies: 0 / 400
    Wounds: 114


  • Ah. Ich hatte nur im Hinterkopf das er die Pussys bufft und nicht alle Rotbringers. Das ist dann natürlich schon was anderes.

    Der Rustfang ist nett wenn man einen oder mehrere Tanks weg haben will. Hatte das Ding gar nicht so auf dem Schirm. Schön das man doch noch Prügelchars bauen kann.

  • Wobei ich folgendes Denke ich als aller erstes ausprobieren mag ;)


    Allegiance: Nurgle

    Leaders
    Harbinger of Decay (160)
    - General
    - Trait: Hideous Visage
    - Artefact: The Witherstave
    Lord of Blights (140)
    Lord of Afflictions (220)
    - Artefact: Rustfang
    The Glottkin (420)
    - Lore of Malignance: Rancid Visitations

    Battleline
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)
    5 x Putrid Blightkings (160)


    Units
    1 x Chaos Warshrine (160)
    - Mark of Chaos: Nurgle


    Battalions
    Blight Cyst (220)

    Endless Spells
    Ravenak's Gnashing Jaws (40)

    Total: 2000 / 2000
    Extra Command Points: 1
    Wounds: 132(+4)

  • Da Du ein erfahrener und begeisterter AoS'ler bist: wie spielt sich die neue Edition denn für Deine Nurgles?

    Ja, recht gut.


    Änderungen im Bereich der Defensive helfen unsere Buffer am Leben zu lassen. Die Änderungen an MEHR Dmg durch mortal Wounds stecken Nurgle recht gut weg und auch das entfernen von Modelle ist okay, so groß sind unsere meisten Einheiten nicht.


    Ich muss dazu allerdings sagen ich weiß nicht wie es ist wenn man mit Nurgle Dämonen (bei anderen Dämonen wird es vermutlich noch schlimmer) auf Lord Kroak trifft (vermutlich wird das ein Instand Death der eigenen Armee und wenn ich Instant schreibe meine ich auch... in 2 Runden Wipe Out)

    und gefühlt sind Missmatches jetzt deutlicher als in der Edition davor..... (Nurgle = Mega gegen Tzeenth, Nurgle = mega mies gegen zb. Sylvaneth).


    Trotz alledem muss man sagen …. Nurgle steht trotzdem ziemlich gut da.

  • So:


    hatte ja am Samstag mal die Gelegenheit gegen Wanderer spielen zu dürfen. Um es vorweg zu nehmen hab knapp gewonnen, was so auch okay war (guter Spieler, gute Armee aber braucht mit denen noch bischen Übung , wie immer bei neuen Armeen)


    Ich hab die Glootkin Liste mit Warshrine ausprobiert. Er hatte dieses Battalion was von der Kante kommen kann und in der Herophase auf eine Unit schießen kann.


    Was wollte ich: Glootkin seinen Zauber und -to hit ausprobieren.

    Erkenntniss: mhmm ja war okay. Rotigus hätte in dem Kontext aber mehr geholfen nämlich um die ganze kleineren Charaktere rauszunehmen die extrem generft haben (vor allem seine Waywatcher haben sehr sehr genervt)


    Also Fazit: Kann man spielen, den Warshrine will ich haben, als nächstes wird mal die Rotigus Liste ausprobiert.


    Und zum guten Schluss sind diese Woche auch meine nächsten Dämonen fertig geworden:


     




    10 Seuchenhüter (pourrir bateleuer)

    und deren 1. Solist: Tillè’rek (Sloppity Bilepiper )



  • fettuswampus die Schrift ist mit einem Eding aufgetragen, also ist man da in der Farbwahl etwas beschränkt. Ausserdem darf der ja auch nicht zu dick sein.


    Es ist ein schwieriges Unterfangen, Schrift oder dergleichen auf Minis mit denen Mann spielt ist ja eh Geschmackssache….


    Beim spielen kommt als nächstes mal die Rotigus Liste hier:


    Mal sehen wie das klappt. (Ansonsten werde ich noch ne Affliction (das sind die BK Fliegen) Liste ausprobieren, eine von den dreien wird's dann wohl werden ;) )

  • Oder als Fliegen eben so:


    Finde ich hat auch was, den Gegner in Runde 1 so mit 3x2 Fliegen die eigentlich ganz gut einstecken zu überraschen die mal eben EASY einen First Turn Charge machen... (8er Move +8 durch die Generalsfähigkeit des LoAf + 3 durch die Glocke des GUO + 2 durch Chrono sind schonmal 21 (ohne rennen) + 2W6+2 Charge (macht 25 bis 35er Charge in Runde 1 :D :D :D )

  • So gestern ging es gegen eine Wanderer Armee die praktisch aus 100% dieses Wanderer Battalion besteht was komplett in Reserve aufstellen kann dann rauskommt usw usw. Die Armee bestand also aus NormadenPrince 3xWaywatcher 1 Spellweaver 1x20 und 1x30er Glade Guard dazu 30 mann Eternal Guard und 1x 10 Sistern und 2x5 Wild Riders.


    Meine Liste war die Rotigus Liste #558


    Gespielt wurde 2 ORte der Macht aus dem Aktuellen GH mit den Realm Regeln von Hysh (Blendes Licht).


    Er gewann die Seite war danach dann praktisch auch sofort mit aufstellen fertig und ich stellte mich komplett auf:


    hier:



    1. Zug

    Mein Gegner dürfte entscheiden, gab mir den ersten Zug und ich rückte überall so 6 - 11 Zoll vor, kamm aber noch an kein MZ


    Danach kam mein Gegner von den Seiten des Spielfeldes und zeigte sich:


     


    Wie man auf dem 2. Bild sieht hatte er es auf meinen Rücken/explizit auf meinen Zauberer abgesehen. Diesen Charge er und vernichtet er, Im Gegenzug vernichtete Rotigus alle Reiter in einem Turn.


    2. Zug bzw. Rest des Spiels:

    Eigentlich war das Spiel recht unspektakulär ich kam eher an die MZ, und hielt ab Runde 2 die ganze Rechte Seite wohingegen er die linke Seite nach und nach von BK und Co. reinigte.


    Es war etwas glücklich bzw. gut für mich wie die Iniwürfe liefen und das ich früh (2. Zug an den MZ war) so dass ich am Ende 14:6 gewinnen konnte (also ein 15:5 für mich)


    Was lief gut:

    -auf MZ spielen

    -Geschwindigkeit über Nurgle Rad und Bäume aufbauen


    Was lief nicht so gut:

    - 2 weit entfernte Lager aufbauen ist für mich immer schlecht (keine Retter Stacken usw)

    - wieder oft Spells vergessen, Reichweiten von Auren schlecht hingestellt. Mehr Konzentration wäre gut.

    - Rotigus Spell ging zwar 4 von 5 mal durch (1mal auto-banned wegen Spruchrolle) machte aber eigentlich recht wenig Schaden wegen den Sichtlinien


    Werde die Liste denke ich nehmen weil Zaubern so immens wichtig ist. würde zwar gerne auch dieses hier probieren:


    Aber mit dem Rotigus geht's bestimmt auch. Die Fliegenliste aus #559 reitz mich zwar auch aber irgendwie ist das gefühlt echt wenig auf der Platte (wenn es allerdings so verstreut ist das Spiel wie hier wäre das trotzdem gut ;) (ich brauch unbedingt mehr GUO`s )