Armeelisten- Diskussion Empire of Sonnstahl

  • Wir hatten die Diskussion schon einmal mit gebundene vs. reguläre Zauber.

    Du und Jan wart damit immer soweit zufrieden, mir gehts wie Antraker.

    Ja ich bin mit denen zufrieden. Man darf aber auch nicht vergessen dass man für diese nicht mehr würfeln muss . Da IST auch ein Vorteil. Stell dir mal vor du nimmst 2 Würfel und würfelst ne 2 oder 3. Dann sind 2 Würfel weg und dein gegner freut sich. Klar ist es für den Gegner nicht "schwierig" den zu bannen aber man selber hat halt nicht das Risiko ihn nicht zu schaffen, der Gegner schon. Und wie Starspieler schon sagt, man muss mehrer gute Buffzauber haben, alle können nicht gebannt werden aber man bekommt schon welche durch und die Gebundenen helfen dabei. :)

    Dämonen des Chaos 6000 Punkte
    Oger 6000 Punkte
    Tiermenschen im Aufbau

  • Fazit: Hört sich alles so an, als ob das Problem nicht die Armee sondern deine Unerfahrenheit mit der Liste ist. Das ist doch aber völlig normal. Diese Liste ist nicht einfach zu spielen, da man eben auf viele Sachen achten muss. Die Bewegungsphase ist da sehr entscheidend. Wenn du sagst, dass du dauernd deine Buffwagen nicht in Reichweite hattest, weißt du wo du ansetzten musst.

    Ja. Das ist ganz sicher richtig.
    Dazu kommt, dass mir etwas sehr wichtiges fehlt (was ich besonders für ein defensives) Spiel sehr wichtig finde: Game-Knowledge!
    Ich war unsicher, ob 4 Demigreifen 20 Tempelwachen bei eigenem Angriff packen. Ui, die Saurier haben Stärke 6. Oh, die haben nur AP1? Na dann ist ja alles klar. Ich hab mit Hellebarden und Garde die Drachenoger frontal genonommen. Fehler: Die Drachenoger schlagen alles auf die Hellebardiere. Die Garde allein hätte die Oger ziemlich sicher zum Break-Test gebracht. Da fehlt mir einiges. Und geübt wird ja noch.

    Nicht, dass das falsch ankam: Meine "Urteile" bezogen sich auf meine drei Matchups, meinen Spiel-Level, meine Stil-Vorliebe. War nicht als allgemeines Urteil gedacht. Ich persönlich hätte mit den Punkten für Luminarium und Schrein etwas besseres (=einfacher zu spielendes) stellen können.


    Nun denn - jetzt sind erstmal Gruftkönige im Doppelturnier dran. Die Game-Knowledge wird also stetig wachsen und für 2019 plane ich, 4-5 Turniere zu spielen.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"