In Comorragh nachts um Halbeins

  • So ich habe mich entschieden dieser Armee, mit der ich eigentlich nach 18 Jahren ins Hobby zurückwollte, aber sie mir dafür zu schwer war was Bemalung angeht, gebe ich ihr doch noch eine Chance.

    Der Plan ist, dass ich in dem Fall wenig auf Infanterie, sondern mehr auf schnelle Sachen gehe. Also Jetbikes, Venoms, Raider etc.


    Ich stelle mir so 1300-1500 Punkte vor, genau wie beim AdMech, da die Death Guard meine Hauptarmee bleibt. Wir haben immer noch die besten Kekse...


    Von der Bemalung Versuche ich es einfach zu halten....


    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • thx Divinus-Dante. ich male eh für den Tisch. Versuche zwar immer wieder mich zu verbessern, aber ein Picasso wird aus mir nicht ??

    ist doch auch voll gut! In der Regel malen wir alle doch vor allem für den Tisch. Klar stehen die auch mal in einer Vitrine, aber zu viele Details bringen aus der Distanz ja auch nichts :)


    Aber sich zu verbessern ist doch immer ein schönes Ziel :)

  • Von dem orangenen Zickzack abgesehen (nicht fein/ sauber genug) sieht's cool aus gefällt es mir!

    Hattest du beim letzten Mal auch den Fahrer schon in einer Montur die die selbe Farbe wie das Jetbike hat? Könnte auch noch ne Idee sein, das etwas weniger einötnig zu machen/ zu verbessern. :alien:


    So oder so, ich freu mich auf mehr. :-) Viel Spaß!

  • Von dem orangenen Zickzack abgesehen (nicht fein/ sauber genug) sieht's cool aus gefällt es mir!

    Hattest du beim letzten Mal auch den Fahrer schon in einer Montur die die selbe Farbe wie das Jetbike hat? Könnte auch noch ne Idee sein, das etwas weniger einötnig zu machen/ zu verbessern. :alien:


    So oder so, ich freu mich auf mehr. :-) Viel Spaß!


    Ich hab die Striche wieder entfernt und es einfach rot gelassen. Ja, das erste Bike hatte auch den Fahrer in der gleichen Farbe. Ich überlege nochmal, ob ich da irgendwie in Zukunft was ändern werde. Danke für die Kritik....

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Ich weiß grad nicht ob ich sagen soll 'nur Mut, mach bis du zufrieden bist' oder dass ich mich bis heute nicht an parallele Streifen (z.B. schwarz-gelbe Warnstreifen bei Iron Warriors) traue. :arghs:^^ Wir alle lernen noch, hauptsache zu bist zufrieden!! :)

    Ich finde das auch tricky, iwer hier hatte mal so schön gelungene gehabt...nur wer. ?

    Ob man das mit masking tape hinbekommt?

  • Mr. Miyamoto sollte man nicht als Vorbild nehmen, da verzweifelt man nur ( Ironie). Ich würde auch die Zickzack Streifen weg laasen. Ggf zur Spitze hin das Orange stärker werden lassen, wie so eine Hitzesignatur. Zudem würde ich die Kantenakzente noch ein- zweimal betonen, damit die etwas akzentuierter rüberkommen. Sieht bisschen unrund aus,sonst finde ich die aber ziemlich mega:]

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • Tja hätten wir alle nur 100 Minis noch zu bepinseln, dann könnte man sich auch richtig austoben.?

    Der Königsweg wäre wohl, nur soviel bis man gerade so zufrieden ist und keinen Strich mehr....und das ist verdammt schwer, oder der eigene Anspruch einfach zu hoch.☹


    Btw ich fand das unsaubere Zickzack ganz gut....hatte was von öööhm Lava, plasma....oder Fluktuation. Keine Ahnung was genau....aber iwas halt.?

  • Anspruch zu hoch ist doch auch was gutes: treibt einen zu immer neuen Fähigkeiten

    Das kann aber auch einen hemmen und demotivieren. Spreche da aus Erfahrung was diese Armee betrifft ?


    Hmmm, die ein, zwei Stellen an denen die Kantenakzente etwas dicker sind?

    Das ist bei mir sowas wo ich zu faul bin, nochmal drüber zu gehen. :saint: Aber ja, das kann man natürlich sauberer bemalen.

    Fällt das auf die normale TT Distanz eigentlich noch auf? Vermutlich schon...

    meinem Auge fällt es auf und ich denke, dass ist das was ich mit der Sauberkeit meine. Ich versuche die dicken Linien mal zu entschärfen

    Tja hätten wir alle nur 100 Minis noch zu bepinseln, dann könnte man sich auch richtig austoben.?

    Der Königsweg wäre wohl, nur soviel bis man gerade so zufrieden ist und keinen Strich mehr....und das ist verdammt schwer, oder der eigene Anspruch einfach zu hoch.☹


    Btw ich fand das unsaubere Zickzack ganz gut....hatte was von öööhm Lava, plasma....oder Fluktuation. Keine Ahnung was genau....aber iwas halt.?

    der eigene Anspruch steht manchmal einem im Weg. Ich male demnächst nochmal ein Muster Günther. Mal sehen, ob mir das besser gelingt

    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Mr. Myamoto hat tolle IW. Aber wenn ich mich recht erinnere hat er sie sogar freihändig bemalt.

    Parallele Streifen bekommt man damit sicherlich hin, aber wer will das bei der Größe meiner IW Armee machen? :/

    Mal schauen. ;D Ich lese endlich wieder 30k weiter und bekomme Lust auf meine Chaos Marines...

    Ja ist freehand, ist eigentlich vorallem Kopfsache. Die ersten Muster in die richtung habe ich mit Klebeband gemacht, das Problem ist sobald es sehr rund ist, wird es nicht mehr gleichmässig, zu dem hatte ich es immer wieder, dass die Farbe unter das Klebeband lief.

    Deswegen gehts von Hand schneller und besser.


    Haha ja Drazk du und deine Horden :P

    Bei mir ist meistens nach 5k Schluss, da ist das Farbschema nur noch ne Qual zum malen :O

    Mr. Miyamoto sollte man nicht als Vorbild nehmen, da verzweifelt man nur ( Ironie). Ich würde auch die Zickzack Streifen weg laasen. Ggf zur Spitze hin das Orange stärker werden lassen, wie so eine Hitzesignatur. Zudem würde ich die Kantenakzente noch ein- zweimal betonen, damit die etwas akzentuierter rüberkommen. Sieht bisschen unrund aus,sonst finde ich die aber ziemlich mega:]

    Das nem ich mal als Kompliment xD



    Poxwalker

    Zu deinem Muster, da Problem ist, dass die Muster zu ausgefranzt sind am Rand, das passiert meistens, wenn man den Pinsel mit zu viel Farbe belädt oder die Farbe zu trocken ist.

    Dagegen hilft eigentlich nur die Routine und das "testen" des Pinsel's bevor man an die Mini geht.

    Normalerweise kann man sowas easy korrigieren mit Blacklining, aber das würde hier zu Comichaft wirken.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Ich bin nochmal drüber gegangen und habe die KA nochmal einen zweiten Highlight spendiert. Ein paar „Fehler“ ausgebügelt. Thx @all für die Kritik, Anregungen und Austausch. Kann gerne so weitergehen ?


    - 40K: 2100P Death Guard

    - 40K: 1100P Adeptus Mechanicus


    No Heresy, No Party

  • Jau, sieht tatsächlich besser aus! :-)

    Du hast Recht, es kann gern so weiter gehen. :tongue:


    (Ich hab bei mir vorhin geleich weiter gemacht und noch ne ganze Liste von Dingen gefunden, die ich noch besser machen kann. Dachte ich wäre vll. morgen fertig. :mauer::alien: Dafür wird's noch besser. Es lohnt sich halt doch, wenn man nachher damit zufrieden ist. :thumbup::))