Beiträge von Drazk

    Bin ich jetzt nicht 100% sicher, aber so wie ich das mitbekommen habe trifft es bei den ganzen 'Trefferwürfe von 6+' Fähigkeiten zu, dass +1 to hit das dann eben verbessert.

    Wenn es WS/ BS verbessert und ne Einheit dadurch besser trifft ändert das nichts an der '6+ to hit' Formulierung. Die kommt nur dann zum Einsatz, wenn man Boni/ Mali auf die Trefferwürfe selbst bekommt.

    Ich verstehe die Idee und den Gedanken.
    Aber es ist hier schon so eine Art Wettbewerb. Ordentliche Fotos dürfen da schon her.
    Ich mach Tonwertkorrekturen und Schärfe in Lightroom, also lediglich Entwicklung der Bilder. Retusche mache ich persönlich keine (außer Fusseln aus dem Hintergrund wegstempeln) auch, wenn es mir leicht fiele, meine Malfehler zu kaschieren.

    Ordentliche Fotos dürfen schon her, auf jeden Fall! Und wie gesagt, ihr drei habt alle toll bemalte Modelle, da hat das für mich persönlich nichts ausgemacht.


    Aber bei Beorn's Verminlord wurde schon mehr gedreht (Sättigung etc.?). Stört mich auch nicht, ich hab ja das andere, unbearbeitete Bild im thread gesehen und da sieht der Verminlord auch toll aus. Nur eben düster und nicht ganz so leuchtend wie in dem hier. Find ich trotzdem geil. ^_^ Aber ist natürlich was anderes als es die meisten (mir faulem Hund eingeschlossen) machen: Halbwegs nen Hintergrund her, helles Licht drauf, abknipsen. Ich mein mir war das schon lange klar und wenn es mir wichtig wäre, würde ich mir auch ne Fotobox bauen. Also bitte nicht als Kritik verstehen. :)

    Ich stimme zu. :-)


    Was mir nur zu denken gibt ist der Einfluss der Fotografie und Bildbearbeitung. Ich meine das ist kein super ernster Wettbewerb. Aber wenn sich jeder die gleiche Mühe machen würde (oder genauso wenig), wäre es sicherlich fairer.


    Ich will auch gar nicht weniger tolle Bilder hier sehen (das beinhaltet gute Fotografie und Bildebarbeitung) und die Modelle die hier so von der Darstellungsweise profitieren sind alle super bemalt. Glaube das ist so ein Olaf Schubert Moment von mir und ich will nur ausdrücken, dass ich mir drüber bewusst bin, in der Hoffnung dass andere das mit in ihren Auswahlprozess einfließen lassen? :tongue:


    Es sind auf jeden Fall ne Menge toller Bilder dabei! Ich freu mich auf mehr! 8):thumbup:

    Liest sich ganz gut. :-)

    Ranger mit 2 x Transuranic Arquebus?

    Vanguard 2 x Plasma?


    Ich überlege mir zur Zeit auch, ob ich nicht ein paar Eradication Beamer magnetisiere, die sehen cool aus. Hab sie aber noch in keinem battle report gesehen. Da gibt's entweder Neutron Laser wegen dem Schaden gegen Fahrzeuge oder die anti air battery (gegen alles).

    Ich hab zwar nichts von DKK, aber Admech und Necron Waffen hab ich ohne Ende. Wenn du irgendwas brauchen kannst wär's mir eine Freude, dir zu schicken was ich übrig habe. :alien:

    Die Front mit den verschiedenen Farbtönen und -übergängen gefällt mir gut.


    Die Farbe an sich ist Geschmackssache.


    Der Stoff ist mir aber eindeutig zu sauber. Kann mir nicht vorstellen, dass er nen Waschtag eingelegt hat. :D

    Etwas gloss auf den nassen Stellen wäre vll. auch nicht verkehrt.

    Das zweite gefällt mir besser.

    Ich würde es aber nicht einfarbig bemalen, das ist nie gut.

    Also das Magazin und das Bayonet in Silber, den Griff für die unterstützende Hand vll. schwarz oder braun, evtl. die Mündung schwarz.

    Dann ruhig das Metall shaden wie im 2. Bild, aber Rosttextur nur lokal und nicht flächig auftragen. Und Rost entweder malen oder trocken bürsten, aber auch nur leicht und nicht über die ganze Waffe.


    Du könntest auch mit Nihilak Oxide Grünspan Effekte an Kanten erzeugen. Oder statt alles komplett dunkel zu shaden nur mit nem verdünnten Shade (vll. wieder Reikland Flesh Shade) drüber und dann an Kanten unverdünntes Agrax Earth Shade runter laufen lassen.


    Oder du gehst in Richtung gelb und grün. Bisschen Nurgle's Rot und grüne/ gelbe shades (aber nur wenig und nicht flächig!).

    Typhus Corrosion und Ryza Rust sind auch in Kombination gedacht. TC als erstes um ne dunkle, etwas texturierte Fläche zu erzeugen und dann mit RR trockenbürsten.


    Hier hab ich es zum Beispiel mal geschafft, das dezent genug zu machen (man macht leicht zu viel, dann sieht's kacke aus :D ).

    Ich habe gerade leider keine Zeit, mir das genauer durchzulesen, aber sieht gut aus und ich wollte nich nur ein like da lassen. :D

    V.a. der Schriftzug Krieg kommt richtig gut. :-)