Sylvaneth ein Anfang

  • So Freunde der Bäume , die Sylvaneth sind endlich mit nem brandneuem Armeebuch ausgestattet und nun kann ich meine Armee endlich aufbauen und bemalen !!
    Darauf hab ich wahnsinnig lange gewartet , dass sie endlich mehr Einheiten bekommen und jetzt das .
    Die Figuren wissen zu gefallen , haben aber auch , für mich , in bestimmten Punkten des Aussehens irgend ne Art an sich ,
    die wahrscheinlich nur durch die Bemahlung dem Stil an die "alten bestehenden und immer noch genutzten Baumlord's angepasst werden können .
    Ich fang mal an mit den den harten Jungs :
    - Spirit des Durthu - habe ich einmal (schon zusammengebaut)
    - Treelord Ancient - auch 1-mal da (auch schon fertig geklebt)
    - Treelord .......... - ja auch fertig geklebt
    - ca 65 Dryaden fast fertig bemalt aber die Bases sind noch nicht gestaltet
    - 10 Treekin , leider nicht im Buch , vielleicht bei den Wanderer dabei ,ich hoffe's
    - 2 Brachwraith ehemals Drycha , dabei habe ich gemerkt das bei meinen alten Dryaden aus Metall die erste Drycha dabei ist ( kann ja mal nen Bild mit rein stellen )
    - als ganz neue Zugänge sind 1 Branchwych schon zusammengebaut ( cooles Modell welches richtig gut zu den Dryaden passt aber auch zu merken ist das es neueren Datum's ist , denn die Detail's und Glieder sind ein ganzes Stück feiner) und äähäm eiiiner ist noch bestellt .....Daumendreh
    - 3 Kurnoth Hunters (angefangen mit dem Brustkorb , da in diesem eine Seelenschote in der Mitte rumhängt , gehört es sich natürlich diese vorher zu
    Bemalen und dann den Rest an die Figur anzukleben und ja auch dort sind noch drei weitere in einer Bestellung mit dem Punktebuch und Branchwych
    unterwegs
    Die Kurnoth Hunters , naja ziemlich blöder Name , sind dem Aussehen nach die kleineren Brüder der Baumlord's und wissen echt zu gefallen und passen super zu den Großen und den Dryaden , außer diese Köcherkäfer !!! Fluff Jungs!
    Fluff -Irgendwelche Wurzeln welche bis zu 30' weit treffen können oder Bögen aus einem Stück Holz mit Ranken drumherum ......... Das ist ne Idee zum Umgestalten ! MERKEN
    Figuren die Skepsis bei mir hervorrufen sind Allariel auf Riesenkäfer , wie schon mal im Forum geschrieben hätte mir sowas wie der Ranckendrache von Maleficent ganz gut gefallen , da das etwas martialischer gewirkt hätte aber nun ja .
    Drycha in Terminatorrüstung , ähnlich wie die Tree- und Spite-Revenants sind so geformt ... , wirken irgendwie komisch .
    Alles in allem , habe ich ne Menge vor aarrrg . :mauer:
    Und hier erst mal ne grobe Übersicht was schon rumsplittert und knartscht wenn man drauf tritt , wie alte Dielung .c

  • Dann lass krachen (ich hatte auch schon was von dem Umfang für Tage im Warenkorb (hab's dann doch in noch mehr Chaos investiert))! Und spiel nicht mit dem Feuer! ;-)
    Und wenn was ordentlich bemalt ist oder du Anregungen brauchst oder Fragen hast, ich freu mich meinen Senf dazu zu geben, denn ich find die Armee sieht super aus!

  • Toll!! Deine Armee sieht schon mal gut aus! Erhellst du die Runen der Dryaden? ! Ich mag die Tree Revenants gerne! Benutzt du die Baumschrate als Kurnous's Jäger? Baummenschen machen mir echt spass anzumalen und sind dadurch auch meine Lieblingsmodelle, sie haben grosse Flächen aber trotzdem kleine Details! Ich würde dir sagen:


    Hau rein und hab Spass!

    ORDNUNG+CHAOS=GLEICHGEWICHT


    Xalan' Bemalecke


    WHFB:
    10'000 Pkte Waldelfen
    -5000 Pkte Echsenmenschen
    -3000 Pkte Skaven


    40K:


    -2000 Pkte Eldar
    - 1450 Pkte Tyraniden

  • Na dann gib Gummi.


    Ich hätte in meiner Spielgruppe auch gerne nen Sylvanet ... (oder wie drückt man das aus) Dann hätte ich direkt nen Ziel wenn ich mit meinen Nurgel Jungs das Reich des Lebens überfallen will ;)

  • beenden und du weißt wie viele Püppi's ich habe die , wenn dann wenigstens ne Grundierung haben .

    Ach ja das kenn ich... ich hab zwar nicht soviel hier rumliegen aber locker genug für 2 Wochen Urlaub und alles so halt fertig , so unsortiert usw.... das man eigentlich mal alles fertig machen wollen würde aber.... man kommt einfach nicht dazu ;)


    Vor allem mein Problem ist, ich will auch nicht wenn ich anfange zu bemalen nur 3 Farben drauhauen und fertig..... das wird dann nämlich niemehr fertig ;(

    • Treffen der Generationen


    von links
    alte Dryade (aus Metall) , letzte und jetzige Variante der Dryaden , die erste Drycha aus Metall und die folgende Drycha (hier aus Resin , welche ein Stück kleiner als die aus Metall ist)
    als letzter Neuzugang ein Branchwych


    Von vorn links
    Treekin , alter Baummensch (1998 gekauft) , alter Durthu (1998 gekauft) , ich glaube mit dem Welfenbuch von 2005 rausgekommener letzter Metallbaum und bei mir letztes Jahr dazugekommener Satz an 3 Bäumen in 3 Varianten erstellt


    So jetzt genug in Nostalgie geschwelgt heute folgen , wenn alles klappt noch ein paar Fortschritte in Sachen Bemahlung !!

  • Stimmt. Aber schron krass wie siech das im Laufe der Jahre (Jahrzente) verändert hat. Ich muss trotzdem sagen...


    die neueren gefallen mir eindeutig besser !

  • Ey ihr Buddelschiffbauer , Finger weg von unserer Borke und Holz sonst Finger ab !!!
    Irgendwie will mir keine gute Idee einfallen , wie ich die Seelenschoten in den Kurnoth Hunters benahmen soll .
    Um aber etwas zu zeigen haben ich die zweite Branchwych etwas umgebaut und raus kam ein angenehm anderes Modell .
    Als erstes das Original und dann der lueichte Umbau.




  • Gefällt mir, vor allem weil der Wurm auf der Schulter bischen blöd aussieht, aber ach die Sense anders halten hat was. Nur weiter so.

    • Ich konnte , wollte , mußte einfach weiter machen , denn ich will am Samstag meine Kurnoth Hunter in die Schlacht schicken und dafür muß ich die Seelenschoten bemalen und erst dann den Oberkörper zusammenkleben .

    Ich hoffe es gefällt .
    Der Rest der Figur ist fast nur braun von daher dachte ich mir die Seelenschote , gehalten von grün/gelben Ranken , in schwarz mit Nihilakh Oxide von innen leuchtend . So sollen dann auch alle Waffen der Sylvaneth werden.


  • So , die Kurnoth Hunters sind als Bogenschützen zusammengebaut und den Champion kann auch ein einfacher Kopf und Bogen gegeben werden .
    Falls sich jemand über die komische Haltung der Hunters wundert , ich habe beim Zusammenbau die Seelenschoten vertausch und die sind maßgeblich entscheidend dafür wie die und welche Beine an das entsprechende Püppchen passen .
    Ich erlaube mir mal unterschiedliche Ansichten und auch Größenverhältnisse zu zeigen ( der Oger muss mal als Ersatz für den Space Marine herhalten ) .