Beiträge von antraker

    Ah, Hallo Faphammer.

    Hab das WHFB-Video zum Teil angeschaut. War - sagen wir - interessant. Die Skaven-Liste fand ich aber sehr schwach.

    Muss nur noch geschnitten werden.

    Könntest Du das so hinkriegen, dass man bei "Trenn-Musiken" meine Katze nicht immer wegläuft? (=Trennmusiken deutlich leiser reinschneiden bzw. Sprache lauter). Ich musste immer hoch und runter drehen. Das wäre prima.

    Wenn du die Liste schwächer machen wolltest, könntest den Prime einfach weglassen und durch irgendwas Seraphoniges ersetzen

    Aber sowas würde ich nicht spielen wollen. Würde sich anfühlen wie Gulliman in einer Ravenguard Armee (oder schlimmer).

    wenn im eigenen Konzept/der Armee nen richtig Bad-Ass-Hitter

    Ja. Der fehlt dann wohl. Was wäre Eurer Meinung nach der Seraphon, die diesen Mangel am besten ersetzen können? 2xCarni?

    Toller Einstieg!


    Ich verstehe, warum Du den Thread in der Space-Marine Kategorie gestartet hast. Eine andere Möglichkeit wäre: "Bastel- und Bemalecke". Dort haben die meisten von uns, die nicht ausschließlich eine Fraktion malen, einen solchen Thread. Auch denke ich: Dort schauen mehr rein, da wir Warhammer 40.000 Spieler/Maler hier eher eine Minderheit sind.
    Falls der Thread lieber dahin soll, kann ein Mod den verschieben.

    Zum wusel Konzept muss man aber sagen, dass es eines der schwierigeren Spielstile ist die es so gibt, da ist man mit Tempelwache und Carno und dem simplen Hammer/Amboss prinzip meist einfach solider auf gestellt wenn man nicht so häufig spielt wie zB ich es tu.

    Das hast Du sehr diplomatisch ausgedrückt: "Lass es lieber, ist zu schwierig!" :D
    Danke für Tipp. Mal sehen, was daraus wird.

    Sehr, sehr willkommen.

    Tolles Bemal-Niveau, mit dem Du hier einsteigst. Aber, Du bist ja auch vom Fach! :D Und nun weiß ich ja auch, wen ich fragen kann, wenn es um Esxpertenwissen zu Mal-Materialen geht, hihi.

    klingt nicht nach viel

    Och, zwei Hobbies reichen voll und ganz. Bei mir sind es auch "nur" zwei: Tabletop und Sohnemann. Tischlerei, Posaunenchor und Orchester muss erstmal weitgehend pausieren, bis der Kleine von mir nichts mehr/weniger wissen will.


    Dieses Forum ist übrigens sehr schön. Ich kenne auch ein paar andere, in denen der Umgangston oft ziemlich unfreundlich ist, vor allem gegenüber "Neuen".

    Von AoS habe ich ja so null Ahnung.
    Möchte aber meine demnächst zu beginnende Echsenmenschen-Streitmacht durch magnetisierung auch für AoS spielbereit machen (hauptsächlich wird es 9thAge).


    Ich hab folgendes derzeit rumliegen:

    • Carnosarus/Troglodon (was soll ich daraus bauen? Zu einer Skink-Streitmacht würde ein Troglodon mit Skink-Reiter gut gehen. Gibt es den in 9th Age überhauot? Kann der was?)
    • Bastiladon (Welche Variante bauen?)
    • ca. 80 Skinks (welche Waffen sollen die haben/bekommen?)
    • 12 Echsenkrieger (welche Waffen bauen?)
    • 10 Tempelwachen (schon gebaut, 2nd hand)
    • 15 Chamäleon-Skinks
    • 1 Salamnder Jagdrudel
    • Hornnacken auf Reitechse
    • 2xSkink-Oberpriester
    • 2xSkink Warchiefs
    • Kleinkrams für Schwärme
    • 6 Flieger (Was soll ich daraus bauen?)

    Irgendwelche Ideen?

    Listenvorschläge?

    Welches Spielkonzept geht damit?

    Einmal Start-Collecting wäre noch besorgbar, damit wäre ein zweiter/-s Carno/Troglodon möglich und Echsenkavallerie (<=die mag ich irgendwie).


    Bin über Tipps dankbar, auch gern Links zu Schlachtberichten, wo ähnliche Ideen wie meine umgesetzt werden.

    Mir sind in letzter Zeit ziemlich viele Echsenmenschen zugelaufen.


    Ich überlege, die 2019 vielleicht auf erstmal 2000 Punkte spielbar zu machen. Gleichzeitig will ich mir die Option lassen, damit auch AoS zu spielen (was konkret bedeutet: Alles auf den Bases magnetisieren um Rund- und Eckbasen abwechselnd benutzen zu können :arghs:).


    Aber erstmal auf 9th Age bezogen:

    Am liebsten würde ich riesiege Echsenkrieger oder Tempelwachenblöcke vermeiden. Dafür Skinks, Skinks, Skinks + Monster, Monster, Monster + Flieger + Salamender.


    Derzeit hab ich fogende Modelle:

    • Carnosarus/Troglodon (was soll ich daraus bauen? Zu einer Skink-Streitmacht würde ein Troglodon mit Skink-Reiter gut gehen. Gibt es den in 9th Age überhauot? Kann der was?)
    • Bastiladon (Welche Variante bauen?)
    • ca. 80 Skinks (welche Waffen sollen die haben/bekommen?)
    • 12 Echsenkrieger (welche Waffen bauen?)
    • 10 Tempelwachen (schon gebaut, 2nd hand)
    • 15 Chamäleon-Skinks
    • 1 Salamnder Jagdrudel
    • Hornnacken auf Reitechse
    • 2xSkink-Oberpriester
    • 2xSkink Warchiefs
    • Kleinkrams für Schwärme
    • 6 Flieger (Was soll ich daraus bauen?)

    Irgendwelche Ideen?
    Listenvorschläge?
    Welches Spielkonzept geht damit?
    Wieviele Stegadons brauche ich? Ohne geht es wohl nicht?

    Einmal Start-Collecting wäre noch besorgbar, damit wäre ein zweiter/-s Carno/Troglodon möglich und Echsenkavallerie (<=die mag ich irgendwie).


    Bin über Tipps dankbar, auch gern Links zu Schlachtberichten, wo ähnliche Ideen wie meine umgesetzt werden.

    Von mir gibt es heute ein Bild von meinem Gor, der den Startschuss zu meiner Beasts of Chaos Armee gibt.

    Prima Türchen, Dulumin !
    Der Gor hat jede Menge Charakter und ist sehr gut für den Spieltisch bemalt. Gefällt mir sehr, dass Du schön "gedeckte" Farben als Schema nimmst. Meine Tiermenschen - wenn ich die irgendwann doch mal zu bemalen anfdange - werden wahrscheinlich wieder viel zu bunt. :alien:

    außerdem noch Bilder meiner Platte dazugebe

    Auch dafür Danke! Neben den Figürlis kommt das Spielumfeld ja oft viel zu kurz, ist aber doch so immens wichtig!
    Schickes Spielfeld!

    Verzeiht bitte wenn ich nicht auf dem hier herrschendem Niveau der Bemalung unterwegs bin

    Nee, so bitte nicht!
    Im Adventskalender geht es darum, Spannung, Freude und Abwechselung zu schenken und zu bekommen. Ist kein Malwettbewerb hier - auch wenn natürlich jeder sein Bestes gibt und das dadurch natürlich insgesamt ein hohes Niveau gibt.
    Ich persönlich bin dankbar für jdes Türchen, in dem der "Geist des Hobbys" rüberkommt. Und das ist ohne Zweifel bei Dir absolut der Fall! Danke, danke, danke!


    arnadil  
    Danke für den bebilderten Schlachtbericht von Splittermond-TT. Unangenehm für mich: Ich hatte ein Testspiel hier in unserer Runde versprochen noch in 2018 - dafür sieht es gerade etwas schlecht aus. :O Aber mal sehen, ob am 22. oder 23. Dezember noch jemand Langeweile hat.:/

    Okay, jetzt sehe ich die Adresse.
    Nun finde ich die PayPal-Funktion nicht mehr, monatlich etwas zu schicken. :(
    Also morgen früh - ohne Zahnschmerzen, hoffentlich - nochmal probieren.