Beiträge von Moatin

    Ist halt die Hoffnung, dass das als OOP im Preis gestiegen ist bzw. es einen Sammler/Spieler gibt, dem es das wert ist eben weil es nicht mehr nachgedruckt wird. Frech ist der Preis trotzdem!

    Bin kein Skavenspieler, aber ich hab mir mal die Modelle der Klanrattenbox angesehen und so wie ich das sehe, sind da genau 10 Ratten in Lumpen und 10 Ratten in Rüstung drin? Dann kannst du quasi aus jeder Box sowohl deine Klanratten als auch deine Sklaven aufstocken. Ist zwar ein bisschen doof, dass man dann die Regimenter nicht mehr separat erhöhen kann, aber naja.



    Ansonsten würde ich das wie meine Vorredner bereits sagten farblich kenntlich machen. Sie Sklaven kriegen verschiedene, schmuddelige Brauntöne (vielleicht auch dreckiges Grün und Grau), während die Klanratten z.B. in dunklem Rot gehalten sind.


    Edit: Der zweite Spoiler will nicht so richtig :(

    Edit: So jetzt aber!


    Kommts jetzt drauf an, ob man Karanak und der Slaaneshherold als "kits" bezeichnet. Ich tendiere aber dazu, das so zu verstehen und das würde bedeuten, dass in dem Set 'nur' die neuen Modelle drin, sprich die neuen Khornehunde, Slaaneshbestien, Karanak und Slaaneshherold. Der Trailer stellt zwar nicht die Charaktermodelle vor, dafür zeigt er aber 5 verschiedenen Hunde und 3 verschiedene Slaaneshbestien. Ich lehne mich also mal aus dem Fenster und behaupte, die Box wird für Khorne 5 Hunde und Karanak enthalten und für Slaanesh 3 Fiends und den Herold. Ist aber halt nur Spekulation.


    Ja aber man sieht auf dem einem Bild ja Dämonetten…. und die Fiends da sieht man immer nur 2 zusammenstehen... aber kann sich vermutlich keine 2 Fiends + Herold mit 5 Hunden und Kara kloppen.... oder werden die soviel besser ?! Was wird den als Preis ausgerufen.... könnte mir bei dem was du schreibst vorstellen... mhmm 65,00€ ?! Oder auch 80,00 ?!?! €

    Preislich tippe ich auf 65€, da das aktuell wohl der Standardpreis für Einstiegsboxen (Start Collecting! und Grundboxen) ist. Geschätzt würde ich sagen, dass allein die Slaaneshbestien und Bluthunde als Einzelset für je ~40€ zu kaufen sein werden (die aktuelle 5er Box Bluthunde liegt ja bei 39€), weshalb die Aussage "You’ll save a considerable chunk of cash compared to getting the sets inside separately, too!" ja in etwa in die Kerbe schlägt, dass das Teil doch -an GW-Maßstäben gemessen- preiswert sein wird. 65€ halte ich daher für realistisch.

    Was ist denn mit der Weihnachtsgeschichte von ibelknibel, die er versehentlich gestern schon gepostet hat? Ich finde, die kann man doch jetzt am eigentlichen Termin als Türchen werten, wie vorgesehen ;)

    So ihr Lieben, heute gibt's mein kleines Adventstürchen. *trommelwirbel*

    Beim Gesicht sieht man halt schon den Unterschied, würde dann aber bei mir in die Kategorie "Nachbearbeitung mit Green Stuff" fallen. Es kommt natürlich auf die Details der Vorlage an, wie gut oder schlecht der Abguss wird, da ein Modell mit vielen filigranen Details schwieriger abzugießen ist als eins mit weniger Details. In der Hinsicht glaube ich, dass R&F-Modelle da einen kleinen Vorteil gegenüber CMs haben. Wäre es in der Hinsicht eigentlich besser (wenn auch aufwändiger) die Teile im Grussrahmen einzeln abzugießen? Oder man gießt bei Regimentern nur die Teile ab, die nicht doppelt und dreifach drin sind, also meistens Torso und Beine. Dann kann man quasi den kompletten Russrahmen verwursten und muss bei Köpfen, Armen und Waffen keine Sorge um Qualitätseinbußen haben.

    vor allem sehen sie so aus, als würden sie sich nahtlos in die GW-Armeen integrieren lassen. Das ist ja bei Alternativhestellern oft eher so semioptimal. Mir gefallen sie jedenfalls auch sehr gut.

    hat unsere immer bei regen gemacht. erst sitzt sie vor der tür (große glastür wohlgemerkt), heult solange rum bis man die tür öffnet, guckt raus und stellt dann fest, dass es ja regnet und sie lieber doch drinnen bleiben will.

    Schau dir mal diese Box von Perry Miniatures an. Da sind 38 schwer gepanzerte Ritter zu Fuß drin für den sagenhaften Preis von 20 Pfund. Der Haken? Sie haben gemischte Bewaffnung und keine Schilde. Ich weiß nicht, ob genug Teile drin sind um wirklich alle mit Handwaffen auszurüsten, aber so wie ich das in diesem Unboxing sehe, sollte das mit ein bisschen Umbauarbeit kein großes Problem sein. Der vorgestellte Gußrahmen enthält 6 Körper und 5 Handwaffen, die sechste müsste man dann aus ner Hellebarde basteln. Schilde und Bases müsstest du dir von irgendwo anders besorgen (Bitz der Staatstruppen o.ä.?), aber für den Preis von 20 Pfund für 38 Modelle sollte das trotz dieser Mehrkosten ein akzeptables Preis/Leistungsverhältnis geben.