Necron-Stammtisch - Geplauder, Fachsimpeleien und KFKA

  • Wen man aber Rule-of-Cool spielt muss er dabei sein, weil er einfach dazu gehört, nur er ist wirklich ein fliegender Backstein.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Meine Necrons werden farbig schmutziges Metall und Violet. Die Druchii Violet kommt aber kaum zur Geltung. Was nehme ich für das Violet als Base Farbe? Nehme ich eine andere Shade, oder mische ich die Druchii?

    Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strandbikini

  • Einfach mehrere Schichten. Wichtig ist nur, dass Du es vorher immer gut trocknen lässt, damit sich die bereits aufgetragenen Schichten nicht wieder an- oder ablösen. Step-by-step, kommst Du zum Wunschergebnis.


    Einen zu stark pigmentierten Ton abzutönen ist schwieriger als mehrere Durchgänge mit einen sanfteren Ton.


    Alternativ kannst Du Dich auch mal beim Contrast Sortiment umschauen. Aber wenn Du Druchii Violet bereits hast, würde ich obige Methode empfehlen.

  • Ich würd' Chainmail verwenden. (Das ist leider der alte Farbname. Den Neuen kenne ich nicht mit Sicherheit.) Ich glaub das heißt mittlerweile Ironbreaker? Auf jeden Fall ist das Metall so eher silbern und weniger kohlenstoffstählern als mit Leadbelcher. So wird das Violett viel besser leuchten.


    Du kannst Leadbelcher gut als Grundfarbe nehmen, dann Ironbreaker für die Highlights (jetzt eventuell nochmal in die Vertiefungen mit Nuln Oil rein, aber nicht deckend über die ganze Mini!) und am Ende mit Druchii Violet tünchen, wie es Dir gefällt.

  • Also ich hab auch Violett/Metall als Schema bei meinen Necrons.
    Ich grundiere einfach alles mit PlateMailSilver (Sprühgrundierung von Army-Painter). Dann kriegen die einen satten schwarzen Wash (DarkTone von Army-Painter)- Danach "eloxiere" ich das Metall mit Druchii violett. Ich habe dann violett schimmerndes Metall. Die Panzerplatten male ich mit Violett und Pinktönen.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"