Beiträge von antraker

    Laut Hintergrund sind die Spacemarines "Superkrieger". Einer davon sei 100 oder gar 1000 Soldaten wert. Deshalb braucht es nur 1000 bis 1500 davon um einen Orden zu bilden, der einen ernstzunehmenden Machtfaktor im Gefüge des 41 Milleniums darstellt.


    Wenn man sich die Spielstärke von Spacemarines anschaut, werden sie in fast jedem Belang von mehreren anderen Fraktionen und insbesondere von den Xenos-Völkern in die Tasche gesteckt.
    Meine Thesen dazu:

    • Viele haben stärkere/bessere/mehr/billigere Psioniker.
    • Viele haben gleich starke (oder stärkere) Waffen mit weniger Punktkosten.
    • Kaum eine Fraktion kommt derzeit 'hüftsteifer' daher als Adeptus Astartes (Unterbinden von AlphaStrikes, generell Fahrzeug-Transporter-Regeln, nerfen der Sprungmodule, wegfall der fluffigigen Aufstellungs-Sonderregeln <Ravenguard>.
    • Kaum eine Fraktion ist mehr auf "Aura-Blasen" angewiesen.

    Ich würde gern Eure Meinung dazu lesen:

    • In wie weit treffen meine Thesen zu und ist die Ausgangsfrage berechtigt?
    • Wie erklärt Ihr Euch die Diskrepanz zwischen Lore und Spielwertigkeit?
    • In wie weit findet Ihr das korrekturwürdig?
    • Was könnte man machen, dass Space Marines "great again" sein können?

    Bitte tut mir einen Gefallen: Das hier soll kein Mimimi-Geheul-Thread sein und auch kein "Stimmt doch gar nicht!" "Stimmt doch!" Gefecht.

    Lasst uns sachlich, mit Humor, Konstruktivität und Spaß an die Sache rangehen (falls es da überhaupt Eurer Meinung nach etwas zum 'rangehen' gibt).


    Ich bin gespannt!

    Es sind nur Raben. Der vollständigkeit halber wollte ich sie aber nicht unterschlagen.

    Das hätte ich Dir auch nicht geraten, denn die sind toll. Danke für's Nicht-Unterschlagen!


    PS: Ich finde auch viele Darstellungen von Frauen in unserem Hobby nicht geschmackvoll bzw. unangenehm sexistisch, aber deine Miniaturen zählen wirklich nicht dazu. Nackt ist eben nicht gleich nackt.

    Ich stimme zu.
    Allerdings passen sie nicht so wirklich in mein (ganz persönliches) Nymphenbild. Die sehen für mich aus wie (geschmackvoll und unpornografisch) gut bemalte Miniaturen von nackten Frauen. Nymphen sind in meiner Phantasie eher schlanker, Feengleicher, ätherischer - schwer zu erklären. Allerdings kenne ich den Hintergrund des Systems auch nicht.
    Hab mir gerade - vor allem um mir über mein Nymphenbild selbst klar zu werden - noch mal auf Google Nymphenbilder angeschaut.
    Vielleicht liegt es auch gar nicht an der Bemalung oder der Physiognomie sonder einfach an den Posen?
    Egal - tolle Minis, toll bemalt. Interessante Abwechselung. Dreifach: Danke!

    Für wie lange sind die Kosten denn gedeckt? Ich fände es sehr gut, wenn man gelegentlich daran erinnert würde, dass es mal wieder Zeit ist, damit die Kostendeckung aufrecht gehalten wird.

    Ich persönlich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen:
    Wenn ich davon ausgehe, dass sich hier so 50 Leute hier viel und regelmäßig aufhalten: Wieviel müsste jeder davon im Monat spenden, dass es kostendeckend wäre? 1€ oder 2€? Ich persönlich würde in diesem Fall einen "Dauerauftrag" einrichten (geht das bei PayPal?) ohne von irgend jemandem zu erwarten oder gar zu verlangen, es mir gleich zu tun.

    Sie wollte auch unbedingt mit würfeln

    Ja, ich lass meinen auch gern.
    @Alandil hat ihm sogar einen schicken Würfelturm gebaut, denn anfangs hat er die Würfel immer sonstwohin geworfen.

    und wenn man nicht hingeschaut hat, dann hat sie meine Figuren immer weiter zum Gegner geschoben.

    Nicht gut, wenn man eine Gunline spielt, aber für Khornflakes sicher prima. :)

    Warum ist es nur so schwierig, die wenige Zeit für Familie, Beruf und Hobbies so aufzuteilen, dass man mal zufrieden sein kann?

    Ich persönlich hab meine Arbeit reduziert (80%) und ich merke deutlich, dass mich das "besser" macht. Weniger Streß und etwas mehr Zeit wirkt sich in allen Lebensbereichen aus. Ich bedauere alle Väter und Mütter sehr, die das sich finanziell nicht leisten können. ;(

    Neue Spieler oder "Lehrer" kennen zu lernen erscheint mir auch nicht so einfach.

    Ich versteh die Frage nicht wirklich. :/

    PS: Kann das auch noch zum Malkrieg genommen werden? ;D ;

    Ja. Und ich finde das auch immer als ein "Zeichen der Stärke" wenn es für das jeweilige Volk einen Vorausscheid gibt!

    Empfinde ich als eigentlich ganz gelungenes fertiges Geländestück von GW.

    Hey cool, dass Dudem Teil ein bisschen Liebe und Mühe schenkst. Ich hab das auch noch hier und mich juckt es schon, es Dir gleichzutun. Allerdings würde ich das Gras wohl drauflassen oder radikaler entfernen (Skalpell?), da mir 2 Stunden Plantscherei nun doch zu viel wären.
    Also Gratulation zu Geduld und Mühe. Lohnt sich!

    Ich werde mal mit dem Einrichtungsleiter darüber sprechen, ob ich den jungen Mann etwas sponsoren kann, weil gerade auch Geduld und Schärfung der Fingerfertigkeit durch Malen und Basteln sicher eine Bereicherung darstellen, ebenso wie ein leidenschaftliches Hobby...

    Falls es dazu kommt: Ich könnte dazu auch etwas beisteuern (Farben, Fantasy-Modelle...). Frag mich dann gern, wenn Du magst.
    Ich hatte bei meinem Neffen den Fehler gemacht, dass er schell zu viel von mir bekommen hat (ich wollte damals etwas gegen seine drohende Computersucht tun). AAber ich schätze Dich so ein, dass Du die Hobby-Portionen gut (und besser als ich) dosieren kannst.

    Hab noch mal was neues gebaut:




    Nur für den Fall, dass es hier doch jemand interessiert. :/

    Die Antwort des Herstellers, die Kunden mit Version 2.0 einfach alles noch mal kaufen zu lassen bin ich nicht mitgegangen.

    Wir sind auch raus (was kaufen angeht), aber es war ohnehin schon das Gefühl, dass es eigentlich zu viel und zu abstrus wurde ("Kann ich mal bitte mein Gemüse aus dem TIE-Dämpfer haben?"

    Mir reicht es total, Version 1,0 spielen zu können.

    Uns auch.
    Etwas, was ich uneingeschränkt empfehlen kann: Helden des Aturi-Cluster, eine kooperative Multiplayer Kampagne, die riesen Spaß macht. Endlich mal nicht gegenseitig abballern sondern zusammen was rocken. :D