Hobby-Träume:

  • Tach auch (oder thematisch vielleicht besser "Nacht auch")...

    Hier soll es nicht um Träume des Hobbys gehen, sondern um Träume vom Hobby!


    Hattet Ihr das mal, dass Ihr in Euren (nächtlichen) Träumen von Elementen unseres Hobbys aufgesucht wurdet...?

    Ich schon mehrfach...Entweder (zweimal bisher), dass ich im Traum mit jemandem an der Platte stand und da irgendetwas passiert ist, oder aber (und das kam bisher schon mindestens achtmal vor), dass ich quasi Teil des jeweiligen Universums war und die Figuren "real" waren!


    Die beiden Träume von mir, an die ich mich besonders erinnern kann, mag ich hier mal schildern:

    Es war der erste Traum dieser Art überhaupt und das muss im Jahre 1995 gewesen sein...Ich war in der Rüstung eines Space Marines unterwegs; allerdings im Figurenmaßstab!

    Ich war also so winzig, dass ein Würfel mir wie eine fette Wasser-Melone vorgekommen wäre...Ich weiß noch, dass ich in einem (viel zu) hellen Baby-Blau "bemalt" war und ein Sprungmodul auf dem Rücken hatte; und damit versuchte, vom Küchentisch auf meinen Schreibtisch rüber zu springen!

    In der Realität standen beide Tische niemals im selben Raum zusammen, aber darum scheren sich halt Träume zum Glück nicht...Die Tische waren etwa zwei Meter von einander entfernt und ich stand am Rand des Küchentischs (meine Füße waren aber nicht an eine Base gebunden) und zündete mein Modul:

    Der Sprung verlief gut, aber ich schaffte es kaum rüber zum Schreibtisch, kam am Rand an, rutschte ab, konnte mich aber mit den Händen festhalten und hochziehen!

    Dann endet die Erinnerung auch schon...Aber die Tische, den Raum, die helle Rüstung und den Sprung kann ich irgendwie heute noch vor meinem geistigen Auge sehen!


    Ein anderes Mal (ich schätze, das war im Jahr 2019) rannte ich mit ein paar Gleichgesinnten (ich weiß nicht, wer das war, aber wir waren verbündet, das weiß ich noch) durch einen Wald und wir jagten etwas...Das, was wir jagten, war pelzig, von dunkler Färbung und etwa so groß wie chaotische Kriegshunde!

    Die Jagd ging einige Momente, bis wir auf eine Lichtung stießen, die "Hunde" (wenn es denn welche waren) plötzlich fort waren, stattdessen aber fünf oder sechs monströse Kreaturen vor uns standen, die uns langsam umzingelten...Und zwei dieser Viecher sahen jeweils verdächtig nach einer "Mutalith-Wandelbestie" aus!

    Wie es dann weiterging, weiß ich nicht mehr...Aber die Einkreisung der Viecher war echt bedrohlich!


    So, nun seid Ihr dran...Welches Eurer Spielzeuge ist Euch bereits in Eure Traumwelten gefolgt?!

    Kann doch nicht sein, dass ich der Einzige hier bin, dem so etwas passiert!

    :swerderwachsen: :augenzu: :tongue:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten "Tabletop"-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Ca 2004, ich träumte von den Vampiren von Warhammer Fantasy wie ich in einen Park stand der mit Knochen übersät war, also fing ich danach sogar mit Vampiren und Khemrie an^^


    2020 war es der Planet Bob mit 32 Metropol Städten, die von einen Hochinquisitor geführt wurde, der ein Gen Experiment mit der ganzen Bevölkerung von 750 Milliarden Menschen Verrichte. Im direkten Auftrag des Heilligen Imperators, holte der alle 2 Jahre die 1000 fähigsten Kinder ad die das 8th Lebensjahr erreicht hatten und bildete sie aus, für seine Agenten Armee. Wer aussortiert wurde ist entweder zu den Astartes gegangen, zu den Gardisten oder wurde zu einen Servitor. Am ende blieben nach 10 Jahren Ausbildungszeit 5 übrig und das war eine super duper Erfolgsquote.

    Warhammer 40K Armeen:

    4700 Space Marine, 2000p Crustodes, 3500 Orcs, 2000+ Death Gurad

    Einmal editiert, zuletzt von Der Sigmarpriester ()

  • Wow...Krass detaillierter Traum!

    Aber schön, dass hier doch noch jemand geschrieben hat...Danke!

    :O

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten "Tabletop"-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Hatte schon diverse Träume von mir als Eldar und Sigmarpriester, bei letzteren hatte ich die Hassreden erstaunlich gut drauf :D

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Haha...Nicht böse gemeint, doch das kann ich mir bei Dir echt gut vorstellen!

    :winki:

    Die richteten sich vermutlich insbesondere gegen "GW" oder die jeweils aktuelle Edition von Warhammer 40.000, oder?!

    :tongue:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten "Tabletop"-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"