liste nach Beta

  • Kein schlechtes Magie-setup. Starspieler meint vielleicht aber die Synergie-Effekte bei den HB,

    die den Moct und Adepten letztlich wirkungsvoller machen als die beiden UD-Magier für ihre eigenen Truppen?

  • Du hast mit deiner Einschätzung vollkommen recht. Ich halte meine Liste wirklich für ziemlich gut. Heiners Liste ist auch nicht per se besser als meine, hat aber eben einige Elemente drin, die gegen meine Liste besonders gut funktioniert.

    Heiner hat die Liste übrigens nicht explizit gegen mich gebaut und ich habe meine Liste gespielt, die ich zuletzt auch gespielt habe. Ich wusste also schon vorher, was da kommt und denke, dass es ein guter Test war.


    Folgende Liste habe ich gespielt:

    Cosmomeister auf Ark of Ages mit Soul Conduit

    Evocationadept, Hierophant mit Book of Arcane Mastery

    Pharao auf Pderd mit 4+4+, Godslayer und Death Mask of Teput.

    Arcitect, General und Talisman of the Void

    10 Lanzenreiter FCG, Flaming Standard

    2 mal 5 Scouts

    22 Bogis mit FCG und Aether Icon

    4 Streitwägen

    6 Cataphracte mit MS

    8 Bogenshabtis mit MS + Rending Banner

    Dread Sphinx.


    Ein Beispiel, weshalb Heiners Liste im Gegensatz zu vielen anderen HBE-Listen besonders gut gegen mich ist. => Die Novaflare. Mittlerweile sieht man in immer weniger Hochelfenlisten den Greifenlord und auf Streitwagen spielt den kaum jemand. Stattdessen spielt man oft den Speerlord oder andere Optionen. Mein Pharao ist eigentlich super gegen Hochelfenchars, die nicht die Novaflare tragen. Mit 4LP, W5 und 4+ Retter halte ich idR seinem Angriff stand und mache fast immer Multiwunden 2 mit Devine Attacks. Dazu habe ich 2 Möglichkeiten, den Trefferwurf zu modfizieren. Genau in seinen Streitwagenlord kann ich aber nicht reingehen, da mich die Novaflare potentiell tötet und er halt noch den 5er Rüster hat.

    Seine Magie ist auch nicht insgesamt besser, hat aber ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist aber schlichtweg einer der großen Probleme der Khermi-Armee.

  • Das Problem sehe ich auch darin, dass die UD letztlich angreifen müssen. Heiner hat in jedem Fall die Beschuss- und Reichweitenhoheit.

    Also kann er Konter stellen und da angreifen, wo verletzte oder weichere Ziele ankommen.

    Wenn Starspieler einen Mehrwert aus dem Spiel mitnehmen möchte, bleibt er nicht in Deckung und gibt das Spiel vielleicht nur 08:12 ab.

    Sondern er greift an. Wenn der HE-Beschuss nicht sitzt oder die Magie ungünstig ausfällt,

    dann sind die kampfstarken UD-Schlangen oder Shabtis(solange sie in voller Sollstärke ankommen) sicher ebenbürtig.

    Wenn die da zerrupft ankommen, die Sphinx gar nicht durchkommt und die Streitwagen ihre Aufpralltreffer nicht einsetzen können, wirds sehr schwer.

    Also bleibe ich dabei, dass die UD gute Nahkampfeinheiten haben, aber das matchup(gegen konterstarke HE mit gebufftem Beschuss) sehr schwer werden kann.

    (alles Theorie, ich war ja nicht dabei und kenne nur Bruchteile der Schlacht).

  • Das Problem sehe ich auch darin, dass die UD letztlich angreifen müssen.

    ä nein tasächlich bin ich nach vorn gegangen im beschuss magie duell verlire ich da ich nicht so viel Schadens magie Habe und er auch Hochheilen kann


    Starspieler Könnte die paar Bilder die er gemacht hat reinstellen

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • ä nein tasächlich bin ich nach vorn gegangen im beschuss magie duell verlire ich da ich nicht so viel Schadens magie Habe und er auch Hochheilen kann

    Auf dem Papier verlierst Du das Beschuss-Duell eigentlich nicht. Für mich sind 3 Speerschleudern + Seegarde + Bogenschützen + buff Magie

    stärker als die archer der UD und die Bögen der Shabtis mit Kosmo-Unterstützung. Unitiy in divergence ist natürlich potentiell stark gegen Deine Blöcke.

    Mit Schadensmagie meinst Du, er hat stärkere Magie-Geschosse? Ich sehe halt die teure Sphinx durch Deine Bogenschützen sehr gefährdet, den Verlust des Phönix ist dagegen punktetechnisch nicht so dramatisch.

    Freut mich trotzdem, dass Du mal nach vorne gegangen bist diesmal:tongue:

  • ich habe in dem Spiel sehr viele Fehler gemacht und das von anfang an Mangelde Spielpracksi und eine Lokere atmosfäre
    das fällt mir aber meist nach dem spiel auf ein beispiel ( von Starspielers Fehlern über die eigenen schreibe ich lieber nicht:mauer: )


    die Spinx hatte noch einen lebens Punkt und Hätte sich leicht vor Magie und beschuss hinter einem Hügel verstecken Können statd desen sagt er einen Angriff auf die

    Bogenschützen an 20 Schuss auf die 4 wunden auf die 5 ( Flammende schwerter ) und 21 Schuss von der Seegarde auf die 3 und wunden auf die 6 sind im Schnitt

    5 Wunden ich habe ähnliche ( schlimmere ) fehler gemacht das fällt mir aber immer erst lang nach der schlacht auf :mauer:

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Ich sehe es wie Heiner: Meine Liste muss gerade nicht nach vorne. So ist sie auch erstellt und das passt auch zu mir. Ich habe mit Feuer und Ice sowie der Unity in Divergence 2 Zauber auf 30 Zoll, die ihm wehtun. Da er den 5er Spruch eigentlich bannen muss, kann ich erstmal die Speerschleudern angehen. Im Schnitt nehme ich ihm mit dem Zauber 3,5 Wunden. Kann also klappen, muss aber nicht. Die Shabtis machen im Schnitt 2,5, mit dem 1er Zauber 3 Wunden. Da sollten die Schleudern also nicht ewig stehen. Gegen Stärke 3 Beschuss ist meine Liste sehr widerstandsfähig. Wenn er nicht die flammenden Schwerter drauf hat, habe ich einen 4er Rüster und 5er Regi. Da macht er ca 1 Wunde pro Runde. Dazu kommt das Hochheilen.

    Durch den Hügel in der Mitte konnte ich darüber hinaus meine Sphinx gut schützen.

  • Auf dem Papier verlierst Du das Beschuss-Duell eigentlich nicht. Für mich sind 3 Speerschleudern + Seegarde + Bogenschützen + buff Magie

    ja Stimmt aber es Stirbt jede Runde eine Speerschleuder und mein beschuss wird jede Runde Schwächer wehrent er Die Captis immer wieder Hochheilt

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Okay, langsam bekomme ich ein Bild der Schlacht auch ohne Bericht:hihi:

    Wenn die Sphinx hinter dem Hügel gut zu schützen war, wieso verlor sie dann bereits 4 Leben?

    Jetzt halte ich mich dann erstmal zurück. Man sieht ja hier deutlich meine Grenzen in der Beurteilung des matchups.

    Tatsächlich habe ich auch zuletzt 2019 gegen Undying Dynasties gespielt:/

    Da wird Zeit, wieder Erfahrungen in der Praxis für solche Völker zu sammeln und dann vielleicht wieder mehr Konstruktives beizutragen.

  • sie ist auf den hügel gegangen um anzugreiffen ( Marsch test nicht geschafft ) und hat dort dann schon einmal (25 schuss mit Flammende Schwerter und 21 ohne abbekommen )

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • sie ist auf den hügel gegangen um anzugreiffen ( Marsch test nicht geschafft ) und hat dort dann schon einmal (25 schuss mit Flammende Schwerter und 21 ohne abbekommen )

    Also ein kalkuliertes Risiko(gezwungenermaßen durch den verpatzten Marschtest).

    Und dann der verpatzte Bannwurf trotz 5 Würfeln gegen flaming swords. Da ist natürlich für die Sphinx einiges zusammengekommen.

    Die hätte ich tatsächlich gern mal im Nahkampf gesehen, um zu gucken was da geht.

  • Zur Erklärung. Er ist mit Phoenix und Seegarde so um den Hügel gelaufen, dass ich mit der Sphinx vorbeifliegen und die Schützen direkt bedrohen konnte. Mit marschieren wäre ich sogar direkt vor die Einheit gekommen, dass stehen und schießen nur mit Bewegung gegangen wäre.