Beiträge von DD-der-Kleine

    Die Grundidee ist ja die Schützen nachvorne zustellen und als Angriffsziel anzubieten, mit Rune of Readiness kann man die Schützen neu zuformiern, Durch Schildwall hoff ich das Sie den meisten angriffen standhalten um einen Konter zusetzten, daher der Zweite Thain.

    Ich hab noch mal mit dem Aktuellen Armee bucht die Liste um gebaut das ist das Ergebnis:


    King 225

    Holdstone 35

    Schield 15

    Rune of Iron 25

    2xRune of Schielding 60

    Rune of Smashing 55

    Rune of Fury 60

    475


    Thane 120

    Great Weapon 10

    Schield Beares 95

    Rune of Readiness 40

    265


    Thane 120

    BSB 50

    Schield 10

    Rune of Readiness 40

    2 Rune of Iron 50

    Rune of Schielding 30

    300


    Anvil of Power 185

    ___________________________

    20 Greybeards 375

    Schield 40

    C,S,M 60

    475


    20 Clan Marksmen 290, Crossbow

    Schield 40

    C,S,M 60

    390


    20 Clan Marksmen 290, Crossbow

    Schield 40

    C,S,M 60

    390

    ____________________________

    10 Miners 185

    M 20

    Schield 20

    225


    27 Kings Guard 656

    C,S;M 60

    716


    Steam Bomber 210

    _____________________________

    Catapult 210

    Rune of Crafted 90

    300


    2x Organ Gun Flaming Shot 560

    Punkte: 4491



    Die Musketen waren mir zu Punktintensiv dafür habe ich zwei Organ Guns eingepackt. Der Runen Amboss ist vielleicht etwas über die alternative wäre ein weiterer Schützen Trupp. Als zusätzliche Nahkampfeinheit sind die Greybeards dabei, der Steam Bomber soll die Kriegsmaschinen beschützen.





    Ist ja schon ein wenig her der letzte Eintrag.

    Aufgrund von Kindergarten und Arbeitszeitmanagement werde ich wohl ab Sommer Täglich ein gutes Stündchen Zeit zum Basteln, Malen oder Sport machen haben. Das schreit nahezu nach einen neuen Projekt neben den Vampiren. Dabei hab ich mir Überlegt eine Schusslastige Zwergenarmee zu basteln.

    Die Überlegung geht dahin, mit der Rune der Bereitschaft (Neuformierung am Ende der Angriffsphase) aus einer Schusslinie einen Block zu formen und dann einigermaßen in Nahkampf was zu reißen.

    Die Frage ist wie sehr baut man auf Schützen und KMs.


    Erste überlegung ist:

    • Nahkampfkönig
    • AST mit Rune der Bereitschaft
    • Thain mit Rune der Bereitschaft
    • 2x 20 Klanschützen, Schilder C,S,M (einmal Musketen, einmal Armbrust)
    • 2x 10 Klanschützen, M (einmal Musketen, einmal Armbrust)
    • 2x 10 Bergleute, Schilder, M
    • 26 Hammerträger C,S,M
    • Kanone
    • Katapult
    • Orgelkanone

      Grob 4500 Punkte

    Idee Dahinter die beiden Schützenreihen Mittig zu Stellen dazwischen das Kriegsgerät die Hammerträger als Konter und die Bergwerker sollen KMs vom Gegner schnell abräumen bzw. das Missionsziel sichern.

    Die Frage ist klappt sowas überhaupt? Baut man mit 40 bis 60 Schuss überhaupt genug Druck auf (man trifft ja nur auf 4+) um den Gegner so zu schwächen dass 1 Trupp Hammerträger alles aufwischen kann? Schnelle Armeen umlaufen die Linie wahrscheinlich schnell wenn man sich dann noch neu ausrichten muss trifft man kein Blumentopf mehr.


    Über verbesserungs vorschläge wäre ich sehr dankbar.

    Gruß DD

    ja schöner Bericht, das mit dem Drachen hätte wohl nicht jeder gemacht vor allem da es dich vom Treppchen gekegelt hat.


    Im Bereich des Imperiums wurde die Liste sehr viele stärken zugesprochen, in deinem Bericht hatte ich nicht das Gefühl das du an deinen Sieg gezweifelt hattest.

    Schon sehr interessant das ihr im Vorfeld des Spiels schon sagen könnt wie es aus geht, dein Gegner hat dich ja auch vorne gesehen.


    :thumbup:

    Das Konzept hinter der Liste hat sich ja nicht geändert seit 1.3 oder?


    Ich weiß nicht ob die beiden Hinterhalt Einheiten genug Druck aufbauen wenn sie kommen. Schon mal ausprobieren können?

    Eine Einheit Langhörner macht gefühlt mehr Druck, um den Gegner in eine Arme zu jagen.


    Gruß DD

    Hust Hust ganz schön Staubig hier.


    Nach längerer Pause wollte ich mal versuchen in nächster Zeit mal wieder ein Spiel zu wagen in 2.0 dafür wollte ich mit den Vampiren Spielen.


    Mit den Modellen die ich hab hab ich mir eine Liste gebaut.


    Jetzt die frage wie rüstet man seinen Grafen auf Zombiedrachen aus?


    Habt ihr da ein paar tips für mich?

    nein die hier meinte ich.


    Aber das Grichisch war wohl auf den Spieler bezogen nicht auf die Armee

    Bei dem Armeelisten zum Bode Bashen gibt es eine griechisch Zwergenarmee.


    Würde gerne ein Bild davon sehen, vielleicht kann einer von euch mal drauf achten und ein schnappschuss machen.

    ich hab das mal bei einen Riesen für Khemrie gesehen da sah das sehr gut aus. Ob das bei Infantrie auch so gut rüber kommt muss man mal testen. Der Tornado wurde aus modellmasse (ich glaube vonseinen Kindern) benutzt einfach aufgedreht die masse. Also die Masse auf dem Boden festgesetzt als Kegel und dann das ende mehrfach gedreht.
    Versteht man das !?