arnadils Truppen im Fading Flames

  • Hey zusammen,


    es startet bald die zweite Saison der Fading-Flames-Liga, und ich bin neu eingestiegen. Wer dieses Format nicht kennt: Es ist ein internationales Ligensystem (aktuell mit 19 Ligen), in dem man auf- und absteigen kann. Man spielt (online) jeder gegen jeden in 6er-Ligen und im Zweiwochentakt und hat jeweils zwei Listen zur Auswahl, die man vorher eingereicht hat, wobei man jede der beiden Listen auch mindestens zweimal spielen muss. Alle Infos hier: https://fading-flame.com/

    Es gibt jeweils zwei Ligen pro Spielniveau (1A, 1B, 2A, 2B etc.) bis hin zu Liga 10. Ich starte in Liga 9B, also sehr weit unten. Man sollte sich selbst einschätzen und ich hätte wohl eher Liga 8 oder 7 bevorzugt, aber ich komme so wenig zum Spielen und hatte gerade Nachwuchs, also ist mir das da unten gar nicht so unrecht. Vielleicht kann ich ja aufsteigen, auch wenn das ein harter Weg wird.


    Ich möchte diesen Thread jedenfalls nutzen, um euch etwas über meine Schlachten und Erfahrungen dort auf dem Laufenden zu halten - und gerne auch, um mich mit euch über taktische Vor- und Nachüberlegungen zu unterhalten.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Fangen wir mal an mit meinen beiden Listen:


    Highborn Elves from Celeda Ablan


    655 - High Prince, General, Longbow, Light Armour (Destiny's Call), Spear (Sliver of the Blazing Dawn), Master of Canreig Tower (2 additionnal Learned Spells)

    300 - Mage, Wizard Adept, Pyromancy, Book of Arcane Mastery

    300 - Commander, Longbow, Battle Standard Bearer (Aether Icon, Aether Icon), Light Armour, Great Weapon, Queen's Companion (Moonlight Arrows)

    648 - 27 Sea Guard, Standard Bearer (Banner of Speed), Musician, Champion

    293 - 21 Citizen Spears, Standard Bearer, Musician, Champion

    185 - 5 Elein Reavers, Bow

    503 - 19 Flame Wardens, Standard Bearer (Navigator's Banner), Musician, Champion

    320 - 10 Lion Guard, Baleig Highlander, Standard Bearer (Banner of Becalming), Champion

    135 - 5 Grey Watchers

    180 - Sea Guard Reaper

    180 - Sea Guard Reaper

    180 - Sea Guard Reaper

    310 - Phoenix, Frost Phoenix

    310 - Phoenix, Frost Phoenix

    4499


    und


    Borrhor's War Herd


    595 - Soothsayer, Raiding Chariot, Wizard Master, Shamanism, Light Armour (Trickster's Cunning), Hand Weapon (Ancestral Carvings), Talisman of Shielding, Obsidian Rock

    570 - Beast Lord, General (Hunting Call), Razortusk Chariot, Shield, Heavy Armour (Death Cheater), Beast Axe, Crown of Horns

    480 - Beast Chieftain, Greater Totem Bearer, Raiding Chariot, Shield, Battle Standard Bearer (Banner of Speed, Aether Icon), Heavy Armour (Basalt Infusion), Beast Axe

    459 - 43 Mongrel Herd, Spear, Standard Bearer (Banner of the Wild Herd), Musician, Champion

    225 - 15 Wildhorn Herd, Paired Weapons and Throwing Weapons, Ambush, Musician

    225 - 15 Wildhorn Herd, Paired Weapons and Throwing Weapons, Ambush, Musician

    165 - 2 Razortusk Herd

    105 - Razortusk Herd

    105 - Razortusk Herd

    490 - Gortach

    490 - Gortach

    295 - Beast Giant, Uprooted Tree

    295 - Beast Giant, Uprooted Tree

    4499

  • Meine Gegner sind die folgenden:


    Glakthag Dread Elves/Vampire Covenant
    Lakonas Warriors of the Dark Gods
    BobP Daemon Legions/Empire of Sonnstahl
    John Wiff
    Daemon Legions/Vermin Swarm
    Brendan Hadder
    Infernal Dwarfs/Warriors of the Dark Gods


    Die Listen in Einzelnen werde ich nach und nach hier einstellen.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Und zum Abschluss für heute schon einmal die Listen meines ersten Gegners (John Wiff). Es würde mich sehr interessieren, was ihr zu diesem MAtchup sagt, welche meiner Listen ihr wählen würdet etc.



  • Ich kann die neuen VS überhaupt nicht einschätzen da könntest du mit deinen Monstern viel Schäden machen aber ich würde wohl die HE gegen beide Listen bevorzugen dein Beschuss könnte da den Unterschied machen gegen DL und den VS

  • Ich kann die neuen VS überhaupt nicht einschätzen da könntest du mit deinen Monstern viel Schäden machen aber ich würde wohl die HE gegen beide Listen bevorzugen dein Beschuss könnte da den Unterschied machen gegen DL und den VS

    Gegen DL fühle ich mich mit BH im Grunde genommen wohl. Ich muss mir diese Liste noch genauer anschauen, aber die Riesen mit AP 0 können gegen Dämoneninfantrie zur Hochform auflaufen. Einen Scourge kann man ggf. mit 2 Gortachs ausbremsen und mein Magier kämpft vermutlich auch akzeptabel gegen den (war jedenfalls früher so), aber klar wegen des 4+ Aegis hätte man gegen den lieber Fernkampfschaden. Andererseits sehe ich bei DL immer wenig, wovor ich richtig Angst habe mit BH, außer der Magie vielleicht. Aber da gibt es ja in der Liste kaum Schadenssprüche.

  • gegen die ratten würde ich deine Tiermenschen nehmen die sind für elfen immer ein schlechtes Match und er hat keinen Ast da muss bei deinen Monstern oft getestet werden mit etwas glück laufen sie auch bei den den Dämonen bin ich nicht sicher viel glückj

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Ein Gegner wurde in meiner Liga noch ausgetauscht. Statt Death to Green Skins mit EoS und KoE jetzt also Glakthag mit DE und VC. Ich ändere es oben.


    Und dann gibt es auch schon ein Ergebnis (man darf schon früher als zum 4.10. anfangen): Brendans ID besiegen Lakonas WDG mit 20-0. Da hat sich also jemand direkt mal mit einem Ausrufezeichen an die Spitze unserer Gruppe gesetzt.

  • Oh ja. Ansonsten würde ich mir das niemals antun. :)


    Bei mir ist mittlerweile klar, dass das erste Spiel mit Beastherds gegen Dämonen geht.



    595 - Soothsayer, Raiding Chariot, Wizard Master, Shamanism, Light Armour (Trickster's Cunning), Hand Weapon (Ancestral Carvings), Talisman of Shielding, Obsidian Rock

    570 - Beast Lord, General (Hunting Call), Razortusk Chariot, Shield, Heavy Armour (Death Cheater), Beast Axe, Crown of Horns

    480 - Beast Chieftain, Greater Totem Bearer, Raiding Chariot, Shield, Battle Standard Bearer (Banner of Speed, Aether Icon), Heavy Armour (Basalt Infusion), Beast Axe

    459 - 43 Mongrel Herd, Spear, Standard Bearer (Banner of the Wild Herd), Musician, Champion

    225 - 15 Wildhorn Herd, Paired Weapons and Throwing Weapons, Ambush, Musician

    225 - 15 Wildhorn Herd, Paired Weapons and Throwing Weapons, Ambush, Musician

    165 - 2 Razortusk Herd

    105 - Razortusk Herd

    105 - Razortusk Herd

    490 - Gortach

    490 - Gortach

    295 - Beast Giant, Uprooted Tree

    295 - Beast Giant, Uprooted Tree

    4499


    gegen


    910 - Courtesan of Cibaresh, General (Greater Dominion), Wizard Master, Witchcraft, Iron Husk, Chitinous Scales

    885 - Vanadra's Scourge, Wizard (Wizard Apprentice, Evocation), Kaleidoscopic Flesh, Living Shield, Chitinous Scales, Dextrous Tentacles

    330 - 11 Succubi, Smothering Coils, Musician, Champion

    305 - 10 Succubi, Smothering Coils, Musician, Champion

    245 - 10 Lemures, Stiff Upper Lip, Standard Bearer

    245 - 10 Lemures, Stiff Upper Lip, Standard Bearer

    385 - 3 Brazen Beasts, Chitinous Scales, Musician, Champion

    325 - Threshing Engine, Legion Thresher, Divining Snout

    305 - Threshing Engine, Legion Thresher

    195 - 5 Sirens

    370 - 3 Veil Serpents, Champion

    4500


    Szenario ist Breakthrough, Aufstellung Encircle.


    Ich bin da ohne genauere Analyse, was die Dämonen so können, erst einmal positiv gestimmt. Es gibt eher wenig Fernkampfschaden, die Blöcke scheinen mir alle eher einfache Opfer für meine Heavy Hitter zu sein, inkl. der Riesen, die Dämonen lieben. Die beiden großen Dämonen sind natürlich hart, aber mit meinem Schamanen und den Gortachs sind auch die beiden hoffentlich machbar. Das Szenario ist sicherlich gut für mich.

    Was denkt ihr?

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Bei den engines und den brazen beasts hängt es davon ab, wer den Angriff bekommt.

    Die können sonst durchaus mal Deine Riesen oder mit Magie- und Würfelglück auch mal einen Ghortach ausschalten.

    Den Scourge muss man halt permanent zonen mit einem hard hitter, sonst haut der vieles kaputt.

  • Mein Gegner und ich hatten ein krasses Missverständnis, wann wir spielen. Ich dachte nächste Woche, er diese. Also bin ich gerade sehr unvorbereitet in die Schlacht gestolpert. Was ich z.B. nicht auf dem Schirm hatte, ist seine doppelte Möglichkeit Verwundungswürfe zu wiederholen. Davon kommt ja recht sicher einer durch, was meinen Magier perfekt kontert.

    Aber bisher lief das Spiel dennoch ganz gut für mich. Wir haben 2,5 Züge gespielt und ich habe schon recht viel von seinem kleinen Kram abgeräumt oder bin gerade dabei: Die einen Lemure stehen direkt vor einem Gortach ohne Ausweichmgöglichkeit, soweit ich sehe, die anderen sind noch zu dritt und stehen in einem Block Wilhörner, der im Normalfall gewinnen sollte (aber das kann schief gehen). Ein Riese steht daneben um auszuhelfen. Die Succubi sind noch zu fünft und kämpfen mit einem Totemic Beast, das sich bisher sehr gut schlägt. Ein Streitwagen ist kaputt, ein anderer ebenso wie die Veil Serpents stehen ziemlich eingesperrt. Es gibt Ausweichmöglichkeiten, aber die sind schon eher schwer zu retten und gleichzeitig sinnvoll zu nutzen. Meine Stellung war leider etwas überhastet, sodass er in seinem dritten Zug diese Ausweichmöglichkeiten hat, aber dennoch sieht es nicht so schlecht aus. (Von mir ist bisher nur ein Razortusk und eine EInheit Wildhörner gestorben.) Allerdings rennen die beiden großen Dämonen noch frei rum und mein Schamane hat schon 2 Wunden. Die können ab jetzt wirklich böse Dinge machen. Ich bin gespannt, wie sehr er das ausnutzen kann.

    Bisher sehe ich nicht, wie er das Szenario holen will. Sofern also eine meiner Scoringeinheiten überlebt, sollte ich das holen. Das wird daran liegen, ob seine großen Dämonen die Scorer oder die Streitwagen jagen. Da der Scoruge bereits 2 Wunden und Break the Spirit auf sich hat, während er im Wasser steht, vermute ich, dass er versuchen wird, sich die näherstehende Einheit, also meine Streitwagen, zurechtzulegen. Es bleibt meiner Meinung nach sehr spannend, auch wenn mein Gegner schon etwas enttäuscht war vom Spiel bisher.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Das erste Spiel ist zwar ncoh nicht beendet, aber in Runde 2 geht es gegen den bisher Führenden, der sein erstes Spiel 20-0 gewonnen hat. Auch da steht wieder die Listenauswahl an, wobei man berücksichtigen muss, dass er bereits einmal ID und ich einmal BH gespielt haben. Man darf in den fünf spielen jede Liste nur dreimal spielen. Es gibt also einen kleinen Anreiz für die jeweils andere Armee, damit man sich nicht zu früh hintenraus einschränkt.


    Seine Listen sind die Folgenden:


    ID


    WDG



    Ich kenne mich mit den neuen ID wenig aus, aber die scheinen mir echt eklig zu sein. Was sind eure Einschätzungen für meine Listen? Wo seht ihr gute Matchups für HE und BH, wo eher große Gefahren?


    PS: Aufstellung ist Frontline Clash, Szenario Capture the Flags.

    Einmal editiert, zuletzt von arnadil ()

  • Mit ID kenne ich mich auch nicht wirklich gut aus, habe da auf Turnierebene kaum mal gegen gespielt.

    Die Kriegerliste entspricht dem jetzigen meta und ist "rocksolid" und auch nicht leicht zu bespielen.

    Wenn der Highborn-Beschuss nicht sitzt, könnte das sehr ungemütlich werden.

    Das matchup gegen die Beast Herds wäre hochinteressant. Die drei Kriegerblöcke werden einen schweren Stand

    gegen Deine beweglichen Einheiten haben, dafür ist die Magie mit dem hereditary und grave calls

    sowohl gegen Deine Truppen als auch gegen Deine Monster richtig fies(der letztere auch gegen Deine Helden, abgesehen vom General).

    Ich rechne damit, dass der Lord auf Karkadan gegen Deine Magie die Einheit verlässt und solo rumrennt.

    Und der sollte gut gezoned werden, der kann einem auch ganz gut in die Suppe spucken.