KoE go Weihnachtskampagne

  • Die nächste Weihnachtskampagne bahnt sich an und an mich fiel diesmal das Los, KoE zu spielen.
    Fern jeder Sachkenntnis und Erfahrung verspricht das, witzig zu werden. :alien:


    Was mir aber noch fehlt: Eine bemalte Bretonen-Armee. Darum werde ich mich ab sofort mit Priorität kümmern.
    Dafür brauche ich einen Bemal-Plan, muss also wissen, wieviel ich wovon so brauche. 8)

    Hier kann ich Hilfe von KoE-Veteranen gebrauchen.
    Es gibt folgende Regeln für die Armee-Zusammenstellung:


    "

    Jeder Spieler stellt eine Armee anhand sein es Armeebuches auf. Die Armeekom position aus dem jeweiligen AB wird außer Kraft gesetzt. Es kommen folgende geänderte Zusammenstellungsregeln zum Einsatz.
    1000 Punkte Kerneinheiten (Zielbereich 990…1010 Punkte)
    1000 Punkte für Charaktermodelle und Special-Auswahlen

    Diese 2000 Punkte bilden den Stamm der Armee

    Dazu vier Blöcke an weiteren Auwahlen aus Special und den volksspezifischen Kategorien mit jeweils max. 750 PunktenPro Schlacht wird es eine wechselnde Zahl von Blöcken zum Armeestamm geben. Diese Kombination bildet die Armee.

    Für Charaktere gibt es folgende Beschränkungen/Besonderheiten: keine Lord-Lvl Charakterkeine Wizard Master

    Armeegeneral ist kostenlos zusätzlich der Armeestandartenträger und besitzt die Regel Channel (1).

    Es gibt 50 Punkte zusätzliches, magisches Budget, das frei zwischen den eigenen Chars verteilt werden kann.

    "

    Ritter Modelle besitze ich nahezu unbegrenzt (so ungefähr 60-70), Eine Damsel und einen Paladin AST beritten habe ich fertig.
    Pegasus-Ritter hab ich in etwa 8-9, davon einer als Charaktermodell spielbar).

    Berittene Knappen bis zu 8-10 vorhanden.
    Bauern nur 20, Bogenschützen ca. 30.
    2xTrebuchet, 2xScorpion
    1 Gralsreliquie

    Könntet Ihr mir bitte Vorschläge machen, die 1000 Punkte Kern und die 1000 Punkte Chars&Specials zusammenzustellen und gern auch die 4x750 Punkte volksspezifisch?

    Ich kann hier leider kaum was vorarbeiten, da - wie gesagt - es mangelt an Sachkenntnis und Erfahrung.:arghs:

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Lord-Lvl ?


    Der AST und Armee General ist komplett kostenlos ?

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Lord-Lvl ?

    Alle Charaktere, die früher als Kommandanten von den Helden unterschieden wurden.
    Bei den Bretonen also kein Duke und keine Damsel als Meistermagierin.
    Stattdessen 'nur' Paladins (als General und AST) sowie kleine Magierinnen möglich. Castellan natürlich auch.

    Der AST und Armee General ist komplett kostenlos ?

    Nein, es ist so, dass (für alle Armeen) der General gleichzeitig kostenlos Rally Around The Flag haben darf. Also General und AST in einem Modell.
    Bei den KoE ist aber eine Kämpffermission der Auftrag, das heißt, der General-Paladin wird in Zweikämpfe gehen wollen. Also dann lieber einen stabilen AST extra, denke ich.


    Mir würde es helfen, wenn Ihr mich beratet, folgende Charaktere vernünfig auszustatten:


    1. Paladin, General, beritten => so gut es geht auf Zweikämpfe eingestellt
    2. Paladin, AST, beritten, => so gut es geht auf Überleben eingestellt
    3. Damsel, Apprentice, beritten => so gut es geht auf Zaubern eingestellt

    die drei in 1000 Punkten unterbringen.


    Falls dann da noch genug Platz ist:
    + kleine Magierin, ggfs zu Fuß?
    + Castellan? (Was macht man eigentlich mit dem? Hab ich noch nie in einem Spiel gesehen.


    die 1000 Punkte Kern will ich mit jeweils einer ordentlichen RdK-Lanze sowie Knight-Aspirants füllen.
    Welche Banner sollen die bekommen? Musiker? Champion!

    Dann hätten wir schon mal einen Grundstock.
    Danke!

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • es wäre ganz cool, wenn die Armeen tatsächlich relativ viele Einträge des Buches beinhalten. Also so stelle ich mir das zumindest vor. Ist keine Pflicht. Immerhin spielen wirne Spaßkampagne.


    Ich darf also mit (deinen) Skaven zuerst gegen dich ran:/


    Wird lustig

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • es wäre ganz cool, wenn die Armeen tatsächlich relativ viele Einträge des Buches beinhalten. Also so stelle ich mir das zumindest vor. Ist keine Pflicht. Immerhin spielen wir ne Spaßkampagne.

    Ich werde mein bestes geben.
    Allerdings ist das wirklich ein hoher Mal-Zeit-Druck.
    Also, wenn wir da was zu-leihen könnten, wäre das besser.

    Ich darf also mit (deinen) Skaven zuerst gegen dich ran

    Dann gewinnen meine Figuren das Spiel so oder so. Klare Win-Win Situation. :)
    Ich freu mich.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • 285 Pts. Damsle auf Schlachtross

    Wizard Adpet Drudism, Magical Hairloom


    345 Pts. Paladin auf Schlachtross, General

    Questing Oath, Bastardschwert, Schild, schwere Rüstung, Fortress of Faith, Renown


    365 Pts. Paladin auf Schlachtross, AST, Questing Oath, Bastardschwert, Schild, schwere Rüstung, Crusaders Salvation


    Das wären 995 Pkt.

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Wenn die 1.000 Punkte Kern abwechslungsreich sein sollen, dann nimm zweimal Bogenschützen und eine

    große RdK oder Aspirantslanze. Wenn die 1.000 Punkte eher spielstark sein sollen, dann nimm 12 Rdk mit Aufpralltrefferbanner und einmal Aspirants.

  • Kern

    804 Pts 14 Knights of the Realm CMS, Banner of the Last Charge


    195 Pts. 30 Peasent Levy, Light Armour, Shield, Handweapon, Standardbearer


    oder alternativ


    200 Pts. 16 Peasent Bowmen, Musican

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • 804 Pts 14 Knights of the Realm CMS, Banner of the Last Charge

    Wow. Das wäre ja mal eine richtige Lanze.
    Wie groß man die spielt kann ich mir jetzt nicht so gut vorstellen. Sind das nicht zu viele Punkte, die zu leicht ausgeblockt und umgelenkt werden können? Ich hätte eher zwei 9er-Lanzen aufgestellt im Kern.

    Das mit den Bauern ist reizvoll, scheitert realistisch aber daran, dass ich dann 30 Infanterie-Modelle zusätzlich bemalen müsste und vor allem nicht weiß, was ich mit denen auf dem Spielfeld so machen soll. :O

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Das Strider Banner würde ich wahrscheinlich eher auf den Quest- oder Gralsrittern spielen.


    Wenn du die Maid mit Drudism spielst kannst du ja die Ritter über "Nachwachsen" zurück holen. Daher würde sich auch ne größere Lanzen mit 12 oder 14 lohnen.


    Das mit den Bauern verstehe ich :). Hab ja 180 Landsknechte für das Qualifikationsturnier beim Peter bemalt

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Wenn du die Maid mit Drudism spielst kannst du ja die Ritter über "Nachwachsen" zurück holen. Daher würde sich auch ne größere Lanzen mit 12 oder 14 lohnen.

    Verstehe die Idee.
    Muss aber da mal den Chef ( Micky. ) fragen, ob das geht. Bzw. wie sich "nicht über die Ausgangsstärke hinaus" hinsichtlich der Verluste in vorangegangenen Spielen verhält.

    IOch will nicht penetrant sein: Warum keine Knight Aspirants? Mir gefiel bei WHFB deren Fluff immer sehr: Die ungestüme Jugend, die manchmal unkontrolliert vorstürmt unter Umständen dabei aber großartiges leisten kann.
    Sind die in T9A (noch) schlechter? Unspielbar?
    Es gingen ganz langweilig auch 2x9 RdK aber es ist ja lustige Kampagne, nicht bärtig das Ziel.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Zu der Frage mit dem wieder hochheilen: Die Größe mit der das Spiel begonnen wurde, zählt als maximale Größe. So verrottete Modelle bringt der Zauber nicht zurück ;)


    Bei den Vamps hab ich das extra dazugeschrieben. Die heilen aber dafür zwischen den Spielen bedeutend schlechter als alle anderen Völker.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Der Zauberspruch kann doch während dem normalen Spiel - Lebenspunkte heilen bzw. wiederbeleben.


    Das Ritter die am Ende der Schlacht (Runde 6) auf dem Feld sind dürfen im

    Folge Spiel mit machen ?

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Der Zauberspruch kann doch während dem normalen Spiel - Lebenspunkte heilen bzw. wiederbeleben.


    Das Ritter die am Ende der Schlacht (Runde 6) auf dem Feld sind dürfen im

    Folge Spiel mit machen ?

    Ja. Das geht.


    --


    Die Charaktermodelle dürfen (insgesamt) 50 Punkte für magisches Zeug "überziehen". Wem soll ich noch was zusätzliches oder größeres spendieren?

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Die 2 Paladine und die Damsle kosten schon 995 Pts. Die wären dann 5 Pts. unter dem angegeben Punktelimit.


    Der AST hat einen +1 wiederholbaren Rüster, +6/+5 Rettungswurf ihm könntest noch die Tugend geben, dass die Einheit einen +1 besseren Retter hat

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Die 2 Paladine und die Damsle kosten schon 995 Pts. Die wären dann 5 Pts. unter dem angegeben Punktelimit.


    Der AST hat einen +1 wiederholbaren Rüster, +6/+5 Rettungswurf ihm könntest noch die Tugend geben, dass die Einheit einen +1 besseren Retter hat

    Bitte den Spaß Charakter nicht vernachlässigen. 1+rr und ein Retter ist schon viel zu stark. Nehmt den Lucky Charm. Das wäre ok für mich.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)