2. Gegnerwoche Zwerge - Skaven

  • Welcher Gegner in der nächsten Woche? 11

    1. Echsenmenschen (3) 27%
    2. Hochelfen (2) 18%
    3. Vampirfürsten (2) 18%
    4. Orks und Goblins (1) 9%
    5. Ogerkönigreiche (1) 9%
    6. Krieger des Chaos (1) 9%
    7. Dämonen des Chaos (1) 9%
    8. Gruftkönige (0) 0%
    9. Waldelfen (0) 0%
    10. Das Imperium (0) 0%
    11. Bretonia (0) 0%
    12. Tiermenschen (0) 0%

    Seid gegrüßt meine grummelnden Brüder,
    es ist wieder Sonntag und ich eröffne hiermit die zweite Gegnerwoche. Durch die Abstimmung ist klar, was ihr gern disskutieren wollt.
    Also ran an die Tasten



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe:
    Rüstung:
    Standarte:
    Talisman:
    Maschine:


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    Krieg ist scheiße, aber der Sound ist geil!
    - 4.000 P. Dawi

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    1000-2000
    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    10-15 mal
    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    ballern mit der grollschleuder...apropos ich hab mit der groll schleuder erst gestern ein 40 er block mit der grollschleuder umgebracht also zur panick gezwungen und sie sind über den tisch danke schöön ^^
    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    grollschleuder ist effektiv gegen die grosssen regimente, kanone wegen der bruut
    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    hammerträger sind zu gut klanis reichen
    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    viele attacken also wutrune
    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe:zweihänder
    Rüstung:panzerrune, un verwundbarkeitrune
    Standarte: -
    Talisman:mr des trotzes
    Maschine: brandrune, genaûigkeits rune, 2 xdurchschlags und laderune


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    mehr stärke da die eeh keinen wiederstand haben
    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    klanratten, sturmratten, bruut, warpblitzkanone und so was in der art halt
    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    brut...wenn man mêine kanone in den wind jagt -.-
    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    klanratten und so grosse regimente halt wegen der grollschgeluder
    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    weiss nicht
    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    freie sicht zum schissen und hügel wo man drauf kann
    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    weiss nicht
    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    gut da die doofen skaven unsere festungen erbäuten....

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2000



    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?



    10-15 mal



    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Feuer frei: Schießen was das Zeug hält um, Skaven zu dezimieren



    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    Grollschleuder, Kanone/Speerschleuder - Grollschleuder hat die Aufgabe die Blöcke zu dezimieren und Kanone/Speerschleuder haben den Auftrag das Todesrad bzw. die Brut aus dem Spiel zu nehmen
    Gyrokopter: Flammenschablone ist gut geeignet um große Regimenter zu dezimieren und um uns bei Nahkämpfen einen Bonus durch Rücken oder Flankenattacke zu verschaffen



    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    Slayer, weil keine Gegner, keine Rüstung und Preis/Leistungsverhältnis zu schlecht.
    Langbärte und Hammerträger sind eigendlich auch schon fast zu teuer.



    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    Zweihänder für alle Truppen, weil wir immer auf 2+ verwunden und der Gegner keine Rüstungswürfe hat.



    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe: -
    Rüstung: Panzerrune
    Standarte: Kampfrune
    Talisman: Bannrunen, Meisterrune des Trotzes
    Maschine: Speerschleuder/Kanone: Brandrune Grollschleuder: Genauigkeit, Durchschlagsrune



    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    Aufrüstung von Slayern, fast alle Waffenrunen



    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    Der Gegner schöpft aus dem Vollen: Todesrad, Brut, Höllenglocke/Seuchenmenetekel, Seuchenkatapult, Warpblitzkanone



    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    Brut, wegen Regeneration, Seuchenmenetekel und Glocke wegen Unerschütterlichkeit der Begleittruppen und den zahlreichen Attacken und Zaubern. Auch ganz böse: Quik Kopfjäger, da er jede Menge Attacken besitzt und unsere Rüstungen ignoriert.



    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    Klanratten, Sklaven, Riesenratten, Schwärme, Sturmratten



    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    In der Regel setzen die Skaven total auf Masse. Der Gegner versucht uns in der Regel mit der Brut oder der Glocke/Menetekel in der Front zu attackieren und mit dem Todesrad unsere Flanke zu umfahren. Auch beliebt ist, Gossenläufer und/oder Assasine in unserem Rücken auftauchen zu lassen um unsere Kriegsmaschinen zu töten.


    Ich versuche stets soviel wie möglich raus zuschießen, da sie uns im Nahkampf in der Regel nicht gewachsen sind. Meinen Rücken sichert entweder ein Panzerthain oder eine 10-er Einheit Klankrieger. Ich versuch ganz knallhart über das Nahkampfergebnis zu gehen und die Rattenbattalione in die Flucht zu schlagen, in der Hoffnung, dass diese sich nicht mehr sammeln können.



    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    Möglichst eng stehendes Gelände, das unsere Flanken begrenzt und umgehen derselben verhindert.



    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    kA


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Skaven sind mengenmäßig immer vorn. Bis 1500 Punkte haben wir durch den Beschuß vllt. die Nase knapp vorn. Ab dann jedoch die Skaven



    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    Super natürlich....wir wolln doch unsere Wehrstädte zurück ;)

  • Oha, die grässlichen kleinen pelzigen biester.



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?

    500-2500


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    ca 5-6x


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Also naja kleinschießen und dann versuchen Reste aufzuwischen


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    Grollschleudern, am besten viele (ich hab aber nur eine), da sie elemetar gegen die Blöcke ist, und notfalls auch mal eine KM unters Loch bekommt.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?

    Eigentlich gibts keine wirklich unpassende Einheit, selbst slayer können hier lohnen, da sie dank Unerschütterlichkeit ne Weile gegen die Megablöcke halten, auch Eisenbrecher wenn man sie in die Kampfschwachen regimenter bringt. Flammenkanone kann hier durchaus was bringen.
    Vllt ist der Gyrokopter nicht das Beste, auch die Orgel könnte man zu hause lassen, da sie nur eine kurze Reichweite hat, udn man von anfang an massiv schießen muss, si hat zu kurzen "Wirkungseinsatz" da die meisten zZiele zu billig sind.


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?

    ZHW, damit man auch was weghaut, da die oft großen Blöcke sonst einfach nie ihre unnachgiebigkeit verlieren.



    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?


    Keine Besondere standard ist hier einfach recht gut
    Waffe:
    Rüstung: Unverwundbarkeitsrune, da Gift und Todesstoß beides bei dne SKaven vorhanden ist
    Standarte: Alles was einem durchhalten lässt, vorfahren, Grungni unter Umständen.
    Talisman:. Herasuforderungsrune kann sich lohnen um die dichten Schlachtreihen gegeneinander auszuspielen.
    Maschine: +2 Durchschlag auf den GS, wiel man dann stark ausdünenn und paniktst verursachen kann.


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    Schilde, die da man so zwar wneiger Verluste einfährt, aber auch weniger Verluste verusacht udn die Skavenblöcke ihre Standhaftigeit nie verlieren.


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    Hah, schwer zu sagen , hängt stark von seinem Konzept ab:


    Entweder Pure Masse, und dann kommt das Sturmbanner
    oder ein gemischte liste, ca 3 große Blöcke und KM's/Todesräder etc
    oder stark KM Lastig.
    oder sogar Magielastig.


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    Gegen keine und alle.
    Für sich gesehen, hat der Skave nichts auf das wir kein Lösung haben, aber wir könenn und leider nicht auf alle unter 8 genannten Möglichkeiten gleichzeitig vorbereiten, daher kann die Zwergenliste voll isn Schwarze treffen, oder ein griff ins Klo sein.


    Gegen moster --> Kanonen
    Gegen Blöcke --> GS
    Gegen magier -->Bannrunen


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?

    eigentlich gilt hie gleiches wie bei 9.


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    Hmm, ja es gibt nichts spezielles, bzw nichts wovor man auf der Hut sien muss, wenn er das Sturmbanner bringt, tja dann kann man da eben nix machen. vllt der Kamikaze Warlock, der mit Schwefelsprung nach vorn Springt um dann alles zu verwüsten. Der Trick ist sicherlich Die Schlüsselelemente des SKaven auszuschlaten, da bei ihm aber alles billig ist, hat er mehr als genug, ohne daß man ihm wirklich mit verlusten "Weh tun" kann. Manhcmal, sollte der Skavenspieler kleinere Blöcke spielen, kann aber sich breit machende Panik alles vom Feld jagen.


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    schwer, vllt unpassierbare Hindernisse, die seine Blöcke zum herumbewegen zwingen, oder Gelände die Test erfordern, ansonsten stört vieles davon aber auch den zwerg in seinem Beschuß.


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    weiß nicht, spiele fast nie szenarien, oft nur offene Feldschlacht, allerdins wird alles mit halten oder erobern sowieso eher Skavenfreundlich sein als es den Zwergen nutzen würde.


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Eigentlich bleibt das Kräfteverhältnis mit steigender Punktzahl gleich.
    Das Kräfteverhältnis kann man nicht allegemein beurteilen, es ist bestimmt durch di beiden listen die die Spieler stellen.
    Hat man als zwerg zufällig die Liste die die antiliste gegen die Skaventaktik (bsw. viele grollschleudern gegen Massenliste) dann hat man durchaus gute chancen 65:35) hat man sich aber mehr auf KM und Monster vorbereitet udn steht der Massenarmee gegenüber, dann kippt das ganze stark zur Skavenseite 90:10.
    Im großen und ganzen haben die Listen und das Sturmbanner der Massenarmee den Erfolgsbestimmenden Einfluss.


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?[/quote]
    Gut immerhin sind die überall bei uns eingefallen und es wird auf Zwergenseite händerringend nach einem Kammerjäger gesucht.

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    1000 - 3000


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    10x


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    Meistens existiert ein Hauptregiment, das einen Großteil der Punkte einnimmt, und viele größere Blöcke von Sklaven oder Klanratten, die nicht wirklich viel austeilen können. Also muss man...
    1) ... versuchen die Kriegsmaschinen der Skaven zu erledigen. (Ich denke hier an Todesräder, die Brut und Warpblitzkanonen)
    2) ... eigene starke Nahekämpfer in Kontakt mit dem Hauptregiment bringen und dieses vernichten (,dann ist die Schlacht eigentlich gewonnen)
    3) ... Kriegsmaschinen vor Warlocks schützen.

    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Auf jeden Fall braucht man eine Grollschleuder, da diese sich je nach Situation sowohl um Kriegsmaschinen als auch um große Regimenter kümmern kann.


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Eigentlich gibts gegen Skaven keine wirklich schlechten Einheiten. Gegen die großen Blöcke mit kleinem Widerstand bringen es auch mal Gyrokopter oder Flammenkanonen.


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Da kenne ich bei dieser Paarung eigentlich keine Aufrüstungen, die besonders herausstechen.


    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe: Feuerrunen gegen die Brut, ansonsten alles was gut austeilen kann eben
    Rüstung: Rune der Unverwundbarkeit, man muss auf den Todesstoß von ggf. aufgestellen Assasinen achten
    Standarte: Skaven haben meistens einen 3er Gleiderbonus, somit könnte manchmal eine Entschlossenheitsrune gut tun, außerdem lohnt sich auch Grungnis Meisterrune gegen die Verdammnisrakete
    Talisman: Meisterrune des Trotzes, Magiebannende Runen, wie immer eigentlich :)
    Maschine: Grollschleuder normal 2x Durchschlagsrune und 1x Genauigkeitsrune, ansonsten eine Feuerrune gegen die Brut


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    Eigentlich die, die gegen andere Feinde auch wenig nutzen...


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    Wie oben schon gesagt: Meistens gibts ein Hauptregiment aus Sturmratte und viel Kleinkram. Dazu kommt oft noch die Brut und ein Todesrad, ggf. noch Seuchenmönche oder so.


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    Naja gegen die Brut wenn man sie nicht wegschießen kann.


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    Eigentlich liegen uns viele Einheiten und wir gewinnen die Nahekämpfe, allerdings sind die Skaven meist Standhaft und man steckt ewig fest.


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    Verdammnis Rakete! Hat mir 1x meine Hammerträger, die Orgelkanone und die Krieger mit Zweihandwaffe mit einem Treffer zerstört. Seit dem bin ich vorsichtig und nehm meist die Meisterrune von Grungni noch mit.


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Bei allem wo der Gegner verlangsamt wird hilfts uns weiter, wir können länger schießen.


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    Eigentlich liegt uns keins wirklich schlecht aus meiner Sicht. Der Wachturm liegt uns besonders gut, wenn wir erstmal verteidigen können bekommen uns die Skaven meist nicht raus.


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    Relativ ausgeglichen. Die Skaven können Zwerge total von der Platte fegen, wenns läuft oder auch total untergehn wenns nicht läuft.


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Da die Skaven auch in den Tunneln des Weltrandgebirges tummeln und immer wieder versuchen zwergische Wehrstädte zu erobern, passt die Paarung sehr gut in den Hintergrund der Warhammerwelt. Es gibt Zahlreiche Geschichten, die man sich zu einer Schlacht erdenken könnte.

    "Ehre die Ahnen, gehorche deinem König, trage deine Waffen mit Stolz, fürchte keinen Feind, hasse die Grünhäute,
    misstraue den Elfen und du kannst nichts falsch machen."

    - Altes Zwergensprichwort