• Das Problem bei der Tempelwache ist ja leider, dass sie ab dem 16. Modell unverschämt teuer wird. Trotzdem habt ihr beide natürlich recht: 15 Modelle sind definitiv zu wenig. Vor allem wenn man einen zweiten Kampfblock spielen will.


    Vorschlag: Skinks nackt für 140 Punkte. Musiker und Bögen finde ich Spielerei bei denen. Was sollen 15 erschießen außer Umlenker? und für die haste mehr als genug in deiner Liste. Lieber 15 nackt als ganz billige Scorer oder weiterer Umlenker. Für die gesparten 60 Punkte 3 zusätzliche Saurüssel für 76 Punkte. Biste beim Cap leicht drüber aber die 3 Modelle sind es wert. Dank Fight in extra Rank freust du dich über jedes Modell, was noch zuschlagen kann.


    Raus würden bei mir fliegen: Skink Hunter, der Pteradon Held und der AST. Dafür AST auf dem Slann, einen richtigen NK Held spielen und den Rest in die Tempelwache stecken. Würde dem Skink das Buch streichen. Du gibst insgesamt einfach viel zu viele Punkte für Magie aus, die du so nie reinholen wirst. Allein für das Buch bekommste fast 2 Tempelwachen. Die Tempelwache auf 23-24 Modelle aufstocken. Würde auf dem Slann auch den Obsidian Rock rausnehmen. Das ist meistens eh verschenkt, da jeder vernünftige Gegner nicht auf den Slann zaubert. Der hat 4 LP und 4er Retter - da gibt es weitaus attraktivere Ziele in der Armee, die man mit Damagespells gut rausnehmen kann.

  • Danke erstmal. Werde das einfließen lassen. Bei Infernal Dwarves reichen mir 15 Immortals aber die können parieren und haben ein höheres KG. Ausserdem habe ich zwei Character für Bodyguard drin und das Blessing of Nezibkesh hilft natürlich.


    Der Pteradon und die Skink hunter sind halt zwei Redirector weniger. Der BSB wird vermutlich General und Slann BSB, dann muss ich den Slann nicht zwangsläufig in die Garde stecken.


    Würde eher den Adept streichen als das Buch. Break the spirit ist einfach sehr gut und der Boost ist hilfreich. Fand bei 8-10 Würfeln brauch ich vermutlich nicht mehr als sechs Zauber. Gedanke ist hierzu mit Boost kann der Gegner entweder nur Break the spirit oder Touch of the reaper sicher bannen, wenn ich drei Würfel verwende. Chilling Howl oder Swarm of Insects finde ich eigentlich auch hilfreich plus channel.


    Bezüglich der Bogenschützen magst du recht haben.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

    2 Mal editiert, zuletzt von Traumdieb ()

  • Cuatl, General, AST, Grasp of Immortal, Banner of Relentless Company, Evocation 730


    Warlord, Heavy Armour, Spear, Shield, Glory of the Dawn Age, Death Cheater 480


    Skink Priest, Adept, Sun Tablet, Book of Arcane Mastery Shamanism 290



    28 Saurian Warriors, Serpent Totem, Spears, FCG, Banner of Speed 778


    15 Skink Braves 140



    24 Temple Guards, Musician and Standard Bearer, Rending Banner 738


    2 Spearback 270


    2 Spearback 270


    Snake Swarm 130


    Snake Swarm 130


    Taurosaurus, Engine of the Ancients 530


    Mal ein Vorschlag

  • Erstmal Danke für die Mühe. Aktuell hab ich die Modelle in der Menge noch nicht.


    Mir fehlt da des Symbiosis. Der

    Witz an der bisherigen Liste war, dass sich der Cuatl versteckt konnte. Auch würde der Skink nicht in den Saurusen sein können, weswegen ich den Palaquin so gut finde.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Möchte am Donnerstag irgendwas in folgender Richtung ausprobieren


    27 Saurus Warriors, FC, Spears, Serpent, Banner of Movement, 752 pts

    16 Skink Braves, 148 pts


    20 Temple Guards, C, S, Rendering Banner, 610 pts

    Snakes Swarms, 130 pts


    2 Spearbacks, 265 pta

    1 Spearback, 135 pts

    1 Salamander, 165 pts

    5 Skink hunters, 110 pts


    Taurosaur, Engine of the ancients, 540 pts


    Saurian Veteran, Heavy amour, shield, spear, touch of greatness, Willow ward, potion of swiftness, lucky charm (General), 285 pts

    Cuatl, BSB, Symbiosis, Grasp of the immortal, relentless banner, obsidian rock, Evocation, 805

    Skink Priest, Adept, Palaquin, Book of Arcane Power, Sun Tablet, 350 pts

    Skink Captain, Alpha Pteradon, shield, egg of the quetzal, 205 pts


    Für mich haben die Anzahl der Redirector soweit gut funktioniert. Entweder sterben seine Charaktere (oder sind angeschlagen) bevor er durch kommt und/oder er macht ganz viele Geländetests.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • warum ist der Saurian Veteran General ich würde lieber den Cuatl zum General machen wenn der stirbt ist es sowieso vorbei

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Damit ich im Zweifel den Veteran in die Tempelgarde stellen kann (sind ja nur Bodyguard [General]) und den Cuatl nicht reinstellen muss. Warum ist es vorbei, wenn der Cuatl stirbt? Sicher nicht gut, wenn der gegrillt wird und wahrscheinlich wird des Ergebnis nicht gut. Aber vorbei ist es nicht zwangsläufig.


    Alles aktuell noch trial and error. Bin einfach kein Freund davon, eine fremde Liste komplett zu übernehmen, da meine Listen ein Konzept sind (vielleicht oder ziemlich sicher nicht immer ein optimales Konzept) und möchte auch Sachen ausprobieren. Kann aber sehr gut sein, dass ich des dann verwerfe.


    Bei den Echsen machen mich die Scorer außer die Coresauruskrieger einfach nicht glücklich. Mal sehen, wie sich die Tempelgarde heute schlägt.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

    Einmal editiert, zuletzt von Traumdieb ()

  • Damit ich im Zweifel den Veteran in die Tempelgarde stellen kann (sind ja nur Bodyguard [General]) und den Cuatl nicht reinstellen muss. Warum ist es vorbei, wenn der Cuatl stirbt? Sicher nicht gut, wenn der gegrillt wird und wahrscheinlich wird des Ergebnis nicht gut. Aber vorbei ist es nicht zwangsläufig.

    mit dem Bodyguard hast du recht ( guter Gedanke )

    was den Cuatl angeht der Stirbt meist nur wenn auch die Einheit geht und dann siehts schon sch... aus

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Ich will aber den Cuatl gar nicht umbedingt in der Einheit haben. Deshalb habe ich Symbiosys gekauft.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hi,


    wollte nur nen erstes Feedback geben. Des Konzept hat gestern gegen Oger (wusste nicht, was er bringt) sehr gut funktioniert.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • So nun Zeit. Kids und Frau schlafen und ich bin auf dem Crosstrainer im Fitness. Hatte gestern Oger als Gegner und meine Liste schien ein harter Counter für seine Liste zu sein.


    Hatte die Liste oben gespielt, mit der Ausnahme, dass ich einen Tempelgardisten, einen Skink brave sowie den Banner of Movement für Banner of a relentless Company getauscht. Mit den 50 Punkten hab ich wieder Bögen und Musiker gekauft. Passt einfach gut in mein System und die paar Wunden beim Gegner haben mehr Effekt in meinem Spiel.


    Die Magie war extrem hart für den Gegner. Habe mit bis zu 5 Spells mit +2 pro Cast eine Magie, wo er normal nicht Break the spirit und Touch of the reaper bannen kann, da er in der Regel 5 Würfel für einen Bann braucht, wenn ich drei oder vier nehme. Durch Evocation channel ich in der Regel 4 Token ab Runde 2. Der Ogermagiergeneral mit Krone und ohne Aegis musste nach Runde 2 den Rückzug antreten, da er sonst in Runde drei tot gewesen wäre.


    Die Redirector passten gut von der Zahl. Bin zufrieden.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

    Einmal editiert, zuletzt von Traumdieb ()

  • So hab mal wieder Bock auf meine sexy Echsis und freue mich auf Feedback zu meiner Liste


    Cuatl Lord, General, Alchemy, Battle Standard Bearer (Banner of the Relentless Company, Aether Icon), Binding Scroll, Symbiosis, Master of Reality - 830
    Saurian Warlord, Shield (Willow's Ward), Light Armour (Taurosaur's Vigour), Spear (Glory of the Dawn Age), Potion of Swiftness, Lucky Charm - 470
    Skink Priest, Skink Palanquin, Wizard Adept, Shamanism, Sun Tablet - 300

    26 Saurian Warriors, Spear, Serpent, Standard Bearer (Banner of Speed), Musician, Champion - 730
    15 Skink Braves, Bow, Musician - 185

    20 Temple Guard, Standard Bearer (Rending Banner), Champion - 600
    2 Snake Swarms - 125

    2 Weapon Beasts, Spearback - 260
    Weapon Beasts, Salamander - 170
    Weapon Beasts, Spearback - 145
    5 Skink Hunters, Poisoned Javelin, Vanguard - 130

    Taurosaur, Engine of the Ancients - 555

    4500


    Frage ist, ob ich dem Cuatl noch was geben soll.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • So wer auch immer den Thread / Blog hier liest und aufs Belama fährt. Würde mich freuen, wenn man sich mal die Hand schüttelt und vielleicht spielt man ja gegen den ein oder anderen. Werde mit Infernal Dwarves antreten und bin bei der Legio Bavarica im Team.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Cheers. So nun zurück zu Echsen, da ich aktuell mit meinen Chaoszwergen pausiere.


    Was hat sich geändert.


    Vieles meiner Liste wurde teurer.

    Grasp kostet mehr +10 (dafür wurde so ziemlich alle anderen Upgrades billiger)

    Engine wurdr teurer +15

    Warlord mit agilitytrank +10

    Skink Priester wurde teurer.

    Pteradon für Skinkcaptains auch.

    Buch und Tablet geht nicht mehr, was auch kaputt war (also nun die Wahl zwischen +2 oder freie Auswahl)


    Billiger

    Cuatl 25 runter.

    Snake Swarms 5 (15 mit Scout).

    Garde wurde billoger 15 dafür Rendering rauf.

    Waffenbiester alle rauf ausser 2.

    Core wurde ein gutes Stück billiger.

    Pteradons und Caimans sind jetzt interessanter.


    In Summe ist für mich das interne Balancing besser geworden.


    Core ist nun die Wahl zwischen

    Scaimans (30 Skinks, M, S, Treefrog, Wurfwaffen, 3 Caimans) und 15 Sauruskrieger mit Speeren

    oder wie vorher

    26 Saurus Warriors, FC, Banner of a relentless company

    15 Skink, M, Wurfwaffen


    Jungle Guerillas sind aus meiner Sicht persönlicher Geschmack. Tauro mit Engine bleibt für mich fix.


    Der Kriegerheld kann entweder ein Veteran sein. Spart ggf. Punkte als BSB.


    Veteran, schwere Rüstung, Schild, willow ward, speer, titanic might, potion of swiftness und lucky charm. Alternativ mit Shield Breaker plus 2x Aethet Icons als BSB.


    Kriegsherr, Schild, Speer, Glory of the dawn age, agility potion plus entweder

    Balsaic Infusion, Taurosaur Vigour, Willow ward als Rüstung plus entweder Willow ward (mit Speer besser als achwere Rüstung, wenm der Slot und Capspace frei ist) oder Duskforged als Schildverzauberung.


    Carno ginge auch, aber mag ich gerade nicht.


    Magie

    Hier wird es interessant und aus meiner Sicht wichtig.


    1. Der Cuatl ist meines Wissens der einzige Magier der zwei Lehren mit voller Auswahl nehmen kann (ausserdem reicht dann noch der Rest der magischen Punkte für zwei Banner ohne Beschränkung).


    Dazu würde ich entweder einen Stygio mit Mystic Traveller oder nen dicken Skink Priest, Adept mit Buch auf Palaquin.


    Mittlerweile gehen zwei Cuatls. Hier wäre einer mit Essence Pyro/Alchemie ohne Table gesetzt.


    Was kann man sonst machen?

    Finde den Cuatl mit


    BSB (rendering banner), Magical Heirloom, Grasp of the Immortal, Symbiose sehr cool, da er fünf Spells mit +2 zaubern kann.


    Dazu ginge ein kleiner Priester mit Tablet (ein Spruch nach freier Wahl) oder ein Adept vermutlich auch mit Tablet.


    Der kleine Priester ist nebenbei auch als Redirector später verwendbar. Bin mir nur nicht sicher, wie viele Spells ich bei ihm brauche. Denke die Auswahl bei Shamanismus


    Chilling Howl gegen Gunlines

    Break the spirit gegen gut gerüstete Gegner

    Swarm of Insects gegen Monster.


    Kurz mal überprüfen:

    Tiermemschen: Break the spirit, zweite Wahl Swarm. Zwei nett, aber nicht notwendig.

    Dämonen: Wie bei Viechern je nachdem was er bringt. Zwei Zauber wegen Channel mehr und keiner Rüstung der Dämonen nützlich.

    Dunkelelfen: Je nach Liste. Keine Meinung hier.

    Dwarven Holds: Break the spirit oder chilling howl je nach Liste

    EoS: Hier helfen zwei Spells gut. Erste Wahl wohl Chillong Howl.

    HBE: Je nach Liste. Einer sollte reichen.

    ID: Einer reicht. Break the spirit.

    KoE: Ein Zauber reicht. Break the spirit für mich erste Wahl.

    Oger Khans: Finde ich zwei gut, abhängig von der Liste.

    Orcs und Goblins: Sehr Listen abhängig je mehr Frenzy desto besser Break the spirit. Swarm ist hilfreich gegen Idol und Spinne.

    SA: Zwei Spells besser. Aber nicht notwenig, da Chilling Howl in Groß eher Mau ist.

    SE: Schaden zwei auch nicht. Chilling Howl und Swarm meist.

    VS: Zwei Spells nützlich. Chilling Howl und Swarm meiner Meinung nach.

    VC: Finde ich zwei besser. Je nach gegnerischer Armee.

    UD: Finde hier zwei sehr nützlich. Swarm und Break the spirit.

    WDG: Reicht mir einer. Break thr spirit.


    So deshalb könnte meine Liste so aussehen.


    Cuatl Lord, General, Evocation, Battle Standard Bearer (Rending Banner, Aether Icon), Binding Scroll, Magical Heirloom, Symbiosis, Grasp of the Immortal - 890
    Saurian Warlord, Shield (Willow's Ward), Light Armour (Basalt Infusion), Spear (Glory of the Dawn Age), Potion of Swiftness, Lucky Charm - 445
    Skink Priest, Wizard Adept, Druidism, Sun Tablet - 230
    Skink Captain, Light Armour, Poisoned Javelin, Paired Weapons, Obsidian Rock - 105

    26 Saurian Warriors, Spear, Serpent, Standard Bearer (Banner of the Relentless Company), Musician, Champion - 720
    15 Skink Braves, Shield and Poisoned Javelin, Musician - 185

    20 Temple Guard, Standard Bearer (Totem of Mixoatl), Champion - 620
    2 Snake Swarms, Scout - 139

    2 Weapon Beasts, Spearback - 260
    3 Pteradon Sentries, Poisoned Javelins - 180
    Weapon Beasts, Salamander - 170

    Taurosaur, Engine of the Ancients - 555

    4499

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Habe selber diese "Art" Liste oft gespielt und auch auf den BLM gesehen und dagegen gespielt. Das Hauptproblem: Das ganze ist leider komplett statisch und reaktiv.


    Beide Blöcke haben Bewegung 4. Die Sauruskrieger sind für eine Kerneinheit wirklich gut aber haben halt trotzdem nur KG 3.


    Die Tempelwache ist recht klein. Problem an den Modellen: Sie haben nach dem 15ten Modell ein ganz schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher spiele ich sie auch meist nur recht klein. Aber so können sie natürlich nur bedingt kämpfen. Der Speerlord ist stark aber halt auch sehr langsam.


    Caimans sind schneller aber leider auch keine gute Einheit. Im Gegenteil. KG3, nur ein 4er Rüster und W4 und Ini 2 oder 0. Im Vergleich zu anderer monströser Infanterie stinken die einfach ab.


    Bin mittlerweile von dem Buch sehr entäuscht. Auf Teamturnieren und den richtigen Pairings geht da natürlich was als Blockerarmee aber Singleplayer halte ich die Echsen für schwer konkurrenzfähig.

  • Ich spiele meine Liste recht statisch, somit ist das eigentlich kein Problem. Welche Liste hat dieser auf dem Belama geändelt? Der Belgiet hat gut performed, Shiny sowieso und danach kam schon Red. Die anderen waren eher mies (was auch bei den Listen zu erwarten war).


    Ob ich jetzt Powerhouse brauche, glaube nicht. Hab ich vorher auch nicht gebraucht.


    Tempelgarde ist zu teuer, für was sie kann, aber halt Bodyguard. Mal kucken, wie dass läuft. Bisher hatte ich mit der Liste eigentlich nur Probleme gegen KoE mit nem Druiden.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • Hab überraschend für nächste Woche den Marschbefehl (oder - erlaubnis) auf ein Turnier bekommen.


    Cuatl Lord, General, Evocation, Battle Standard Bearer (Rending Banner, Aether Icon), Binding Scroll, Obsidian Rock, Symbiosis, Grasp of the Immortal - 865
    Saurian Warlord, Shield (Dusk Forged), Heavy Armour (Basalt Infusion), Spear (Glory of the Dawn Age), Potion of Swiftness - 490
    Skink Priest, Skink Palanquin, Wizard Adept, Shamanism, Sun Tablet - 300
    Skink Captain, Light Armour, Blowpipe, Paired Weapons - 80

    26 Saurian Warriors, Spear, Serpent, Standard Bearer (Banner of the Relentless Company), Musician, Champion - 720
    15 Skink Braves, Shield and Poisoned Javelin, Musician - 185

    18 Temple Guard, Standard Bearer (Totem of Mixoatl), Champion - 556
    2 Snake Swarms, Scout - 139

    2 Weapon Beasts, Spearback - 260
    3 Pteradon Sentries, Poisoned Javelins - 180
    Weapon Beasts, Salamander - 170

    Taurosaur, Engine of the Ancients - 555

    4500


    Mal schauen wie es läuft. Plan ist in Runde 1 den Skink nach vorne zu setzen, damit ich in 18 Zoll zaubern kann, weil billiger oder besser. Sofern ich auch Charakterjagd gehe. Bei Monstern reichen mir 24.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • So hatte nun drei Spiele mit meinen Echsen allerdings gegen Anfänger, wo ich diverse Sachen ausprobiert habe.


    gegen Orcs 20:0 mit Evocation (alle Character mit Wardsave. Keine Monster)

    gegen WDG mit Evocation und einmal mit Divination 17:3 und 16:4 (hier Objekt vergeigt).


    So langsam komme ich in Turnierlaune und habe auch eine Liste, mit der ich sehr zufrieden bin.

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads

  • So das Turnier in Nürnberg ist rum. Mit sehr starken Gegnern


    Ameni, Firepaul, Zwergnase, Masterchief und einige mehr.


    In der ersten Runde war eine alte freundliche Challenge gegen den Hooded Man, die schon seit Oktober 2018 offen war.


    Er spielte nen Magier auf einem Altar im Sloth Block. Einem Herald, etwas chaff (2x8 Hunde, 5 Flayers) , 5 Chosen Knights Sloth, 5 Feldraks und einen Streitwagen.


    Nach Runde 2 hat er den Rückzug angelegt. Leider hatte ich ein schlechtes Stellungsspiel und Pech in der Magie (meine lief semigut, seine überdurchschnittliche gut).


    Ergebnis 10:10


    Zweites Spiel gegen EoS.

    Killt mein Warlord mit 11 oder 12 Wunden AP4 fünf Electoral Cavalry so wie gut im Schnitt, geht das Spiel 15:5 aus. So 12:8.


    Drittes Spiel gegen Wechselblags Shapeshifter Waldelfen. Leider überlebt sein zweiter Shifter und killt damit meine Tempelgarde, wobei der 19., den ich noch reingedrückt habe, dafür verantwortlich ist, dass ich die Nahkampfphase vorher nicht breche.


    Gewinne 13:7. Mein Tauro überlebt im Nahkampf gegen Speere und Dryaden sehr lange und kommt mit einem Lebenspunkt durch.


    Wechselblag hat beim Belama 78 Punkte gemacht und dabei u.a. Groudon 18:2 rasiert, somit eigentlich kein schlechtes Ergebnis.


    Ergebnis: 35 Punkte. Gefühlt 7 zu wenig.


    Fazit:

    Hab einen Fehler bei mir entdeckt, an dem ich arbeiten muss und mir in der zweiten Spielhälfte mehr Zeit nehmen, da ich eh sehr schnell spiele eigentlich auch kein Problem.

    Den Tauro kann ich eindeutig besser spielen.

    Mit meiner Liste in Summe bin ich SEHR zufrieden, Gegner hätten dankbarer sein können und werde nur wenig daran ändern.

    Dennoch fühlt sich das Ergebnis befriedigender an, als gegen einen starken Spieler zu verlieren und anschließend zwei schwache Spieler zu rasieren, was zu einem Platz 3 führt ("Ist immer die Frage gegen wen man die Punkte geholt hat" Aussage des Spielers bei einer kurzen Unterhaltung mit kleinen gegenseitigen verbalen Wertschätzungen gegenseitig)

    9th Age: Dwarven Holdings, Infernal Dwarves, Orks and Goblins sowie Saurian Ancients (alle 4.500 Punkte +)

    Mordheim: Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter, Reiklander, Tiermenschen sowie Carnival of Chaos

    Custom: Middenheimer, Orcs, Skaven, Strigoi und Untote

    Lustria: Chaos Marauders, Dunkelelfen, Norse und Tileaner (Warbands von 500 Punkte bis 3.400 Punkte im Strategenrating)

    Gorkamorka: Orcs und Grots Infinity: Nomads