Meine Kill-Team Streifzüge

  • Zu meinen Bloodangels- und Besats of Chaos-Threads gesellt sich jetzt noch ein (quasi) KILL-TEAM "Armeeaufbau" hinzu.


    Zuerst - Achtung Spoiler - Kill-Team ist


    Puh, jetzt ist es raus. Leider habe ich schon lange nicht mehr gespielt. Im Gewusel des Alltags bleibt halt viel zu wenig Zeit dafür.

    Bislang habe ich die Starterbox sowie die Rogue Trader Erweiterung. Das soll alles bemalt werden und und und.


    Das Ziel ist es, irgendwann(tm) eine fluffige Kampagne, die sich an Aliens orientiert, stattfinden zu lassen (ein RT schleppt auf einen Imperialen Planeten Tyraniden ein (Purestrain Angriff auf das RT-Shuttle)). Dann Tyraniden / Genestealer gegen menschliche Fraktionen - kann dann auch gut und gerne mit 40k kombiniert werden.


    Naja, so in der Richtung.


    Aber zuerst sollen die Starstriders bemalt werden.

    Als Bases habe ich Necromundabases geholt und bereits bemalt. Die Kanten brauchen noch ein Highlight, dann sind die aber auch schon fertig.

    Die Minis müssen keine Meisterwerke werden. Die Striders stehen stolz auf Patafix und warten schon seit einiger Zeit auf den Pinsel...

  • Ich hab mir gerade die Rogue Trader Box gekauft. Ja, Kill Team hat es geschafft mein Interesse an meinen alten 40k Sachen wieder aufleben zu lassen..., die Primaris kommen mir aber nicht in die Tüte!

    Wie weit bist Du mit Deinen Starstriders? Die Minis sind einfach toll meiner Meinung nach.

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Die Startstriders sind Gebaut und Grundiert. Die Soldaten haben blaue Jacken bekommen. Das wars, zum einer Schande, auch schon wieder ;)


    Primaris... kommen niemals nicht ins Haus!

    Da kommt der neue Erzhäretiker Gulliman daher und greift in die Mutatio... ich meine, historisch gewachsene Gensaten der edlen Orden (Blood Angels, Space Wolves usw.) ein um diese "zu säubern". Dann werden die Orden von Primaris unterwandert bis nur noch Einheitsbrei überbleibt. Da dann alle gleich sind bekommen die bestimmt dann alle baue Rüstungen und schon liegt der Verstoß gegen den Codex Astartes vor.


    Wehret den Anfängen! Purge die Klodeckelmarines!

  • Ich bin noch beim zusammenbauen. Zu wenig Zeit, zu viel zu tun... :mauer:

    Bei den Nurgle Jungs bin ich noch zwiegespalten. Der mit den Tentakeln gefällt mir ausgesprochen gut, aber andere finde ich einfach nur merkwürdig...

    Zu Deinen Ausführungen zu den Primaris gibt es nichts hinzuzufügen, amen.

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Gestern habe ich meine Starstriders beiseite geräumt und mir neue Sachen zum Malen vorbereitet.


    Weil es vielleicht nicht bekannt ist... uhm... kommt jetzt "Werbung" für Feldherr:

    Feldherr bietet für Rogue Trader eigene Schaumstoffeinleger an:


    "Gelände": https://www.feldherr.com/hsmeg…er-gelaendeteile/a-58118/

    Starstriders: https://www.feldherr.com/hs050…eam-rogue-trader/a-58116/

    Gellerpox: https://www.feldherr.com/hscu0…-mit-16-faechern/a-54442/

    Zusätzlich für Marken usw.: https://www.feldherr.com/hs050…-war-medium-base/a-53599/


    Oder als "Set": https://www.feldherr.com/feldh…eam-rogue-trader/a-58119/

    Einmal editiert, zuletzt von Ghazkull ()

  • So übel sind die Primaris nun auch nicht, meine DW werden von einen primaris Sergeant angeführt und erfreut sich (oft) bester Gesundheit :D

    Bei uns in Köln GW findet auch am jetzigen Samstag ein Killteam Kampagnen Event statt und bin dort auch vertreten mit den DW mit Story Hintergrund und alles drum und dran.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p