Beiträge von r1d3

    Hi, gefaellt mir alles super!


    Mit schmom und anderen hatten wir mal ein Flaschengeistszenario gespielt - ich weiss nicht, ob das selbstgeschrieben oder offiziell war. Hat aber gut Spass gemacht.


    Über DSA und seine Figuren bin ich bei GW gelandet - die hatten einfach die schöneren Zwerge!

    Grüße

    heiner : bei degenerierten Hochelfen denke ich auch immer an Menschen ;)

    Bei The 9th Age gibt es aber auch Ritter mit Zweihändern zu Pferde, richtig?

    Die Frage verstehe ich jetzt nicht ganz. Meinst du in Bezug auf die Opferländer Menschenkönigreiche?


    Die Dunkelelfen dürfen hoffentlich bald Echsenritter mit Zweihandwaffen ausrüsten, bzw. dürfen es aktuell und ich hoffe es bleibt - ob es Sinn macht, sie zu spielen? Idk...

    Die meisten Stunden habe ich in Mount & Blade: Warband.

    Super Spiel! (Open World - super Kampfsystem, mittelalter)


    FYI: Gibt auch HdR und Warhammer Mods, wobei ich den/die Floris Mods am spielbarsten fand...


    Definitiv für mich das beste Computerspiel!


    Und jetzt ist der 3. Teil (oben das ist der 2.) "Bannerlord" verfügbar und ab und an zock ich das.

    Die Jungs kommen!


    Oder verteidigen sie das "Hot Chick"?



    Alles eine Frage der Farbwahl: Agrax?, Nuln Oil - oder - Olive Oil??


    OT:

    Und hat sie jetzt Toughness 4 während die Dreadies nur 3 Punkte haben. Zu günstig kann man hier ebensowenig sagen, wie wenn man 5% Rabatt bei GW bekommt :p Schliesslich darf man nicht vergessen, dass Dunkelelfen eine Einsteigerarmee sind - um mal sachlich zu argumentieren. UND in meinem Freundeskreis auf einen DE-Spieler 3 HE Spieler kommen. Balancewine!

    Bestätige.


    Manchmal wird für "bemalt" mehr, manchmal weniger gezahlt - ist aber kein dämonisches Paradoxon, sondern hängt von den Wünschen des Käufers bzw der Qualität ab.


    PS: Hihi, hab mich gefreut - den Prinzen hab ich.

    antraker : hab mich grad über dein Interesse gewundert, dann hab ich mich erinnert, was auf dem T-Shirt deines Navigationsoffiziers stand als wir zur Schlacht von Friedland los sind ;)


    Lass mich mal überlegen - ganz ohne Versprechungen - vllt. mach ich tatsächlich einen Faden dazu auf, aber wie vermeidet man, dass es eine Aneinanderreihung von Spoilern wird...

    Miyamoto

    Super schicke Bilder! Ich wollte schon alles an- und wiederwegklicken (kleine 40k- Aversion), aber das sah doch zu gut aus!


    Ich find historisch auch super (ausser WWII), egal ob Römer, Assyrer oder Indigene Amis.


    Kennt ihr den Brainfuck, wenn der Gegner nur "Menschen" spielt und man selbst hat auch nichts besseres??

    *touche*

    ----


    "Temple Militants vorwärts! Im Gleichschritt!"


    "Auf Drei! Schiieeebt! Auf Drei! Schiieeebt! Die Speerschleuder muss näher an die Weissröcke!"

    ( heiner was meinst du? Oder sagst es mir in Person? - werden sich die HE auch die Dunkelfenstats aneignen?)


    "Legat! Wir haben gesiegt - der Kraken sättigt sich an der Seegarde, hätten sie mal besser das Wasser verlassen!"


    "Nebel! Verdammter Nebel! Ahh die Sonne von Austerlitz ähh Moabit!"


    "Gefangener sprecht! Ist das Empire of Sonnenstahl wie ein Leviathan verfasst?"


    -----

    Wie ihr seht, arbeite ich schon an dummen Sprüchen.

    Bin normal kein Serien oder Filmfan. Ich schau bei youtube (oder als Podcast) "Critical Role" - das ist aber eine endlosdauernde Liverollenspielgeschichte... dazu woanders mehr.


    Ansonsten habe ich 2 Episoden "Knightfall" auf Netflix geschaut - kennt das wer? (Über Templerorden - mit Blackwater Bronn ;) )

    Heute morgen Bastelession Dunkelelfenstyle - 1. Entwaffnen 2. Arme Ausreißen 3. mit einem Draich ausruesten!


    Die Jungs reiten wieder: sie haben das Kaffeeregal erobert! (und für die Freunde meiner Einrichtungsgegenstände)


    Haha, ja der scheint ganz gut zu sein! 8HP


    Krakenmodelle?


    Macht es fuer einen Amateur Sinn eine Hydra, eine Krake und einen Leviathan zu haben???


    +


    gibt es gute Medusenmodelle? Ich kann ja nicht jedesmal einen Altar kaufen...

    Lustig, das Abrasus Video hab ich schon angefangen gehabt, wusste nicht, dass Du Der Deutsche bist! Wenn ich jetzt sage, dass Heiner dich mal als (sehr) guten DE Spieler erwähnt hat wird das ganze hier ja zu einem Sozialen Netzwerk ;)


    Ich frag mich, was Sinn macht als nächstes zu Bemalen/zusammenzubauen. Nicht in der Richtung absoluter Spielstärke, aber doch für eine gewisse Harmonie/Kohärenz im Listenbau (bemalt ist stärker!)


    Wenn nicht gerade der oben genannte heiner zu Gast ist, machen wir alle einen auf Fluffbunnies (wenn wir überhaupt spielen) und auch Heiner lässt es gemütlich gegen mich angehen (danke dafür).


    So siehts in der Küche aus, während nebenan im Homeoffice gearbeitet wird.

    Den Avatar hab ich magnetisiert - hat gut geklappt, trotzdem passt das Teil in keine Schublade.


    Meine Herangehensweise wäre immer so 20 er Einheiten zu bemalen. Modelle habe ich fast genug... (dont tell Santa Claus). Problem: dann hat man so ein Sammelsurium...


    Grüße!

    r1d3


    PS: kennt ihr meinen "Totentanz in Naggaroth" - Thread? Da hab ich vor Jahren meinen Anfang mit DE etwas dokumentiert. Wahrscheinlich lichte ich aber nochmal ab und werd hier die Einheiten vorstellen...