Beiträge von DD-der-Kleine

    In Bielefeld gibt es in der Nähe der Sparenburg den laden Spielraum.


    Da wird auch Tabletop gespielt die Besitzer dort sind sehr nett und spielen auch Mal ein Spiel mit dir wenn Zeit ist.


    Willkommen im schöne Ostwestfalen :tongue: und hier im Forum

    Naja ich setz sehr viel Helden bei den Askländern ein bin bei 1500 bis 1800 Punkten. In dieser Liste sind es knapp 600 der BSB hat ja keine Aufwertung. Die Punkte hat er halt in Einheiten gesteckt.


    Ansicht zählen die Askländer als eine sehr langsame Armee. Obwohl die Liste mit den Wargs und Reitern nicht so langsam ist.

    Nee die Riesen können nur in Askländer und Huskals.


    Stimmt die Moral ist nur bei 8! Er müsste auch die Wargs in der Nähe halten mit Moral 6 Laufen die auch Mal schnell vor Terror weg.


    Bin Mal auf das Abschneiden der Liste gespannt und auf das paarig gegen wenn der Askländer seine Stärken sieht.

    bei der WTC ist auch ein Askländer dabei.


    Die Liste ist das genau Gegenteil zu meiner Spiel Idee mit den Askländern.


    Die Reiter sind wohl hauptsächlich für das Missionsziele da. Die Trolle und die Wargs sind schon sehr stark wenn man ihre PS auf die Straße bekommt.


    Bei den Riesen bin ich mir unsicher ob er beide in der Einheit Speerträger spielt also beide Risen vorne und die Einheit dann dahinter! (Geht das überhaupt?


    Sonst sind noch 3 Mal die sin Dämonen dabei die anderen Zusatzbücher werden nicht gespielt.

    Die Serie hat Glaube ich nicht die Recht an allen Büchern von Tolkien gekauft und muss daher von den Büchern abweichen. Ich bin jetzt kein Riesen Fan, hab die Filme gesehen und ein zwei Bücher gelesen auf der Basis kann man sich die Serie schon angucken.

    Schöne Bilder und die Geschichte finde ich ganz spannend obwohl man den Verlauf ja eigentlich kennt.

    Das nächste Spiel ist auch schon geschlagen dieses Mal gegen die WoDG, die Sehr schnelle Liste und die 3 Helden sind für mich nur schwer zu händeln.

    Mein Plan war es die Barbaren Einheiten mit meinem Flayers und General einzusacken und mit meinen Großen Einheiten ihn auf Abstand zu halten.

    Das Spiel nimmt aber eine unvorteilhaften lauf, Magie technisch banne ich die Ersten 2 Runden keinen Spruch, bekomme dann auch immer Maximalen schaden dadurch. Aber durch eine Unachtsamkeit bekommen meine Speerträger die Möglichkeit seinen Barbaren Helden auf Flayer anzugreifen ich brauche die 7 und bekomme nur die 6 damit ist die Einheit und Flanke so gut wie verloren. Als ich dann in Runde 3 den Umlenwurf für die Berserker auf die Forsaken nicht packe bin ich stark deprimiert. Aber ab Runde 4 dreht sich das Würfle Glück komplett und ich kann noch einpaar Punkte holen, sein Barbaren Held hängt bis Runde 6 in meinem Zauberer fest, ich bekomme noch alle Barbaren Einheiten, Flayers, Ritter und die Forsaken One. Da meine Große Askländereinheit dann noch das Missionsziel bekommen geht das Spiel 9:11 aus für die WoGD aus.

    Nach den ersten 3 Runden sah das Spiel düster für mich aus, daher bin ich recht zufrieden mit dem Ergebnis.



    Trotzdem habe ich keine Lösung gegen Schnelle Einzelmodelle mit guter Rüstung da gibt es eigentlich nur die Krake aber gegen den Exalted Herald oder Chosen Lord

    will die ja auch nicht gerne kämpfen.

    Der Tote Drache hat das Spiel zu meinen Gunsten verschoben. Am Ende gebe ich die Wargs und den großen Block ab. Kann aber nicht verhindern daß er mit der Seegarde das Missionsziele ausgleicht. Am Ende gewinne ich 16:4 und hab in manchen Situationen einfach Glück gehabt.

    Am Ende sah das Spiel Feld so aus, ich hab in runde 5 eine Fehler mit meinem BSB gemacht und die Ritter verfolgt dadurch konnte ich in meiner letzten Runde mit ihm keinen Angriff auf die Seegarde ansagen. Sonst hätte man noch die Berserker , den BSB und meine Kleinen Speerträger in die Garde schieben können.

    Da haben die Dämonen ganz schön gewütet bei den Untoten!


    Aber können die Guhle überhaupt brechen? Die Brösel doch auch? Hat sich so gelesen als ob die ihren Test bestanden haben.


    Und welchen genauen Nachteil bzw. Vorteile hattest du den jetzt mit der Armee?

    Okay nicht soviel Einheiten kannst du einsetzen und als Vorteil das du Einheiten Heilen kannst.


    Sonst noch große Unterschiede? Ich bin mit dem normalen Dämon Buch schon überfordert :mauer: wird es jetzt besser oder schlimme?

    Und was sagt ihr zum neuen Buch der uralten Echsen?


    Mein erster Blick ins Buch hat mich gleich überrascht man kann ohne einen Helden Spielen. Dann dachte ich oh bei der Helden Auswahl vermisse ich den skink Priester der ist in die Einheiten gewandert ob ich das jetzt gut finde?


    Cool finde ich das der Canon ein eigenständiges Modell ohne Held geworden ist.