6. Einheitenwoche Orks & Goblins - Nachtgoblins

  • So, da sind sie, die findteren Cousins der gemeinen Goblins.
    Kopiert bitte wieder den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute:


    Nachtgoblins

    photo-647-ea243912.jpg


    (Foto von tiny)


    photo-3617-d22a1287.jpg
    (Foto von Dr.Jekyll)

    GW-Kunde :arghs:

    Einmal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    200-3000








    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Häufig, kommt aber auch auf die Armee an. Wenn dann als Horde, 40+, Bogenschützen auch schon nur 20.








    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Muiker bei den Bogenschützen, vielleicht auch mal 2 Fanatics als Überrschung. Bei den anderen Jungs Speere mit Schild und volles Kommando, dazu Netze und 3 Fanatics. Häufig Unterstützt durch einen Schamanen, AST und Gargbossen.








    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Zentrum halten als große Blöcke, Schützen auf den Flanken oder bei den KM, um KM´s jäger aufzuhalten.








    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Meißtens Offensive, um möglichst früh die Fanatiks los zu lassen und mit den Einheiten in den Nahkampf zu kommen.








    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Sie haben respekt vor ihnen wegen den Fanatiks, einige haben sich auch schon mal in den Blocks fest gebissen. Meißtens werden sie mit kleineren lock Vögeln angegriffen,um die Fanatiks raus zu holen (deshalb spiele ich manchmal auch ohne Fanatiks), anschließender Angriff durch eine Brecher Einheit. Eher selten Beschuss da es zu viele sind, höchstens mal von einem Trebuche.








    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein, finde nicht das die anderen Gobbos mit ihnen mithalten können.







    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    1, da sie so verschieden einsetzbar sind und der Preis Leistung einfach stimmt.








    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders


    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen


    passen besonders gut zur Einheit?


    Schädelbox Modelle sind eher lahm, die alte Box mit ihnen war aber echt super zum Gestalten der Jungs, mit Bitz auch für die Base.








    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen


    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es


    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    -




    das Bob

    Spieler aus Leidenschaft!

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000-2500
    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    immer 40 speerträger und 20 schützen
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    M,S,C und 1-3 Fanatics je nach gegner
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    starke einheiten erst mit fanatics ausdünnen und dann blocken
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    als horde
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    meist beachtet er sie nur wenig und unterschätz sie manchmal
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    ich mag N8gob als goblins ist aber geschmackssachebos mehr
    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    3+da sie eher schlechtere werte haben aberdafür mit fanatics für überaschungen sorgen können
    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    ich finde den bausatz eig. sehr gut


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?




    ich finde die modelle sehr schön vom design.meine sind traditionell schwarz mit grüner haut.

    4000 Punkte Dawi
    2500 Punkte Grünzeug
    2250 Punkte Dämonen
    2000 Punkte Oger
    1500 Punkte KdC


    Freebooters Fate : Piraten geplant

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    500-1500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    oft als 50erhorde , manchmal auch 25erblocks, 5x5


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    schädelpass-style: kommando + speere und schilde, aber auch kurzbögen, manchmal mit fanatics


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    blocken


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    offensiv, als horde


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    chaos: rammt fast ungehindert durch, versucht fanatics mit hunden rauszulocken.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    nein...


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    1- gut & günstig ;)


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    ich mag ja die pilze :D aber das schädelpass bitzpack fällt etwas einfach aus


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    mir gefallen die fanatics besonders gut, halbmond-heraldick, oft verändere ich die speerspitzen.

    orks sin da grösst´n un da best´n

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    3000 Punkte


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Ja, die Nachtgoblins sind bei mir in 95% der Fälle gesetzt. In einer schicken Horde aus fünfzig Männeken.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Volles Kommando, Speere, Schile, Netze und 2 Fanatics. Grundsolide und trotzdem noch ziemlich kostengünstig.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Blocken. Die Horde hat nur den Auftrag Gegner, die dumm genug waren anzugreifen, zu blocken. Daraufhin kann ich mit meinen härteren Einheiten einschwenken und den Gegner in die Zange nehmen. Hilfreich hierbei ist natürlich auch die Netzoption, die dem Gegner meistens einen Stärkepunkt abnimmt.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    s.o.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Magie! Die Lehre des Slaaanesh hat so einen miesen kleinen Srpuch, bei der jedes Modell einer Einheit einen Widerstandstest ablegen muss. Dadurch habe ich einmal mehr als die Hälte der Einheit verloren. Beschuss hilft natürlich auch immer und die berühmt berüchtigte Panik.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein, normale Gobbos sind einfach nicht der Rede wert.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2, wegen des sehr fluffigen, aber miesen MWs.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Den Bausatz kenne ich nicht. Ich habe die Schädelpassgobbos mit denen aus der vorangegangenen Edition gemischt. Passt ganz gut, da sie unterschiedlich groß sind. Schön chaotisch


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Meine Gobbos sind klassisch schwarz, dafür habe ich den Fanatics weiße Kutten verpasst.


    10.000 Punkte Orks und Goblins


    3.000 Punkte Imperium

  • Hab zwar im Moment extrem wenig Zeit aber zu den kleinen Pilzfressern will ich schon nochwas sagen:


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    3000 P.


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    in 9 von 10 Fällen sind sie dabei. 49 Mann groß, 5 breit - 10 tief. Je nach Strategie auch mal (eine- oder) mehrere Einheit(en) Bogenschützen (21 Mann).


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    der 49er Block: Netze, CMS, Goblin-Waaaghboss mit Zweihänder für den MW8. (wenn es Teil der Strategie ist, auch mal 2 Fanatics-aber eher selten)
    Speere halte ich bei Gobbos für unsinnig. KG2 und S3 sind einfach mies, auch mit ein paar Attacken mehr. Da hab ich lieber den 6er Retter, der in der Masse auch mal den Arsch retten kann.


    der 21er Bogenblock: Bögen, Musiker, 2 Fanatics (ab und an auch mal nur angetäuscht- also ohne Fanatics)

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    der 49er Block: Blocken, blocken und blocken... mEn kann der Gegner alles (frontal) reinschieben was er will und der Block hält es aus (geringe Angriffsfläche, lange standhaft, NETZE!). Zurecht wird er "der Sumpf" genannt. Selbst in der Flanke angegriffen, kann er mal ne Runde stehen bleiben.


    der 21er Bogenblock: Fanatic spamen, W3 Gegner dezimieren, Umlenken, Bremzklotz spielen, auch mal KMs bewachen. Lustig sind sie auch als Fanatic-katapulte... ;)

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    49er Block: meist relativ zentral nah am General, kann aber auch mit MW8 flankenorientiert gespielt werden. Auf jeden Fall aber in der Nähe des AST.


    21er Block: wenn ich mehrere einsetze schön ins Zentrum.--> der Gegner holt hier nur ein paar Punkte, wenn er draufzugeht und bekommt einiges an Schaden ab. Ignorieren kann er sie aber auch nicht. Die Breaker kommen dann an die Flanken und ab geht die Post. Einzeln spiele ich sie nahe bei den Kms.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Ist eigentlich bei allen gleich: Meistens versucht er sie zu umgehen und lockt die Fanatics raus (die ich meistens gar nicht dabei habe :)), blockt sie mit Gegenblockern (Skavensklaven, Delfenspeerträger, Seuchenhüter... etc.) oder schießt/zaubert mit dem übelsten Zeug drauf.
    Aufpassen muss man auf jeden Fall vor Flammenschablonen jedglicher Art. Die holzen auch mal gerne die Hälfte der Einheit weg.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Nicht wirklich. Spielerisch gehören sie zu den besten Blockeinhieten die es überhaupt gibt. Da können Schildorkz nicht mithalten und normalen Gobbos fehlen einfach die Netze...


    Die Bogengobbos haben als KM Wächter ne Menge Alternativen... (Kurbelwägen, Kettensquig, Orkbogner)... je nach Gegner und Spielstil.
    Zu der Fanatic-Option, gibt es keine Alternativen. MMn sollte man aber auch wirklich einige (5-6) von denen mitnehmen. Am besten noch mit Kettensquigs und Kurbelwägen... iregndwas kommt durch und dann tut es weh. Nur 2-3, haben mich bisher nie überzeugt.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    1-, die Option auf leichte Rüstung fehlt und Moralwert 5 ist wirklich ein bisschen mager. Zum Glück kosten die Gobbohelden nur n Appel und n Ei.
    Ansonsten sehr flexible, starke Einheit, vor der sich der Gegner wirklich in Acht nimmt und das für wenig Punkte. Klasse!


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Ich find die Schädelpass Gobbos ok. N bisschen mit Zwergenbitz garniert und die sehen ganz gut aus. Die Bogenschützen kann man ganz gut mit denen aus der Regi-Box mischen. Dann bleiben sogar noch ein paar Handwaffen und Banner für die Schädelpass Speerträger über.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Meine sind auch klassisch schwarz, teilweise mit roten Kapzuen... Außerdem gehören sie zum Stamm da rot'n Mondheulaz. Also rote Monde auf den Schilden. Alternativen? Die alten sind wirklich schick, aber leider kaum noch zu bekommen.

    Ein Ork verliert nicht, ein Ork flieht nicht, ein Ork holt nur seine Kumpelz...


    "Ich hab ne grüne Horde nackter, wahnsinniger Irrer mit gigantischen Holz und Steinknüppeln... Was hast du?"


    10000+ P. in Grün (Wir werd'n imma mehr!!! )
    3000 P. Dawi
    1750 P. Vamps (wieder im Aufbau)


  • 6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Magie! Die Lehre des Slaaanesh hat so einen miesen kleinen Srpuch, bei der jedes Modell einer Einheit einen Widerstandstest ablegen muss. Dadurch habe ich einmal mehr als die Hälte der Einheit verloren. Beschuss hilft natürlich auch immer und die berühmt berüchtigte Panik.


    Lehre des Slaanesh? Lehre des Lebens: Die Bewohner der Tiefe... Der ist ebenso schlimm.

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000
    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Meist als großen block.
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    netzgitze
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    feindliche Einheiten abblocken
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    siehe oben.
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    versucht sie meist zu umgehen.
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    kommt auf das Armee konzept an.
    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2 da sehr flexibel.
    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    hmm die Modelle an sich sind ganz nett trotzdem währe eine größere vielfalt an waffen angebracht...
    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    mir keine bekannt.


    Ich bin für die Klimaerwärmung, sie hält den Fimbulwinter auf...

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    1000 - 2500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Meistens ja. Größe ist in erster Linie von der Spielgröße und dem Gegner abhängig, meistens als Blocker und Fanatic träger 12x5 oder 6x10. Manchmal zwei bis drei Einheiten 5x4, oder 5x6 um mehr Fanatics zu haben.

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Netze und Fanatics, meistens Handwaffe/Schild, da Blocker. Seltener Speer/Schild, fast nie Kurzbogen, da die nich wirklich viel bei mir reißen.
    Machnmal Heros rein um noch mehr Standhaftigkeit zu erzeugen.
    Eigentlich immer mit vollem Kommando.

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Blocker: Gegner aufhalten bis Härtere Einheiten da sind, durch den Parierer lange genug durchhalten und durch schiere Masse standhaft zu bleiben. (Klappt auch meistens)
    allgemein: Fanatics werfen!!! So manch eine unvorsichtige Einheit hat schon sich diesen kleinen schlingeln Blutzoll zahlen müssen, Gegener wie Freund ;-)
    Teilweise auch als KM-Wächter. (Ist schon scheiße, wenn 2-3 Kamikaze platgemacht werden)

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Kurz und schmezlos: defensiv. In brenzligen Situationen auch mal als Opfereinheit (vorallem, wenn es "nur" 5x4, oder 5x6 sind)

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    allgemein: schliss vor Fanatics (zurecht!) deshlab mit kleinen lockeinheiten testen ob es welche gibt, und die dann ggf. killen. Fanatics mit beschuss killen, wenn sie denn draußen sind, zur Not auchmal mi ner günstigen Einheit kicken.
    Oger: Mit Bleispukern die Einheit zum laufen bringen, ansonsten Gnoblar dagegen.
    Bretonen: Mit Bogenschützen Einheit killen, Landsknechte, oder Knappen die Fanatics ziehen, danach mit irgendwas über den haufen reiten.
    Echsen: Mit Sink-Plänklern beschießen, teilweise auch die Fanatics ziehen. Ansonsten massive Magie, wenn Sie glauben Fanatics sind am Start.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Bessere Blocker ja, zu dem Preis ehr nicht.
    Fanaticträger? Nein!!!


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2 glatt. Als Keneinheit vielseitig einsetzbar, genügen Optionen, Preis/Leistung klasse. wer wunderding von Ihnen erwartet, wird meistens entäuscht. Mit Fanatics sogar krasser output möglich. Netzte ermöglichen die Verbesserung als Blocker. Zur Not mit helden für fast keine Punkte vollstopfen und man kann sogar gegen einige Gegner siegen, ohne das man auf hilfe angewiesen ist.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    N8Goblins? Da denkt doch jeder erstmal an die Schädelpassminis. Die sind praktisch, aber alle gleich. Erfüllen ihren Zweck, mehr aber nicht. Fanatics einfach nur stylisch. Netze strake Minis. Ansonsten die Box ist nicht schlecht, hat auch ein paar Bits zum dekorieren, aber könnten auch mehr Pilze und so sein, vor allem, wenn man ein Höhlenthema machen will.

    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Heraldik: Standart der n8goblins mit ein bisschen rot, versuche noch die Karos so gut malen zu können, dass die mich zufriedenstellen, aber das erfordert noch viel Übung. Aussehen wird mit ein paar Bits angepasst, ein paar Pilze für den "Fluff" aber ansonsten nicht so viel.
    Anderer Hesteller: Nichts was mich überzeugt hat!

    Orks&Goblins > 7000 Punkte (etwa 15% bemalt)
    Echsenmenschen > 4000 Punkte (etwa 20 - 25% bemalt)
    Hoffe, dass ich mal wieder mehr Zeit und Lust zum malen bekomme.!
    ---------------------------------------------------------------------------


    "Orcs neva lose. If we win, we win! If we is ded then we died fightin, so we 'asnt lost. And if we run away we will be back soon wiv more boyz and win den - so orcs can't lose!"

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    - 1500 Punkte.


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    - Immer gesetzt. Spiele ja auch ne Goblin Armee. Gerne 20er Bllöcke Schützen als Fanaticschleuder oder Schutz für Schamanen.
    Sonst auch gerne 30+ Blöcke als Träger für Helden. Nen 49er Block als Sumpf, dann mit Netzen und Fanatics.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    - Bogenschützen: Maximal 2 Fanatics, manchmal Musiker.
    - Speerträger: Volles Kommando (ohne Champion wenn kein Char drin steht), Netze (wenn kein Char drinsteht), Fanatics
    - Handwaffe: Gleiches wie bei Speerträgern.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    - Als Blocker dienen, Charaktere transportieren, Fanaticschleudern


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    - 49 Nachtgoblins, Schilde, Speere oder Handwaffen, Volles Kommando, Netze 7x7
    - 20 Bogenschützen, Musiker 10x2
    - 20 Bogenschützen, 2 Fanatics 10x 2
    - 30+ Nachtgoblins, Schilde, Speere oder Handwaffen, Volles Kommando 5x6


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    - Alle gleich: Gucken ob Fanatics drin stehen, dann einmal feste draufkloppen. Wenn Chars drin stehen was vorsichtiger sein.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    - Als Blocker vielleicht die Goblins, mit leichter Rüstung und Schild. Aber den fehlen dafr die Netze. Orks eher nicht, die kosten "zuviel"


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    - 1-, einfach toll die Kerle. Einzig die fehlende leichte Rüstung (oder Option darauf) sind ein kleines Manko. Aber für die Punktkosten? Nix besseres.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    - Ich habe nur die Alten, die waren cool und voller Bitz. Die Schädelpass Jungss machen ihren Job. In der aktuellen Box fehlen die Handwaffen.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    - Ich kenne keine Alternative

    WAAAGH!!! - Warum kompliziert, wenn´s auch einfach geht?