Gaslands - oder wie man auf "erwachsene" Weise mit seinen alten Matchbox Autos spielt

  • Hallo,


    GruntyDwarf bat mich einmal kurz das System vorzustellen, wofür ich gerade Hot Wheels bzw. Matchbox Autos gekauft habe :)


    Kurz vorweg: Ich selbst habe das Spiel noch nicht gespielt, aber mich damit schon einigermaßen gut auseinandergesetzt. Das Regelwerk wird Mitte August in Deutsch erscheinen und kostet laut Fantasywelt ca. 15€, was ein richtiger Schnapper im Vergleich zu anderen Rulebooks ist. GW *Hust* DnD *Hust*


    Worum geht es?


    Kurz gesagt die Ziellinie überfahren, aber bevor das geschieht, wird sich gegenseitig um die Karosserie der Wagen gekümmert. Rammen, Schießen, von der Straße drängen Autos abfackeln, es ist alles erlaubt um sein Ziel zu erreichen. Es ist eine Art Mad Max Race in einer Apokalypse Welt der Zukunft oder wenn man es sauberer mag in der fernen Zukunft einer weit entfernten Galaxis...


    Wie wird gespielt?


    Mit Schablonen, Tokens und Würfeln passend zum System, es gehen aber auch normale W6. DIe Schablonen geben an, je nach Gear / Schaltung des Wagens, wie weit ein Fahrzeug fahren kann. Wenn man im ersten Gang fährt, dann kann man maximal bis Medium fahren, was ich mir aber noch anhand der Regeln alles genauer durchlesen muss. Man kann auch einen Turn fahren oder hart in die Kurve gehen. Die Würfel geben an, ob das Ergebnis positiv oder negativ ist. Für jedes Manöver gibt es Hazrad Tokens, die man aufgrund mit guten Würfen abbauen sollte bzw. sollte man einen Gang höher schalten. GENAUERES MUSS ICH AUCH ERST LERNEN


    Man fährt, bevor man über die Ziellinie fahren kann, durch mindestens 2 nennen wir sie Checkpoints. Ist man über den erten Checkpoint beispielsweise rüber darf man erst schießen.


    Aufgrund von Sponsoren gibt es auch noch Boni, die ich bisher nicht kenne.


    Was wird benötigt?


    Nicht viel. Das Regelbuch sollte klar sein. Tokens, Dashboard der Wagen und die Schablonen kann man auf Gaslands.com runterladen. Dazu benötigt man eine Platte, wobei die eigenen Platten ausreichen dafür. Etwas Straßen oder Barrikaden reichen auch völlig. Und natürlich die alten Spielzeugautos!



    Mir macht das Umbauen der Matchbox mit Panzerung, Rammböcken und Waffen einfach Spaß und laut Encounter Wargaming ist das Spiel einfach nur Fun. Bitbox auf und bauen 😉Gerade das erwarte ich von diesem Spiel und hoffe es mit Freunden, die bisher kein Tabletop gespielt haben, spielen zu können und eine schöne Runde Bier & Brezel TT zu spielen. Das Game kostet mich keine 50€ und das gerade macht dieses Game sympathisch. Ich packe mal einen Link der Encounter Wargaming Jungs in den Thread, wo eine Runde gespielt wird.


    Hier der Link.


    Und ein paar Bilder:


    Gruß


    Ben...

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Soviel ich weiß nicht. Sie wollten die in deutsch rausbringen, aber da kam schon die neue Edition Gaslands Refueled raus. Laut meines Wissensstands ✌️

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Klingt auf jeden Fall interessant.^^

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis

  • Ich habe das spiel im vergangenen Jahr bei den Holzhauser Kellerkriegern anspielen dürfen.

    Und ich muss sagen das Spiel macht richtig Laune! Umso mehr freut es mich das die Regeln nun auf Deutsch erscheinen. Das werde ich mir definitiv gönnen. Vor allem man kommt wirklich an einem Abend auch recht schnell rein in die Mechanik und ist sofort drin im Spiel.

    Wir haben damals zu viert gespielt und es war wirklich mega :love:


    Hatte es mir nur nicht geholt weil es das Regelwerk damals nur auf Englisch gab. Damit kann ich leider niemanden in meiner nähe begeistern.

  • Mit Matchbox Autos kann man sogar die Normalos locken^^


    Dulumin ich freu mich schon auf das erste Spiel. Werde definitiv davon berichten.

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Soviel ich weiß nicht. Sie wollten die in deutsch rausbringen, aber da kam schon die neue Edition Gaslands Refueled raus. Laut meines Wissensstands ✌️

    ok... ich bin davon ausgegangen , daß es (Osprey untypisch) auch auf Dtsch erschienen ist, da es von den Beta-Regeln eine dtsch Variante für die dtsch Testspieler gab und da bis auf das Setting nicht viel geändert wurde....

    .................................
    ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....


    http://broncolaineswargamingsite.blogspot.com/


    .................................


    aktuelle Systeme:

    Lion Rampant / EDEN / FUBAR / Steinhagel / Kugelhagel / KoW 2.0

  • Die deutsche Version wird von Mantikore vertrieben werden. Ich warte einfach noch 2 1/2 Wochen und dann man mehr sagen. Freue mich auf jeden Fall auf das Spiel

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party