One Page Rules - kleiner ist besser

  • Hallo zusammen,


    da ich total geflashed bin von dem neuen Projekt, will ich euch gerne teilhaben lassen. Kurz und knackig im ersten Post und ich freue mich über jeden, der sich begeistern lässt :)


    - Worum geht es hier:?:


    Ich stelle euch unser "kleines" Projekt vor. Es wird nach "one Page Rules Age of Fantasy Regiments" gespielt und es wird ein kleiner Maßstab genommen



    - Wieso diese Regeln:?:


    Weil one Page Rules schnell, interaktiv und trotzdem strategisch ist. Besonders reizvoll ist das "I go you Go" Prinzip. Easy to learn and possible to master ;)



    - Wieso der kleine Maßstab:?:


    Jeder der von Total War Warhammer begeistert war, weil er endlich eine Armee kommandieren dürfte und dabei schicke Schlachtfelder hatte, weiß wieso dieser Maßstab. Es fühlt sich einfach mehr wie ein Gefecht an



    - Ist das nicht ein wahnsinniger Malaufwand:?:


    Ja, aber dafür haben die Modelle das Potential, super schnell bemalt zu werden



    - Gibt es denn überhaupt genug Modelle auf dem Markt:?:


    Da 10mm gerade einen massiven Aufschwung bekommt und auch hier viele Modelle gedruckt werden können, sehen wir an dieser Stelle kein Problem.

    Da es feste Formationen gibt, designen wir spezielle Bases, wo vorne drauf stehen wird, welche Einheit das seien soll und auch welche Ausrüstung dran seien soll (wenn es die Modelle so noch nicht gibt).



    - kann man einsteigen:?:


    Klar, wir freuen uns wenn euch die Idee gefällt. Schreibt mich an.




    So, legen wir los. Bilder kommen auch, wird aber etwas dauern, weil der Drucker erst Mal losbrummen muss :saint:

  • Von "One Page Rules" habe ich inzwischen aus unterschiedlichen Richtungen gehört und gelesen...Und es soll wohl (gemessen auch am geringen Regel-Text) ziemlich spaßig sein!

    Bin aber selber noch nicht zum Austesten gekommen...Kann aber gut sein, dass es in diesem Jahr noch dazu kommt!

    :hihi:

    Was den Maßstab angeht, wollte ich damit eigentlich erst um die Ecke kommen, wenn ich die Modelle in Farbe präsentieren kann; aber da das vermutlich noch etwas dauern wird, bringe ich hier doch schonmal etwas Neues von mir ans Licht:

    Das Waldelfen-Projekt eines gewissen Herrens hier im Forum ( Gervin ) hatte mich im Dezember 2020 so dermaßen beeindruckt, dass ich mir zu Weihnachten eine Ritter-Truppe (was auch sonst, hihi) zusammengeklickt und gekauft habe...Da ich persönlich aber kein Freund des größeren Bemalens bin (sind zwar kleine Figuren, aber nicht wenige und ich würde die nur verschandeln), habe ich meine Modelle in Absprache mit besagtem Herren an ihn senden lassen, damit er (natürlich gegen Bezahlung) sein künstlerisches Talent an ihnen zur Geltung bringen kann!

    Seitdem warte ich darauf, dass meine kleinen Ritter bunte Farbe bekommen, doch das Leben ist leider nicht immer so planbar und es gab einfach Dinge von höherer Priorität, weshalb meine Modelle bisher noch als graue Mäuse ihr Dasein fristen...Doch es wird der Tag kommen, an dem sie in allen Farben strahlend auch in diesem Forum hier einreiten werden!

    :]

    Ob ich sie dann auch nach Warmaster-Regeln, beziehungsweise One Page Rules werde einsetzen können oder eben doch nur nach Warhammer Fantasy, wird sich wohl an den Bases entscheiden, nehme ich an (an der Stelle fehlen mir einfach noch ein paar Detail-Informationen)...Doch ich bin recht zuversichtlich, dass sie so oder so zum Einsatz kommen werden!

    Insofern:

    Begeistert werden brauche ich nicht mehr, das bin ich bereits...Inwiefern ich Euer "kleines Projekt" unterstützen kann, das weiß ich nicht konkret, aber wenn meine Ritter am Start sind (und wir die eine oder andere Distanz überbrückt haben), werde ich definitiv den "Fehdehandschuh" auch in Eure Richtung werfen!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Es ist ja kein echter warmaster Scale. Wir benutzen nur 10/12mm Miniaturen und stellen davon dann 3-4 auf ein Base. Also zum Beispiel stehen 3-4 Skelette auf einem 20mm square Base. Das ist dann regeltechnisch nur ein Modell. Das sieht dann aber am Ende nach einer Armee aus :)

  • Genau wie es im Regelwerk steht. Die Helden bekommen ein gebührendes Base und füllen auch ihr entsprechendes Base aus. Aus künstlerischen Anlass haben wir quasi alle kleinen Bases (20mm, 40mm) weggelassen und setzen Infanterie auf 25er und monströse Infanterie auf 50er Bases). Sollte das ganze Fame werden und es spielen nochehr Leute mit, dann kann ich gerne für jedes Buch und Auswahl eine Basegröße aufschreiben.


    Meine Zwergenarmee geht jetzt in den Druck. Die Kosten für eine kleine Armee liegen unter 100€. Das gute ist, es gibt keine Pflichtauswahlen wie Kerntruppen. So habe ich erst Mal eine eher elitäre Zwergentruppe aufgestellt bis ich mir neue Files leisten kann :)

  • Ist auch nur Basegestalltung :D