Corum Stahlhammers Eisenlegion

  • hey, da ich bisher viele positive rückmeldung bekommen hab zwecks meiner Ideen bezüglich Armeeaufbauten so dachte ich lasse ich euch hieran teilhaben.


    Erstmal vorweg zu Chaosarmeen hab ich iwie ein gespaltenes Verhältnis auf der einen seite mag ich sie jedoch sehr die minis gefallen mir aber iwo ist es auch nicht so zb für wie mit Zwergen zu denen ich ebenso wenn ihr wollt eine der Ideen gerne erzählen kann.

    Der erste gedanke kam mir als ich die Reiterkrieger ähnlich der Chaosritter sah bei dem Film "Pathfinder" es sprach mich einfach an was ich sah an Wildheit, kraft usw und so war die Armeeidee geboren, und zu meinem glück kamen zu dem Zeitpunkt einige neue minis für das chaos raus ...



    Zu meinem General dieser ist wie unschwer zu erraten ist eben jener Corum Stahlhammer, er vertritt das ungeteilte Chaos da ihn die götterfehden nicht interessieren er will einfach mit brutaler Gewalt sich nehmen was er glaubt ihm zu gehören und das holt er sich mit der Macht die er hat.

    Er nennt einen schweren Reiterhammer aus Meteoriten gestein geschmiedet sein eigen. Und er wurde bishet auch von den chaosgöttern erhört denn er zeigt schon eine Veränderung seines körpers durch einen Tentakelarm an. Sein Reittier ist ein dämonisches Roß was er sich durch das abschlachten von gegnern und unschuldigen verdiente.

    Er fand auch bei seinen streifzügen zwei verwahrloste Individuen die ebenfalls von den Göttern begünstigt Schienen nicht nur das sie Chaosbruten waren sondern sie wurden mit enormer Kraft und Größe gesegnet. Doch diese werden nur bei einem großen Kreuzzug gegen die diener der falschen Götter mitgenommen so groß ist Corums Selbstherrlichkeit das er glaubt alles und jeden zu besiegen

    In seinem gefolge sind auch Chaosritter die engsten und besten seines Stammes den er bedingt vertraut und wo er glaubt sie sind gute kämpfer im namen des ungeteilten Chaos.

    In seiner Armee befindet sich auch die "Stahlklinge" (Streitwagen) ein monstrum aus stahl und klingen mit einem monströsen reittier/zugtier vorne dran.

    Corums rechte Hand "Kratos der kopfjäger" (ist ein niederer Champion der die chaosbarbaren anführt.)

    Doch Corums stolz sind auch seine 10 verderbten jaghunde (Chaoshunde)


    Aber dies sind bei weitem nicht alle Chaosarmeen samt ihren Ideen ich besitze ganze 5 listen. Immer etwas anders bei bedarf stelle ich sie euch gerne vor

    alea iacta est

  • Merrhok

    Hat das Label WHFB hinzugefügt
  • Hier die 1,000 Punkte Liste...


    Corum Stahlhammers Eisenlegion - Warhammer - 5. Edition



    Corum Stahlhammer B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Aufsteigender Champion 4 8 8 5 5 2 8 4 10 (2+) -
    Chaos Ross 8 4 0 4 4 1 4 1 5 - -

    (1x) Aufstrebender Champion (163)

    (1x) Schild (1)

    (1x) Chaos Rüstung (10)

    (1x) Chaos Ross (4)

    178 Punkte



    Kratos der Kopfjäger B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Niederer Champion 4 7 7 5 4 1 7 (4) 9 (6+) -

    (1x) Niederer Champion (61)

    (1x) zusätzliche Handwaffe (1)

    (1x) leichte Rüstung (2)

    64 Punkte



    Die Häuter B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Chaos Ritter 4 6 6 4 4 1 6 2 9 2+ -
    Chaos Ross 8 4 0 4 4 1 4 1 5 - -

    (4x) Chaos Ritter (264)

    (4x) Lanze (-)

    (4x) Schild (-)

    (4x) schwere Rüstung (-)

    (4x) Chaos Ross (-)

    (4x) Schabracke (-)

    264 Punkte



    Stahlklinge B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Chaos Krieger 4 6 6 4 4 1 6 2 9 5+ -
    Streitwagen - - - 7 7 3 1 - - - -
    Chaos Ross 8 4 0 4 4 1 4 1 5 6+ -

    (1x) Chaos Streitwagen (122)

    (2x) schwere Rüstung (-)

    (2x) Schbracke (-)

    (1x) Sensenklingen (20)

    142 Punkte



    Schädelzertrümmerer B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Chaos Barbaren 4 4 3 4 3 1 4 2 7 6+ -

    (15x) Chaos Barbaren (180)

    (15x) Schilde (15)

    (1x) Musiker und (1x) Standartenträger (26)

    221 Punkte



    Corums Jagdhunde B KG BF S W LP I A MW RW ReW
    Chaos Hunde 6 4 0 4 4 1 4 2 6 - -

    (10x) Chaos Hunder (120)

    120 Punkte


    Total: 989 Punkte

    alea iacta est

  • So nun hab ich es quasi mal geschafft endlich die verdammte chaosbrut fertig zu bekommen es freut mich wenn sie euch gefällt. Dennoch hab ich mich manchmal etwas schwer dran getan.

    Meine weitere Überlegung ist nachdem ich gesehen hatte das GW nun bald iwan Slaanesh-Bogenschützen bringen wird diese vllt in die Chaosarmee der 4 Edition (Stillmanliste) einzugliedern denn da ist dies ohne weiteres möglich als Chaosknechte mit Bogen. Also warum nicht vom Design minis nehmen die dafür gemacht sind?

    Im übrigen wenn es interessiert meine Chaosbrut ist vom Miniaturen spiel "Hate" des ist von Adrian Smith der hat wohl ne Zeitlang sehr die Chaosdesigns beeinflusst. Diesert düstere still gefiel mir gut denn die idee hinter der Brut, bzw beide die ich Spiele ist das es dem chaos nicht immer um geschenke jenseits aller Vorstellungskraft geht. Hier war es einfach nur ein einziges, nämlich Wachstum von Größe auf den Körper bezogen und seine Muskeln. Es geht quasi um die epische sache kann der schmächtige "David" den großen Respekt einflösenden "Goliath " besiegen?

    Auch des ein oder andere will ich demnächst in Sachen Chaos mal angehen, vllt endlich mal die Krieger und auch dir Ritter als Einheit zusammen bauen.

    alea iacta est