Die Legionen der Skarabäenstadt Numas

  • Sieht richtig mega aus, der Kerl...Gibt einen starken Torwächter ab, schönes Kino!

    :police:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:

  • Dieser Ushabti ist der erste jemals in Numas gefertigte und ein Denkmal an die Zeit, als die nehekharanischen Bildhauer ihr Handwerk noch nicht perfektionierten und die Verkörperungen ihrer Götter noch aus allen möglichen Materialien erschufen.

    Als geehrter Palastwächter erfährt er die höchsten Ehren und wird vor jeder Schlacht gesalbt. Obwohl er durch sein Alter bedingt aus weniger stabilen und wertvollen Materialien gefertigt ist, wurde er bisher doch nie überarbeitet oder musste restauriert werden, denn er kehrte stets unbeschädigt von den Schlachten zurück, ein Umstand, welcher den Glauben darin, dass er ein von den Göttern gesegneter Krieger sei, nur noch weiter festigt. Dass er das Wohlwollen des nehekharanischen Pantheons genießt, zeigt sich auch darin, dass er und die Ushabti in seiner Nähe inmitten der Hitze des Gefechtes Aspekte, welche man den Göttern zuschreibt zu zeigen.


    Gesalbter Ushabti...............85 Pkt.


    B

    KG

    BF

    S

    W

    LP

    I

    A

    MW

    5

    5

    2

    5

    5

    4

    3

    4

    8


    Einheitentyp

    Monströse Infanterie


    Sonderregeln

    Belebtes Konstrukt, Pfeile der Asaph, Nehekharanische Untote


    Gottgeweiht: Der Gesalbte Ushabti muss einen der göttlichen Segen besitzen:


    Schütze der Asaph

    Der Gesalbte Ushabti erhält BF3.

    Ptra's Lichtbringer

    Die Einheit besitzt magische Flammenattacken.

    Neru's Gesegnete

    Trefferwürfe gegen die Einheit erleiden einen Modifikator von -1.

    Jäger des Sabtekh

    Die Einheit erhält Schnelle Bewegung und Vernichtender Angriff.

    Djaf's Unheilskünder

    Der Gesalbte Ushabti erhält Todesstoß.

    Vollstrecker des Geheb

    Die Einheit erhält +1S.



    Ausrüstung

    Handwaffe

    Zweihandwaffe

    Leichte Rüstung


    Optionen

    Der Gesalbte Ushabti darf seine Zweihandwaffe ersetzen durch:

    Hellebarde.................................................. Kostenlos

    Zusätzliche Handwaffe.....................…...... Kostenlos

    Darf folgendes erhalten:

    Schwere Rüstung............................….........5 Pkt.

    Großbogen...........................................…....3 Pkt.

    Darf eine magische Waffe im Wert von bis zu 50 Pkt. aus dem Regelbuch erhalten.


  • Aus reiner Neugier, was hast Du verbaut? Ist der Kopf von der Sphinx? Der Oberkörper vom Katapult? Bei den Armen und dem Unterleib habe ich keine Idee (heißt nicht, dass meine anderen Ideen richtig sind:O).

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Der Oberkörper (inklusive Kopf) ist vom Katapult, der Kopfschmuck vom Riesenbogen des Stegadons, die Arme von den Grabjägern und der Hersteller des Unterkörpers wird selbst noch gesucht (der Oberkörper davon wurde am Nekrolith-Kolloss verbaut und irgendwie kommt bei dem Vieh immer Wild West Exodus in den Kopf, aber keine Ahnung ob es davon war)...