Beiträge von Dulumin

    Ja, ist wahrscheinlich schlecht zu erkennen, aber da Hängt auch Blut am Hammer, welches theoretisch aufs Schnee getropft und dann verlaufen ist nachdem einem Chaoten so richtig der Schäder eingehämmert wurde. Ich versuche es nochmal deutlicher zu machen :D


    Danke, das Farbschema gefällt mir unter allen Stormhosts auch am besten!

    Ja das geht wirklich. Du musst einzig innerhalb von einem Zoll zu einem weiterem Modell stehen. Quasi ne lose Formation wie bei 40k. Du kannst also auch ne Polonese spielen etc.

    Danke erstmal :D


    Ich werde nochmal am Blut ein wenig feilen, mal schauen wie es wird. Zur Schneeplatte: Ich überlege noch ob ich mir das Ganze auf dauer etwas flexibel halte mit ner Platte. Ich ziehe im November um und dann gibts ne 72" x 48" Platte, da ich momentan nur ne 48" x 48" habe. Ich habe bereits einige schöne Geländestücke von Eslo die ich für ne Grüne Platte halten möchte. Zusätzlich würde ich gerne ne Schneeplatte haben wollen. Nun kam mir schon der Gedanke es mit zwei Unterschiedlichen Gamematten schnell und einfach hinzubekommen. Eine nette Grüne Matte haben die Jungs von Gamemat.eu im Programm. Eine Schneematte suche ich noch. Würde also primär Geländestücke im Schnee Thema bauen, womit ich heute bereits angefangen habe.


    So, dann mal weiter im Programm, zu einem fange ich mal an 4 Liberator auf einmal zu bemalen:




    Des weiteren habe ich mich mal mit dem Schneethema und einigen Geländeteilen auseinander gesetzt. Zum einem habe ich eine Resinmauer bemalt und mit Schnee eingeschneit, und zum anderem habe ich zwei Bäume auf ne Base gesetzt und auch erstmal mit Schnee gearbeitet.










    Den Schnee mische ich mir aus Kaisernatron und Leim zusammen, ich bin recht zufrieden mit dem Schnee, ich muss nur noch die passende Mischung finden ;)


    Gruß


    Dulumin

    Hmm, also das ist noch nicht so viel an Infanterie was du da hast. Da kannst du quasi erstmal nur nen Komandotrupp und zwei Veteranentrupps Spielen. Dabei würde ich den Kommandotrupp in eine Chimäre stecken um dein Kommando zu schützen.


    Die Waffenteams würde ich nicht einzeln in Veteranentrupp oder Kommando einbauen, da diese nach dem Bewegen nicht schießen dürfen. Deshalb sind sie quasi nutzlos. Wenn dann benötigst du noch ein Kommando sowie einen 10er Trupp um einen Infanteriezug als Standart spielen zu können. Dort könntest du die Waffenteams dann einbauen in verschiedenen Varianten.


    Mit deinen Möglichkeiten ist es schwer an die 500 Punkte zu kommen. Aber es geht. Ich würde sowas Spielen:


    Astra Militarum (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)


    ---------- HQ (1) ----------


    Kommandotrupp der Kompanie (240 Punkte)
    - Sprenggranaten, Plattenrüstung, Tarnausrüstung
    - Kompaniekommandeur (Kriegsherr, Laserpistole, Nahkampfwaffe, Melterbomben, Plattenrüstung, Tarnausrüstung)
    - 4x Spezialwaffe (4x Plasmawerfer)
    - Chimäre (Multilaser, Schwerer Bolter, Tarnnetze)


    ---------- Standard (2) ----------


    Veteranentrupp (130 Punkte)
    - 6x Lasergewehr, Sprenggranaten, Grenadiere
    - Veteranensergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe)
    - 3x Spezialwaffe (3x Plasmawerfer)


    Veteranentrupp (130 Punkte)
    - 6x Lasergewehr, Sprenggranaten, Grenadiere
    - Veteranensergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe)
    - 3x Spezialwaffe (3x Plasmawerfer)


    ______________________________________________
    500 Punkte


    http://myarmy.umulmrum.de/#2Y1…1C6L3O4C3UL1O6C3NL4O1L5O2



    Hier musst du die ganzen Plasmawerfer Proxen. so viele sind leider nicht dabei. Sind aber saugut gegen Marines wenn sie sich nicht selber zerlegen (keine 1 würfeln beim treffen ;) )


    Ansonsten sind deine Infanteristen schonmal härter durch Grenadiere sowie gut ausgerüstet mit Sprenggranaten etc. Die Chimäre ist auch nett um dein Kommando schnell zu transportieren und 2 der Plasmawerfer aus der Luke schießen zu Lassen.


    Deine Veteranen halten was aus, sind allerdings nicht so hart wie die Marines! Also vorsicht mit den kleinen. ;)

    Hallo,


    hier werde ich über die Aushebung meiner Hallowed Knights berichten. Ich suche vor allem ein wenig Motivation was das bemalen der Jungs angeht. Mal schauen ob es Geschichtlich bald etwas zu erzählen gibt (So viele schöne Szenarien :D )


    Aber zu gegebener Zeit mehr darüber.


    Zuerst möchte ich Euch mein Farbschema vorstellen. Ich halte es ganz im Stil der Hallowed Knight, allerdings steh ich mehr auf einen Düsteren und Blutigeren Look. Ich gedenke zudem auf Dauer eine Schneeplatte zu gestalten, (Und hoffe das es auch in der Geschichte der reiche in Schneeregionen voran geht) und habe mich einmal an der Schneebase versucht.


    Erstmal wird bei mir der Teil aus der Grundbox angepinselt bevor es was neues gibt, da ich dazu neige mir zu viel zu kaufen und dann den Spaß am Pinseln verliere.


    Aber nun erstmal zu meiner Testminiatur welche der Liberator aus dem White Dwarf ist:








    Über Kostruktive Kritik und Ideen würde ich mich sehr freuen!

    Auf wie vielen Punkten spielt Ihr?


    Hier ist mal eine kleine 1000 Punkte Liste die ich des öfteren gespielt habe und die auch gut Laune macht:


    Astra Militarum (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)


    ---------- HQ (1) ----------


    Kommandotrupp der Kompanie (160 Punkte)
    - 4x Lasergewehr, Sprenggranaten, Plattenrüstung, Tarnausrüstung
    - Kompaniekommandeur (Kriegsherr, Laserpistole, Nahkampfwaffe, Plattenrüstung, Tarnausrüstung)
    - Chimäre (Multilaser, Schwerer Bolter)


    Priester des Ministorums (25 Punkte)
    - Autogun


    Primaris-Psioniker (75 Punkte)
    - Meisterschaftsgrad 2


    ---------- Standard (2) ----------


    Infanteriezug (315 Punkte)
    - Kommandotrupp des Zuges (4x Lasergewehr, Zugkommandeur (Laserpistole, Nahkampfwaffe), Chimäre (Multilaser, Schwerer Flammenwerfer))
    - Infanterietrupp (Sergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe), Waffenteam (Laserkanone), Spezialwaffe (Flammenwerfer))
    - Infanterietrupp (Sergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe), Waffenteam (Laserkanone), Spezialwaffe (Flammenwerfer))
    - Infanterietrupp (Sergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe), Waffenteam (Laserkanone))


    Veteranentrupp (155 Punkte)
    - 6x Lasergewehr
    - Veteranensergeant (Laserpistole, Nahkampfwaffe)
    - 3x Spezialwaffe (3x Melter)
    - Chimäre (Multilaser, Schwerer Bolter)


    ---------- Sturm (3) ----------


    Sturm-Sentinelschwadron (50 Punkte)
    - Sturm-Sentinel (Plasmakanone)


    Sturm-Sentinelschwadron (50 Punkte)
    - Sturm-Sentinel (Plasmakanone)


    Sturm-Sentinelschwadron (40 Punkte)
    - Sturm-Sentinel (Multilaser)


    ---------- Unterstützung (1) ----------


    Wyvern Battery (130 Punkte)
    - Wyvern (Schwerer Bolter)
    - Wyvern (Schwerer Bolter)


    ______________________________________________
    1000 Punkte



    Den Priester in den zusammengelegten Infanterie Mob. Den Kommandotrupp fein hinten in den Ruinen oder am Missionsziel rumlungern lassen und mit den Veteranen Missionsziele einsammeln. Die Sentinals bauen auch gut Bedrohung auf. Und die Wyvern sind sowas von genial. Die schmeißen dir alles schön mit Schablonen voll.


    Da wir allerdings nicht wissen was du so hast und wie du sonst spielst etc. ist es wirklich schwer dir da jetzt konkret zu helfen

    Die mit Sternchen gekennzeichneten Werte sollte eigentlich auf der Warscroll erklärt werden. Dies kommt meist bei Monstern oder Helden vor bei denen sich werte in Abhängigkeit von noch verbliebenen Lebenspunkten verändern.


    Wie Lebenspunkte findest du links in dem Kreis unter Wounds

    Naja um da etwas drüber zu sagen wäre es interessant welche Liste du denn so gedacht hättest?


    Gegen Dosen solltest du Plasmawerfer und Laserkanonen einbauen.
    Die frage ist, spielst du eher Infanterielastig oder Panzer?

    Habe gerade ein kleines Spiel gegen meine Freundin und ihre Zwerge bestritten. Ich muss sagen mich freut es das ich meine noch kleine Echsenmenschenarmee auch weiterhin ausführen darf. Hat richtig Spaß gemacht mit den Jungs. Der Bravery wert ist schonmal cool. Hatte 10 Skinks, nen Oldblood on Cold One, Skink Priest sowie 10 Saurus Warrior um mal ein wenig ins Spiel zu kommen. Morgen gibts dann wahrscheinlich eine Weitere Partie.

    Ich finde es schon krass wie schnell Leute sich eine Endgültige Meinung bilden können. Ich finde das hat schon fast etwas von Betriebsblindheit.


    Ich für meinen Teil muss sagen. Ich bin überrascht das es Grundregeln gibt die 4 Seiten umfassen. Das erste was ich mir gedacht habe. Geil jetzt kriege ich doch den ein oder anderen mal zum Spielen. Mit der achten habe ich erst angefangen zu Spielen und ich habe wirklich niemanden Animieren können zu Spielen. Deshalb freue ich mich umso mehr das ich es jetzt evtl schaffe. Auch kann ich noch nicht Urteilen ob etwas gut oder Schlecht ist. Das werde ich in den Spielen die ich machen werde herausfinden. Vorher kann man alles tot diskutieren ohne jemals selber etwas ausprobiert zu haben.


    Was ich bisher gesehen habe stimmt mich prinzipiell positiv. Klar weine ich Warhammer noch die eine oder andere Träne nach. Allerdings denke ich das für mich die Möglichkeit gegeben ist endlich öfter zu spielen und Armeen jeglicher Größe ins Feld zu führen. Habe eine nach 8 Ed. 1000p Echsenmenschenarmee sowie Nachtgoblins und Zwerge in der selben Größe.


    Ich kann mir vorstellen das man sich jetzt einfach mal mit den Modellen austobt und schaut wie es wird. Dann kann man sich seine Einheiten dazukaufen wie man Lustig ist. Ich überlege sogar schon ob ich eine Tiermenschen Armee aufbauen soll. Aber ich denke ich werde es mit meinen jetzigen Armeen erstmal austesten.


    Freuen würde ich mich allerdings darüber wenn nicht immer alles so schlecht geredet würde wenn man noch garnicht vernünftig gespielt hat und sich auch mal auf Sachen eingelassen hat.


    Meine Meinung


    Gruß


    Dulumin