Beiträge von Jones

    Ich habe gegen den Titanen schon öfters gespielt und man darf bei dem die Präsenz auf dem Spielfeld und die Angst vom Gegner nicht unterschätzen. Der macht so viel her, dass man sich darauf konzertieren muss und dann vergisst man den Rest. Dann zaubert man eine ganze Menge drauf und schießt noch dazu und wenn dann der Rest der Armee mit wenig Schaden ankommt, dann hat der Titan auch gute Dienste erwiesen.

    Haben wir hier eig. Threads bzgl. Bundesländern in die sich Spieler mit ihrer groben Region eintragen können?

    (Kam da gerade drauf, weil es schwer ist herauszufinden ob und wo es Spieler in der Nähe gibt)

    In einer Version vom Forum gab es mal eine Landkarte, in der man sich eintragen konnte, wenn man preisgeben wollte, wo man wohnt. Da haben sich aber nicht so viele Spieler eingetragen. Man kann aber noch über die Mitgliedersuche nach Leute aus einem bestimmten Wohnort suchen (natürlich nur, wenn man den in den eigenen Einstellungen angegeben hat).

    Durch den AST dürfen auch die Urwuttests wiederholt werden und natürlich gibt sie +1 auf das Nahkampfergebnis. Außerdem kann man aus dem Modell einen Totemträger machen, der dann vier gebundene Zaubersprüche sprechen kann... Also viele gute Dinge, die er mit sich führt.

    ich tippe in beiden spielen auf einen Sieg für die Tiermenschen ( weil ich glaube das deine mino Einheit mit Held einfach durch alles durchmarschiert ist )

    Schön wäre es, aber es wird vor allem für diese Einheit sehr tödlich werden. Trotzdem mag ich die Einheit und den Helden sehr... denke immer wieder über eine Liste mit zwei Minohelden nach, aber dann wird es für AST und Schamane von den Punkten her zu eng...



    Ich tippe in beiden Spielen auf Tiermenschen. a) haben sie einen überlegenden Stylefaktor, b) wurden sie von einem Strategen geleitet, und c) das Würfelglück war auf deiner Seite.

    Die Argumentation finde ich gut! :D Zumal die ja auch ein erfahrender Tiermenschenspieler bist und das gut einschätze kannst!



    Wow, was für geilo Bilderchen.... :love: , ist einfach nur super und vielen Dank fürs Teilen Indy :thumbup:

    Gerne!


    Mal sehen, wann ich die restlichen Bilder der Schlachten zeigen kann... habe momentan viel zu tun. Aber die Vorfreude scheint groß zu sein. :)



    Hast Du ihm vorher neue Würfel verkauft? ^^

    :tongue: Noch nicht! ;)

    Erst im Sommer (leider). ;) Der soll den Behuften Punkte für den Malkrieg bringen (und wenn nicht, dann bringt er wenigstens Jones ins Schwitzen). :evil:

    Ich erwarte ein schickes Freehand von dir. :) Meiner wird klassisch sein und zu meiner Armee passend bemalt. Aber wieso willst du erst auf den Sommer warten? Da man ja das ganze Jahr über Zeit hat, kann man die Figur doch zeigen (z.B. im Herdenstein-Thread), wenn man sie fertig bemalt hat und dann im Sommer einreichen, oder darf man die nicht schon vorher zeigen?

    Ich hoffe Jones siehts uns nach...aber das gehört ja auch irgendwie hierher ...nicht nur er, sondern auf viele von uns dürften betroffen sein. Anhand des besonderen Standartenträgers (denn er uns hoffentlich bald bemalt präsentiert ;) )

    Klar sehe ich euch das nach. ;) Irgendwie muss ja der Thread gefüllt werden, wenn ich mal nichts schreibe. ^^


    Der Standartenträger muss noch etwas warten. Gestern war es dafür sehr spiellastig. :)

    Erst war ich im neuen Miniparadice in Kassel und habe mir den Laden mal angeschaut. Paulwet ist einer der Ladenleiter und ihr kennt vielleicht einige der YouTube Videos von der Gruppe, die genau in diesem Laden gedreht werden. Es war richtig was los und hat Spaß gemacht, den Jungs beim Zocken zuzusehen. Dann ging es aber gleich auch weiter, denn bei einem Freund wurde auch noch gespielt.


    Erst gab es eine Schlacht meiner Tiermenschen gegen eine coole Goblinliste mit einer fiesen Squigherde, vielen Fanatics, 90 Bogenschützen, 3 Speerschleudern, Spinne mit Schleuder und 2 Steinschleudern...


    Und während ich eine zweite 9th Age Schlacht schlagen konnte gegen Chaoszwerge...



    … wurde bei den anderen noch Infinity und Saga gespielt:




    Hat wieder richtig Spaß gemacht! Habe einige Bilder von meinen Schlachten gemacht. Die werden dann bald mal nachgereicht. Kann natürlich wieder getippt werden, wie die Schlachten ausgingen. ;) Es wurde in beiden Spielen äußerst blutig! ^^

    Sehe ich auch so. Die Atemattacke war immer sehr nett, denn so bekam man auch mal kleine nervige Umlenker weg...

    Niedertrampel können sie noch einmal.... aber Walzen war schon besser.

    Ohne Flügel marschieren sie sogar noch schneller 20Zoll! Allerdings stören dann wieder die Umlenker, über die man nicht drüber fliegen kann.


    Schöner Spielbericht! Willst du beim nächsten Mal andere Dinge in der Liste probieren oder mit der selben Liste weiter Erfahrungen sammeln?


    Jones die Ritter haben ja das Mal: Favour of Vanadra, Goddess of Wrath dadurch bekommen sie ja Lighting Reflexes und +1 Agility.

    Stimmt! Dann hauen die Zweihänder in Agi Reihenfolge zu. Aber sie bekommen nicht +1 zum Treffen. In der ersten Nahkampfrunde, wenn sie angreifen, wären da die Lanzen besser in Verbindung mit dem Mal.

    Außerdem haben sie mit den Zweihändern im Nahkampf nur einen 2+ Rüster und keine 1+ Rüster mehr... ist wirklich zu überlegen, was da besser ist. Ab der zweiten Runde hauen die Zweihänder schon ordentlich zu, aber wenn du Pech hast, dann sind schon einige weg.

    Ein paar wenige Gor habe ich noch vor bis Mitte Februar zu bemalen. Ein paar Punkte für den Malkrieg sollen die Tiermenschen ja schon bekommen. :)

    Die drei Gor, die ich neulich gezeigt habe, darf ich aber leider nicht nehmen, denn da waren die Grundfarben schon im November drauf...


    Ich hatte auch erst vor eine neue Einheit auf die Beine zu stellen. Aber das wird zeitlich nichts werden.

    Hau rein! Vielleicht schaffst du es ja noch. Und wenn nicht rechtzeitig, dann können wir die im Malkrieg für die offene Kategorie am Ende nehmen. :)

    Da bin ich mal auf die Berichte von dir gespannt! Beim Chaos gibt es wirklich viele Möglichkeiten, die Armee zu spielen. Ich finde die Male auf den Truppen immer so teuer, aber vielleicht sind sie ihre Punkte ja wert. Und auf Monster stehe ich total, aber die Chimäre empfinde ich als zu empfindlich, beim Lesen der Regeln hatte ich schon Angst, dass sie sofort abgeschossen wird. Wie sind da deine Erfahrungen?


    … und die Ritter die mit Zweihändern und im Angriff mit INI 6 glänzen.

    Wenn die Ritter mit Zweihändern zuschlagen, schlagen sie im Initiativeschritt 0 zu. Oder haben die eine Sonderregel, die ich grade nicht auf dem Schirm habe?

    Go go go. ;-) *stupft mit dem Motivationsstupfer*

    Danke! :)



    Oder halt nachgiessen ;)

    Brauche den ja eh nur einmal, aber vom Modell her könnte das einfacher sein als andere Modelle, weil es alles aus einem Guss ist.

    Ist ein sehr schwerer Zinnklotz, aber positiv ist, dass mir dann nichts abbrechen kann... und wenn der Gegner nervt, kann man ihn mit einem gezielten Wurf mit dem Modell kurzzeitig ausschalten. ;)


    Dann hier noch das Bild vom Maltisch:


    Die Schweine sind fertig. Gras auf den Bases kommt noch... Und oben rechts sieht man schon den AST. Angefangen habe ich schon. Mal schauen, was ich noch schaffe die Tage.

    Bei der Figur lohnt sich übrigens diese GW Figuren Halter. Da sie so schwer ist, liegt sie beim Bemalen sehr schlecht in der Hand und man fasst die ganze Zeit die Standarte an. Mit dem Halter geht das gut.

    Den Armeestandartenträger gab es vor kurzem bei GW zur Auftragsbestellung. Da habe ich gleich zugeschlagen, denn sonst hast du recht, kommt man da kaum noch ran bzw. muss viel bei Ebay dafür bezahlen.

    Ich werde den passend zum Rest der Armee bemalen. Also rotes Banner mit weißem Symbol drauf. Die Bekleidung dann in einem hellen Farbton oder schwarz, mal schauen. Aber nicht auch noch rot, sonst wird die Figur zu schnell... ;)


    Habe es gestern geschafft zu grundieren, aber bin nicht ganz zu frieden... die Plastikmodelle gingen gut und auch ein paar Resin-Kisten habe ich mit grundiert und die wurden schön schwarz, aber den AST aus Zinn musste ich heute nochmal mit schwarz behandeln. Der hat die Grundierung bei dem kalten Wetter nicht gut angenommen. Naja, jetzt ist er schwarz und wartet auf die Bemalung.

    Die zwei Schweine habe ich bereits fast fertig. Da gibt's demnächst die Bilder. :)

    Vielen Dank! :)

    War durch die Kommentare und die Likes motiviert und hab gleich mal ein paar Reste verarbeitet.



    Hoffe, ich finde morgen mal eine kurze regenfreie Phase, um draußen zu grundieren. :)

    Du wirst immer besser! Die Bauern gefallen mir ziemlich gut.


    Nebenbei habe ich mich auch an modilierten Fertigbases versucht...ein (erstes) Examplar seht ihr hier ...bemalt und bestückt.

    Hast du die Bases selber gestaltet oder so gekauft? Und sind das jetzt Abgüsse oder die Originalbases? Sehr cool geworden!

    Auf geht's! Für das Chaos in den Malkrieg!



    Die Pfeile sind selbstgemacht aus Draht und Pappe und durch kleine Bohrungen in der Base versenkt.

    Beim Musiker habe ich das "Horn" aufgebohrt und auch das Mundstück.

    Auch die Standarte ist marke Eigenstil.

    Kleine Details die zwar untergehen, aber für mich einfach dazu gehören.... irgendwie..... :whistling:

    Das sind diese kleinen Details, die den Trupp so cool und einzigartig machen! :thumbup:

    (Auch wenn dem Musiker das aufgebohrte Horn nicht viel helfen wird, weil er durch den Helm hindurch schlecht reinblasen kann... 8o)

    Die Netze sehen klasse aus!

    Hatte dazu mal ein Tutorial gesehen und konnte es nicht glaube, dass sowas geht. Ziemlich cool, das hier zu sehen. :)

    Wie widerstandfähig ist das? Ist das Netz gleich kaputt, wenn man mit einem Finger drauf drückt oder mal eine Figur drauf fällt?