Dragon Seeker und magische Waffen?

  • Es gibt ein paar Waffen Runen, welche auch auf Wapon Pair geschmiedet werden können. Z.B: Rune of Precission.

    Kann diese Rune auf das Waffenpaar vom Dragon Seeker geschmiedet werden (er hat ja mehrere Waffen dabei)? Ich nehme an, dann müsste ich aber auch immer das Waffenpaar nutzen und kann mich nicht für die Zhw entscheiden?

    Könnte man alternativ mit der Rune of Craftmanship stattdessen eine magische Zweihandwaffe mitnehmen?

  • Du kannst nur Handwaffen oder paired weapons mit Runen bestücken. Steht über den Runen. Deswegen gibt es die Rune of Craftmanship.


    Wenn du eine Waffe verzauberst, musst du diese nehmen.


    Bei uns spielt einer im Verein zwei Dragon Seeker beide mit Grim Resolve (würde ich anders machen). Jeweils mit Rune of Quickening und Fury. Sonst noch destruction und beim anderen Smashing. Macht 8-10 Attacken mit Ini 8 mal zwei. Darum ist dann noch eine Horde Slayer.

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Okay, soweit klar, danke!


    Ich würde jetzt nem Slayer Seeker eher keine Craftmanship geben. Durch seine immer auf 4+ verwunden Regel sehe ich da wenig Sinn.


    Was hast du gegen Grim Resolve? Zu teuer?

    Bin da auch nämlich skeptisch: immerhin stolze 80 Punkte für 1 bis max. 3 extra Attacken....? Dann kostet der Kerl ohne Runen schon knapp 300 Punkte... =O Okay, mit Waffenpaar immerhin auch bis zu stolzen 9 Attacken. Und die initiative ist für Zwergenverhältnisse sogar mal brauchbar. Aber der Kerl ist halt mehr oder weniger nakt und wahrscheinlich auch bald tot (kann ja nicht jeder Slayer so erfolglos sein wie Gotrek Gurnisson).


    Trotzdem... 300 Punkte? Dann doch lieber 2 Copter oder wenn es darum geht einfach nur etwas Unruhe zu stiften, den viel günstigeren Vengeance Seeker.


    Und die Version von oben mit gleich zwei Seekern und noch Runen? Da geht ja fast ein 4tel der Armee drauf! Wo hat denn dein Kollege all die Punkte her? Naja mir fehlt da auch bisher einfach noch die Erfahrung was so funktioniert bei Zwergen.

  • Hi,


    Die fetten Seeker machen nur in Vanguardslayern drin. Aus meiner Sicht kann man mit zwei Runen arbeiten.


    In der Liste, die ich schreiben würde, würde ich darauf verzichten, weil es für mich to much ist. Hab aber den Post nur per Zufall gesehen und spiele in Turnieren sehr oft gegen Zwerge, aber spiele andere Armeen (Infernal Dwarves, Grünhäute und sexy Echsys)

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hi Traumdieb, ich find's voll interessant auch mal Eindrücke zu lesen, wie es sich anfühlt gegen Zwerge zu spielen. Ich hatte bisher noch nicht das "Vergnügen", gegen die bärtigen kurzgeratenen zu zocken... ^^ Offen gestanden: ich glaube dass die Zwerge eine der Armeen sind, gegen die es am wenigsten Spaß macht zu spielen. So ähnlich wie HE...


    Aus meiner Sicht kann man mit zwei Runen arbeiten.

    Ich kann mir kaum vorstellen, wie das funktionieren soll? Du kannst ja immer nur 2 oder 3 Würfel zum "zaubern" nutzen.... dann wird doch einfach alles gebannt? Da würde ich mir die Punkte dafür doch gleich komplett sparen und auf Magie schei*en! Oder übersehe ich da was? (Wie gesagt, Erfahrung ist jetzt noch nicht im Übermaß vorhanden...)


    Die fetten Seeker machen nur in Vanguardslayern drin.

    Die Idee kam mirauch schon. Allerdings: wenn ich das Regeltechnisch richtig verstehe, darf sich der Vengeance Seeker den Salyern (Seekers) nicht anschließen.



    Infernal Dwarves? Da bin ich ja neugierig! Eine der wenigen Armeen, die wir in unserer Gruppe nicht haben. Wie spielen die sich? Ich glaube, dass ist eine faszinierende Armee.... Auch wenn ich zugegebenermaßendie ID als DH spieler natürlich sehr ablehnend sehe.:P :D

  • wenn ich das Regeltechnisch richtig verstehe, darf sich der Vengeance Seeker den Salyern (Seekers) nicht anschließen.

    Mit "fett" meint er (wenn ich das richtig verstehe) den Dragon Seeker (nicht den Vengeance Seeker) der sich den Vanguard Seekern anschließen soll (da ja beide Einheiten Vanguard - also "Vorhut" - haben bzw. haben können).

  • Also die Slayer mit zwei Helden drin sind aus meiner Sicht ein zweischneidiges Schwert. Da viele Armee denen wenig entgegenzusetzen haben, sind sie ein massives Problem. Andere Listen mähen sie einfach um.


    Faphammer


    Finde mit Infernal Dwarves Zwerge in der Regel sehr dankbare Gegner. Viele haben einen Death Star, der im Idealfall viele Redirector sieht und dabei alles um ihn rum gekillt wird und der Death Star Runde um Runde dezimiert wird.


    Bei meiner aktuellen Liste sind die Slayer spätestens in Runde zwei tot. Aber Infernal Dwarves haben Magie und Einheiten mit mehr Range sind aber im Nahkampf schwächer. Bei Echsen und Orks brauchst halt was schnelleres als den Slayer (Was mit Unnatural dexterity und potion of swift ess). HBE empfinde ich auch als weniger problematisch, wobei ein riesen Block White Lions ecklig ist.


    Bezüglich der zwei Runen hast du mich falsch verstanden. Zwei Runen auf den Waffen der Dragon Seeker wobei einer der beiden drei tragen muss (keine Waffe dürfen gleich sein). Bei Zauberunen brauchst mindestens vier.


    Wir reden hier von Seekern mit Vanguardoption nicht Vengance Seeker. Vengance Seeker und Demon Seeker machen keinen Sinn, weil die zu leicht zusammen abgeschossen werden.


    Ich finde Infernal Dwarves seht geil, da sie sehr viele verschiedene Einheiten haben, mit einem sehr flexiblem Core, einem tankigen Magier, viele Einheiten, die als Redirector taugen aber auch vergleichsweise schnelle Einheiten und gute Kriegsmaschinen. Also sehr flexibel. Wo ist deine Spielgruppe?

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hi,


    wo trifft man dich auf Turnieren? Faphammer

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hi Traumdieb, auf Turnieren eigentlich gar nicht. Wir sind bei Faphammer eine Gruppe von 4 Leuten und treffen uns immer privat in einer unserer Faphöhlen. Normalerweise geht es dort sehr entspannt zu und unsere nicht immer ganz nüchterne Art wäre auf Turnieren vielleicht auch nicht immer so gerne gesehen ^^. Auch ist uns der Fun-Faktor viel wichtiger als das kompetitive.

  • Wo ist den die Faphöhle? Vielleicht bin ich mal in der Ecke und such euch heim :)

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hmm, da bin ich eher selten. Gibt aber ganz gute Turniere, wie ich höre. Worms z. B.

    9th Age: Infernal Dwarves, Orks und Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads