The 9th Age - Die Waldelfen

  • Ich habe schon bei den Tiermenschen einen solchen Thread eröffnet und möchte das auch hier gerne diskutieren und von euch hören: Habt ihr erste Erfahrungen gemacht? Wie sehen eure bisherigen Armeelisten aus? Was sind gute Combos? Was funktioniert weniger? Was hat sich an eurem Spiel geändert?

  • Das erste Turnier ist geschlagen und einige Dinge haben sich klar herauskristallissiert. Wir können jede Art von NK. Schießen können wir nicht mehr (als ehemalige beste Schützen der WHFWelt...) Insgesamt fällt mir keine schwachsinnige Einheit ein.


    Mit der Magie können wir schön rumprobieren. Ich wer vermutlich mal 2x Lvl 2 weiß und 2 Erynnien ausprobieren.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • schwarze Magie wurde soweit generft, dass sie gerade zu schwach ist um gewählt zu werden (mMn). Und das wo die mir doch so viele Spiele gedreht hat in letzter Zeit.


    Wenn die Lehre noch so wäre wie in der 8ten Edi, dann hätte ich sie vermutlich irgendwie eingepackt. Schwarz und Weiß ist einfach ne coole, synergierende Mischung. Zurzeit gibt es aber genug gute Lehren.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Tolle Idee, Arnadil-ich unterstütze alles was mit diesem großartigen Projekt zusammenhängt :)
    Ich habe bei den Turnierberichten auf 9th Age erfolgreiche Listen mit treemen ancient und vielen Dryaden gesehen,
    also können da viele wieder ihre in der 8. Edition nutzlos gewordenen Baumschrate wieder einsetzten :D
    Oder waren Baumschrate wieder was anderes? :rolleyes::whistling: Wildriders und Adler scheinen jedenfalls immer noch sackstark zu sein :yeah:

  • Naja du hast rüstungsbrechend nur noch, wenn du mit normalen Pfeilen schießt. Die magischen Pfeile wurden damit alle generft. Dazu ignorieren die jagenden Pfeile nur noch Deckung lange Reichweite und Plänkler. Also bewegt und alle möglichen Treffermodifikatoren wirken jetzt. Dafür wird das Modell aber zwischen 25 und 30 % teurer...

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Naja du hast rüstungsbrechend nur noch, wenn du mit normalen Pfeilen schießt. Die magischen Pfeile wurden damit alle generft. Dazu ignorieren die jagenden Pfeile nur noch Deckung lange Reichweite und Plänkler. Also bewegt und alle möglichen Treffermodifikatoren wirken jetzt. Dafür wird das Modell aber zwischen 25 und 30 % teurer...


    Ich finde die Feenpfeile gar nicht schlecht. Natürlich hast du recht, das sie nicht mehr Rüstungsbrechend sind, aber du musst sie ja auch nicht in jeder Schussphase benutzen. Der Rüstungsbrecher (3) kostet dafür ebenso wie alle anderen nur 3 Punkte.
    Was mich zu der Frage nach deinen teureren Modellen bringt. Die Bogenschützen kosten weiterhin 11P + 3P wenn du ihnen Pfeile gibst. Die Späher 14 + 3 und auch die Waldreiter sind nicht teurer geworden, leider können sie keine Pfeile mehr bekommen (hoffe das wird noch geändert).
    Selbst die Waldläufer (Pfadfinder) sind nicht teurer, leider sind die Schüsse nicht mehr rüstungsignorierend, dafür können sie aber frei wählen welche Pfeile sie in welcher Schussphase benutzen.
    Ich finde das im großen und ganzem nicht schlecht, muss aber zugeben, dass ich das rüstungsbrechend (1) nie so ganz gut fand. Mir haben die alten Bögen mit Stärke 4 auf kurze Distanz besser gefallen (ist auch Rüstungsbrechend (1) wundet aber besser).

  • Erklär das doch bitte.
    Ich bin bei englischen Texten auf die Übersetzung meines Sohnes angewiesen. Ich habe das so verstanden, sie nehmen den Pfeil den sie gerade brauchen, da sie alle beherrschen (natürlich besitzen) und auch keinen Punktemäßig kaufen können ???

  • Also mein Kumpel hat die Regel genau so verstanden wie du. Dann hab ich gemeint, dass er laut Regeltext jede Sorte Pfeile wählen darf, aber die magischen Pfeile selbst die Regel habeen, dass man den gewählten Typ in der Armeeliste vermerken muss. ME darf man also als Masterarcher einfach kostenlos eine Sorte für sich wählen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Juchu, es gibt noch Regelunklarheiten! Es wäre ja auch unglaublich gewesen, wenn die alles vollkommen präzise ausgedrückt hätten.


    Ich habe es mir gerade mal angeschaut und ich verstehe eure Argumente. Ich würde aber auch zur Lesweise von smoky-sven tendieren. Grund: Erstens schätze ich, dass sie andernfalls einfach bei den Upgradekosten Die Wahloption als kostenlos angegeben und keine Sonderregel erfunden hätten. Zweitens steht bei Master Archer ja nicht, dass ein Modell mit dieser Fähigkeit die "hat" wie sonst, sondern dass es wählen darf, was es benutzt. Das ist nicht eindeutig, aber eben eine andere Formulierung als sonst. Und drittens steht bei den anderen Modellen stets, dass sie nur eine Art Pfeilfe wählen dürfen. Die sind also recht explizit darin, wenn es eine solche Beschränkung gibt.


    Aber das sollte man dringend nachfragen, weil es die Stärke der Sonderregel natürlich sehr beeinflusst. Ist jemand bei einem entsprechenden Forum v on 9th Age angemeldet?
    (EDIT: Ich habe gesehen, dass es schon gefragt wurde. SCheint also tatsächlich so zu sein, dass sie alle 5 Pfeilarten haben: http://www.the-ninth-age.com/i…hread/613-master-archers/)



    PS: Super Feedback in deinem Schlachtberichtsthread zu den von dir beim Turnier benutzten Einheiten, Micky! Passt hier auch sehr gut, daher verlinke ich das mal.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Joar sehr gern ;) was ich in Erfahrung bringe, kann ich mit euch teilen. Wenn wirklich wichtige Fragen anliegen, müsst ihr euch an Eisenheinrich hier aus dem Forum wenden. Der war sogar im Armeebuchkommitee.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • So, Version 0.10 ist draußen. Den Kampftänzerhelden haben sie ganz schön beschnitten. Paar andere Sachen wurden abgeschwächt. Cool finde ich die Möglichkeit ne Einheit aus nur 2 Falken zu stellen. Für mich gehts am WE erstmal zum Bode Bashen und dort werden die neuen Möglichkeiten mal auf Herz und Nieren getestet :)

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • so, zweites Turnier geschlagen. Änderungen haben gegriffen. Die Schützen sind jetzt wieder cool mit Stärke 4 auf kurze Reichweite (wie in der 7ten Edi). Die Kampftänzer sind in dem Maße nicht mehr spielbar. Sie dürfen keine magische Waffe kriegen. Ich hatte kurz über nen KT-AST nachgedacht, der ne magische Standarde trägt, aber naja.


    Berichte wirds wieder geben.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)