Beiträge von DD-der-Kleine

    Ich hab mir nochmal Gedanke zur Liste gemacht.

    da ich mich jetzt für Herford (02.03) angemeldet hab.


    Das Mal von Sloth ist schon cool aber das man den +1 Widerstand verliert wenn man sich mehr als 10" bewegt hat mich immer sehr eingeschränkt, nicht in der Bewegung aber beim angriff ansagen. Außerdem wollt ich versuch etwas aggressiver zu spielen.


    So habe ich die Zweihänder getauscht gegen Hellerbaden und gegen das Mal des Envy. (+1 auf Ap, und beim Charge Maximised Roll) ich hoffe dadurch das ich auch längerer angriffe sicher hinbekommen.


    Die Feldraks haben Zweihänder und sollen Ritter oder Monster angehen.

    Mit den Barbarenreitern will ich etwas für die Mission Durchbruch haben bzw. Umlenker weg hauen.


    Der Rest ist eigentlich wie vorher. Ich hab noch 20 Punkte über aber wohin damit?


    Gruß DD



    Jones und Groudon


    was haltet ihr eigentlich von der Regel "Damnation"

    Die Regel Liest sich ganz cool, aber ist sie praktisch einsetzbar?

    Man könnte ein 3er Trupp mit Schild und C. stellen um einen Blocker zustellen der stehen bleiben kann. Solange noch ein Modell am Leben bleibt. Das sind dann aber gleich 300 Punkte nur zum Blocken und nerven lohn das?


    Gruß DD

    Kommt Stark auf die Situation an.

    Durch fliegen kann man sich gut positionieren, und kleine Einheiten kann er immer noch alleine angehen. In der Flanke sogar größerer Einheiten um Sie 1 Runde zu binden.


    So pauschal würde ich das nicht sagen.

    das muss ich mal durch rechen was ich dann weg lasen muss. Das idol oft spire find ich eigentlich zu teuer obwohl ihn das richtig aufwertet.

    evocation Probiere ich wohl auch mal aus zusammen mit den Kometen kommt bestimmt ein harter Spruch durch.

    der Battle shrine hat auch ein Modell Verdient: auf einem Turnier hab ich mal eine coolen eigenbau gesehen, die GrundIdee hab ich dann mal übernommen.

    Die listen idee will ich am Wochenende versuche zu Testen, vielleicht sogar offline :tongue:.


    Hier gings auch weiter.

    Das Spiel gegen den Dämon wurde doch noch zuende gespielt.


    Das Ende war aber nicht so gut für mich: ich fass mal kruz zusammen:

    Wie angenommen gehen die Blazing Glories in die Krieger, der Rest bewegt sich in reichweite für Magie oder Beschuss.

    zusammen mit Magie und Beschuss gehen beim Feldrak 4 LP :(, und der letzte Jäger stirbt.

    In Nahkampf wird der Magier erschlagen und der 1 Blazing Glories erschlägt mir 4 Krieger, der Moralcheck hlabt weder bei Chiämre noch bei den Kriegern beide laufen. die Kriger werden eingeholt Großer Dämon und Blazing Glories laufen von der Platte.

    Die Zweiten Kriger erschlagen die Furien und drehen sich um Zentrum.


    In meiner Runde wollen die Krieger und der Feldrak in die Lemres, ich schaffe beide angriffe nicht die Chimäre filet auch weiter von der Platte. So gebe ich auf, da in seiner Runde der Großer Dämon und die Blazing Glories wieder da wären und das Spiel dann sehr warscheinlich für ihn entschieden hätten.


    Das Nächste Spiel ging gegen die Infernal Dwarves, Kann ja nur besser Werden.