Death Guard

  • Hallo

    Ich spiele mit den Gedanken mir in naher Zukunft eine kleine Armee Death Guard zuzulegen.

    Meine Liste würde so aussehen es wären 1200P es sollten irgendwann dan mal 1500P daraus werden.



    ++ Patrol Detachment (Chaos - Death Guard) [99 PL, 1,139pts] ++


    + HQ +


    Typhus [9 PL, 175pts]


    + Troops +


    Plague Marines [10 PL, 96pts]

    . Plague Champion

    . . Codex: Boltgun, Plague knife

    . 5x Plague Marine w/ boltgun


    Plague Marines [10 PL, 96pts]

    . Plague Champion

    . . Codex: Boltgun, Plague knife

    . 5x Plague Marine w/ boltgun


    + Elites +


    Blightlord Terminators [27 PL, 246pts]

    . Blightlord Champion: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter


    Blightlord Terminators [27 PL, 246pts]

    . Blightlord Champion: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter


    + Heavy Support +


    Plagueburst Crawler [8 PL, 140pts]: 2x Plaguespitter, Heavy slugger


    Plagueburst Crawler [8 PL, 140pts]: 2x Plaguespitter, Heavy slugger


    ++ Total: [99 PL, 1,139pts] ++


    Created with BattleScribe


    Lg. Giftzwerg

  • Nett. Warum kein Bock auf Spezialwaffen? Thyphus aber keine PoxWalker ? gibt es hier Gründe ?

  • Die Liste ist nur mal zusammengeschrieben ohne spezialwaffen weil ich wissen wollte was ich mir so holen muss um ca.1200P gut spielen zu können und eine guten grundstock für 1500P zu haben...Poxwalker möchte ich eigentlich nicht spiel will irgendwie keine Masseneinheit haben

  • Wie viel Spielerfahrung hast du in der 8ten Edition? :)


    Was willst du mit der Liste erreichen?


    Ich würde zu min. ein weiteres HQ einplanen, dann kannst du das ganze als Bataillon spielen und hast dadurch 8 CP anstatt 4. ;-)


    Ich war im letzten Jahr öfters mit der Death Guard am spielen und war mit Ihnen auf nem Turnier.

    Wir können es gerne zusammen durchgehen, was gibt es für Listen und Tricks bei der DG und was sind eher Codexleichen, das macht aber nur Sinn wenn du darauf bock hast. ;-)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Gerade bei einer kleinen Armee wäre es vielleicht interessant mal nach den Ars Bellica Beschränkungen für 1250er Spiele. Ist für die Punktzahl ein guter Indikator für halbwegs ausgewogene Spiele. Sofern es das gibt.

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Gerade bei einer kleinen Armee wäre es vielleicht interessant mal nach den Ars Bellica Beschränkungen für 1250er Spiele. Ist für die Punktzahl ein guter Indikator für halbwegs ausgewogene Spiele. Sofern es das gibt.

    Ich persönlich halte nicht viel von diesen Einschränkungen, Grund ist das es Völker gibt, die haben pro Slot genau eine Einheit die brauchbar ist, während andere Völker nur brauchbare Einheiten in dem Slot haben.

    Dadurch werden die Völker mit vielen Codexleichen benachteilt und die Völker die so oder so schon stark sind noch stärker. ;-)


    Und halt die Beschränkung mit keine LoW finde ich nicht gut:whistling::evil:

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Spiel Erfahrung hab ich noch nicht so viel mit der 8 edi nur 4 spiele mit meinen Tyraniden gehabt bis jetzt..das Patroldetachement ist für den anfang mal zum einstig in die DG später kommt dan noch ein 2 HQ dazu. Wir spielen eigentlich immer ohne CP.

    Ja wäre nett ein bissi was über die DG zu erfahren hab leider noch keinen Codex und es wird auch glaub ich noch etwas dauern bis ich mit ihnen anfangen werde.

  • Hallo hätte auch eine kleine frage zu den Death Guard (wenn es erlaubt ist ) und zwar kann man die zb mit anderen einheiten von Armeen des Chaos zusammen spielen ?

    Klar, es muss halt nur einzelne Kontigente sein. also z. bsp. eine Patrouille Chaos Space Marine und ein Bataillon Death Guard.
    Das kannst dann beliebig kombinieren solange das Schlüsselwort Chaos vorkommt.

    Spiel Erfahrung hab ich noch nicht so viel mit der 8 edi nur 4 spiele mit meinen Tyraniden gehabt bis jetzt..das Patroldetachement ist für den anfang mal zum einstig in die DG später kommt dan noch ein 2 HQ dazu. Wir spielen eigentlich immer ohne CP.

    Ja wäre nett ein bissi was über die DG zu erfahren hab leider noch keinen Codex und es wird auch glaub ich noch etwas dauern bis ich mit ihnen anfangen werde.

    Was ist der Grund das ihr ohne CP spielt? :)


    Bei der Death Guard muss man 2 Dinge wissen


    1. Sie sind Zäh -> der +5 FnP lässt deine Jungs einfach länger auf der Platte als es bei anderen Armeen der Fall ist.

    2. Kurze Reichweite -> Viele Waffen (darunter auch fast alle Seuchenwaffen) sind nur auf der Reichweite 6-18 Zoll Effektiv, desto näher desto besser.

    Darin liegt aber auch das Problem der Armee, sie ist meistens erst wirklich effektiv ab der Runde 3.

    Kurze Reichweite bedeutet aber auch, das die Death Guard nicht die besten Nahkämpfer sind (Mal Dämonprinzen und Morty hier ausgeklammert ;-) )


    Gute und bekannte Konzepte sind z. Bsp.

    • Pox Walker Spam mit Typhus und 3 Crawler
    • Dämonprinz mit Drone (2x Seuchenwerfer), dabei platziert man die Drone so das der Prinz nicht angeschossen werden kann. Die Drone schütz den Prinz vor Charges ( Abwehrfeuer mit Seuchenwerfer macht Aua ;-) ) und kann mit dem Seuchenwerfer billige Einheiten wegräumen die Dämonprinz daran hindern die Ziele anzugreifen die weg müssen.
    • Seuchenbombardement -> damit lässt du jede Figur des Trupps Plague Marine ne Granate schmeissen pack nen Biologus Purtifier dazu und benutzt noch den Veteranen des langen Krieges. Dann hast pro Mini 1xw6 Schuss Attacke mit Stärke 4, +1 auf Verwundungswurf (bei der ne 1 wiederholbar ist und jede 5/6 einen zusätzliche tödliche Verwundung) und 2 Schaden macht. Leider nur auf 6 Zoll reichweite.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Das letzte konzept hört sich interessant an..:/


    Wie schau es mit den blightlord terminatoren aus sind die gut spielbar...


    Die Armee liste die ich geschrieben habe würde die funktionieren und gut spielbar sein wenn man noch an den waffen optionen schraubt?

  • Das Konzept der Seuchenbomben funktioniert aber auch nur mit CP bzw Stratagems. Wenn ihr ohne Spielt geht das nicht (hier bei ihm müssten meine ich 2 CP eingestezt werden).

  • Ich persönlich halte nicht viel von diesen Einschränkungen, Grund ist das es Völker gibt, die haben pro Slot genau eine Einheit die brauchbar ist, während andere Völker nur brauchbare Einheiten in dem Slot haben.

    Dadurch werden die Völker mit vielen Codexleichen benachteilt und die Völker die so oder so schon stark sind noch stärke

    Ja es gibt einige wenige Völker denen die Beschränkung weh tut und man sieht auch immer die selben Sachen auf der Platte. Unbeschränkt ist es aber genauso.

    Und halt die Beschränkung mit keine LoW finde ich nicht gut

    Wer mir bei 1.200 Punkten einen LoW entgegenstellt, darf gerne alleine weiter spielen.

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Das letzte konzept hört sich interessant an..:/


    Wie schau es mit den blightlord terminatoren aus sind die gut spielbar...


    Die Armee liste die ich geschrieben habe würde die funktionieren und gut spielbar sein wenn man noch an den waffen optionen schraubt?

    Gegen Infanterie habe ich bisher eigentlich ganz gute Erfahrung mit den Doppel Boltern der Termis gemacht. Können auch gut Missionsziele erobern halten um die hart gekämpft wird. Zähe Basstarde die Jungs!


    Typhus lohnt sich in Verbindung mit Poxwalkern. Ohne Poxys spiele ich sonst einen Lord of Contagion, der billiger als Typhus ist. Die Deathshroud als Bodyguards würde ich dir noch empfehlen. Werfen sich vor deine HQ, wenn der beschossen wird und nehmen die Wunde auf sich. Können auf jeden Fall im Nahkampf auch mal was Grosses in Stücke hacken.


    Wenn du noch ein paar Plasmas etc. einbaust, dann wäre ich mit der Liste ganz bei dir.

    - 40K: 1900P Death Guard

  • Wenn du noch ein paar Plasmas etc. einbaust, dann wäre ich mit der Liste ganz bei dir.

    Sehrt gute IDee, oder halt auch mal 3 Melter oder so bei den Termis. Die Seuchenwerfer finde ich bei den DGMArines auch nicht so verkehrt. kann man auch spielen...

  • So meine fertige Liste würde dan ca. so aussehen:



    ++ Patrol Detachment (Chaos - Death Guard) [97 PL, 1,181pts] ++


    + HQ +


    Lord of Contagion [7 PL, 115pts]: Plaguereaper, Warlord


    + Troops +


    Plague Marines [10 PL, 134pts]: Icon of Despair

    . Plague Champion

    . . Codex: Boltgun, Plague knife

    . 3x Plague Marine w/ boltgun

    . Plague Marine w/ Special Weapon: Meltagun

    . Plague Marine w/ Special Weapon: Meltagun


    Plague Marines [10 PL, 134pts]: Icon of Despair

    . Plague Champion

    . . Codex: Boltgun, Plague knife

    . 3x Plague Marine w/ boltgun

    . Plague Marine w/ Special Weapon: Meltagun

    . Plague Marine w/ Special Weapon: Meltagun


    + Elites +


    Blightlord Terminators [27 PL, 259pts]

    . Blightlord Champion: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Plague spewer

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter


    Blightlord Terminators [27 PL, 259pts]

    . Blightlord Champion: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Plague spewer

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter

    . Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter


    + Heavy Support +


    Plagueburst Crawler [8 PL, 140pts]: 2x Plaguespitter, Heavy slugger


    Plagueburst Crawler [8 PL, 140pts]: 2x Plaguespitter, Heavy slugger


    ++ Total: [97 PL, 1,181pts] ++


    Created with BattleScribe



    Ich spiele meistens gegen Tau und imperium


    Lg. Giftzwerg

  • Das letzte konzept hört sich interessant an.. :/


    Wie schau es mit den blightlord terminatoren aus sind die gut spielbar...


    Die Armee liste die ich geschrieben habe würde die funktionieren und gut spielbar sein wenn man noch an den waffen optionen schraubt?


    Jain, das Problem ist halt das Termi's sehr teuer sind, durch ihren Beschuss können sie die Punkte halt fast nicht wieder reinholen und im Nahkampf brauchen die für die meisten Trupps 2 Runden.

    Das grösste Problem bei den Blightslord, LoC & Deathshroud ist halt ihre Geschwindigkeit 5 zoll + max. 3 Zoll advance ist halt nix, da rennt dir jeder Gegner weg, der nicht mit den Jungs in den Nahkampf will.

    Logisch man kann sie Schocken, aber 9 Zoll ( respektive 8 Zoll) ist halt kein sicherer Charge und wenn der Charge klappt bist halt meistens erst im Meatshild.


    Was ich aber Pflicht finde bei den Termi's ist der Flegel des Verfalls, das Ding haut rein.

    Auch super wenn mein ein Plague Marine Trupp auf Nahkampf trimmt, muss der Flegel rein. ;-)


    Find ich ein ganz juter Beitrag zu der Death Guard. :)

    Das Konzept der Seuchenbomben funktioniert aber auch nur mit CP bzw Stratagems. Wenn ihr ohne Spielt geht das nicht (hier bei ihm müssten meine ich 2 CP eingestezt werden).

    Korrekt.

    Wer mir bei 1.200 Punkten einen LoW entgegenstellt, darf gerne alleine weiter spielen.

    Kommt immer auf die Situation drauf an, hab schon auf 750 punkte Morty gespielt.

    Wenn ein fluffige Bier & Brezel spiel vereinbart war und da taucht wer mit nem LoW auf bei 750-1'200 punkte def. nicht nett.

    wenn man aber vereinbart so hart aufzustellen wie es geht (wir nennen das immer "bis einer weint" xD), dann ist das absolut legitim.


    Sehrt gute IDee, oder halt auch mal 3 Melter oder so bei den Termis. Die Seuchenwerfer finde ich bei den DGMArines auch nicht so verkehrt. kann man auch spielen...

    Jup den Pestwerfer benutzt ich auch öfter bei den Plague Marine als den Plasma, der Vorteil ist, dass es ne Sturmwaffe ist. :)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Dank der Conquest fange ich auch mit der DG an und ziehe nebenbei noch meine SM mit hoch.

    Ich plane es er in anderen Etappen also 1000p, 1500 und 2000p


    Als festen Kern hatte ich das geplant

    Würde genug Druck nach vorne geben und hätte auch was gegen Panzer, wobei die 3 haulers oft schon nerven können

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Diese Armee möchte ich eigentlich nicht so auf Nahkampf auslegen eher mehr auf Beschuss...für den Nahkampf hab ich eh meine Tyraniden Armee.


    Die Terminator will ich unbedingt in der Armee haben weil sie mir optisch sehr gut gefallen und ich gerne eine Einheit oder zwei Einheiten haben möchte die viel Beschuss frisst von meinen Tau Gegenspieler.

  • viel Beschuss frisst von meinen Tau Gegenspieler.

    Ich bin mir nicht sicher ob bessere Rüster da was machen..... du würfelst halt übel oft, selbst wenn du nur 3+ oder 2+ brauchst ;(