Angepinnt Herdenstein - KFKA, Diskussionen, Heerschau und Geplauder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      @Merrhok

      Mir kam heute, beim arbeiten, eine Idee für Tiere 2.0, okay mehrere


      1.)
      Wurfspeere für ungor Herden

      12" Zielgenau ( keine Abzüge für lw) und s= Benutzer + AP 1
      Gelten im Nahkampf als Speer

      3 Punkte pro Modell.

      Wurfspeere sind für mich, thematisch passend zu humanoiden Bestien, da sie jz nicht den intellektuellen stand der anderen Kulturen erreicht haben und eher im "Steinzeit " Niveau sich noch befinden.

      Wurfspeere Würden den ungor Heeren einen kleinen boost geben den sie auch benötigen.

      Man könnte statt zielgenau, Salvenfeuer einbauen :)

      2.) packtactics :

      Statt swiftride bei Flanken oder Rücken angriffen :
      Wenn eine andere Einheit mit dieser sonderregel eine erfolgreiche Angriffsbew ggn eine gegnerische Einheit durchgeführt hat, erhalten alle anderen Einheit die die gegnerische Einheit auch angreifen swiftride für diesen Zug.

      -> Hiermit wird die alle auf einen Taktik deutlich, raibttiere jagen immer geschlossen ein Ziel und dadurch erhalten Tiere die Möglichkeit besser msu und Blöcke zu spielen ;)


      3.) urwut


      Statt eines ld Tests jeder Runde. Wäre ich für Hass in der ersten Runde

      Und die Krone würde dann den Effekt jede Runde geben für 80 Punkte statt 20 aber nur Dem Träger + Einheit.
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      Ideen 2 und 3 finde ich besonders interessant. Im Moment ist Urwut noch eine echt zeitraubende Angelegenheit, wenn man erstmal 38 Tests am Anfang jeder Runde machen muss. Etwas Pauschaleres (und sei es etwas "schwächer") wäre sicher besser für das Spiel ansich. Viele Spieler vergessen sogar die Urwut (aus Versehen? ... oder aus unterbewusster Ablehnung? Wer weiß?!) :hihi:

      Zu Idee 1: Wäre eine Möglichkeit. Da die Kurzbögen ja wohl wegfallen, wären reguläre Bögen mit Salvenfeuer für Herden auch echt interessant. Dann würde man sie auf jeden Fall in den Listen sehen, könnt' ich mir vorstellen. (Vielleicht sogar zu oft? Wobei... Widerstand und Moral sind immer noch sowas von unterirdisch, dass es sich in Maßen halten sollte.) :)


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      Urwut is nen schönes gimmick, aber wegen der Krone oder den nerven vergisst man es fix :)


      Die wurfspeere sollen dir rnf ungors besser machen aber gleichzeitig nicht stärker als die Bogen Variante mit Planker :)

      Auch ne Idee wären Bestigors mit Bestienaxt statt zweihänder ;)
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      DodoRevolte schrieb:

      Auch ne Idee wären Bestigors mit Bestienaxt statt zweihänder
      ... inklusive Schild auf RW 3+ kommen? Huiuiui! :whistling: Schlägt dann aber auch in den Kosten zu Buche! Es wäre also möglich, aber man müsste immer noch abwägen, ob es einen absoluten Vorteil bring. Vor Allem, wenn man größere Einheiten spielt.


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      Merrhok schrieb:

      DodoRevolte schrieb:

      Auch ne Idee wären Bestigors mit Bestienaxt statt zweihänder
      ... inklusive Schild auf RW 3+ kommen? Huiuiui! :whistling: Schlägt dann aber auch in den Kosten zu Buche! Es wäre also möglich, aber man müsste immer noch abwägen, ob es einen absoluten Vorteil bring. Vor Allem, wenn man größere Einheiten spielt.

      Longhorns haben kein Schild :)

      Daher nur s5 4+ und ini 0 ist ne fast gute Balance ggnüber 5+ s5 mit ini oder 5+ s6 ini 0

      3er mit gnarled Hide Totem und -1 aufs treffen und sie werden eklig :)
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      DodoRevolte schrieb:

      Longhorns haben kein Schild
      Im Moment nicht. In der 2.0 wird das korrigiert. :P

      DodoRevolte schrieb:

      3er mit gnarled Hide Totem und -1 aufs treffen und sie werden eklig :)
      So eklig wie das Imperium (mit all seinen "Buffs" und "Synergien"... herrje, wie ich diese Begriffe hasse!)... noch lange nicht. :tongue:


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      Merrhok schrieb:

      DodoRevolte schrieb:

      Longhorns haben kein Schild
      Im Moment nicht. In der 2.0 wird das korrigiert. :P

      DodoRevolte schrieb:

      3er mit gnarled Hide Totem und -1 aufs treffen und sie werden eklig :)
      So eklig wie das Imperium (mit all seinen "Buffs" und "Synergien"... herrje, wie ich diese Begriffe hasse!)... noch lange nicht. :tongue:

      Das Imperium hat derzeit eher paar Synergieprobleme - ist spielbar aber hat wohl paar Fehler durch 1.3, zu stark dadurch generft worden.


      Es ist spielbar aber den meisten Spielern sind durch paar Sachen eher nja auf EoS zu sprechen..


      ( persönlich ist das khemri Buch eins der Bücher wo ich ernste Probleme mit den Listen habe, also zu basteln -_- Da gibt es wenige, gute Synergien... )


      Das Totem System der Tiere hat eine gute Balance zwischen Synergie, Zuverlässigkeit und Stärke.
      Jede Einheit profitiert irgendwie immer von jedem Totem egal ob Schutz vor Schaden oder totalen Angriff - man ist gut aufgestellt :)

      Selbst Helden bringen Synergien mit, nur kleine meist und die Magie ist für Tiere super :)

      Besonders Dank druidism ;)
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      Wenn es nach mir geht: Gern Null Synergie.

      Alles Mumpitz! :D

      Richtig stehen, richtig bewegen, wagen, timen, zuschlagen, durchschnittlich würfeln und durch die gründliche Vorbereitung, trotz gelegentlichem Würfelpech, obsiegen.
      Das war früher auch gut genug. Da musste nicht hier künstlich verstärkt und da abgeschwächt werden.

      Schwert, Axt, Speer und Hammer, damit gewinnt man Schlachten. *Arrrrrrrh* :D


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      DodoRevolte schrieb:

      Und Taktiken und Unterstützung durch Beschuss, Magie, Anweisungen des Generals und Ermutigung durch die Armeestandarte - all das sind schon Synergien
      Mumpitz! Nur weil irgendwer ein (für ihn) neues Fremdwort gelernt hat und es inflationär verwendet, heißt das noch nicht, dass überall im Spiel "Synergien" zu finden sind. :cursing: :D :tongue:

      Ein Zusammenspiel von einzelnen, sinnvollen Komponenten ist das Eine. Und ja, es herrscht eine rege Zusammenarbeit auf einem ordentlichen Schlachtfeld... Aber für mich sind all die Dinge überflüssig, die ausschließlich dem sogenannten "Buff" gelten und für sich allein genommen keine Daseinsberechtigung (weil keine Aufgabe/Wirkung) haben. Deshalb: Magie? -> Weg mit dem Mist! :devil: Komische Priesterkutsche beim Imperium? -> Brennholz! :cursing: Propaganda-Wagen der Sowjet-Armee? -> :snein:

      (Und so weiter und so fort... )



      [Werte Leser: Am gepflegten Herdenstein geht es nicht immer so zu. Außer... wenn die Propaganda-Wagen der Sowjet-Armee wieder mal genervt haben.]


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      Merrhok schrieb:

      Wäre eine Möglichkeit. Da die Kurzbögen ja wohl wegfallen, wären reguläre Bögen mit Salvenfeuer für Herden auch echt interessant.
      Wieso sollen die wegfallen? Welche Infos hast du dazu?
      Habe hier noch ein paar Ungors und hätte die irgendwann mit Kurzbögen zusammengebaut, aber wenn die wegfallen lohnt sich das ja gar nicht mehr...
      Mein Hobbythread: Indy's Schatzkammer



      Schaut auch mal im Blog vorbei: Einserpasch
    • Neu

      @Jones Ich meine mich zu erinnern, dass Kurzbögen in Zukunft generell (im gesamten Spiel) als reguläre Bogen behandelt/abgehandelt werden sollen. Für Deine Ungors wäre das genau genommen sogar ein "upgrade". :winki:


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



      >> Tiermenschen Kurzgeschichten (PDF Download) <<
      (komplett neu illustriert und überarbeitet)

    • Neu

      Jones schrieb:

      Merrhok schrieb:

      Wäre eine Möglichkeit. Da die Kurzbögen ja wohl wegfallen, wären reguläre Bögen mit Salvenfeuer für Herden auch echt interessant.
      Wieso sollen die wegfallen? Welche Infos hast du dazu?Habe hier noch ein paar Ungors und hätte die irgendwann mit Kurzbögen zusammengebaut, aber wenn die wegfallen lohnt sich das ja gar nicht mehr...

      Merrhok schrieb:

      @Jones Ich meine mich zu erinnern, dass Kurzbögen in Zukunft generell (im gesamten Spiel) als reguläre Bogen behandelt/abgehandelt werden sollen. Für Deine Ungors wäre das genau genommen sogar ein "upgrade". :winki:



      Die haben seit 1.3 schon Bögen also 24" :)


      6" gratis Upgrade ;)
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      @Merrhok

      Was mit gestern noch durch den Sinn gekommen ist, sind Minotauren mit Schilden...

      Ich persönlich empfinde die Schildwahl bei Minotauren mit 8 ppm einfach spottbillig.

      Minotauren haben mit Frenzy 4 S5 Attacken, eine moderate Chance auf Hass und Kg 4.
      Mit Schilden haben die auf einmal noch parieren und alles ohne Blitzreflexe trifft diese Biester nur noch auf 4+. Yay.

      Ein wütender Mob, der in seiner Raserei noch die Kunst des parieren beherscht ist für so . Wie Merrhok und Empire als Armee...


      Sachen wie Raserei und Parieren sollten sich gegenseitig irgendwie ausschließen, da die Minos aufgrund ihres geringen Kgs auf einmal nur noch Raserei und Widerstand 4 als Schwäche haben.

      Wenn ich mir das Buch weiterhin angucke finde ich bestimmt noch paar nette Geschichten ;'(
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      DodoRevolte schrieb:

      Die haben seit 1.3 schon Bögen also 24"


      6" gratis Upgrade
      Sehr cool! Das hatte ich gar nicht bemerkt. :)


      DodoRevolte schrieb:

      Sachen wie Raserei und Parieren sollten sich gegenseitig irgendwie ausschließen, da die Minos aufgrund ihres geringen Kgs auf einmal nur noch Raserei und Widerstand 4 als Schwäche haben.
      War in der 8.Edition ja so, dass man wegen Raserei keinen Parieren mehr bekommen hat. Habe aber eben auch nochmal nachgeschaut. Bei 9the Age ist das kein Problem mehr. Jetzt machen Schilde bei rasenden Truppen wieder mehr Sinn.
      Ist denn KG 4 wirklich so schlecht?
      Mein Hobbythread: Indy's Schatzkammer



      Schaut auch mal im Blog vorbei: Einserpasch
    • Neu

      Mit Hass nein aber die meisten Elite Einheiten anderer Armeen habeb 5 oder 4 mit kg Modifikationen


      Aber nen rasenden parier Block, der den Gegner Helden einfach Mal abfangen tut um ihn festzuhalten...

      Elfen haben dann noch mehr Probleme gegen sowas wenn 33%!Statt 17% ihrer Attacken nicht treffen...
      ( okay ggn Elite Einheiten der Elfen haben Minos mehr Probleme ;))

      Kg 4 is eher so gut schlecht irgendwie beides.


      KG 5 is niederen Helden Niveau..
      Meine Ansicht ^^'
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D
    • Neu

      Hmmm kommt auf das Listen Konzept an aber ich denke 3-4 mit Champion sollten meist schon genaug sein um als Ablenkungseinheit und Nahkampfbrecher zu fungieren.

      17 Attacken mit S5 und ggf hass für eh 320 Punkte?! oh warte Mit schilden 352 bei 4 Doods...


      Aber dennoch ... Okay Mach 15 Attacken raus wenn du die nur 2 Breit stellst. ( Verzicht aufs Glied aber kleineren Fussabdruck auffem Feld und besser für Multiangriffe :D )




      //


      Allgemein:


      Als Ratten und somit Blockspieler ist mir aufgefallen das Mongrel Herds eig die bessere Kernwahl fast sind statt Wildhorn Herds...

      Obwohl Sie nur Kg 3 W3 und LD6 haben ...

      Sie sind billiger (das Argument für mich als Skavenspieler :D), kommen mit mehr Modellen von Start aus und haben direkt nen Schild.


      Ergo gute Blockeinheiten zum Opfern.


      Auch ist mir aufgefallen, das Longhorns in Ihrer Kategorie einfach viel zu viel harte Konkurenz in Form von Umlenkern haben.


      Die da wären: Pumbas, Harpien, Hunde, Streitwagen.

      Sowie Centauren und Minotauren als schnellere und brutalere Hardhitter.
      WHFB Skaven: 2500 Punkte steigend :)
      Lizardmen: 1000 Punkte großes Jagdrudel :D