Christoph's modulares Dropzone Spielfeld / Tactica 2019 - Wir Kommen

  • Ich hatte ja mal in meinem ersten Post anklingen lassen, dass unser Hauseigener Hawk Talon Christoph aka. „Bistromatic“ ein sehr ambitioniertes Projekt für die Tactica 2019 plant.


    Laut TTCombat soll Mitte des Jahres ein neues Beta-Test Regelset für Dropzone Commander herauskommen, das von der Community fleißig getestet werden kann. Im kommenden Jahr kommt dann die offizielle Version 2 von DzC auf den Markt.


    Als Tactica-Veteran für Dropfleet Commander Demo-Spiele hat sich Christoph nun entschieden auf der Tactica 2019 die neue Dropzone Version vorzustellen. Zu diesem Zweck hat er sich kurzentschlossen daran gemacht ein modulares Spielfeld zu designen, zu fertigen und professionell zu bemalen.


    Da er hauptberuflich Modelle für Architekturfirmen herstellt ist die Erwartungshaltung groß – aber wie es aussieht wird er sie auch diesmal wieder übertreffen.


    Uns vom Trave-Spieler-Treffen e.V. haben bereits die ersten Bilder schon total umgehauen und da dachte ich mir ich werde sie euch nicht vorenthalten.


    Geplant ist, hier Schritt für Schritt die Entstehung der Platte zu dokumentieren. Ich werde einfach mal alle Bilder, die bei uns herumgeistern ordnen und hier einfügen.


    Vielleicht darf der Rest von uns auch ein paar Gebäude zusammenbauen und bemalen, damit die Platte nicht ganz so leer ist. (natürlich nur, wenn sie die Qualitätskontrolle unseres Maestros bestehen :D )



    Die ersten Elemente entstehen








    Die ersten Steigungs-Tests auf den geplanten 3D Modulen.




    Straßentests mit Zivilfahrzeugen






    Auf Nachfrage bekommen wir einige der Farben etc. zu sehen, die er benutzt.





    4er Segment mit Grundfarben




    Spuren alter Schlachten entstehen






    Dieses 4er Segment hat er als Test schon mal fertiggestellt. <3 (Aber immer noch WIP)





    Zweiter Steigungstest mit neuen Modulen




    Was passiert eigentlich mit abgeschossenen Fahrzeugen der Scourge. Alien-Technik und ihre Auswirkungen auf die Umwelt (Ideenrecherche - WIP)





    Ende des ersten Teils.


    Wie man sieht liegen auch hier mal wieder Genie und Wahnsinn nahe beieinander. Ich bin gespannt was noch kommt :]


    Über Ideen und Anregungen von euch freut er sich sicher. Also nur her damit.


    Wichtig: Das ist alles Work in Progress (WIP) - im Zweifelsfall kann sich bei Geistesblitzen, neuem Input etc. noch vieles verändern.




    Bis denne


    - Ljevid

  • Das sieht großartig aus!
    Und die Ideen sind genial. Da kann man jedes Teil durch einen Unterteil erhöht darstellen und es passt auch in die zweite Ebene. Wird sowas dann auch in die Regeln von DropZone 2 eingearbeitet? Also dass man weiter schießen kann, wenn man höher steht oder über Dinge drüber schauen kann?
    Freu mich schon auf die nächsten Bilder, wie es weiter gehen wird! :)

  • Hammergenialst!
    Ich schließe direkt mal ein Abo auf diesen Thread ab und bedanke mich für die Bilder! :)

  • Hölle und Verdammnis, sieht das genial aus! =O
    Wenn ich nicht eh zur Tactica gehen würde, wäre das nun der Grund warum ich dort hingehen würde.
    Einfach nur toll, danke für die Bilder! :thumbup:

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Man konnte ja bereits in Deinem anderen Thema ein paar Eindrücke erhaschen...Macht echt etwas her und (bei mir zumindest) noch mehr Lust, in dieses Spiel einzutauchen!
    :thumbup:
    P.S.:
    Die Feder ist witzig...!
    :D

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    8)