Beiträge von Drazk

    Soll man den Leuten verbieten entsprechend starke Völker zu spielen? Weil der "Abfall" verliert gegen so ziemlich alles, was nicht auch zum "Abfall" gehört.
    Und allein die Spielmechaniken reichen aus, um keinen Spaß zu haben. Wer will denn bitte 2 Runden dem Gegner zugucken, ohne selbst irgendwas machen zu können? Ist ja noch nerviger, als Schussphasen von Imps oder Tau.

    Ich sage nur man kann sich die Leute aussuchen, mit denen man spielt. Wenn die einem vom Spielstil oder vom Charakter her nicht passen (weil sie z.B. nicht mit sich reden lassen und lieber 10 Spiele mit Einheiten spielen die zu stark für die Liste vom Mitspieler sind) würde ich gar nicht mit denen spielen wollen.


    Wer WILL kann hausregeln was er will (z.B. abwechselnde Züge). Egal was dich bei jeglichem System stört, wenn du dich mit deinem Mitspieler einigen kannst gibt's kein Problem.

    Das Balancing ist halt ne größere Katastrophe als 40k und der Hintergrund nicht existent. Wenns einem nur um die Modelle geht, dann kann man das wohl spielen oder wenn man sich eins der starken Völker aussucht. Ansonsten braucht man eine enorme Frustresistenz und muss sein Gehirn ausschalten, um nicht permanent seinen Kopf gegen eine Wand hämmern zu wollen, da einige Regeln einfach kompletter Irrsinn sind.

    Das hängt - wie immer - aber auch sehr stark damit zusammen, mit wem man spielt und was für ein Spielertyp man selbst ist.

    Ich bin mir sicher man kann tolle Spiele haben, wenn man mit Freunden spielt und auf einander eingeht und die Armeen und den Spielstil anpasst. Wer natürlich lieber gewinnt als mit Freunden Spaß zu haben braucht sich auch nachher nicht wundern, dass man (in dem Fall du) nicht mit ihm spielen will. Aber das liegt dann ja mehr an dem Gegner, der solche Listen schreibt und so aufbaut, dass du keine Chance hast nur weil es erlaubt ist.

    Und sowas konnte man vermutlich in jedem System und schon immer machen.


    Ich freue mich auf jeden Fall auf Spiele mit meinen Kumpels, die ticken so wie ich. Da haben alle Spaß und darum geht's ja.

    Schön bemalte Minis auf nem schönen Tisch mit ner kleinen Hintergrundgeschichte, Szenario und Rollenspiel. Am besten als Kampagne. Der Traum.

    Es ist nur komplett anders. Alles Präferenz. :alien:

    Gibt ja Leute die können auch ähnliche Spiele spielen auch wenn es gar nicht Warhammer ist. Dem einen sind die Mechaniken und das Spielen am wichtigsten, dem andern der Hintergrund, dem nächsten die Minis...


    Der Fluff brauch noch Entwicklung, bis die Leute mal so nostalgisch werden können wie wir's über die Alte Welt sind.

    Ich hätte gerne die alte Welt und neue Minis und überarbeitete Regeln (zumindest für ein paar Einheiten). 8)

    Ist das mit Khemri ein Running Gag, den ich nicht verstehe?

    Oh sorry, gerade erst gesehen.


    Na ja, Khemri wird ja nicht mehr produziert, deswegen sind die Preise bei ebay oft dermaßen hoch, dass da Minis schon ne gute Wertanlage wären. Das Gleiche gilt für Bretonen, nur dass es da mehr Alternativen gibt.

    Alter Verwalter.

    Das ist der Punkt wo ich mich ernsthaft frage, bist du ein Genie, ein Wahnsinniger oder nur ein Messie? 8o

    Ich bin wohl in der Beziehung wahnsinnig und es hat nen genialen Nebeneffekt. ^^


    Ich denke ja noch drüber nach. ;-) Cool wär's und sehr geschickt auch.

    Ha ha, nein. :tongue:

    Sie war da zwar tatsächlich nicht da, aber wie viel Zeug ich habe weiß sie. Zumal gerade der ganze Kram immernoch im Flur steht. Muss noch sortieren was gebaut, was gebased und was grundiert wird.


    Also alles gut. :thumbup:

    Hab ich übrigens zu meiner allergrößten Freude entdeckt:

    Meine bisher liebsten Mods:


    Mixu's Legendary Lords (gibt's auch in der Steel Faith Overhaul kompatiblen Version)

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1194588998

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1158791019


    Zig neue Lords, Startpositionen, Skilltrees, ... Wahnsinnig cool!

    Ich hab jetzt zwar nur das erste vergleichen das ich gefunden habe, aber da ist Darksphere beim Verdsand noch günstiger.

    Wayland 24,26 £ für Thubderwolf Cavalry und bei Darksphere 24,75 £.

    Dark Imperium ist auch 3 £ günstiger.


    Die verschicken schnell.

    Bei meinen Bestellungen war es aber bisher immer so, dass sie dafür auch erst was ordern mussten (wobei sie neue Sachen schon in Massen bestellen : D) und das dauert dann eben wie überall, weil sie ja nur einmal die Woche bei GW bestellen dürfen.

    Und der UPS Express Versand war bei mir immer nur 2 £ mehr als der normale und hat mir meine Pakete bisher auch immer in zwei bis drei Tagen geliefert.


    Wenn ich irgendetwas zur Bestellung hinzufügen wollte war das auch kein Problem, hab ein Support Ticket kreiert (bzw. habe dadurch jetzt die Mail adresse) und Alex geschrieben. Der hat mir dann noch lauter Mail Order Produkte dazu gepackt, weil sie das jetzt auch im Shop anbieten.

    Mein Tesseract Vault habe ich für 92 € statt für 125 € bei der deutschen Mail Order bekommen. Dass sie jetzt MO Sachen haben ist neu und offensichtlich super wenn man was bestellen will.

    Wie gesagt, das Porto ist teuer. Falls Wayland umsonst verschickt lohnt sich das vll mehr. Musst mal nen direkten Vergleich machen.


    Ich hab mir das Paket jetzt auch an nem bestimmten Tag schicken lassen, damit es an nem bestimmten Tag ankam an dem ich es entgegennehmen konnte. Hat auch gut funktioniert.

    Und bei ner Box Knights war mal ein Gussrahmen doppelt und ein anderer hat gefehlt. Da kam umgehend, anstandslos und kostenlos ein Ersatz.


    Ich kann den Laden aber echt nur wärmstens empfehlen.

    Günstig, vertrauenswürdig, freundlich, guter Service. Lohnt sich eben wenn man viel auf einmal bestellt (oder auch nur ne Sammelbestellung macht), aber dann spart man 30% verglichen mit GW Deutschland. Fantasywelt hat ja seit ner Weile eine Bestpreis Garantie. Aber die gilt auch nur für Deutschland und sonst gilt nur der Rabatt den man bei ausländischen Shops bekommt. Und da DA auch nur 20% bietet lohnt sich das nicht, weil die GW Preise in England derzeit einfach nochmal so viel günstiger sind als hier.

    Was Drazk´z uns die ganze Zeit verheimlicht ist, wie er das finanziert. Ich vermute er hat vor Jahren Khemri in ähnlichen Maßstäben gekauft und verkauft die jetzt. Von dem Gewinn geht er dann shoppen 8o

    Das wär's. :)


    Leider waren's nur Bretonen... :tongue:


    Bekommt man übrigens beides noch bei recastern. Zumindest Khemri hab ich schon gesehen. ^^


    Hast du die Zeitschrift nicht auf dem Tisch gesehen? Schwäbische Tageszeitung, bestimmt Porsche Vorstandschef. Da geht dann auch mal so eine kleine Bestellung, ist ja nur ein 30 min Gehalt :]

    Das wär ja noch schöner. :tongue:

    Äh ne das war komplett jemand anderes. Der bei YouTube gezeigt wurde, oder? Der hat definitiv mehr als ich:tongue:

    Ah so. Wieso dachte ich dann, dass du das warst? :/:tongue: vll. weil er Bretonen hat und du den dazu passenden Namen. ^^

    Wer war das denn dann? :tongue: Müssen wir hier mal verlinken um ne professionelle Einschätzung zu bekommen.


    Und nachdem du das nicht warst, wie sieht's denn bei dir aus? Vor allem WAS hast du so? 8)8)

    Ich musste da auch sofort an dich und deine Sammlung denken. Ich weiß nicht, ob du weniger hast.....

    Hatte ich die mal gezeigt??? Kann mich gar nicht mehr erinnern

    Wenn ich dich jetzt nicht gerade irgendwie verwechsle hast du mal dein Hobbyraum gezeigt. Und neulich wurde ein Video davon gepostet.

    Hätte schwören können, dass das über deine Sammlung war. Müsste ich aber auch nachschauen. Nicht, dass ich jetzt jemanden verwechsle. :tongue:

    Äh sag mal, warum hast du soviel auf einmal geordert?

    Ich bestelle immer bei http://www.darksphere.co.uk da spart man 30% (wegen Rabatt und Wechselkurs). Dafür ist der Versand nicht kostenlos. Waren jetzt 47 Pfund. Also lieber wenige große Bestellungen anstatt viele kleine.

    Außerdem muss jetzt gespart werden und ich wollte noch eine letzte große Bestellung machen bevor ich anfange zu sparen. Und vor evtl. Zöllen nach dem Brexit. :-(

    Wer braucht denn 8 Chaos Knights?

    10. :alien: Und du hast meine Armee loyaler Ritter nicht gesehen. Und ups, die 4 Warlords sind noch im Keller. :tongue::tongue::tongue: Ganz vergessen.

    Und was zum Teufel hast du dafür bezahlt? 10000€?

    Es waren noch ein paar Necrons von nem Kumpel dabei. Insgesamt waren es knapp 2.600 €. Hätte umgerechnet bei GW in UK 3.400 € gekostet (bei GW Deutschland wiederum mehr als das).

    Wahnsinn bin neidisch obwohl zwar etwas weniger aber nicht viel bei mir zuhause auf mich wartet

    Öhm... Ich musste da auch sofort an dich und deine Sammlung denken. Ich weiß nicht, ob du weniger hast.....

    Werden wir mal sehen, wenn das alles tatsächlich aufgebaut ist und ich auch mal so nen Hobbyraum habe wie du und alles in Regale stellen kann.

    Was das alles an Punkten wären würde mich aber auch echt mal interessieren. Schwer zu schätzen. Aber könnte auf eine ähnliche Ziffer hinauslaufen. :tongue:

    :]:mauer:8o

    :tongue::] Sind wir nicht einfach Banane? Wenn wir zusammenlegen (Fantasy + mein 30k und 40k) kommen wir vll. sogar an milluz Zwerge ran? :/

    WTF.... =O=O=O=O

    Daneben wirkt mein Quark wie Essensreste zwischen den Zähnen. 👍👍👍👍

    Ick hau mich wech. :sekt::sekt::sekt::nummer1::nummer1::nummer1:

    :tongue::)8o

    Aber ich male auch ziemlich langsam.

    Erstmal vielen Dank, mein schlechtes Gewissen ist weg.

    Ich bemale vermutlich halbwegs schnell, brauche aber dann wieder lange, weil ich eher hohe Ansprüche habe. Daher meine Schätzung mit den 20 Jahren. :D

    Und du sagst, kein Platz zum Airbrushen.xD Du könntest dir aus den Kartons sogar ne Lackierkabine basteln. :sironie:

    Ha ha ha, das stimmt. Aber ich brauche halt auch Platz in nem anderen Raum.

    Soviel Kram gibst bestimmt nichtmal im GW Store.👍😎

    :tongue: Hat mein Kumpel gestern auch in etwa gesagt: 'Das sieht aus wie wenn ein Laden eine Großbestellung bei GW gemach hätte'.