D.J.'s dunkle Machenschaften

  • Ich bin schwer begeistert von "Big T" und fühle mich geehrt, dass er meinetwegen so vor der Kamera posiert hat!
    Aber wenn er weiß, dass er im Fokus ist, ist er schon ein kleiner Poser, oder?!
     :thumbup: 
    Ich rate mal:
    Du hast ihm entweder kleine Spinat-Stücke oder Apfelsaft auf die Oberfläche geträufelt...?
     ;) 

    Morgens will er sein "Müsli" aus vier oder fünf Koi-Sticks und (das darf nie vergessen werden!) ein bis zwei Tubifex-Würfel, die ich ihm halbiere. Keine Würfel? Todsünde!Abends verputzt er gerne mal ein getrocknetes Fischfilet (den Kopf und den Schwanz lässt er liegen) und ein paar Gammarus.
    Wenn ich mit gefrorenen, roten Mückenlarven ankomme, wird er wild 8o Da kann er nicht warten, bis ich die aufgetaut habe. Er sieht das Glas mit dem warmen Wasser und den Würfel gefrorener Mückenlarven neben seinem Becken und dann gibt's Randale, bis ich die zu ihm in's Becken kippe :D 

    Krasser Typ, der hat Dich voll im Griff...Was geschieht denn, wenn Du mal eine Todsünde begehst und etwas vergisst; und wie sieht das aus, wenn er wild wird und Randale macht?!
    Schätze, er bindet sich dann seine orange-farbene Maske vor die Augen, springt aus dem Becken und haut Dir mit seinen Nunchakus derbe auf die Finger und die Nase!
     :D 

    Big T ist, wie jede chinesische Dreikiel, ein großer Zerstörer ;) Alles, was ich ihm ins Becken gebe, wird verrückt, zerpflückt und er gibt keine Ruhe, bis er alles zerkleinert und analysiert hat.Sein Lieblingsspielzeug sind Wasserpflanzen und vor allem Moosbällchen. Die leben meist nie länger als drei Tage.
    Aber er hat seinen Spaß und dann ist das eben so ;) 

    Mal ohne Witz:
    Kommt immer darauf an, für manche Tiere kann es auch Stress bedeuten, wenn ihr Revier durch Fremdobjekte verändert wird...Und was in unseren Augen nach "Spaß" aussieht, ist in deren Augen nervige Arbeit!
    Aber ich vermute, Ihr habt Euch schon ausgekaspert, gegenseitig tief in die Augen gesehen und die Fronten geklärt...Alleine, dass es ihn beschäftigt, wieder für Ordnung zu sorgen, schadet in den meisten Fällen nicht!
     :)

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    8)

  • 40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

    Einmal editiert, zuletzt von D.J. ()

  • Nein, keineswegs ;)

    Ich halte es nur mit dem typischen Nerd- und Kindskopfmodus:

    Immer drei Projekte mehr am Laufen haben, als man zeitnah vollenden kann :D

    Es liegt aber auch ein wenig an den Mitstreitern. Wenn keiner da oder alle anderweitig beschäftigt, schlafen bei mir laufende Projekte auch gerne mal ein. Aber wie schon der grosse Denker und Philosoph Lovecraft sagte:

    Das ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass der Tod die Zeit besiegt :P

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Kommt Zeit, kommt Geld, kommt zweite Mannschaft ;)

    Jetzt muss ich erstmal die Farben der Revolution hochhalten, Rattatoullie und Fischsuppe kochen und im besten aller Massstäbe (1:72) die Ehre der Grande Nation retten :P

    Vive la france, nieder mit den "Rosbifs" (So schimpften die Franzosen die Briten wegen den roten Uniformröcken ;) )

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Komischer Massstab ... ich bin damit aufgewachsen.

    Das war damals das Nonplusultra in Sachen Militärspiele :D

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Eben ;)

    Wir spielten ja noch mit leeren Patronenhülsen, wenn wir sie fanden ;)

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Und wegen dem Staub mussten wir zwinkern, da der sich auf die Augen legte ;)

    Das taten wir sogar abwechselnd rechts und links, aber das Forum stellt das nur einseitig dar :P <-pelziger Staubbelag auf der Zunge :tongue:

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Nachdem Divinus-Dante sich ja beschwert hat, dass sich hier nicht viel tun würde, habe ich mir im Urlaub während einer der Shopping Touren über die Garmischer Fußgängerzone auch für Freebooters etwas gegönnt :D

    Aber statt langer Worte, lasse ich zuerst ein paar Bilder sprechen






    Die Truhe werde ich von außen ein wenig mit Beschlägen verzieren und sie dann dunkel "beizen" (also eher mit Wash oder Ink behandeln ;) )

    Innen werde ich einen Teil abtrennen, damit die Karten und die Windrose sicher verstaut sind, während die Miniaturen nach Möglichkeit einen magnetischen Boden und entsprechend magnetisierte Bases erhalten werden. Die Wände werde ich vielleicht mit Filz bekleben, aber da muss ich erst den passenden Farbton finden.

    Bis zu 15 Miniaturen kann ich somit demnächst stilecht transportieren.

    Die große Ironie an der Sache:

    In der Hansestadt Köln habe ich mir bei der Suche nach diesen oder ähnlichen Truhen in umpfzig T€di, 1-€ Läden, Kik, Kack und Kuck die Füße rund gelaufen.

    Dann fahre ich mit meiner Frau nach Garmisch Partenkirchen und finde dort, mitten in den Alpen und nahe der Zugspitze in einem rieisigen T€di die Truhe und meine Frau das passende Motivpapier für das Inlet.

    :] :mauer: :D 

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Kann aber etwas dauern, bis ich z.B. die Magnete habe. Ich muss da auch erstmal schauen, was ist wie machbar und umsetzbar (zum Beispiel die geplanten Beschläge der Truhe, wo ich vielleicht doch nach dünnen und passenden Messingteilen suche, statt mit Pappe zu imitieren).

    Aber Freebooters ist und bleibt einfach mein Lieblingssystem. Auch wenn da im Moment andere Systeme und Projekte reinfunken (40k / Space Wolves, Shadespire), wird Freebooters neben Kugelhagel bzw. historisch 1:72 immer einen festen und hohen Platz bei mir behalten.

    Dafür machen mir das System und das Genre einach zu viel Spaß <3

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker