13. Einheitenwoche Dunkelelfen (8.) - Schwarze Korsaren

  • 13. Einheitenwoche


    Die dreizehnte Woche befasst sich mit der Besatzung der Archen, den Korsaren.


    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an den Kriegern besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es anderswo Alternativen?

    Universal Battle: Aemkei81


    9k Druchii
    8k Khemri

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2500-3000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Ich spiele sie sehr unterschiedlich, mal viele kleine Einheiten mit Handarmbrüsten oder auch mal ein 30er Block. Durch die gute Rüstung und trotzdem 2 Attacken können Sie im Nahkampf mit vielen anderen Kerneinheiten mithalten.


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Der Musiker ist bei kleinen (10er Einheiten) immer dabei, dann mit Handarmbrust. In großen Einheiten mit vollem Kommando und zusätzlicher Handwaffe.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Entweder als Störenfriede mit den Armbrüsten um den Gegner aus dem Konzept zu bringen oder als Blocker in einer 30er Einheit. Wirklich austeilen können sie gegen keinen Gegner, aber sie halten immerhin so lange durch bis Verstärkung da ist, oder die Erze sie gebufft hat.


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Meistens in kleinen Einheiten.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Die Gegner mit guten Kerneinheiten (z.B. Oger) brauchen die nicht zu fürchten. Gegen Hochelfen oder Imperium sind sie zum Beispiel ganz gut geeignet, die probieren es mit Beschuss was gegen den 4er Rüster nicht optimal ist.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Wenn dann Hexen, aber die funktionieren halt anders.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2,5 – für eine Kerneinheit wirklich passabel.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett, wasfehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Die aktuellen Modelle passen bei mir kaum nebeneinander auf der Armeebase. Schöner Mist…


    10) Was gefällt dir an den Kriegern besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es anderswo Alternativen?
    Mein grünes Armeethema passt ganz gut zu den Mänteln.

    Universal Battle: Aemkei81


    9k Druchii
    8k Khemri

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2500+


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    gar nicht mehr, vielleicht mal 25 Block als Flankeneinheit oder karrier aber sonst nicht


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    volles Kommando


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Flanke oder locker, je nach dem ob 2 Waffen oder Handarmbrüste


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    25 Mann maximum


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Egal was es gibt besseres, er mischt sie auf


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Wenn dann Hexen, aber die funktionieren halt anders.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2- guter Kern eigentlich, aber wir haben besseres .... wesentlich besseres


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett, wasfehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Wunderschöne Modelle mit diesen Mänteln die nicht zusammen in einer reihe stehen ....


    10) Was gefällt dir an den Kriegern besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es anderswo Alternativen?
    Mein grünes Armeethema passt ganz gut zu den Mänteln.

    Ich fasse einfach mal die Armeen meiner Frau und mir zusammen nach Punkten geordnet:
    Dunkelelfen, Dämonen, Vampire, Orks & Goblins, Oger, Echsenmenchen, Skaven
    insgesamt .... zu viele Punkte ;)


    https://www.facebook.com/tabletopblog

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    500-5000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Mitten drin, statt nur dabei!!


    Setze ich gerne als Nahkämpfer ein und somit sehr offensiv.


    Meist 20-30 mit vollem Kommando


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    zusätzliche Handwaffe,


    als Standarte nehme ich meist die Klingenstandarte!


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Leichte Einheiten auf Korn nehmen und abmetzeln (Wenn nicht gerade im Rausch des Khaine , dann nehmen die auch gerne Gefangene :] )


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    offensiv und Max. 30

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Meist versucht er zu zaubern und kommt mit Beschuss (Imperium, Vampire und KdC)


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere alternativen zu der Einheit?


    Als Alternative kann ich mir Hexen vorstellen (liest man ja auch), habe es selber noch nicht testen können.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    1-2 ist ein solider Kern und meine Gegner ärgern sich meist, denen wären die Schreckensspeere lieber 8o


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Ist ganz nett, leider ist es mit dem Positionieren auf der Base und innerhalb einer Einheit schon eine Fummelei :mauer:


    10) Was gefällt dir an den Kriegern besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es anderswo Alternativen?


    Die Seedrachenmäntel finde ich echt klasse, mein Armeeschema ist auf Violett abgestimmt!

    7200 Punkte Dunkelelfen (83,62% bemalt)


    2000 Punkte Oger (16,21% bemalt)

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000-2500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Ab und an


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Standarte, Chef und Muckemacher. Wenn ich sie zur unterstützung der offensive haben will, dann mit zwei Handwaffen. Andernfalls Handarmbrust. Eine magische Standarte erhielten sie bislang nicht (War im Vorgängerarmeebuch standart)


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Endweder sollen sie im Nahkampf unterstützen oder schwächere Einheiten eigenständig zerflücken. Oder eben eine Magierin schützen und den Feind mit Bolzen dezimieren


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Sowohl offensiv als auch deffensiv....ganz ehrlich Punkt 4 und 5 sollten generell zusammengefasst werden.
    Wie groß die Einheit ist hängt auchabvon ihren Aufgaben. Aber generell 20-30

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Nehmen sie selten ernst. Wir haben andere Einheiten auf die man viel mehr achten sollte


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere alternativen zu der Einheit?
    Hexen sind in der Kernsektion wohl die beste offensive und die normalen Armbrustschützen sind auch für den Beschuss besser.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    2. Mit einer 4er Rüstung sind sie eine recht gut geschützte Kern-Infanterieeinheit. Recht Flexibel als Fernkämpfer oder eben als Nahlkämpfer. Dürfen sogar ne magische Standarte halten. Zwar sind Hexen doch meine erste Wahl. Aber mit Korsaren haben die Dunkelelfen eine doch recht schlagkräftige Alternative. Vor allem, weil sie unter den Kerneinheiten der Dunkelelfen am meisten einstecken können.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?
    Ganz OK...einige Helme und die Rüstungen sind immer noch etwas gewöhnungsbedürftig für meinen Geschmack. Aber die vielen Waffenoptionen und die Seedrachenumhänge entschädigen dafür umsomehr.
    Einziger kritikpunkt und was mir wirklich echt auf die Nüsse geht ist, die Jungs in Reihe und Glied aufzustellen. :mauer:


    10) Was gefällt dir an den Kriegern besonders gut, welche Heraldik
    tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt
    es anderswo Alternativen?

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    2500 Punkte

    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    2x20 Mann, die mit 10er Gliedern geordnet sind für maximalen Beschuss.

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Handarmbrüste und volles Kommando, eine Einheit mit dem Banner der Eile, die andere mit dem Flammenbanner.

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Auf 12 Zoll an den Gegner rankommen, dann ihm 160 Schüsse (pro Block 80 Schuss) an den Kopf ballern, den wütenden Angriff erwarten um nochmal vor der Vernichtung ballern zu können.

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Straight auf Widerstand 3 Hauptblöcke zu marschieren, also abhängig wo diese positioniert werden.

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Keiner nimmt sie ernst bis die 160 Schuss kommen, dann werden sie Hassobjekt Nr.2 nach den Hexen.

    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere alternativen zu der Einheit?

    Da sie als einzige Einheit die Handarmbrustpaare nehmen können, sind sie für Beschuss Taktiken auf Nahdistanz, das beste bei der Infanterie zum Auswählen.

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    2- Im Nahkampf sind sie Schrott aber für die Beschusstaktik finde ich sie super, pro Mann 4 Schuss mit BF4 was will man mehr.

    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Ich hab die Metallfiguren aus der 6.Edition, die fand ich eigentlich sehr gelungen.

  • Wie kannst du denn jedem Korsaren 4 Schuss verpassen? Das kann doch nur der Champion. Die anderen können doch maximal 2 Schuss bekommen.

    Das habe ich auch überlegt. Soweit ich weiß, hat man eine Handwaffe zu der man entweder eine zweite Handwaffe oder den Repeater Crossbow mit Doppelschuss (2) nimmt.


    Damit kommt eine Einheit von 20 auf (immerhin) 40 Schuss, aber nicht auf 80.

    Meine Armeen: Vampirfürsten | Imperium

  • Das habe ich auch überlegt. Soweit ich weiß, hat man eine Handwaffe zu der man entweder eine zweite Handwaffe oder den Repeater Crossbow mit Doppelschuss (2) nimmt.


    Damit kommt eine Einheit von 20 auf (immerhin) 40 Schuss, aber nicht auf 80.

    Laut Erratas können die Korsaren das Repetierhandarmburstpaar nehmen mit 4 Schuss, dafür haben sie nur eine kurze Range von 12 Zoll.

  • Im Englischen haben sie nur die Option das 2-schüssige Paar zu nehmen. Ein Errata fürs Englische habe ich auch nicht finden können.

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

    • Offizieller Beitrag

    Laut Erratas können die Korsaren das Repetierhandarmburstpaar nehmen ...

    Das steht im Erratum so nicht drin. Da steht, dass es einen Druckfehler in der deutschen Übersetzung gab und dass der Text anders lauten solle.

    Als Resultat kann die Einheit reguläre "Repetierhandarmbrüste" bekommen, nicht jedoch wie ein Champion ein "Paar Repetierhandarmbrüste".


    Der englische Text musste ja auch nicht erratiert werden und ist somit wie folgt korrekt:



    - Champions dürfen ein Paar Armbrüste tragen.

    - Die Einheit darf einfache Armbrüste tragen.