Des Königs Garde erstrahlt in neuem Glanz

  • Guten Tag zusammen! :D


    Mit meiner Imerialen Garde und der 4 Edition von Warhammer startete ich ins Hobby. Damals mit viel Enthusiasmus aber auch
    mit nur begrenzten malerischen Fähigkeiten.
    Heute Jahre Später muss ich leider feststellen, dass die meisten Modelle so hässlich sind, dass ich beinahe Augenkreps bekomme. <X
    Daher machte ich mich vor ein paar Wochen daran, einen Trupp zu entfärben und neuzubemalen. Prombt war ich vom Ergebnis
    entzückt :saint: (vor allem im Vergleich zu vorher) und da dachte ich mir, wäre doch ne coole Idee, die Armee sukzessiv in neuen
    Glanz erstrahlen zu lassen und dies mit euch zu teilen. :thumbup:

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Und so soll es beginnen.


    Hier erst mal ein zwei Bilder meiner alten Modelle, um kurz und knackig darzustellen, warum das ganze nötig ist.



    Und nun die Bilder des zweiten Infanterietrupps des ersten Zuges:


    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Und nun folgt auch noch der erste Infanterietrupp des ersten Zuges (leider sind manche Bilder stellenweise nich besonders scharf bzw. ich sollte den Blitz der Kamera das nächste Mal ausschalten).


    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Die Augen wirken doch sehr gespenstisch :D
    Zu viel und zu dick die Farbe + es fehlen die Pupillen.


    Habe ich da auch angewöhnt die Augen fast gar nicht mehr zu machen ^^

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Also, mir gefallen die ‘neuen’ alten Imps!
    Hut ab vor Deinem Vorhaben, ich wünschte, ich hätte Motivation und Zeit dafür... ;)


    Allerdings muss ich mich bei den Augen meinem Vorredner anschließen - ich würde sie vielleicht mit Wash o.ä. andeuten, aber keine Pupillen malen bzw. das Weiß vermeiden.


    Ansonsten freue ich mich darauf, mehr aus der Vergangenheit zu sehen!

    Vampire - 2500 Punkte / 80% bemalt
    Eldar - 7000 Punkte / 30% bemalt

  • Also ich weiß tatsächlich gar nicht, ob ich die Augen ändern möchte. Ich schaue mir die Figuren, wie ein Gemälde an und
    frage mich, was die Figuren ausdrücken, welche Intention dahinter steckt. Mir gefällt dieser verstörende Aspekt, den sie erzeugen.
    Ihn ihren leeren Augen sehe ich das Abbild des 40. Jahrtausend, wo das Individuum in der Masse untergeht, wo Hoffnung nur kurz
    aufflackert und dann wieder erlischt. (Ich könnte noch viel länger schadronieren, warum ich die jetzt gut finde :]:mauer::D )


    Nichtsdestotrotz ich weiß auch gar nicht richtig , wie ich die Augen mit einer Tusche am besten andeute. Kann mir jemand erklären,
    wie ich das am beste mache? :help:

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Geschmack ist ja bekanntlich subjektiv, aber bei dem folgenden Modell kann es meiner Meinung nach keine zwei

    Meinungen geben. Wer das Modell nicht Hammer findet, hat das Hobby nie geliebt (und den Imperator schon gar

    nicht ;)). Daher wurde auch ich schwach und legte mir meinen zweiten Kommissar zu.


    So sah der Gute aus, als ich ihn ausgepackt hatte :]



    Und so sieht er jetzt aus. Bereit, um die Feinde des Imperators zu zerquetschen. :saint:



    Diesmal tatsächlich ohne weiße Augen 8|

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Genial. Bin momentan eh total kommissarorientiert, da ich zur Zeit Gaunts Ghosts lese.... :)

    Tolles Modell und sehr schönin Szene gesetzt!

    Vielen Dank :saint: Ich lese tatsächlich gerade auch den Teil "Blutpakt".

    Es sollen noch mindestens zwei Kommissare folgen. Wenn es die alten Modelle noch geben würde, würde ich mir bestimmt sogar noch mehr holen :)

    Imperiale Massenware ist immer gut, wird das jedoch eine reine Cadia-Armee oder von allem etwas?

    Es soll vorerst eine fast reine Cadianischer Armee werden. Mal abgesehen von den Kommissare eben. Ich habe aber auch noch 5 Halblingen und einen 10er Trupp Cadianischer Kaskrins, aus denen früher oder später wohl ein Kontingent Tempestus entstehen wird.

    Und in ferner Zukunft werden sich vielleicht auch Mal ein Trupp Death Watch und Grey Knights hinzugesellen.

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Kleiner Kommunikationsfehler: Es war gemeint ob du innerhalb deiner Imperialen Armee nur Cadianer nutzen wirst oder auch Todeskorps, Catachaner, Stahllegion etc...

    Ach soo :xD:

    Ich verleihe ja meinen alten Modellen nur einen neuen Anstrich und das sind alles Cadianer. Auch wenn sich ab und zu ein paar neue Modelle dazu mogeln werden (siehe oben ;) ).


    In entfernter Zukunft könnte ich vielleicht auch Kontingente, die aus fremden Regimentern bestehen, hinzufügen.

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • So hier gehts mal weiter. Ich habe ne ganze Ladung an Modellen fertig bekommen. :tongue:


    Als erstes, wie kann es anders sein, ein zweiter bzw. mein erster Kommissar.


    Als nächstes habe ich meine Leutnants oder - wie sie jetzt heißen - Platoons überarbeitet.



    Des Weiteren wurde mein Kommandant, das taktische Genie Creed, neubemalt.

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Und die nächste Runde direkt im Anschluss. 8|


    Ich habe mir einen komplett neuen Kommandotrupp mit Scharfschützengewehren zugelgt.



    Und dann habe ich meinen Halblingstrupp mal überprüft und bin zu dem Schluss gekommen, dass er zwar nicht den Hochpunkt meines kreativen Schaffens darstellt, aber zu gut bemalt ist, als dass sich das Entfärben und Neubemalen lohnen würde.



    Ein weiterer Infanterietrupp und Jared Kell sind bereits entfärbt und warten auf meine Pinsel. Bis dene. ^^

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • GreenTide74 , vielen Dank. :saint:


    Bin bis jetzt kein Fan von Ogryns, auch weil mir die Modelle arg teuer erscheinen. Zudem habe ich noch ne Menge auf meiner Liste, was ich vorher lieber in meiner Armee hätte.


    Mich würden aber Umbauten aus Ogern reizen. Mal gucken, ob in entfernter Zukunft da was draus wird.

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Ogryns sind nicht übel, da sie wirklich eine menge Schaden schlucken können :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Ist natürlich auch Geschmackssache. In der alten Edition gabs ja sogar noch Zwerge(Squats) und Beastmen für die Imperiale Armee,

    da muss man ja nicht auf jeden Zug aufspringen.

    Aber ich fand den Zugriff auf Monster halt Imperialer damals reizvoll, weil sonst immer nur die anderen Armeen so cooles Zeug hatten:tongue:

  • Mit etwas Glück kommen ja solche Sachen wider :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Also ich habe jetzt meine ersten zwei Schlachten mit meiner Garde nach der 8 Edi. geschlagen und das Ergebnis war wirklich ansehnlich. Mein Space Marine Gegenspieler hat ordentlich kassiert. =O


    Meine beste Einheit war ein Trupp Veteranen mit Plasmawerfern und Pistole inklusive einem Leutnant mit Plasmapistole in einer Chimäre. 8)


    Der Schlachtbericht wird im Laufe der nächsten Wochen kommen ^^

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte