Tipps für Tau Neuling

  • Hallo Leute,

    Ich wende mich hier an euch in der Hoffnung das ihr mir weiterhelfen könnt.


    Also zuerst wie spielt man die Tau am besten, was sind ihre Stärken?

    Wie sieht’s Fraktionstechnisch aus bei den Tau was gibts da, was ist zu empfehlen?

    Und habt ihr vlt Vorschläge Bzw Vorlangen für ne 3000-4000 Punkte Armee?

    Da wir meist um die 3000 Punkte spielen.


    Da ich erst seit knapp nem Jahr spiele und mit den Space Marines angefangen habe hab ich schon gemerkt das mir der Fernkampf mehr liegt. Und da ich noch nicht wirklich viel Erfahrung habe bin ich über jede Hilfe Dankbar!!!


    Vielen Dank schon mal im Voraus ;)

  • Also Tau sind eine reine Fernkampfarmee und sind, je nach Liste, verdammt stark.

    Tau würde ich persönlich nach der Tau Sept spielen, die ist solide und man hat Zugriff auf coole Modelle wie Schattensonne und Schattenschleicher.

    Bei 3000p ist sehr viel möglich, da müsstest du vielleicht ein paar mehr Informationen dazu geben, wie hart die Liste sein soll, was deine Mitspieler so auspacken, etc.

    Wenn du einfach nur deine Gegner von der Platte fegen willst, ohne dich anstrengen zu müssen, ist so eine Armeeliste eigentlich recht einfach: Spamme so viele Riptide und Drohnen wie es nur geht. Funktioniert gegen 90% der anderen Völker ohne Probleme und da man eigentlich auch nur eine Phase hat, gehen die Spiele schön schnell.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Vielen Danke für die rasche Beantwortung ☺️

    Also bei uns wird häufig mit Orks, Death Guard, Imperial Guard, Necrons und diverse Orden der Space Marines.

    Die Tau wären nur zum Gegner wegfegen, also nicht wirklich Missionsziele, dafür hab ich meine Raven Guard. Und wie gesagt meinst liegen wir so bei 3000/3500 Punkten.


    Da ich weder denk Codex besitze noch jemand habe der sich mit Tau auskennt bin ich echt auf jede Hilfe angewiesen.


    Und was meinst du mit „wie hart die Liste sein soll“? ☺️

  • Anders ausgedrückt: Wie viel Spaß soll dein Gegenspieler am Spiel haben :D

    "Hart" heißt quasi, wie gut und effizient die Liste sein soll.


    Das kommt auch sehr auf dein Spielerumfeld an. Bis auf Necrons sind das alles recht starke Völker, wenn man optimale Listen stellt. Da wäre eine maximierte/harte Tau-Liste eine entsprechende Antwort. Wenn die Orks aber z.B. nicht nur Lootaz und Kanonen spammen (grob gesagt), sinkt die Stärke der Armee rapide, so das eine harte Tauarmee ziemlich sicher problemlos in 2 Runden gewinnen würde. Das ist für deine Mitspieler dann nicht gerade motivierend und sie hätten weniger Spaß am Hobby, was schade wäre.


    Deshalb ist es wichtig zu wissen, was bei euch so gespielt wird. Haben deine Mitspieler irgendwelche Lieblingseinheiten, die sie oft spielen oder wie sehen die Listen denn allgemein aus?

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Aso ja also am liebsten werden hellblaster squads, ork mobs gespielt, caybots und dreadnoghts....Eig alles mögliche.
    Mirr wäre eine Stabile Armee Liste da am liebsten, sollte ausgewogen sein und ja also übern Gegner drüberlaufen ist eig kein schlechter Anfang Hahahaha.
    kann dir leider nicht mehr Auskunft geben, mehr fällt mir nicht ein 😅

  • Bin grade irgendwie zu dumm aus battlescribe zu kopieren, deshalb nur mal grob zusammengefasst.

    Das Programm empfehle ich dir auch, wenn du mit dem Gedanken spielst, ein neues Volk anzufangen. Dir werden darin eigentlich alle Regeln angezeigt.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Wo vielen Dank!!! Ich werde mich dazu mal einlesen und mir das alles durchschauen, falls Fragen aufkommen oder der gleichen melde ich mich hier.


    Vielen vielen Dank nochmal!!!

  • Merrhok

    Hat das Label WH40k hinzugefügt