Beiträge von Der König unterm Berg

    General Bergfruehling Vielen Dank für das konstruktive Fazit. Ich probiere mal, auf deine Kritik einzugehen.


    1. Noch finde ich, den gesamten Thread zu klein, als dass sich eine Bündelung wirklich lohnen würde. Es wird aber hoffentlich irgendwann der Moment kommen, an dem ich es machen werde. :)


    2. Ja, das mit der Karte ist so ne Sache. Sie spukt schon länger in meinem Kopf herum, sodass ich schon sehr kronkrete Vorstellungen habe. Ich habe bloß noch nicht die Muße gefunden, eine von Hand zu zeichnen. Der verlinkte Artikel sieht sehr interessant aus. Ich werde ihn demnächst mal sorgfältiger studieren. Danke dafür. ;)


    3. Ich habe zum Wulfrik und Aethelberg Hintergrund eine ganze Chronologie, die weit über die Lebzeit der beiden hinausgeht. Ich möchte sie allerdings nicht mit euch teilen, da ich damit die Spannung aus der Geschichte nehmen würde. Ich habe zur Zeit leider eine kleine Schreibblockade, die ich überwinden muss. :mauer: Ich meine aber, kurz vor einem Durchbruch zu stehen. Meine Idee müssen oft noch etwas in meinem Kopf reifen, bevor ich sie niederschreibe. Ich möchte ganz bewusst nicht, dass ich nur weiterschreibe, damit es weitergeht.

    Gegen Zeitangaben habe ich mich entschieden, da ich Angst habe, sie schnell immer wieder korrigieren zu müssen. Es ist zwar nicht förderlich, wenn man auf mehreren Zeitebenen schreibt und keine Zeitangaben hat außer vor langer Zeit, vor einiger Zeit und zu dieser Zeit, aber wenn ich die Zeitangaben immer wieder ändern müsste, würde mich das auch aufregen. Mal schauen, ob ich da nicht noch eine Lösung finde.


    4. Meine eigene Handykamera ist leider einfach saumäßig schlecht, sodass die Bilder immer sehr leiden. Über Bilder der Charaktere habe ich aber auch noch nicht so nachgedacht. Das werde ich mal ändern. :)

    Wen kümmert eine (gefühlte) Niederlage, wenn sie von einem so schönen Hintergrund flankiert wird?!

    Etwas kurz ist die Geschichte jedoch, denn von der Verbreitung von Seuchen lese ich immer gerne (auch wenn mein Seuchenklan-Projekt noch geheim.. äh... mist.). ;)


    Keine Sorge. Das wird nicht das Ende sein. ;) "Blutiger Baumschimmel" ist die Fortsetzung von "die Beschmutzung des Waldes" (Post 12) und es wird bestimmt irgendwann einen Part 3 geben. Dann extra für dich mit den Auswirkungen der Seuche. ^^

    Ich besitze leider keine Erfahrung, so viele Tempestus-Einheiten einzusetzen. Daher hoffe ich, von deinen Erfahrungen profitieren zu können.

    Die Liste ließt sich für den Unerfahrenen auf jeden Fall ganz gut. Ich bin sehr gespannt, wie du dich schlagen wirst.

    Ich drücke dir die Daumen. :thumbup: Der Imperator beschützt.

    Blutiger Baumschimmel


    Die Horden des Chaos waren in den Wald eingefallen. Die große Streitmacht des Seuchenvaters unter Kulex, dem Gesegneten, schlug einen eitrigen Pfad in den Wald und machte sich auf in Richtung Herz des Waldes. Die Kämpfer des flüsternden Verführers spalteten sich früh von Kulex Streitmacht ab und schienen eigene Pläne zu verfolgen. Unvorhersehbar und verwirrend machten sie sich mal dahin mal dorthin auf und brachten großes Unglück über die Bewohner des Waldes. Doch noch todbringender war die dritte kleinere Streitmacht, die Kulex in einer ungewohnt hinterhältigen Art ausgesandt hatte. Seine mächtigsten Zauberer darunter einer, den man nur den Doktor nannte, führten die Krieger. Eine mächtige Zauberkrankheit mit dem Namen roter Baumschimmel trugen sie im Gepäck. Am Thron des Denerion, ein Ort, der damals zu Ehren des finsteren Elfenkönigs gezeugt worden war, griff der Wald selbst nach den Kriegern des Chaos.



    An dieser Stelle wollte ich euch eigentlich mit einem Kurz-Schlachtbericht zwischen Chaoskriegern und Sylvaneth erfreuen, der sich vor allem an den Bildern, die ich geschossen hatte, orientieren sollte. Tja … Dank eines kognitiven Fehlers meinerseits habe ich keine Bilder mehr (Ich habe sie tatsächlich von meinem Handy gelöscht, bevor ich sie auf meinen PC übertragen hatte. Ganz dumme Geschichte.) Da der Fluff schon geschrieben war und ich euch nicht meine neusten Erkenntnisse vorenthalten wollte, folgt hier nun alles, was ich mir noch aus meinen grauen Zellen entklauben konnte. Wir spielten 1000 Punkte.

    Der Kern von Matheos Armee bestand aus einer Drycha Hamadreth und einem Sylvaneth Treelord. Diese beiden Monster sind besonders hart, da sie einen 3+ Rüstungswurf haben, was sie gegen Attacken ohne Wucht wirklich hart macht. Erstere kann zusätzlich auch noch Zaubern und hat eine fiese Fernkampfattacke. Zusätzlich spielte er noch eine Zauberin, einen größeren Trupp Dryaden und drei Kyrnoth Hunters.

    Ich selber spielte 30 Chaoskrieger (20 mit Hellebarden & Schild und 10 mit zwei Einhandwaffen), einen Streitwagen, 10 Seuchenhüter und zwei Nurgelzauberer (einer davon Doktor Festus).

    Mein Plan setzte alles auf die Magie. Da mein Gegner leider ebenfalls zwei Magier aufgestellt hatte, hatte ich von Anfang an einen schweren Stand. Ich besitze leider kaum Modelle der Chaoskrieger mit Wucht und so sollte eigentlich entweder Doktor Festus den Rüster der beiden Monster dauerhaft auf 4+ senken oder aber der andere Zauberer mit seinen 3 tödlichen Verwundungen sie instant stark schwächen. Lange Rede kurzer Sinn. Es hat nicht funktioniert. Auf der linken Flanke überrannte ich zwar seine Dryaden und konnte auch seinen zweiten Zauberer noch früh genug ausschalten. Im Gegenzug verlor ich aber Doktor Festus, bevor sich meine Magieübermacht auszahlen konnte. Dieser konnte zwar den Rüster des Treelords auf 4+ senken, doch im entscheidenden Nahkampf, als 10 Chaoskrieger und 8 Seuchenhüter ihn angriffen, versagten die Würfel und der große Baum verlor nur einen Lebenspunkt. Auch die Drycha Hamadreth konnte ich nicht ausschalten, da sie ordentlich Hiebe abprallen ließ. Am Ende überlebte sie mit einem einzigen Lebenspunkt. Von mir stand am Ende nur noch ein Zauberer. Nichtsdestotrotz besaß ich einen Siegpunkt mehr als mein Gegner, was mir einen knappen Sieg einbrachte, der sich allerdings nach einer Niederlage anfühlte.

    Letzte Abschlussbemerkung: Ich finde es sehr schade, dass Streitwagen so schlecht sind und nicht mehr viel können als gut aussehen. Es lohnt sich nie sie mitzunehmen. Oder hat jemand besser Erfahrungen gemacht? Gibt es doch ein Aufgabenfeld, dass sie gut übernehmen könnten? Vielleicht feindliche Schützen jagen?


    Die Würmer strömten zusammen. Es wurden immer mehr und immer mehr. Am Ende waren es so viele, dass sie den Körper des Doktors gemeinsam stemmen konnten. Sie waren wie eine lebende Bahre und wuselten so vor sich dahin. Aus den Schatten der Bäume traten ein paar wenige Krieger des Chaos. Sie flankierten die lebende Bahre und folgten wortlos. Sie, die Anhänger des Väterchen Nurgels, hatten eine Schlacht geschlagen und waren besiegt worden. Ihre Armee war versprengt worden und die meisten von ihnen hatten durch die Rache des Waldes selbst ihr Ende gefunden. Den Rückweg traten sie nun an. Doch es war ein Sieg! Was kümmerte sie schon das Ende so vieler Leben, wenn sie ihr Ziel doch erreicht hatten. Die Saat war eingesetzt. Und selbst den Gärtner hatten sie noch.

    So! Bald wird es soweit sein und ich werde mich wieder meiner Garde widmen.

    Auf dem Bemaltisch sollen dann ganze vier Panzer für die nächsten 750 Punkte stehen. :]


    Zwei Stück müssen neu bemalt werden.:O Damit werde ich gleichzeitig auch mein erstes Warhammer-Modell, das ich je bemalt habe, einen neuen Anstrich verpassen. =O Mal schauen, was ich da noch retten kann. Ich werde die beiden nämlich nur übermalen und nicht vorher entfärben. :S


    (Ich schätze mal, ihr habt erraten, welcher Panzer das erste Modell war.)

    Ein weiterer Panzer aus der Start-Collecting-Box steht zum Zusammenbau bereit und einen Vierten werde ich mir noch besorgen müssen.



    Und damit endet es noch nicht. :] Spontan landete noch dieser Primaris-Psioniker auf meinem Bemaltisch und wird sich nun neuer Pinselschwünge erfreuen.


    Kann man denn nach den neuen Regeln freiwillig absteigen und aufsteigen?


    Nach den Regeln der "2. Edition " (also nach dem Erscheinen von der Hobbit) wurde ein Pferd nach dem Tod seines Reiters als Verlust entfernt (Man könnte also nie aufsteigen). Wenn ein Pferd dagegen getötet wurde, fiel der Reiter zu Boden und musste dann von einem Infanterie-Modell ersetzt werden, hatte man keines, wurde der Reiter ebenfalls als Verlust entfernt.

    Untertanen des Herrn des Rings, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Bösen Seite!


    Ihr könnt hier alles posten, was zur Bösen Seite Mittelerdes gehört.

    Wer malt diesmal für das Team Sauron beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Anhänger der freien Völker, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Guten Seite!


    Ihr könnt hier alles posten, was zur Guten Seite Mittelerdes gehört.

    Wer malt diesmal für das Team Frodo beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Bestien, Brutmütter und Krabbelzeugs, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Tyraniden!


    Wer malt diesmal für das Team der Tyraniden beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Eiferer für das höhere Wohl, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Tau!


    Wer malt diesmal für das Team der Tau beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Ehrwürdige Brüder, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Space Marines!

    (Für das Jahr 2019 habe ich mal einen neuen Thread eröffnet.)


    Wer malt diesmal für das Team der Space Marines beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Moin Boys, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Orkse!


    Wer malt diesmal für das Team der Orks beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen


    Moschen! Moschen! Moschen!

    Unsterbliche, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Necrons!


    Wer malt diesmal für das Team der Necrons beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Ehrwürdige Brüder, herzlich Willkommen im Malkrieg-Thema der Grey Knights!


    Wer malt diesmal für das Team der Grey Knights beim Malkrieg?


    Wie es funktioniert findet ihr hier


    Das Thema bis zum 13.2.2019 lautet "Infanterie ohne Helden".

    Es ist alles erlaubt, im Jahr 2019 bemalt wurde und normale Infanteriemodelle sind. Gerne können auch ganze Einheiten eingereicht werden, aber bitte keine Charaktermodelle/Helden, denn die haben in der 4. Runde ihren Platz.



    Bitte stellt hier bis zum 13.2.2019 eure Fotos ein (auch mehrere Beiträge pro User sind möglich).

    Zwischen 13.2. und 20.2. werden dann die Champions der einzelnen Völker gewählt.

    Zwischen 20.2. und 31.2. treten dann die Champions der verschiedenen Völker gegeneinander an und in einer Abstimmung wird ein Sieger gekürt!


    Die geplante Reihenfolge der Malkriegsrunden lautet:

    Runde 1: Infanterie (ohne Charaktermodelle / Helden. Aber gerne ganze Einheiten)

    Runde 2: Kavallerie & größere Modelle (ohne Monster)

    Runde 3: Monster (+ große Fahrzeuge, Flieger, usw. Alles was richtig groß ist halt)

    Runde 4: Helden/Charaktermodelle

    Runde 5: Gelände, Gebäude, Marker, Einheitsfüller, Spieltische, ...

    Runde 6: Offene Kategorie (mit bis zu zwei Champions je Volk)



    Alle bisherigen Ergebnisse, Abstimmungen und Sieger findet ihr hier: Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen